Home / Forum / Mein Baby / Arbeitet hier jemand bei mcdonalds????

Arbeitet hier jemand bei mcdonalds????

11. September 2013 um 10:43

Was verdient ihr? Wie viele stunden arbeitet ihr und in welcher abteilung?

Interessiert mich aus gegebenem anlass...

Mehr lesen

11. September 2013 um 11:27

2 Monate ausgehalten
Hallo, ich habs 2 Monate da ausgehalten! Die Arbeit selbst hat mir sehr viel Spaß gemacht, anstrengend aber gut! Das Problem waren die Stunden: Teilzeit 36h, aber ich habe nur Spätschichten bekommen und 2 Stunden länger arbeiten als geplant war die Regel, ausserdem eine abscheuliche Stimmung zwischen vorgesetzten und Angestellten

Verdienst waren 7, 50

Wenn das mit den Stunden und Stimmung nicht gewesen wäre, wäre ich da geblieben! Ist halt wie bei jedem job ein Glücksspiel!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2013 um 13:18

War im mc cafe
Die arbeit an sich war nicht schwer oder suuuper stressig, da ich nur im cafe bereich war. Allerdings waren die arbeitszeiten der horror. Ich hab neben dem studium 20 stunden dort gearbeitet, lohn war so um die 7 /stunde. Ich hatte nur nachtschichten und musste überstunden machen. Naja, habs auch nicht lange ausgehalten und würds nicht mehr machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2013 um 13:21

Mc is ausbeute!
hab 2 jahre dort gearbeitet...angefangen mit 5,9 ...neben dem abitur...mein mann hat 6:jahre dort gearbeitet...kann sich aber kein familienvater leisten...mit 7 schafft man es kaum seine familie zu ernähren...

lg

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2013 um 20:41

Ich habe da gearbeitet
Anfangs als Vollzeit-Mitarbeiterin, habe 7Euro und...? bekommen, weis nicht mehr. Und Es gab einen Nachtzuschlag, da hab ich fast 11Euro unversteuert pro Stunde verdient, also hab dann nur noch Nachtschichten gemacht. Mir hat die Arbeit Spaß gemacht, ich konnte von dem Geld alleine gut leben, war mein erster Job nach der Schule.
Danach habe ich da meine kaufmännische Ausbildung angefanen, zur Schichtführung. In der Ausbildung habe ich viiel mehr gearbeitet, täglich unbezahlte Überstunden, hatte eine riesen Verantwortung (ich war während meiner Dienstzeit quasi die Chefin da). Aber habe viel weniger verdient, war halt Ausbildungsgehalt.
In der Ausbildung habe ich zwar viel gelernt was Bürokrams angeht, aber es war stressiger, man hat viel verlangt von mir für wenig Geld... naja aber habe sie erfolgreich mit 2,0 beendet

Also die Aushilfsjob's find ich super! Mir hats wirklich Spaß gemacht. Wir hatten auch viele Muttis, die Morgens immer ein paar Stunden da waren, während ihre Kidds in der Kita/Schule waren...
Ausgebeutet werden die Aushilfen hier überhaupt nicht! Die Azubis schon!!

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2013 um 20:59

Ehemalige
Ma von2007-2008 verdienst ma im allroundsystem ( laut vertrag) brandenburg (ost) 7,05 brutto eingestellt auf 80h den monat ohne nachtschicht da nur mc cafe. Oder kasse /drive meist hatte ich 600-900 netto raus selten mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2013 um 21:04
In Antwort auf sweetkitty14

Ehemalige
Ma von2007-2008 verdienst ma im allroundsystem ( laut vertrag) brandenburg (ost) 7,05 brutto eingestellt auf 80h den monat ohne nachtschicht da nur mc cafe. Oder kasse /drive meist hatte ich 600-900 netto raus selten mehr

Ach so
Du machst alles fort deswegen heisst der vertrag ma im allroundsysten. Klo putzen ,kasse ,drive ,cafe ,aufräumen ,bob ,grill alles einfach. Gut küche konnte ich nie weil niemand zeit hatte mir das zu zeigen . Ich war im cafe immer allein in der früh hatte ich zusättlich noch kasse und den drive dh 3!!!!! Kassen plus ohr und packen . Es war auch so ich wurde auf 5 monate eingestellt und denn ersetzt durch schület also vorrübergehend ja auf dauer zu wenig geld

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2013 um 0:32

Mc donalds
Huhu...

Also ich selber arbeite bei mcD und ich glaube das es sehr drauf ankommt welchen franchiser man erwischt! Ich kann ünerhaupt nicht klagen, wir werden übertariflich bezahlt, freie tage hab ich auch und die stimmung ist nicht überall schlecht! Natürlich ist es oft stressig, es ist halt gastronomie!! Das darf man nicht vergessen!!
Wir sind ein tolles team und wir müssen selten bis gar nicht länger arbeiten, vielleicht mal 15-30 min!! Das finde ich aber nicht schlimm... Wir haben viele bei uns die mit dem job ihre familie ernähren... Aber ganz ehrlich, es ist halt nicht für jeden etwas!!

Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen