Home / Forum / Mein Baby / Arbeiten mit kind unter 3 jahren ???

Arbeiten mit kind unter 3 jahren ???

24. November 2009 um 22:28

hallo,

ich hab zur zeit ein riesiges problem.

mein kleiner ist jetzt gerade zwei jahre alt geworden. gehe seitdem das elterngeld vor einem jahr ausgelaufen ist schon wieder 14-15 stunden die woche arbeiten.
bisher hat es mit der kinderbetreuung auch immer funktioniert im bereich der familie und mit freunden.
aber seit kurzem sind meine betreuungsmöglichkeiten fast alle voll arbeiten, und keiner kann mehr geregelt bzw gar nicht mehr auf Joel aufpassen.
Tagesmütter kosten sowie ich heute gehört habe 8-10 euro die stunde bei uns im kreis.... das ist mehr als ich in der stunde verdiene
kindertagesstätte oder hort wie sich das nennt, die sind auch sehr teuer.
also bitte wie sollen wir als familie (mein mann geht voll arbeiten, verdient aber nicht so viel) ohne ein geringes einkommen meinerseits ein leben mit kind bewältigen finanziell???
der deutsche staat macht es einem echt nicht einfach, habe gehört für alleinerziehende sieht das anders aus.
hat jemand vielleicht eine idee ob es möglichkeiten gibt für kinderbetreuung die bezahlbar sind???

eine verzweifelte mutter
LG Shnuffi

Mehr lesen

24. November 2009 um 22:34

Kita
hallo

warst du schon mal bein jugendamt oder wo das bei geregelt wird mit kitagutschein und hast dich dort infomiert wegen kitakosten...weil die werden nämlich an hand eures einkommens berechnet und für die verpflegung also mittagessen für deinen sohn gibt es in manchen städten so anträge das es weniger kostet...

lg blubberin die ab feb wieder abeiten geht und mausi die dann in die kita geht mit 8monaten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 23:07

Danke
muss ich mal beim jugendamt anrufen und nachfragen.

danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen