Home / Forum / Mein Baby / Arme ayla

Arme ayla

22. November 2013 um 10:43

Ich musste fast mit weinen bei der neuen folge...echt schlimm emily möchte sie definitiv wegnehmen...traurig wie ayla um kate kämpft

Mehr lesen

22. November 2013 um 10:47


Ich finde es super, dass Emily Kate zurück holt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 10:53
In Antwort auf chichi210812


Ich finde es super, dass Emily Kate zurück holt.

Super
für emily. Ayla tut mir aber nur bedingt leid. Es war von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 11:04

Ganz ehrlich...
Mir tut sie überhaupt nicht leid! Ich kann nachvollziehen, dass das für sie jetzt sehr schlimm ist. Aber sie war in der letzten Zeit einfach mehr als ätzend! Vielleicht wäre das alles ja garnicht so gekommen, wenn sie nicht die ganze Zeit so scheiße zu Emily gewesen wär...Für mich hat sie es defin itiv selbst verbockt!

Hach, wie schön man sich doch in so ne Soap reinsteigern kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 11:09

Ayla
nervt nur noch.. sie sollten ihre rolle mal ein wenig verändern..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 11:14

Ich finde es auch gut
Das emily kate. Endlich holt, trotzdem hat ayla sich die ganze zeit um kate gekümmert, die anstrengende baby zeit...das kann doch nicht sein das man das baby abgeben kann wenn es anstrengend ist und dann wenn man will wieder zurückholt...

Achja stimmt wie man sich so reinsteigern kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 11:26

Ich
Weiß ja schon wie es weitergeht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 11:46

Ayla
Hat es raus bekommen.
Sie sah den Verlobungsring an Emilys Finger, hat 1 und 1 zusammengezählt und hat die dann zur Rede gestellt, dass sie ihr Kate nicht wegnehmen darf.
Laut Vorschau kommt heute das Drama, dass es offiziell wird, dass Emily Kate zurück möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 12:11

Emily nimmt sie ihr ja nicht weg....
Denn sie gehört nunmal nicht Ayla. Sowas wie dort passiert in Deutschland sehr, sehr oft. Und wenn ich für ein Kind eine PFLEGSCHAFT übernehme, weiß ich was auf mich zu kommt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 12:32

Ich finde das
total toll... Emily ist die Mutter und ich hab die ganzen Wochen gehofft dass sie Kate wieder zu sich holt

Ich mag Ayla eh nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 19:59

Ich mag ayla echt nicht...
aber sie tut mir wirklich leid.sie ist der kleinen bislang mehr mama gewesen, als emily.und das es ihr jetzt das herz bricht, kann ich verstehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 20:07

Oh je
Ich muss auch schon heulen... Ich mag ayla wirklich nicht, aber die Vorstellung jmd würde mir mein Kind,was ich gehegt und gepflegt und Vorallem geliebt habe, plötzlich nehmen,zerreißt mir mein Herz. Auch wenn ich denke, es gehört zu Emily...arme ayla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 20:08

Fieber auch gerade mit
Nix für Schwangere Mir tut Ayla leid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 20:18

@scara
denk dir nix, auch nix für unschwangere!
ich finds verständlich, das emily ihr kind wieder haben will.aber ich verstehe auch ayla, die ihr kind verliert...auch wenn sie es nicht geboren hat!

hach ich heul schon und mein kerl nur:"spinnst du? des is ne serie?!"kerle...keine ahnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 20:28

Oh ich habs verpasst...
Was genau geschah denn heute nei gzsz???

lg jenni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 20:46
In Antwort auf stina_12347685

@scara
denk dir nix, auch nix für unschwangere!
ich finds verständlich, das emily ihr kind wieder haben will.aber ich verstehe auch ayla, die ihr kind verliert...auch wenn sie es nicht geboren hat!

hach ich heul schon und mein kerl nur:"spinnst du? des is ne serie?!"kerle...keine ahnung.

Da gebe ich dir Recht
Meiner sagt auch immer "Du hast doch nen Knall!" Wenn ich wegen irgendwas im TV heule. Aber ich bin sowieso so nah am Wasser gebaut und sehr emotional Weine total oft mit Aber Männer können das halt nicht so ganz verstehen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 20:54

Hab
Auch einige Tränchen verdrückt
Ich mag Ayla nicht, aber die Situation ist einfach schrecklich für alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 20:54

Ich habe für Beide Verständnis....
Ich musste heute bei GZSZ auch echt weinen. Tut schon irgendwie voll weh (auch wenn es alles nur gespielt ist)! Ich kann aber BEIDE total verstehen muss ich sagen. Emily sowie Ayla! Natürlich ist es total schön, dass Emily doch noch Muttergefühle für Kate entwickelt hat und mit Tayfun und Kate nun eine Familie sein möchte, aber natürlich auch total traurig für Ayla und Philipp weil sie ja auch keine eigenen Kinder bekommen können und Ayla sich so sehr ein Kind wünscht. Klar wusste sie vorher dass eine Pflegschaft noch nichts Festes ist und sie jederzeit wieder zu Emily zurück kann, aber das ist als Außenstehender denke ich auch einfach gesagt, denn immerhin hat Ayla Kate jetzt 7 Monate versorgt und ihr Liebe geschenkt und auch die anstrengende Zeit am Anfang mit ihr durchgemacht und dadurch natürlich auch eine Bindung zu ihr entwickelt und jetzt auf einmal wird sie ihr weggenommen . Das ist schon brutal hart!! Ich bin natürlich auch dafür dass Emily Kate zu sich nimmt und glaube auch dass sie das zusammen mit Tayfun schafft und auch eine gute Mutter sein kann! Aber trotzdem tut mir Ayla total leid.... Ist echt keine schöne Situation und genau deshalb würde ICH persönlich auch nie eine Pflegschaft übernehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 21:18

Pflegschaft hin oder her
aber emily kann nicht mal hin mal her...nicht für sie, nicht für ayla sondern gerade wegen kate.
man darf ja such nicht vergessen, was das mit der kleinem macht.ayla ist ihre bezugsperson und das darf man auch nicht vergessen.
emily gibt sie ihr nach der geburt, will sie dann wieder, um dann festzustellen, dass sie es doch ned schafft und gibt sie wieder weg.jetzt will sie sie wieder...mmh.

ja, eine pflegschaft sollte man sich ganz genau überlegen! ich könnte es nicht.andererseits könnte ich auch niemals mein kind hergeben, deswegen kann ich das nicht beurteilen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2013 um 22:11

Ich finde
Emily zum kotzen, Ayla hat total recht. Emily kann keine gute Mutter sein.. Sie wollte Kate fast ersticken, nur weil sie einen Tag viel geweint hat, ich meine wie viele Muttis haben Schreibabys und die schreien Monate durch und nicht nur mal 20h.. Nee nee Emily ist dafür einfach zu instabil und jetzt als Millionärin denkt sie, sie kann alles schaffen, hat ja den Druck der Arbeit auch nicht mehr, sie muss ja nun nix mehr. Ich mag sie nicht und Ayla tut mir leid. Wenn ich mir vorstelle eine würde mein Kind haben wollen und sie ist erst 3 Monate, ich würde noch viel mehr ausrasten!!!!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen