Home / Forum / Mein Baby / Arbeitet jemand von euch im Einzelhandel? Bzw bei L.IDL?

Arbeitet jemand von euch im Einzelhandel? Bzw bei L.IDL?

13. September 2013 um 14:45

Meine Frage steht ja schon oben... Leider ist mir ja in meiner Elternzeit mein Vertrag im Drogeriebereich augelaufen. Nun habe ich nächste Woche ein Vorstellungsgespräch bei L.IDL! Ich bin jetzt schon total nervös. Kann mir einer sagen wie es dort abläuft? Kann man als Teilzeitkraft auch nur Kasse machen ? Ich liebe es an der Kasse zu arbeiten .

Wäre schön wenn ich diesmal hier beachtet werde..

Lg. C

Mehr lesen

13. September 2013 um 16:03

Ich schieb mal...
Arbeitet niemand dort ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 16:42

Hier
Gerne geb uch dir auskunft. Auch per pn wenn du magst. Wo bei welcher gesellschaft bist du denn? Berlin brandenburg??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 17:58
In Antwort auf sweetkitty14

Hier
Gerne geb uch dir auskunft. Auch per pn wenn du magst. Wo bei welcher gesellschaft bist du denn? Berlin brandenburg??

Ah cool
Ich wohne in Nrw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 19:07

Also
bei netto kommt das auf die Filiale an. Große umsatzstarke Läden haben meist eine Kassiererin die nur kassiert und im Kassenbereich säbert und räumt. Kleinere Läden fahren auch schon mal 1/1 oder früh um 7 auch mal 1/0 (also ein Filialverantwortlicher und eine Kasse/Laden).

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 19:07
In Antwort auf love_12823999

Also
bei netto kommt das auf die Filiale an. Große umsatzstarke Läden haben meist eine Kassiererin die nur kassiert und im Kassenbereich säbert und räumt. Kleinere Läden fahren auch schon mal 1/1 oder früh um 7 auch mal 1/0 (also ein Filialverantwortlicher und eine Kasse/Laden).

LG

Säubert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 20:05

Was willst du
denn genau alles wissen? Also nrw weiss ich nicht auf was die da wert legen. Ich hatte ein ganz cooles gespräch damals. Das wird geführt vom Bezirksleiter und bei mir war noch der Filialleiter dabei. Aber ist jetzt bei uns zb auch nicht mehr so. Sie fragten nach meinen schwächen und stärken. Wie flexibel ich bin. Ob ich mit ausländern ein Problem hatte. Und wie gut mein Zahlen gedchniss ist Denn Fragte sie mich ob ich sport mache . Ich bekam eine liste mit allen Plu nummern und hatte eine woche zeit diese zu lernen. Denn musste ich 2 wochen Probearbeiten( vollzeit. eine woche früh (6-15) plus samstag ( dafür natürlich in der woche einen freien) und denn eine woche spät 12-20. Und samstag frei. In diesen 2 wochen musste ich alles machen. Abpacken sämtlicher waren. paletten fahren, kasse, sauber machen , fegen wischen, non food , food usw usw.
Eingestellt wurde ich nach 4 wöchiger probezeit fest. mit 80h vertrag . Was seeeeehhhhr varieren kann. Dh hast du 3 tage frei die woche sehen sie es sehr gern wenn du auch mal auf einen anruf reagierst und einspringst wenn einer ausfällt- also können aus 20 h die woche gut und gern mal 30 werden. Je nach dem ob deine Filiale einen Backstand hat fängst du um 6 uhr früh an. oder wenn nicht etwas später - Halb 7 -7 so kenn ich es. und hast um 14 uhr normalerweise schluss. Ja sonst noch fragen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 21:00

Es nützt mir sehr viel,
denn so weiß ich für mich innerlich was dort auf mich zukommt und mache mich nicht (so wie jetzt) bekloppt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 21:02


Hast du keine probleme dadurch ? Ich sehe es genauso wie du und bin der Meinung, dass viele Unternehmen sowas dezent ausnutzen. Mir ist es zum Glück noch nie passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 21:06

Klar
da hast du recht. Aber ich meinte damit eigentlich die erste zeit. Weil willst du dein job nach 4 wochen schon verlieren? Es ist auch oftmals einfach ein test der AG na was sagte ? kann se? will se oder hat se schlicht keen bock sicher wenn ich nicht kann denn kann ich nicht. Warum wieso weshalb geht keinen was an. Aber am anfang einer stelle kann ein bisl willen ja nicht schaden oder? Also ich bin zumindest auf meinen Job angewiesen und wenn ich nichts vor habe geh ich auch ans telefon. Was ja auch nicht immer vor kommt . Das liegt ja am Personal und das ist von Betrieb zu Betrieb ja unterschiedlich. Bei einem mit 20-30 mann ist es eher unwahrscheinlich. bei einem mit 10 wird es häufiger vorkommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 21:08
In Antwort auf sweetkitty14

Was willst du
denn genau alles wissen? Also nrw weiss ich nicht auf was die da wert legen. Ich hatte ein ganz cooles gespräch damals. Das wird geführt vom Bezirksleiter und bei mir war noch der Filialleiter dabei. Aber ist jetzt bei uns zb auch nicht mehr so. Sie fragten nach meinen schwächen und stärken. Wie flexibel ich bin. Ob ich mit ausländern ein Problem hatte. Und wie gut mein Zahlen gedchniss ist Denn Fragte sie mich ob ich sport mache . Ich bekam eine liste mit allen Plu nummern und hatte eine woche zeit diese zu lernen. Denn musste ich 2 wochen Probearbeiten( vollzeit. eine woche früh (6-15) plus samstag ( dafür natürlich in der woche einen freien) und denn eine woche spät 12-20. Und samstag frei. In diesen 2 wochen musste ich alles machen. Abpacken sämtlicher waren. paletten fahren, kasse, sauber machen , fegen wischen, non food , food usw usw.
Eingestellt wurde ich nach 4 wöchiger probezeit fest. mit 80h vertrag . Was seeeeehhhhr varieren kann. Dh hast du 3 tage frei die woche sehen sie es sehr gern wenn du auch mal auf einen anruf reagierst und einspringst wenn einer ausfällt- also können aus 20 h die woche gut und gern mal 30 werden. Je nach dem ob deine Filiale einen Backstand hat fängst du um 6 uhr früh an. oder wenn nicht etwas später - Halb 7 -7 so kenn ich es. und hast um 14 uhr normalerweise schluss. Ja sonst noch fragen?

Erstmal danke für den ausführlichen
Text ! Wieso fragten sie dich ob du ein Problem mit Ausländern hast ? .. Musstest du vor denen auch Rechnen ? Oder haben sie dich nur gefragt wie gut dein Zahlen gedächniss ist und das wars ? Wenn es soweit kommen sollte, dass ich dort anfange habe ich die meiste angst vor den Plu Nummern... Im Drogeriebereich hatten wir sowas ja nicht..- . Samstags arbeiten sehe ich jetzt nicht so schlimm, kenne ich ja... Allerdings nur wenn es nicht 3 oder 4 Samstage sind.... Kommt es oft vor das man einen Anruf beokmmt und einspringen soll ? Also wenn ich frei habe, wird unsere kleine logischerweise nicht von der Oma betreut und wenn ich kurzfristig nen Anruf bekomme ist es echt mega schlecht, da die Oma in einer anderen Stadt wohnt (wo mein Männe sie sonst morgens immer hinbringen würde) und meine Familie wohnt 80 Kilometer weit weg... Ohne Auto ziemlich mies......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 21:22

Ich antworte mal hier oben
Ist übersichtlicher. Also das mit den ausländern war wohl so eine Standardfrage in der Großstadt Und das mit dem Gedächtnis war wegen den PLUnummern. Aber auch da ist es bei uns nicht mehr soooo eng. Es steht eine Übersicht an jeder Kasse. Und zur Not kann man zum O/G flitzen dort steht es auf dem Preisschild Was natürlich nicht bei jeder Gurke vorkommen sollte Naja also ich habe die Erfahrung gemacht das sie viel Rücksicht nehmen auf Eltern. Egal ob mann oder Frau. Und so werden sie ( also bei mir ist es so) eine Mutter mit kleinkind sicher nicht frühs um 6 uhr anrufen das fr. Schmidt krank ist , wenn du gute Kollegen hast klappt das. Ich würde auch bei dem Gespräch schon sagen. Du hast eine Tochter , die Betreuung ist gesichert somit ist dir auch die Schicht kein Problem. Du kannst auch einspringen bzw bist bereit auch mal 5 tage wochen zu arbeiten. Wenn allerdings morgens um 6 einer anruft wirst du selbstverständlich alles mögliche versuchen um noch in die spätschicht zu kommen
Wie es nachher ist kann denen erstmal egal sein aber du musst erstmal deinen willen zeigen. Das ist bei denen so. Ich erleb es immer noch. Dir sagt keiner mach jetzt das und danach das und jetzt jenes. Die wollen sehen das du machst selbsständig arbeiten ist sehr wichtig. Wenn kein chef da ist einfach mal die Mopro pappen und sowas. Das sehen sie gern..
Also bei mir ist es so wenn ein Anruf kommt geh ich meist ran, Und komm auch meist arbeiten. Aber es ist bei uns ein geben und nehmen. Komm ich 3 mal arbeiten obwohl ich frei habe. bekomm ich auch mal nen langes WE dh fr,sa,mo,die Also ein geben und nehmen wie gesagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 22:17
In Antwort auf sweetkitty14

Ich antworte mal hier oben
Ist übersichtlicher. Also das mit den ausländern war wohl so eine Standardfrage in der Großstadt Und das mit dem Gedächtnis war wegen den PLUnummern. Aber auch da ist es bei uns nicht mehr soooo eng. Es steht eine Übersicht an jeder Kasse. Und zur Not kann man zum O/G flitzen dort steht es auf dem Preisschild Was natürlich nicht bei jeder Gurke vorkommen sollte Naja also ich habe die Erfahrung gemacht das sie viel Rücksicht nehmen auf Eltern. Egal ob mann oder Frau. Und so werden sie ( also bei mir ist es so) eine Mutter mit kleinkind sicher nicht frühs um 6 uhr anrufen das fr. Schmidt krank ist , wenn du gute Kollegen hast klappt das. Ich würde auch bei dem Gespräch schon sagen. Du hast eine Tochter , die Betreuung ist gesichert somit ist dir auch die Schicht kein Problem. Du kannst auch einspringen bzw bist bereit auch mal 5 tage wochen zu arbeiten. Wenn allerdings morgens um 6 einer anruft wirst du selbstverständlich alles mögliche versuchen um noch in die spätschicht zu kommen
Wie es nachher ist kann denen erstmal egal sein aber du musst erstmal deinen willen zeigen. Das ist bei denen so. Ich erleb es immer noch. Dir sagt keiner mach jetzt das und danach das und jetzt jenes. Die wollen sehen das du machst selbsständig arbeiten ist sehr wichtig. Wenn kein chef da ist einfach mal die Mopro pappen und sowas. Das sehen sie gern..
Also bei mir ist es so wenn ein Anruf kommt geh ich meist ran, Und komm auch meist arbeiten. Aber es ist bei uns ein geben und nehmen. Komm ich 3 mal arbeiten obwohl ich frei habe. bekomm ich auch mal nen langes WE dh fr,sa,mo,die Also ein geben und nehmen wie gesagt

Hach
danke danke danke für deine ganze Auskunft!!! Das beruhigt mich jetzt total.. Konntest du dir die ganzen PLZ Nummern merken? Musstest du vor ihren was rechnen? Natürlich werde ich ihnen sagen das ich Zeit habe und mein Kind betreut wird, dass stimmt ja auch. Nur eben wenn ich frei habe möchte ich das die kurze bei mir ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 22:58
In Antwort auf kristy_12449155

Hach
danke danke danke für deine ganze Auskunft!!! Das beruhigt mich jetzt total.. Konntest du dir die ganzen PLZ Nummern merken? Musstest du vor ihren was rechnen? Natürlich werde ich ihnen sagen das ich Zeit habe und mein Kind betreut wird, dass stimmt ja auch. Nur eben wenn ich frei habe möchte ich das die kurze bei mir ist...

Nein
Musste weder rechnen noch sonst was . Aber was ich persönlich wichtig find ist hoch rechnen können aber das kann jeder für sich ausmachen ist keine pflicht . Die nummern ja es gibt welche die ich heut noch net weiss rote beete zum bsp aber nicht schlimm es geht fast alles zu scannen . Ausser wiege waare ansonsten eselsbrücken bauen . Was weiss ich 33 autokennzeichen = trauben hell oder so aber noch ist es ja noch nicht so weit und wenn denn kannst gern nochmal schreiben wenn du fragen hast bis dahin viel glück beim gespräch. Und ich denk mir immer- auch das sind normale menschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2013 um 0:56
In Antwort auf sweetkitty14

Nein
Musste weder rechnen noch sonst was . Aber was ich persönlich wichtig find ist hoch rechnen können aber das kann jeder für sich ausmachen ist keine pflicht . Die nummern ja es gibt welche die ich heut noch net weiss rote beete zum bsp aber nicht schlimm es geht fast alles zu scannen . Ausser wiege waare ansonsten eselsbrücken bauen . Was weiss ich 33 autokennzeichen = trauben hell oder so aber noch ist es ja noch nicht so weit und wenn denn kannst gern nochmal schreiben wenn du fragen hast bis dahin viel glück beim gespräch. Und ich denk mir immer- auch das sind normale menschen


Ja hoch rechnen sollte man schon können für Notfälle... Kann man die beträge die man bekommt in der Kasse eingeben? Ich bin gespannt wie das Gespräch ablaufen wird.. Hoffentlich bekomme ich den job !
Wie sieht das mit der Vergütung aus,kannst du mir darüber was sagen? Gerne auch über pn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2013 um 1:25

Ich arbeite bei einem mitbewerber
teilzeit ist in der regel hauptsächlich kasse... aber oft musst du nebenbei auch im kassenbereich ware verräumen. kann auch sein , das du 2. oder 3. kasse bist , also wenn mehr los ist , du mit kassieren musst, sonst aber im laden bist.. ist schon ein knochenjob... stell dir das nicht so einfach vor... vor knapp einem jahr wurden mit mir ca 14 frauen eingestellt , für ne neueröffnung, übriggeblieben sind nur 3.
meine erfahrung mit der discounterwelt, man muss schon ne dicke haut haben, es herrscht ein rauer ton und als neue muss man immer noch ein schritt schneller sein.
da ich auch vorher in einer drogerie gearbeitet hab , hab ich ja den vergleich... discounter ist bedeutend schwerer und kasse auch.
und klar musst du flexibel sein und kurzfristig einspringen können. den luxus abzulehnen kannst du dir erst mit einem festvertrag erlauben,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2013 um 8:41

Ich schreibe mal hier oben..
Ohje... Ich kenne halt nur den drogeriebereich... Das macht mir ja jetzt schon etwas muffen.... Am meisten wirklich wenn die kleine zu Hause ist und nicht betreut wird...... Habe mich noch in einem anderen Discounter beworben und in noch einem drogeriemarkt.. Würde mich am meisten freuen wenn der drogeriemarkt sich meldet,habe die Bewerbung vor 4 Wochen dahin geschickt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2013 um 10:08

Also das geld
Ja es ist laut internet ja bekannt . Also kein geheimniss. Das anfangsgehalt liegt bei 11 euro die stunde und denn steigst du jedes jahr auf . Vllt würden se dir auch schon die drogerie anrechnen . Kann ja sein. Und das mit dem gespräch wenn was nicht klappt ist mir ganz neu das scheint das ich echt glück hab mit mein kollegen. Klar wenn de richtig scheisse baust aber sonst klären das die flilialleiter usw. Und ja bei der kaSe gibst ganz normal den betrag ein und er eechnet dir das rückgeld aus. Nur s kann ja mal vorkommen das man 200 statt 20 eingibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2013 um 17:04

Das mit den stunden
Stimmt aber du bekommst es ja bezahlt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 0:25

Sweetkitty
Musstest du in den zwei Wochen pro bearbeiten auch schon an die Kasse ?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 0:47
In Antwort auf kristy_12449155

Sweetkitty
Musstest du in den zwei Wochen pro bearbeiten auch schon an die Kasse ?

Lg

Ich kenn das gar nicht mit probearbeiten
ist eigentlich nicht üblich. man kriegt einen jahresvertrag mit probezeit. oft ist man die ersten 1-2 wochen im laden um erst mal alles kennenzulernen. dann wird man an der kasse eingearbeitet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 0:50

Wieso dreist
in vielen verträgen , steht es sogar drin , das du dich bereit erklärst überstunden zu leisten. anders kann man solche läden gar nicht offen halten. bei uns ist momentan so das 3 leute in urlaub sind und 2 krank. was meinst du wie wir diese stunden auffangen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 8:08
In Antwort auf ano100

Ich kenn das gar nicht mit probearbeiten
ist eigentlich nicht üblich. man kriegt einen jahresvertrag mit probezeit. oft ist man die ersten 1-2 wochen im laden um erst mal alles kennenzulernen. dann wird man an der kasse eingearbeitet...

Vielleicht
ist jedes unternehmen anders?! Ich kenne es auch,dass man beim probearbeiten an der Kasse sitzt..

Überstunden sind mir auch bewusst, so lange ich nicht 13 Stunden arbeite ist es mir egal. Oder wenn sie mich ständig anrufen wenn ich frei habe..Aber dazu habe ich ja weiter unten geschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 9:44
In Antwort auf kristy_12449155

Vielleicht
ist jedes unternehmen anders?! Ich kenne es auch,dass man beim probearbeiten an der Kasse sitzt..

Überstunden sind mir auch bewusst, so lange ich nicht 13 Stunden arbeite ist es mir egal. Oder wenn sie mich ständig anrufen wenn ich frei habe..Aber dazu habe ich ja weiter unten geschrieben.

Ne
ohne vertrag an der kasse, ist echt unüblich. zumindest hab ich das in 22jahren einzelhandel noch nicht erlebt.
ist ja nicht damit getan dir ne kasse zu geben und loszulegen.
falls es zum proberbeiten kommt, läufst du erst mal zusätzlich. kein großes unternehmen wird dich in der probezeit an die kasse setzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 9:54

Hallo
Ich arbeite auch bei lidl. Also bei mir war es so. Ich hatte Mitte November mein Vorstellungsgespräch. War ganz easy. Die Filialleiterin kannte mich schon vom hören sagen, da mein Stiefvater auch bei lidl arbeitet.

Und der Verkaufsleiter hatte vorher noch nie ein Vorstellungsgespräch geführt

War recht schnell vorbei und bekam direkt die zusage für den Job. Hab einen 80 Stunden Vertrag bekommen.

Hab direkt einen Festvertrag mit Probezeit unterschrieben. Hab dann im Dezember angefangen und wurde erstmal 4 Wochen in eine andere Filiale geschickt zur Einarbeitung. Bei uns ist das üblich das die neuen in eine Einarbeitungsfiliale geschickt werden. Da musste ich dann alles machen. Kasse, auspacken, food u. Non-food Aufbau, abschachteln usw.

Dann kam ich in meine eigentliche Filiale. Leider kam bei mir gerade die Zeit, wo es losging mit unseren Backwaren, da waren Überstunden vorprogrammiert. Naja muss sagen mir kams grad recht. Da lidl wirklich jede Überstunde ausbezahlt.

Hab dann oft statt 80 Stunden so um die 120 gearbeitet. Aber mein Sohn war betreut von daher kein problem für mich.

Dann wurde ich schwanger. Und bin jetzt zurzeit auf 450 euro basis angestellt während der Elternzeit. Wenn diese rum ist arbeite ich wieder in meinen alten Vertragsverhältnis. Das finde ich auch super.

Alles in allem arbeite ich echt gern dort. Man bekommt guten Lohn, muss aber auch seinen Teil dazu beitragen. Meine Kollegen sind alle sehr nett. Die Arbeit ist oft stressig und schwer. Man sollte schon belastbar sein. Aber mir gefällt das. Bin eher der anpackende Typ

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 10:21
In Antwort auf kristy_12449155

Sweetkitty
Musstest du in den zwei Wochen pro bearbeiten auch schon an die Kasse ?

Lg

Ja
1-2 mal aber es stand noch jenand bei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 10:24
In Antwort auf ano100

Ne
ohne vertrag an der kasse, ist echt unüblich. zumindest hab ich das in 22jahren einzelhandel noch nicht erlebt.
ist ja nicht damit getan dir ne kasse zu geben und loszulegen.
falls es zum proberbeiten kommt, läufst du erst mal zusätzlich. kein großes unternehmen wird dich in der probezeit an die kasse setzen.

Also ich wollte auch
An die kasse ich wa aber wir gesagt nicht allein hab mal ein paar kunden bei meiner kolöegin abkassier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 11:28
In Antwort auf 0ojillvalentineo0

Hallo
Ich arbeite auch bei lidl. Also bei mir war es so. Ich hatte Mitte November mein Vorstellungsgespräch. War ganz easy. Die Filialleiterin kannte mich schon vom hören sagen, da mein Stiefvater auch bei lidl arbeitet.

Und der Verkaufsleiter hatte vorher noch nie ein Vorstellungsgespräch geführt

War recht schnell vorbei und bekam direkt die zusage für den Job. Hab einen 80 Stunden Vertrag bekommen.

Hab direkt einen Festvertrag mit Probezeit unterschrieben. Hab dann im Dezember angefangen und wurde erstmal 4 Wochen in eine andere Filiale geschickt zur Einarbeitung. Bei uns ist das üblich das die neuen in eine Einarbeitungsfiliale geschickt werden. Da musste ich dann alles machen. Kasse, auspacken, food u. Non-food Aufbau, abschachteln usw.

Dann kam ich in meine eigentliche Filiale. Leider kam bei mir gerade die Zeit, wo es losging mit unseren Backwaren, da waren Überstunden vorprogrammiert. Naja muss sagen mir kams grad recht. Da lidl wirklich jede Überstunde ausbezahlt.

Hab dann oft statt 80 Stunden so um die 120 gearbeitet. Aber mein Sohn war betreut von daher kein problem für mich.

Dann wurde ich schwanger. Und bin jetzt zurzeit auf 450 euro basis angestellt während der Elternzeit. Wenn diese rum ist arbeite ich wieder in meinen alten Vertragsverhältnis. Das finde ich auch super.

Alles in allem arbeite ich echt gern dort. Man bekommt guten Lohn, muss aber auch seinen Teil dazu beitragen. Meine Kollegen sind alle sehr nett. Die Arbeit ist oft stressig und schwer. Man sollte schon belastbar sein. Aber mir gefällt das. Bin eher der anpackende Typ

Lg

Ach cool
Danke für deinen Beitrag. Ich hatte mich für mehrere Filialen beworben gehabt bei einer kam ne Absage und dann kam ein Anruf ich hätte mich für die und die Filiale beworben aber könnte ich in dose kommen wo es zuerst die Absage gab..... Bin echt gespannt vor Donnerstag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 11:30
In Antwort auf ano100

Ne
ohne vertrag an der kasse, ist echt unüblich. zumindest hab ich das in 22jahren einzelhandel noch nicht erlebt.
ist ja nicht damit getan dir ne kasse zu geben und loszulegen.
falls es zum proberbeiten kommt, läufst du erst mal zusätzlich. kein großes unternehmen wird dich in der probezeit an die kasse setzen.

Und du meinst
jetzt weil es bei euch unüblich ist,lüge ich jetzt und war nicht an der Kasse beim Probearbeiten? Ist ja witzig.. Ich kann dir sagen ich war in einem großen drogerieunternehmen tätig und an der Kasse während ich dort Probearbeiten war!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 11:33
In Antwort auf ano100

Ich kenn das gar nicht mit probearbeiten
ist eigentlich nicht üblich. man kriegt einen jahresvertrag mit probezeit. oft ist man die ersten 1-2 wochen im laden um erst mal alles kennenzulernen. dann wird man an der kasse eingearbeitet...

Ist auch nicht
Mehr so. Jetzt kommen die glaub ich 4 wochen in sogenannte einarbeiter filialen und denn wars das. Ich war direkt in meiner filiale damals

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 12:35
In Antwort auf kristy_12449155

Und du meinst
jetzt weil es bei euch unüblich ist,lüge ich jetzt und war nicht an der Kasse beim Probearbeiten? Ist ja witzig.. Ich kann dir sagen ich war in einem großen drogerieunternehmen tätig und an der Kasse während ich dort Probearbeiten war!

Hab ich behauptet das du lügst
es ist unüblich...aber ich hab auch mal ne praktikantin paar kunden abkassieren lassen , da stand ich aber daneben. es geht ums rechtliche, bei geld sind die unternehmen vorsichtig. wenn das bei dir so war, heisst es nicht, das es auch so erlaubt war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 22:48

Ist es bei
Li.DL normal, dass der BZL zusätzlich vom FL dabei ist beim Vorstellungsgespräch??

Sorry Mädels für meine ganzen fragen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 23:24

Okay
Hier wurde geschrieben, dass beide dabei waren...

Dann werde ich ja noch mehr nervös. Haha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2013 um 12:51
In Antwort auf ano100

Hab ich behauptet das du lügst
es ist unüblich...aber ich hab auch mal ne praktikantin paar kunden abkassieren lassen , da stand ich aber daneben. es geht ums rechtliche, bei geld sind die unternehmen vorsichtig. wenn das bei dir so war, heisst es nicht, das es auch so erlaubt war.

Ich sagte
Ja bei mir standen auch immer kollegen dabei. Also ich sass da nicht allein für 8h oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2013 um 12:53

Keine ahnung
Jetzt ist es bei uns so das es nur noch der bzl macht . Bei mir damals wa noch der fl dabei. Vllt war es auch bei der bzl so üblich? Das handhabt ja jeder anders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2013 um 15:03


Ich lasse mich einfach mal überraschen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2013 um 5:14
In Antwort auf sweetkitty14

Ich sagte
Ja bei mir standen auch immer kollegen dabei. Also ich sass da nicht allein für 8h oder so

Ja
ich kam damals sogar erst nach 5 wochen das erste mal an die kasse und da sass dann noch ne kassierin neben mir für 2 stunden.
in der drogerie war ich damals sogar nachmittags ganz allein im laden an meinem ersten tag, die bezirksleitung kam dann abends zum abrechnen. so kanns auch gehen... aber in beiden firmen hatte ich schon den vertrag.
kasse im discounter ist auch was ganz anderes als in der drogerie, die kunden sind gestresster und haben null verständnis, wenn es länger dauert.
probearbeiten bedeutet nicht das man genommen wird... demzufolge fängt man in der regel nicht sofort mit anlernen an der kasse an , wenn noch gar nicht absehbar ist ob man genommen wird. auch weil das zeitintensiver ist... früher war das alles etwas lockerer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club