Home / Forum / Mein Baby / Aptamil AR!!! wichtig!!! bitte lesen!!!!

Aptamil AR!!! wichtig!!! bitte lesen!!!!

13. August 2006 um 20:53

hallo,

hat jemand von euch erfahrung mit aptamil ar. meine tochter ist fast 6 wochen alt und spuckt seit anfang des monats nach jeder flasche. bin am freitag angefangen mit einer flasche ar am samstag 2 heute 3 und so weiter bis sie dann nur noch aptamil ar bekommt. zur zeit bekommt sie noch beba start pre. habe jetzt aber auf der packung gelesen, dass das so eine art diät ist und medizinisch kontrolliert werden muss. ich muss morgen zur u3. und werde es dann dem arzt sagen.
war es falsch die nahrung von selber umzustellen??????

liebe grüße
sandra mit sina

Mehr lesen

13. August 2006 um 21:40

Pre Aptamil
bekommt meine und sie ist fast 8 wochen alt. Du kannst bei der Pre Nahrung doch bleiben. Der vorteil von der Pre Nahrung ist das du sie eigentlich so geben kannst als wenn sie an der Brust wäre. Auch in kürzere abstände. Dieses Ar kenne ich leider nicht und kann dazu auch nix sagen.

Warum hast du denn eigentlich gewechselt? Warst du nicht zufrieden mit der Pre Nahrung?

Lg
Silke+Vivien
Junimama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 7:47
In Antwort auf maarja_12824518

Pre Aptamil
bekommt meine und sie ist fast 8 wochen alt. Du kannst bei der Pre Nahrung doch bleiben. Der vorteil von der Pre Nahrung ist das du sie eigentlich so geben kannst als wenn sie an der Brust wäre. Auch in kürzere abstände. Dieses Ar kenne ich leider nicht und kann dazu auch nix sagen.

Warum hast du denn eigentlich gewechselt? Warst du nicht zufrieden mit der Pre Nahrung?

Lg
Silke+Vivien
Junimama

Hallo
ich bin von der pre nahrung weg, weil meine kleine seit anfang august nach jeder mahlzeit spuckt und zum wochenende wurde es schlimmer so dass ich das AR gekauft habe. die nahrung ist speziell für säuglinge die viel austoßen und spucken.
lg
sandra und sina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 10:29

Hallo...
also mein sohn hat in den ersten wochen auch viel gespuckt und da hat mir mein kinderarzt auch aptamil ar empfohlen (glaube nicht, dass es verkehrt war, die nahrung umzustellen, aber wenn man den arzt vorher fragt, spart man sich die sorgen und unsicherheit, ob man das richtige tut) na auf jeden fall hab ich schon viel gutes gehört, dass dieses aptamil ar wunder wirken soll bei spuckkindern, leider kann ich diese erfahrung nicht teilen, mein sohn hat sie genauso ausgespuckt, wie die pre-nahrung und schlechter getrunken hat er außerdem, da diese nahrung dicker war. hab dann wieder zur pre gewechselt (dachte, wenn er die teurere nahrung auch ausspuckt, kann ich auch wieder die preiswertere pre füttern ) das mit dem Spucken hat sich dann gegeben, als er so etwa 8 wochen alt war und inzwischen trinkt er ne flasche ohne pause ohne zu spucken! also solange deine kleine gedeiht und zunimmt, würde ich mir keine sorgen machen (auch wenn das spucken nervig ist und einem immer einen schreck einjagt) also alles liebe und vielspass mit deinem sonnenschein!lg fusselmotte

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 19:30

Lies mal hier:

http://www.babyernaehrung.de/speikind.htm

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2006 um 21:21

Beba ist keine diät
das weiß ich auch. aber das aptamil ar zählt zu den diätishcen nahrungen. von der pre milch hat sie nur gespuckt, und mit dem aptamil ar nur noch ganz selten.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2011 um 17:49

Aptamil AR
hallo

mein Sohn ist 2 Monat alt. Als er geboren wurde habe ich gestillt, obwohl nicht stillen wollte.
Er hat Anfang an mit Milasan Pre bekommen, leider kann er nicht vertragen weil er gespuckt oder erbrochen hat.
Ich bin auf Idee gekommen bei Aptamil AR und er kann sehr gut vertragen. Ich wußte es nicht am Anfang das mit Milasan Pre und Aptamil AR nicht mischen darf.
Dabei bin ich mit mein Sohn zum Kinderarzt zu U3 gewesen habe ich gefragt. Der Arzt sagte er kann mit andere Nahrung nicht ab. Also ich muss Aptamil AR bis zum 6. Monat geben.
Du hast richtig gemacht, mir war auch nicht sicher gewesen als ich Aptamil AR gekauft habe. Und ich dachte es wäre falsch bis ich der Arzt gefragt. Nur man darf mit andere Nahrung nicht mischen. Heute geht ihm sehr gut, hat seine Gewicht mehr zu genommen als Anfang an und bin auch dafür zufrieden.
Dabei mache mir auch keine Sorgen. Hauptsache es geht ihm gut.


Viele Grüße

bluemchen270

Ninja

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen