Home / Forum / Mein Baby / Argh... bin so wütend

Argh... bin so wütend

31. Mai 2012 um 16:10 Letzte Antwort: 1. Juni 2012 um 16:23

Ich könnt !!! Ganz laut!!!

Stecke ja grad mitten im Umzug...
Wegen Püppi-Maus komm ich momentan zu nichts.

Samstag will ich das erste mal in der Whg. schlafen. Es herrscht noch völliges Chaos.
Püppis Vater hat heute frei und ich habe ihm das Kind aufgedrückt, damit ich die Bude halbwegs kindersicher vorbereiten kann.

Da fährt er heute morgen pünktlich um 10:00 vor. Hab ihn von der Terasse aus gesehen.
Anstatt auszusteigen, qualmt er erst einmal ne Kippe IM Auto, mit dem er Püppi fahren will.

Ich hab total den Ausraster gekriegt.
Mir ist egal, ob Eltern rauchen.
Aber nicht in Anwesenheit vom Kind und schon gar nicht in "Räumen" in denen sich das Kind aufhält.

Auf meine Frage, weshalb er so dumme Sachen macht antwortet er: "Ich dachte, ihr seid noch nicht da"

Ich:"Hör auf zu denken! Ob ich da bin oder nicht - macht kein Unterschied, DASS du IM Auto gequarzt hast"

Wie kann man so verantwortungslos sein?
Ich wollt sie ihm erst gar nicht mitgeben, aber ich war ja aus organisatorischen Gründen schon fast dazu gezwungen.

Ich bin so sauer!
Der Typ rafft gar nix!!!

Wie geh ich in Zukunft damit um, wenn das wieder und wieder vorkommt!!??
Ich will ihm den Kontakt bzw das abholen nicht verbieten.

Btw: Püppi ist 11 Monate alt

Mehr lesen

31. Mai 2012 um 16:51


Naja, dass er in seinem Auto raucht, kannst du ihm nicht verbieten , aber wenn er die Kleine abholt, dann darf er so etwas nicht machen
Egal ob sie jetzt 11 Monate oder 10 Jahre alt ist.
Vor allem setzt sich der Geruch im Auto fest, und es ist recht schwer da was auszulüften

Mach ihm einfach klar, dass das extrem schädlich ist und wenn es noch einmal vorkommt, dass du ihm eure Tochter nicht mitgibst.
Drohungen verstehen Männer immer am besten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 17:51

Man
Ich konn gar nimma runter!
Er kann ja rauchen wann und wo er will.
Aber nicht unmittelbar im Auto bevor er sie abholt

Und DANN seine dämliche Begründung.
Aaaaaargh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2012 um 16:23

@ honig
Ja
Ach ich weiss auch nicht.
Egal was er tut, er kanns mir nicht Recht machen.
Aber den ganzen Stress hab ich ja so gesehen wegen ihm.

Aber immerhin hat er (trotz aller Bedenken) den Unterhalt heute pünktlich bezahlt

Oh man
Ich bin so froh, wenn das alles vorbei ist und ich wieder n bissl zur Ruhe komme.
Steh so unter Strom

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook