Home / Forum / Mein Baby / Aprilmamis 2016

Aprilmamis 2016

13. August 2015 um 10:44

Hallihallo ihr Lieben

Ich suche Aprilmamis 2016, die Lust haben sich hier aus zu tauschen. Ist denn schon eine hier, die schon weiss, dass sie im April Nachwuchs bekommt? Freue mich auf viele Antworten, Liebe Grüße

Mehr lesen

16. August 2015 um 20:08


Hier )
wenn ich richtig getestet habe und auch mein Bluttest am Mittwoch nichts anderes zeigt, dann werde ich nächstes Jahr auch Mama, zum 2. Mal )

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2015 um 10:33
In Antwort auf caromai79


Hier )
wenn ich richtig getestet habe und auch mein Bluttest am Mittwoch nichts anderes zeigt, dann werde ich nächstes Jahr auch Mama, zum 2. Mal )

LG

Huhuu
Super, dann wären wir schon 2 Ich drücke die Daumen, dass es geklappt hat! Wie alt ist denn dein 1. Kind?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2015 um 12:09
In Antwort auf remei_12331503

Huhuu
Super, dann wären wir schon 2 Ich drücke die Daumen, dass es geklappt hat! Wie alt ist denn dein 1. Kind?

Liebe Grüße

Hi )
Ja, mal sehen, wer sich noch alles dazu gesellt

Meine Tochter ist 2 1/2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2015 um 19:40

11. April 2016
Hi,
laut Rechner im Internet wird es der 11.04.2016 werden. Hab bei meinem letzten Arzttermin leider nicht nachgefragt wie weit ich bin.
Hattet ihr schon ein Ultraschall?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2015 um 8:53
In Antwort auf kaiser_12362464

11. April 2016
Hi,
laut Rechner im Internet wird es der 11.04.2016 werden. Hab bei meinem letzten Arzttermin leider nicht nachgefragt wie weit ich bin.
Hattet ihr schon ein Ultraschall?

Hey du
Gratuliere dir
Ich hab schon ein Ultraschallbild, das aber noch bei meinem Gyn in meiner Akte ist. Ich war erst in der 4. Woche als ich beim FA war und er macht jedes Mal Erinnerungsbilder
Nächsten Termin hab ich aber erst wieder in der 8. Woche. Bei mir ist das ja schon fast ein hibbeln auf den nächsten Termin

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2015 um 22:42

...
ich bin leider wieder raus....mein Engel konnte nicht bleiben (

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2015 um 20:08

HIER!!!
Hallo

Ich gehöre auch zu den voraussichtlichen Aprilmamis

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2015 um 20:15

Nochmal Hier!!
Ach ja, mein Termin soll der 10./11.4. sein...ein bildchen habe ich letzte woche auch schon bekommen, aber ich muss mir wohl ne andere Ärztin suchen (bin relativ frisch hergezogen). Diese ist ziemlich unsensibel...Jetzt bin ich also in der 8. ssw (7+3?)

Bis jetzt ist mir nur unheimlich schlecht, den ganzen Tag und ich bin total erledigt Ich hoffe das wird besser...

Wie geht es euch so? Bei wem ist es das erste Kind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2015 um 15:13

4.4.16
Hzhu ihr lieben,
Ja ich gehöre auch dazu! habe am 4.4.16 Termin und bin jetzt 9+3... mir geht es mal so mal so. Von tag zu tag unterschiedlich. Heute allerdings wieder hundeelend hab schon zweimal gebrochen. Hab aber zum Glück Urlaub!

Baby war geplant und nach 10 üz hat es geschnaggelt!!!

Wie geht es euch denn so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 18:10

Hier!!!
Gehöre auch dazu! Mein Termin ist der 28.04 und erbrechen musste ich bis jetzt zum Glück noch nicht! Aber übelkeit ist leider ab und an vorhanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 21:02

Noch nicht....
Hab nächste Woche n termin. Da bin ich in der 10. Woche. Ich hoffe dann bekomme ich den mutterpass. So hat man irgendwie das Gefühl noch nichts sicheres in der hand zu haben oder? Obwohl ja auch noch alles so unsicher ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 21:10
In Antwort auf hermia_11915214

Noch nicht....
Hab nächste Woche n termin. Da bin ich in der 10. Woche. Ich hoffe dann bekomme ich den mutterpass. So hat man irgendwie das Gefühl noch nichts sicheres in der hand zu haben oder? Obwohl ja auch noch alles so unsicher ist.


Ab wann bekommt man den Pass denn? Hab den auch noch nicht.. und fühl mich wie du sagst 'als hättte ich nichts sicheres in der Hand'

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 21:48

10ssw
Also die Schwangerschaft wurde bei mir in der 6ssw festgestellt musste dann eine Woche später wieder kommen, weil man beim erstenmal nur die fruchthöhle gesehen hat. eine Woche später war krümelchen schon 8mm groß und das Herzchen hat geschlagen. dann musste ich 2 Wochen warten sprich jetzt am Montag war ich wieder da. Da War das kleine schon 2,5 cm groß und die Ärztin meinte ich bin schon weiter als sie dachte und somit in der 10ssw. es hat sich sogar schon aufm utraschall bewegt. WAHNSINN!!! Den Mutterpass habe ich auch jetzt am Montag bekommen. den bekommt man erst wenn die ganzen Blutuntersuchung gemacht wurden. dann wird die Mutter gewogen etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2015 um 20:15


Ja haben es gleich den Eltern gesagt die haben sich natürlich riesig gefreut. konnten es nicht für uns behalten... und mein Chef weiß es auch, weil ich war 2 Wochen krank geschrieben vom FA wegen erbrechen und übelkeit, da konnte sich mein Chef es schon denken... sonst hätte ich es noch nicht gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2015 um 14:06

ET 11 April 2016
Hallo würde mich auch gerne mit euch Austauschen.

LG
Streifenhörnchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2015 um 18:30
In Antwort auf sprita_12289055


Ab wann bekommt man den Pass denn? Hab den auch noch nicht.. und fühl mich wie du sagst 'als hättte ich nichts sicheres in der Hand'

MuKiPa
Hey ihr Lieben

Also soviel ich weiß bekommt man den MuKiPa sobald das Herzchen schlägt und die SS somit vom Arzt aus fix bestätigt werden kann. Ich hab ihn aber auch erst in der 9. SSW bekommen, da mein FA davor auf Urlaub war
Aber nun habe ich ihn ja Bin jetzt 8+5, weil wurde 2 Tage zurückgestuft. Kann sich anscheinend noch öfter ändern.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2015 um 21:27

ET 28.4.
Hi, ich bin auch dabei .
Bin 29 Jahre alt, habe einen fast 2 jährige jährigen Sohn und bin in der 8. Woche (7+1)
MuKiPa hab ich schon letzte Woche Woche erhalten (da war ich Ende 6.SSW, da wir in die Türkei in Urlaub geflogen sind, falls was sein sollte, hätte ich meinen Pass dabei .
Finde es schön, denn so fühlt es sich real an.
Habe keine Beschwerden, Brustempfindlichkeit hat stark abgenommen... Da denkt man immer gleich das was schief gelaufen ist oder? Gehts euch auch so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2015 um 21:39

ET 01.04.2016
Hallo ihr! Ich würde mich auch gern austauschen. Ich bin 29 und es ist meine erste Schwangerschaft. Bin mit vielen Abkürzungen im Inet noch total überfordert *lach*... Ansonsten geht's mir gut... Außer die morgendliche Übelkeit... Aber vielleicht geht das ja jetzt bald vorbei...

Und ich hätte auch schon die erste Frage an Euch: Wie macht ihr es mit den UltraschallUntersuchungen? Meine Ärztin sagte, drei sind dabei... alle weiteren Kosten 30 Euro oder ich nehm das Gesamtpaket für 150 Euro (jeder Termin mit Ultraschall). Wie macht ihr das? Benötigt man wirklich immer Ultraschall? Ist das wirklich soooo ungefährlich fürs Kind? Auf der anderen Seite "sieht" man dann einfach das alles gut ist... bzw gibt es mir mehr Sicherheit.... Was meint ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2015 um 23:19

Ultraschall Untersuchungen
Also bei meiner Ärztin ist immer Ultraschall (Abkürzung US) dabei...
Bild kriege ich immer auf Anfrage, kostet alles nichts.
Habe aber auch schon häufig gelesen dass nur 3 dabei sind as Kassenleistung. Checken werden die beim Doc Mutter und Kind doch sicher trotzdem jedes Mal oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2015 um 8:31
In Antwort auf miyu_12732001

ET 28.4.
Hi, ich bin auch dabei .
Bin 29 Jahre alt, habe einen fast 2 jährige jährigen Sohn und bin in der 8. Woche (7+1)
MuKiPa hab ich schon letzte Woche Woche erhalten (da war ich Ende 6.SSW, da wir in die Türkei in Urlaub geflogen sind, falls was sein sollte, hätte ich meinen Pass dabei .
Finde es schön, denn so fühlt es sich real an.
Habe keine Beschwerden, Brustempfindlichkeit hat stark abgenommen... Da denkt man immer gleich das was schief gelaufen ist oder? Gehts euch auch so?

Ich versteh dich
ja mir geht es auch so, dass ich schon fast Panik bekomm wenn ich mal kein Ziehen oder Müdigkeit verspüre, daweil sollte ich froh sein, dass ich zu den Frauen zähle, die eigentlich eben bis auf Müdigkeit überhaupt nix merken... Aber naja, zu viel Gedanken darüber machen ist sicher auch nicht so gut, deshalb immer optimistisch denken (leichter gesagt als getan, aber versuchen kann mans ja )

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2015 um 8:35
In Antwort auf bosse_11933319

ET 01.04.2016
Hallo ihr! Ich würde mich auch gern austauschen. Ich bin 29 und es ist meine erste Schwangerschaft. Bin mit vielen Abkürzungen im Inet noch total überfordert *lach*... Ansonsten geht's mir gut... Außer die morgendliche Übelkeit... Aber vielleicht geht das ja jetzt bald vorbei...

Und ich hätte auch schon die erste Frage an Euch: Wie macht ihr es mit den UltraschallUntersuchungen? Meine Ärztin sagte, drei sind dabei... alle weiteren Kosten 30 Euro oder ich nehm das Gesamtpaket für 150 Euro (jeder Termin mit Ultraschall). Wie macht ihr das? Benötigt man wirklich immer Ultraschall? Ist das wirklich soooo ungefährlich fürs Kind? Auf der anderen Seite "sieht" man dann einfach das alles gut ist... bzw gibt es mir mehr Sicherheit.... Was meint ihr?

Mach ich auch
Hey du!
Also immer Ultraschall mach ich auch- allein schon wegen meiner Neugier und, dass ich was in den Händen habe um später unseren Familien zu zeigen.
Gefährlich ist Ultraschall nicht- eher die Pränatale Diagnostik die man dann in der 12. Woche freiwillig machen kann wie Nackenfaltenmessung etc. Mach ich aber auch alles. Mach dir keine zu großen Sorgen- ist auch unser erstes und wenn mit dem Gummibärchen alles passt, dann bleibt er auch. Ein gesundes Embryo geht nicht einfach von alleine weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2015 um 10:51
In Antwort auf miyu_12732001

Ultraschall Untersuchungen
Also bei meiner Ärztin ist immer Ultraschall (Abkürzung US) dabei...
Bild kriege ich immer auf Anfrage, kostet alles nichts.
Habe aber auch schon häufig gelesen dass nur 3 dabei sind as Kassenleistung. Checken werden die beim Doc Mutter und Kind doch sicher trotzdem jedes Mal oder???

Ich auch
Ich hab auch immer US dabei- Bild gibt es auch immer gratis mit. Ich weiss aber, dass generell nur die 3 großen vorgeschrieben sind und normalerweise auch nur diese 3 übernommen werden. Ich denke das wird von FA zu FA unerschiedlich sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2015 um 12:34

Ultraschall
Vielen Dank für Eure Antworten... Nächster Termin ist am 30.09. ... von daher hab ich noch ein bisschen Zeit mich zu entscheiden.... Oder ich wart mal ab und schau was passiert.... Wie die Untersuchung ohne US (1. Abkürzung ) abläuft....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2015 um 19:06

Hormonpräparate
Hallo zusammen.
War heute wegen leichter Blutung am Morgen beim FA.
Mit unserem Wurm ist alles okay soweit, Herzschlag haben wir gesehen allerdings ist um die Fruchthöhle herum Flüssigkeitsansammlungen, die es schwer machen könnten, dass die Schwangerschaft weiter besteht.
Nun muss ich Hormone nehmen (Progesteron), damit die die Schwangerschaft weiter bestehen bleibt, nur zur Nummer sicher...
Bin die nächsten 2 Wochen krank geschrieben und soll es 'langsam angehen lassen'...
Was immer das bedeutet.
Denke mal kein Sport (gehe sonst 2-3 Mal ins Fitnesscenter um fit zu bleiben im Rücken)... Und sonst auch nicht schwer heben, kein Stress etc.
Oder was meint ihr? Kennt ihr sowas oder hattet ihr sowas schon, z. B im Bekanntenkreis???
Danke für eure Antworten...
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2015 um 11:13
In Antwort auf miyu_12732001

Hormonpräparate
Hallo zusammen.
War heute wegen leichter Blutung am Morgen beim FA.
Mit unserem Wurm ist alles okay soweit, Herzschlag haben wir gesehen allerdings ist um die Fruchthöhle herum Flüssigkeitsansammlungen, die es schwer machen könnten, dass die Schwangerschaft weiter besteht.
Nun muss ich Hormone nehmen (Progesteron), damit die die Schwangerschaft weiter bestehen bleibt, nur zur Nummer sicher...
Bin die nächsten 2 Wochen krank geschrieben und soll es 'langsam angehen lassen'...
Was immer das bedeutet.
Denke mal kein Sport (gehe sonst 2-3 Mal ins Fitnesscenter um fit zu bleiben im Rücken)... Und sonst auch nicht schwer heben, kein Stress etc.
Oder was meint ihr? Kennt ihr sowas oder hattet ihr sowas schon, z. B im Bekanntenkreis???
Danke für eure Antworten...
Lg

...
Ach herrje Das ist aber doof. Am Besten für dein Krümelchen ist jedoch bestimmt wenn du dir nicht zu viele Sorgen machst (ist bestimmt leichter gesagt als getan) aber versuchen musst du es, dass du dich schonst und mal Ruhe lässt. Also kein Sport und kein Stress. Leg dich mal auf die faule Haut und geniß die Ruhe Ich kenne das leider nicht und kann dir keine Tipps geben, aber ich drück dir fest die Daumen, dass alles klappt. Wird sich bestimmt wieder einpendeln und alles wird gut Also Kopf hoch! und alles Gute dir! Halte uns auf dem Laufenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2015 um 13:22

Hi
Hey,
ich wuerde mich auch gerne austauschen. ich bin 9+4, 22 Jahre alt und in meiner ersten Schwangerschaft. Im Moment bin ich dabei mich in alles einzulesen und Informationen zu sammeln, aber es ist schon ne Menge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2015 um 18:27

Hallo ihr Zwei
Hallo ihr Zwei
Herzlich Willkommen und eine schöne Kugelzeit erstmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2015 um 21:52

Habt ihr was für später als Erinnerung?
Hey ihr! Hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende und euch ist nicht allzu übel

Meine Frage an euch: Ich bin heute 11+0 und habe i wie das Gefühl, dass ich mir nicht mehr so viele Gedanken machen muss. Daher habe ich ein Buch angefertigt, in welches ich seit der 7. Woche alle paar Tage meine Gedanken und Gefühle aufschreibe, aber so, dass es mein Kind später lesen kann, wenn es dann alt genug ist.

Habt ihr auch sowas oder ähnliches vor, damit ihr euch selbst an die Zeit der Schwangerschaft erinnern könnt oder eurem Kind die Zeit, Gedanken und Gefühle näher bringen könnt?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2015 um 9:10

Hey dir auch herzlichen Glueckwunsch,
ja wir haben schon unseren Familien und nahen Freunden gesagt, sie freuen sich alle. Mein Mann ist wahnsinnig gluecklich und laesst mich jetzt gar nichts mehr heben Und bei dir? Oder haltet ihr es erstmal geheim?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2015 um 11:24
In Antwort auf hermia_11915214

Habt ihr was für später als Erinnerung?
Hey ihr! Hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende und euch ist nicht allzu übel

Meine Frage an euch: Ich bin heute 11+0 und habe i wie das Gefühl, dass ich mir nicht mehr so viele Gedanken machen muss. Daher habe ich ein Buch angefertigt, in welches ich seit der 7. Woche alle paar Tage meine Gedanken und Gefühle aufschreibe, aber so, dass es mein Kind später lesen kann, wenn es dann alt genug ist.

Habt ihr auch sowas oder ähnliches vor, damit ihr euch selbst an die Zeit der Schwangerschaft erinnern könnt oder eurem Kind die Zeit, Gedanken und Gefühle näher bringen könnt?

Lg

Ich auch
Ich habe auch ein SS Tagebuch, wo ich alles mögliche reinschreibe und die US Bilder reinkleben kann Ist ja auch wirklich eine süße Sache und die SS bleibt dann in netter Erinnerung. Würde ich auch jedem empfehlen
Wir sind fast gleich weit- ich bin 11. SSW (10+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2015 um 17:50

..Ja, das Warten nimmt kein Ende..
Wir warten auch schon sehnsüchtig auf den Moment wo wir es endlich frei jedem verkünden können
Bisher wissen es bei uns schon alle aus der Familie und meine 2 besten Freundinnen aber es wäre schon angenehmer wenn es endlich richtig offiziell wäre

Ich arbeite in einem Hotel, das meiner Familie gehört. Da ich und mein Mann das Hotel leiten und mein Vater Geschäftsführer von unserem und den anderen Familienbetrieben ist war es recht witzig es ihm zu sagen "Du Papa, hör mal: ich sag dir das jetzt von Tochter zu Vater und nicht von Arbeitnehmer zu Arbeitgeber.." Aber sowas ist bei uns ja eh in mehreren Situationen, dass wir vorweg klären ob etwas privat oder beruflich besprochen wird.
Ich werde normal bis zum Mutterschutz arbeiten- also 8 Wochen vor ET. Hab es auch extra nicht "offiziell" eben meinem Vater gesagt, weil ich nicht "nur" die 40 h arbeiten möchte, da sich ja das Elterngeld dann ja von meinem Gehalt errechnet. Außerdem will ich nicht meinen Mann im stich lassen, der sich dann quasi alleine mit Gästen und Personalsachen herumschlagen kann
Also wenn ich es offiziell machen würde müsste es bei der AUVA gemeldet werden und es gilt Sonntags und Feiertags eigentlich BV. So wie ich es jetzt mache bleibt mein Gehalt- dafür natürlich auch meine Stunden, wobei wir uns die zum Glück sehr flexibel einteilen können, und melde mich dann selbst einfach dann in den Mutterschutz sobald es soweit ist Also wie du siehst- unsere Situation ist da wenig vergleichbar mit irgendwem anderen

Wenn du jetzt schon ein BV hast, dann hast du ja richtig schön Zeit um zu shoppen und einrichten und schonen und Yoga machen und so. Genieß es
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2015 um 19:46

Aprilmami <3
Hiiier ist eine
Stichtag soll der 5.4.16. sein, ich finde, dass ist voll das lustige datum. ich bin schon sooo gespannt, ist meine erste schwangerschaft...
ich hoffe es geht euch gut !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2015 um 22:26
In Antwort auf usoa_11899042

Aprilmami <3
Hiiier ist eine
Stichtag soll der 5.4.16. sein, ich finde, dass ist voll das lustige datum. ich bin schon sooo gespannt, ist meine erste schwangerschaft...
ich hoffe es geht euch gut !

12+3
huhu ihr lieben, ich habe soweit denk ich die übelkeit überstanden, habe seit ca. 1.5 Wochen keine übelkeit mehr. Gott sei dank hatte ja das volle Programm. jetzt kann ich erst richtig genießen und zeige stolz meinen kleinen baby Bauch der von tag zu tag größer wird. war am Montag zur Kontrolle und das kleine ist schon als richtiges baby (6CM) zu erkennen, WAHNSINN!! ich habe ein ganz tolles Buch zur Schwangerschaft geschenkt bekommen (das mami Buch) ist echt spannend und man erfährt ne menge neues und ist echt hilfreich mit vielen Tipps etc. da kann man auch ein Wochenbuch führen über die Gefühle Gedanken usw. ist nur zu empfehlen. hab es in 3 Tagen fertig gelesen! wie geht es euch so mit der übelkeit? oder andere Beschwerden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2015 um 15:17

Aprilmami
hallo ihr lieben ich bin auch eine glückliche aprilmami 2016, bin zur zeit in der 10ssw. in 2 wochen hab ich dann endlich wieder einen termin beim fa. obwohl es meine zweite schwangerschaft ist, ist es noch immer ein großes abenteuer jetzt geht es mir auch endlich etwas besser, hab stark mit der übelkeit gekämpft, mein kreislauf hat auch nicht immer so mit gespielt...
freue mich , hier dabei zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2015 um 17:43

Bissel blöd gelaufen
Bei mir ist es n bissel anders gelaufen als geplant. Ich hatte grad das studium abgebrochen und wollte was anderes anzufangen. Der stress war erstmal weg und zack - war ich schwanger. Im ersten augenblick also erstmal n schock. Aber doch i wie gefreut.

Dann ging es mir die ersten Wochen so schlecht, dass ich mir keinen job suchen konnte. Und nun bekomme ich natürlich nichts mehr. Hatte vorher gekellnert und ne hundetraineeausbildung gemacht. Das geht nun leider auch nicht mehr. Aber das ist alles i wie nicht so schlimm. Bleib ich eben einfach zuhause. Das kenn ich nämlich gar nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2015 um 21:47


Hallo an alle Aprilmamis 2016. Ich bin auch eine von euch. Ich bin 27 Jahre alt und es wird mein erstes Kind. Ich bin heute in der 11+0 ssw und mein ET ist der 16. April 2016. Würde mich gerne zu euch gesellen. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2015 um 22:07
In Antwort auf miyu_12732001

Hormonpräparate
Hallo zusammen.
War heute wegen leichter Blutung am Morgen beim FA.
Mit unserem Wurm ist alles okay soweit, Herzschlag haben wir gesehen allerdings ist um die Fruchthöhle herum Flüssigkeitsansammlungen, die es schwer machen könnten, dass die Schwangerschaft weiter besteht.
Nun muss ich Hormone nehmen (Progesteron), damit die die Schwangerschaft weiter bestehen bleibt, nur zur Nummer sicher...
Bin die nächsten 2 Wochen krank geschrieben und soll es 'langsam angehen lassen'...
Was immer das bedeutet.
Denke mal kein Sport (gehe sonst 2-3 Mal ins Fitnesscenter um fit zu bleiben im Rücken)... Und sonst auch nicht schwer heben, kein Stress etc.
Oder was meint ihr? Kennt ihr sowas oder hattet ihr sowas schon, z. B im Bekanntenkreis???
Danke für eure Antworten...
Lg

Hallo downundergirl1
Wie geht es dir denn jetzt? Dein Beitrag ist ja schon ein paar Tage her. Ich hoffe es ist alles gut gegangen. Ich hatte auch seit der 6. ssw leichte Blutungen die bis vor 2 Wochen auch anhielten (bin heute 11+0) und seit dem auch krank geschrieben. Meine FA stellte damals ein Hämatom um die Fruchthöhle fest. Ich sollte mich auch schonen, viel liegen, Magnesium einnehmen das beruhigt die Gebärmutter und somit die Blutungen und ich musste 30 Tage lang Progesteron einnehmen. Mein Hämatom ist mittlerweile ganz klein geworden und blutet nicht mehr. Der Krümel hat bis jetzt zum Glück alles gut überstanden und sich prächtig entwickelt. Ich denke wenn du dich wirklich an die Schonung hältst.. Nichts heben, nicht so viel laufen und nichts anstrengendes machen, nichts was den Blutdruck nach oben treibt dann wird bei dir auch alles gut gehen. ich drücke dir alle Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2015 um 22:50
In Antwort auf miyu_12732001

Ultraschall Untersuchungen
Also bei meiner Ärztin ist immer Ultraschall (Abkürzung US) dabei...
Bild kriege ich immer auf Anfrage, kostet alles nichts.
Habe aber auch schon häufig gelesen dass nur 3 dabei sind as Kassenleistung. Checken werden die beim Doc Mutter und Kind doch sicher trotzdem jedes Mal oder???

Meine FA auch
Sie macht auch jedes Mal Ultraschall und gibt mir ein Foto mit Ich bezahle auch nichts extra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2015 um 9:16
In Antwort auf sue_12311554


Hallo an alle Aprilmamis 2016. Ich bin auch eine von euch. Ich bin 27 Jahre alt und es wird mein erstes Kind. Ich bin heute in der 11+0 ssw und mein ET ist der 16. April 2016. Würde mich gerne zu euch gesellen. LG


Wir haben den selben ET
Hast du denn schon etwas zugelegt?
Ich hab schon satte 4 kg drauf Ist aber alles Fettpolster- weil ich den ganzen Tag nur am mampfen bin. Mir ist weder schlecht noch sonst irgendwas. Ich bin einfach faul, müde und hungrig.... Na das wird was werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2015 um 9:18
In Antwort auf linnia_11872359

Aprilmami
hallo ihr lieben ich bin auch eine glückliche aprilmami 2016, bin zur zeit in der 10ssw. in 2 wochen hab ich dann endlich wieder einen termin beim fa. obwohl es meine zweite schwangerschaft ist, ist es noch immer ein großes abenteuer jetzt geht es mir auch endlich etwas besser, hab stark mit der übelkeit gekämpft, mein kreislauf hat auch nicht immer so mit gespielt...
freue mich , hier dabei zu sein

11+0
Hallihallo und willkommen im Club
Na Gott sei Dank geht es dir besser. Muss ja fürchterlich sein 3 Monate so herzuhängen Aber jetzt kannst du es in vollen Zügen genießen
Habt ihr es allen schon verkündet oder wartet ihr noch ab bis zur 13. SSW?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2015 um 9:21
In Antwort auf alb4416

12+3
huhu ihr lieben, ich habe soweit denk ich die übelkeit überstanden, habe seit ca. 1.5 Wochen keine übelkeit mehr. Gott sei dank hatte ja das volle Programm. jetzt kann ich erst richtig genießen und zeige stolz meinen kleinen baby Bauch der von tag zu tag größer wird. war am Montag zur Kontrolle und das kleine ist schon als richtiges baby (6CM) zu erkennen, WAHNSINN!! ich habe ein ganz tolles Buch zur Schwangerschaft geschenkt bekommen (das mami Buch) ist echt spannend und man erfährt ne menge neues und ist echt hilfreich mit vielen Tipps etc. da kann man auch ein Wochenbuch führen über die Gefühle Gedanken usw. ist nur zu empfehlen. hab es in 3 Tagen fertig gelesen! wie geht es euch so mit der übelkeit? oder andere Beschwerden?

11+0, ET 16.04.15
Hallihallo
also ich zähle zu den wenigen glücklichen, die absolut gar nichts haben. Außer, dass ich faul und andauernd so müde bin, dass ich egal wo ich bin einschlafen könnte. Immer wenn ich wach werde hab ich dann einen Riesenhunger und dementsprechend viel hab ich auch schon zugelegt Aber naja...
Mit 12+3 hast du es ahrscheinlich allen schon gesagt? Wir hast du es gemacht und wie haben sie reagiert?
Das Mamibuch hab ich übrigens auch- ist wirklich super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2015 um 9:27

Wunschgeschlecht
Vor der SS wollte ich immer ein Mäderl haben. Vielleicht aber auch hauptsächlich weil ich mir das als Kind immer vorgestellt hatte. Habe immer einen Mädchen-Babynamen gehabt (so wie Charlotte aus Sex and the City )
Jetzt seit ich es bin hab ich aber eher das Gefühl, dass es ein Junge wird. Wahrscheinlich aber wegen den "Volksweisheiten", dass man bei einem Mädl immer süß ist, dass da einem schlecht wird usw. Kann mir also gut vorstellen, dass es daran liegt
Was wünscht ihr euch? Also natürlich hauptsache gesund, aber habt ihr ein Gefühl oder einen Wunsch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2015 um 10:42
In Antwort auf remei_12331503


Wir haben den selben ET
Hast du denn schon etwas zugelegt?
Ich hab schon satte 4 kg drauf Ist aber alles Fettpolster- weil ich den ganzen Tag nur am mampfen bin. Mir ist weder schlecht noch sonst irgendwas. Ich bin einfach faul, müde und hungrig.... Na das wird was werden

10+5
Ich habe bis her noch nichts zu genommen, obwohl ich viel esse, immer zwischendurch dann geht es mit der Übelkeit besser.
Wir haben es nur unseren Eltern erzählt, meine beste freundin weiß es und meine Trainer. Ich reite eig täglich und einmal wöchentlich springen, das Springen lasse ich seit dem ich es weiß sein, das ist mir ein zu Joches Risiko.
Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich keinerlei Beschwerden, mir ging es fantastisch. Voll lag es auch daran das ich es erst in der 11 Woche erfahren habe das mein kleiner Mann unterwegs ist.
Bei diesem Mal ist alles anders, es gibt bei Eltern.de ein tolles Video dazu, dort geht es um Ammenmärchen, es ist aber wirklich bestätigt das Frauen denen es am Anfang schlecht geht mit Übelkeit eher ein Mädchen bekommen. Ich lasse mich überraschen ob es stimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2015 um 12:30
In Antwort auf linnia_11872359

10+5
Ich habe bis her noch nichts zu genommen, obwohl ich viel esse, immer zwischendurch dann geht es mit der Übelkeit besser.
Wir haben es nur unseren Eltern erzählt, meine beste freundin weiß es und meine Trainer. Ich reite eig täglich und einmal wöchentlich springen, das Springen lasse ich seit dem ich es weiß sein, das ist mir ein zu Joches Risiko.
Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich keinerlei Beschwerden, mir ging es fantastisch. Voll lag es auch daran das ich es erst in der 11 Woche erfahren habe das mein kleiner Mann unterwegs ist.
Bei diesem Mal ist alles anders, es gibt bei Eltern.de ein tolles Video dazu, dort geht es um Ammenmärchen, es ist aber wirklich bestätigt das Frauen denen es am Anfang schlecht geht mit Übelkeit eher ein Mädchen bekommen. Ich lasse mich überraschen ob es stimmt

2kg mehr
ich bin auch nur am Essen trotz das mir übel ist. Essen oder nicht Essen das verändert nichts an meinem Wohlbefinden, die Übelkeit ist einfach immer mein treuer Begleiter aber über die Toilette hat mich die Übelkeit zum Glück erst 2 mal getrieben. Faul und Müde bin ich aber auch

freundin091 das mit der Übelkeit und Mädchen habe ich auch schon mal gehört. Dann bin ich ja auch mal gespannt.
Bevor ich schwanger wurde hab ich immer gesagt ich würde mir ein Mädchen wünschen aber jetzt ist es mir total egal, hauptsache es ist alles dran und es ist gesund.

Wie geht es denn euren Krümeln? Ich war am Mittwoch zum US da war meiner sehr aktiv und hat Purzelbäume geschlagen in meinem Bauch. Und er ist prächtig gewachsen innerhalb von 2 Wochen von 2,1cm auf 4,1cm
ich musste bis jetz alle 2 Wochen zum US weil ich leider ein kleines Hämatom in der Gebärmutter habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2015 um 18:11

Auch zugenommen
Ich bin jetzt 13+0 und habe schon 3 kg zugenommen das hält sich ja noch im Rahmen. habe die ersten Wochen sehr sehr viel gegessen vor allem MC Donalds und Döner fast stündlich musste irgendwas rein. Das hat sich aber jetzt seit 2 Wochen gelegt, esse jetzt wieder ganz normal. Bei uns weiß es mitlerweile schon jeder bin ja jetzt schon 14ss. seit ihr auch so zickig und gereizt bei jedem kleinen bisschen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2015 um 23:13


ich bin auch in der 12. ssw (11+1) und die absolute Heulsuse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2015 um 9:45
In Antwort auf alb4416

Auch zugenommen
Ich bin jetzt 13+0 und habe schon 3 kg zugenommen das hält sich ja noch im Rahmen. habe die ersten Wochen sehr sehr viel gegessen vor allem MC Donalds und Döner fast stündlich musste irgendwas rein. Das hat sich aber jetzt seit 2 Wochen gelegt, esse jetzt wieder ganz normal. Bei uns weiß es mitlerweile schon jeder bin ja jetzt schon 14ss. seit ihr auch so zickig und gereizt bei jedem kleinen bisschen?


Hihi, Ja ich bin auch sehr emotional. In allen Belangen. Also von Heulsuse bis Aggrotante alles dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2015 um 10:52


Also mit dem Gewicht will ich schon drauf achten das es nicht zu viel wird... esse aber im Moment einfach das worauf ich Lust habe... das macht mich glücklich. ja habe schon einen kleinen babybauch und kann es kaum noch erwarten das er endlich größer wird. ja Emotional bin ich auch, aber eher öfter ein kleines Miststü.... was immer am meckern ist und bei jedem bisschen gleich an die Decke springt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2015 um 10:23

Noch da?
huhu mädels, na man hört ja gar nichts mehr von euch?! alles gut bei euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen