Home / Forum / Mein Baby / Aptamil oder Hipp Flaschennahrung - eure Meinung/Erfahrung

Aptamil oder Hipp Flaschennahrung - eure Meinung/Erfahrung

28. November 2009 um 19:05

Hallo,

mein Sohn ist nun 6monate alt und ich möchte ihn gerne laaangsam abstillen. (Bitte keine Meinungen darüber wieso weshalb warum..). Nun stehe ich vor der Frage: Aptamil oder Hipp? Sind die beiden die für mich in Frage kommen. Natürlich wird es sowieso drauf an kommen ob er es verträgt trotzdem muss ich ja mit einem beginnen und wenn er die gut verträgt wird es auch bei dieser bleiben. Achja werde HA geben und natürlich mit PRE beginnen. HA weil er leicht allergiegefährdet ist

Vielen Dank für eure Hilfe !

Mehr lesen

28. November 2009 um 19:09

Wieso
kommen denn nur die beiden in frage? wir haben die milumil pre., weil die prebiotisch ist und den stuhl weicher macht, was wichtig ist wenn du mit beikost anfängst.
wenn du allgemein abstillen willst und wirklich langsam, dann machs doch so das du immer ne mz ersetzt nacheinander, dann brauchste erstmal keine pre einführen. wär toll gewesen wenn das bei uns so hätte laufen können, die maus hat nach der flaschenumstellung arge verdauungsprobleme bekommen, deshalb auch die prebiotische nahrung.
hoffe bei euch gibts keine probleme

vg und lg

Gefällt mir

28. November 2009 um 19:42

Also,
ich habe so einige Flaschennahrungen durch für meine Kleine. Sie ist drei Monate und bekommt Aptamil AR. Ich habe schon vorher von vielen gehört, dass Aptamil mit am Besten verträglich sein soll und meiner Maus bekommt diese Milch sehr gut. Hatte vorher auch Aptamil HA Pre und die hat sie auch super vertragen. Angefangen hatte ich mit Milumil HA Pre, von der hat sie leider Bauchschmerzen bekommen. Dann bin ich gewechselt auf Hipp HA Pre, davon wurde sie dann nicht mehr satt und ich habe ihr die Hipp HA 1 gegeben, davon bekam sie wieder Bauchschmerzen. Jedes Kind verträgt es anders. Da musst Du Deine Erfahrung machen. Aber wie gesagt, ich kann Aptamil empfehlen.
LG

Gefällt mir

28. November 2009 um 20:09

Danke ihr 2
für eure Antworten

Generell würde ich auch andere Marken benutzen nur als ich vor dem Regal stand haben mich die beiden irgendwie besonders angesprochen irgendwie muss man sich ja entscheiden also hab ichs nach der symphatie gemacht Also ich weiß von Hipp & Aptamil das die beiden die Probiotiks auch enthalten - das war auch wichtig für mich !!

Gefällt mir

28. November 2009 um 20:10

Mein sohn
trinkt die milch von bebivita und verträgt sie sehr gut
sie ist preiswerter als die anderen

Gefällt mir

28. November 2009 um 20:11
In Antwort auf chateule65

Mein sohn
trinkt die milch von bebivita und verträgt sie sehr gut
sie ist preiswerter als die anderen

Die
hatten wir auch am anfang und sie hatte megaverstopfung.
so unterschiedlich sind die kleinen scheißer

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Kindergarten und Stillen?
Von: macey_12169420
neu
28. November 2009 um 20:07
Diskussionen dieses Nutzers
Elternzeit vorbei, Job in Aussicht, zur Überbrückung ALG 1??
Von: aina_12301156
neu
14. Juni 2010 um 19:34
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen