Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Aptamil 1 Anfangsmilch??? oder welche ? gegen Blähungen?

Aptamil 1 Anfangsmilch??? oder welche ? gegen Blähungen?

28. Juli 2008 um 18:17 Letzte Antwort: 29. Juli 2008 um 13:08

hab nun Aptamil 1 , und wollte mal fragen ob ich auf PRE umsteigen kann oder nicht mehr, da das Sättigungsgefühl anders ist ?

Oder welche Folgemilch kann ich noch austesten ?

Bebe?
Humana ?
HIpp?

es gibt da oooo viel ??

danke


lg Eve + Lennard 10 tage alt

Mehr lesen

28. Juli 2008 um 18:28

Also
ich hab meine mausi am anfang beba start pre gegeben jetzt gebe ich ihr aptamil pre sie hat überhaupt keine blähungeb..ich hab ihr einmal humana pre gegeben und da hatte sie blähungen

lg


gib am besten aptam,il pre

Gefällt mir
28. Juli 2008 um 18:31
In Antwort auf adelia_12463327

Also
ich hab meine mausi am anfang beba start pre gegeben jetzt gebe ich ihr aptamil pre sie hat überhaupt keine blähungeb..ich hab ihr einmal humana pre gegeben und da hatte sie blähungen

lg


gib am besten aptam,il pre

Aber ???
PRE gibt man doch bevor man mit folgemilcvh anfängt

der kleine hat 10 tage im KH PRE und dann folgemilch bekommen.

Gefällt mir
28. Juli 2008 um 18:34

Wieso
folgemilch?
folgemilch ist ab 4.monat...du musst anfangsmilch nehme wenn du net stillen willst...dein kleiner ist erst 10 tage alt..meine mausi ist jetzt 4monate und ich gebe immer noch pre weil sie 6wochen zufrüh kam...ich werde jetzt noch 1monat pre geben dann werde ich folgemilch geben

Gefällt mir
29. Juli 2008 um 13:08

Re
das sollte man nicht machen. er ist anfangs mit der pre nicht satt geworden und von aptamil1 hat er blähungen bekommen.mein sohn hatte starke blähungen mit der 1er nahrung und ich bin dann langsam auf Aptamil Comfort umgestiegen. am besten du gibst ihm tag für tag immer eine flasche mehr zb: Montag: 4flaschen 1er/eine flasche comfort, Dienstag: 3Flaschen 1er/2 Comfort und immer so weiter...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers