Home / Forum / Mein Baby / Arm schläft jede nacht ein...

Arm schläft jede nacht ein...

26. November 2012 um 11:09

Es vergeht kaum eine nacht, in der ich nicht aufwache, weil der arm im koma liegt. Langsam mach ich mir sorgen,.. Ja, ich liege zwar gerne mit dem kopf Uf dem arm, aber das habe ich schon immer gemacht!! Wieso stoppts jetzt auf einmal die blutzufuhr?

Kann das andere Gründe haben, wohin geht man da?

Trau mich net zu googlen, bestimmt sind die Behandlungsmethoden blutegel oder amputation oder so

Danke,
Liebe Grüße

Mehr lesen

26. November 2012 um 11:14

Ach
Ich hab das auch manchmal... Vielleicht liegst halt z.Z. blöd drauf oder so...

Mein Arm spür ich dann wirklich gar nicht mehr, alls taub und es ist echt ekelhaft wenn der Arm wieder aufwacht

Aber ich hab jetzt noch nie gehört dass es was schlimmes sein kann. Zumal da ja auf dem Arm draufliegst...

Vielleicht hat ja jemand ne bessere Antwort

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 11:22


das hatte ich vor einiger zeit auch... lieg auch immer gern mit dem arm unter dem kopfkissen/kopf.
und es war echt fast jede nacht so... grausig.. aber ich merk grad, das ich das nun doch schon ne weile nimmer hatte.

oje.. jetzt ist dir ja auch nicht wirklich geholfen.. aber du bist nicht alleine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 11:32


ok, ich bin nicht allein und egel standen auch nirgends drin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 11:35

Ich.
Hatte das seit der SS...danach wurde es besser, kam vor ein paar Monaten wieder

Bin zu meiner Hausärztin. Sie sagte, Karpaltunnelsyndrom ist es meist nicht. Liegt oft an der Wirbelsäule (meine macht im Nacken so nen "Buckel", wie ein Popo, der raussteht ). Sie hat mir Physiotherapie verschrieben...da kann man manuelle Therapie oder Krankengymnastik machen...whatever, meine göttliche Physio hat 6 Wochen lang an mir rumgeknetet und dann wars weg
Sie hat mir erzählt, dass ganz viele Patienten nach einer OP wg. Karpaltunnel immer noch Beschwerden haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 11:40

Schwanger bist du nicht?
Meist liegt ein Engpass im Bereich der HWS vor, oder auch Schulter oder Ellenbogen. Geh zum Orthopäden und zum Physiotherapeuten. Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 14:12

Karpaltunnelsyndrom!
wenn du schwanger bist, geht's wieder weg. biste nicht schwanger: zum arzt. dann wird das durchgemessen (is nicht sooo schön ) entweder bekommst du ne schiene oder du lässt es operieren.
bei der op is dass problem, dass es wieder kommen kann. lässt du es zu lange nicht operiereren kann das gewebe vernarben und eine spätere op schwieriger bzw unmöglich machen.
ich habe dass seit 2005 und hatte es meisst nur schlimm in phasen wo ich viel mit den händen gemacht habe (nach umzügen etc.) in der schwangerschaft war's total krass.
jetzt hab ich's noch, hab mich aber schon drangewöhnt. schmerzen sind auszuhalten.
mit der op, muss man sich gut überlegen, wenn man ein kleines kind hat vorallem wenn es noch gewickelt werden muss oder hilfe auf der toilette haben muss, da man da lange nicht mit der hand in die nähe von kaka kommen darf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 14:23
In Antwort auf edith_11957852

Karpaltunnelsyndrom!
wenn du schwanger bist, geht's wieder weg. biste nicht schwanger: zum arzt. dann wird das durchgemessen (is nicht sooo schön ) entweder bekommst du ne schiene oder du lässt es operieren.
bei der op is dass problem, dass es wieder kommen kann. lässt du es zu lange nicht operiereren kann das gewebe vernarben und eine spätere op schwieriger bzw unmöglich machen.
ich habe dass seit 2005 und hatte es meisst nur schlimm in phasen wo ich viel mit den händen gemacht habe (nach umzügen etc.) in der schwangerschaft war's total krass.
jetzt hab ich's noch, hab mich aber schon drangewöhnt. schmerzen sind auszuhalten.
mit der op, muss man sich gut überlegen, wenn man ein kleines kind hat vorallem wenn es noch gewickelt werden muss oder hilfe auf der toilette haben muss, da man da lange nicht mit der hand in die nähe von kaka kommen darf.

Ähm
ich finds bissl...naja, hier gleich ne Diagnose rauszuschreien. Es MUSS KEIN Karpaltunnelsyndrom sein. Es kann auch von der HWS kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 15:55

Verspannung
Bei mir kommt das manchmal vor, wenn ich in der Nackenmuskulatur total verspannt bin. Wenn ich brav meine Rückenübungen mache, hab ich das Problem nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 18:06

Das...
kann vom nacken kommen... Meistens die hws (halswirbelsäule)... War bei mir so... Hatte ich total lange...
War damit beim chiropraktiker/orthopäden... Der hat mich eingerenkt und seit da geht es meinen armen besser..
Jetzt fängt es wieder an,muss wohl wieder hin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 18:08

DANKE
ihr seid so toll.

Ich werd da jetzt mal nachschauen lassen...

Es ist auf jeden Fall der komplette Arm und ich hatte das noch nie.
Diese Armschläferei habe ich jetzt aber schon seit langer Zeit.

@tomato ja, ich hatte recht viel wasser...

und NEIN, schwanger bin ich nicht, hinfort mit diesen viren, wegweg huschhuschhusch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 22:49
In Antwort auf bastelbiene

Ähm
ich finds bissl...naja, hier gleich ne Diagnose rauszuschreien. Es MUSS KEIN Karpaltunnelsyndrom sein. Es kann auch von der HWS kommen.

Entschuldigung!
ich hoffe das war jetzt nicht zu laut

wollte nur helfen und hatte nicht alles gelesen vorher. wusste nicht dass es auch an der hws liegen kann is ja interessant...

das mit dem kaka sollte lustig sein... hatte extra einen smiley benutzt! hat mein arzt mir damals gesagt, weil es wohl oft mit der wundheilung probleme gibt und ein wickelkind in so einer situation halt ungünstig ist. so besser? dachte es könnte interessieren...wir sind ja mütter.

liebe grüße dr.B

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen