Home / Forum / Mein Baby / Arzthelferinnen: frauenarzt wechseln im gleichen quartal..

Arzthelferinnen: frauenarzt wechseln im gleichen quartal..

20. Juli 2012 um 0:40

..wie geht funzt das denne mit der überweisung?
Weil sie durfen ja nicht fur gyn. Arzt angeben da es nur 1 mal im quartal moglich sei.

Muss ich jetzt nochmal die praxisgebuhr zahlen was ja nicht logisch ist..

Lg

Mehr lesen

20. Juli 2012 um 0:45

Nmh
Ein richtiger Satz wäre einfacher zu verstehen.

Aber Nein die Quartalsgebühr musst du nicht nochmal bezahlen. Du gehst zu deinem alten FA zu den Damen am Empfang und sagst:" ich hatte gerne eine Überweisung zu Dr. CCC.."

Wieso weshalb warum hat die nicht zu interessieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2012 um 0:48

Eig.
Eigentlich, aber viele machen das auch öfters.

Bis ich meinen jetztigen FA fand holte ich mir 5 Überweisungen zu 5 verschiedenen FA, in 1 Quartal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2012 um 9:51

Hi
Weil ich damals auf der suche nach einem guten war. 4 von 5 waren schrecklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2012 um 10:10

Ich bin zwar keine Arzthelferin
aber ich hatte während meiner Schwangerschaft das gleiche Problem.

Meine Gyn hat eine Praxisgemeinschaft mit einer anderen Gyn. Sie haben
- gleiche Räume
- gleiches Personal
- gleiche Geräte

Das einzige was unterschiedlich ist: Sie teilen sich in der Woche in die Öffnungszeiten rein. Die eine ist Montags vormittags und den ganzen dienstag da, die andere montags nachmittags und Mi, Do, Fr.

In meiner Schwangerschaft hatte ich unregelmäßige Blutungen (die richten sich leider nur selten nach den Öffnungszeiten der Gyn) und ich musste jedes Quartal, wo ich aufgrund der Blutungen zu BEIDEN Gyns musste, auch 2 x die 10 EUR bezahlen.

Es gab ein Quartal, da habe ich sage und schreibe 100 EUR nur KK-Zuzahlungen bezahlt!

2 x 10 EUR bei den zwei Gyns
1 x 10 EUR beim Zahnarzt zur Vorsorge
2 x 10 EUR für Blutungen am WE und den Besuchen in der Notaufnahme unseres KH
5 x 10 EUR als Tagegeld im KH, mit Verdacht auf Fehlgeburt.

Ich bin also lediglich zum Arzt gegangen, weil es nicht anders ging, aber die Zuzahlungen waren echt der Hammer...

Richte dich schon mal drauf ein, dass du die 2. 10 EUR auch noch bezahlen musst...

Die Mieze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2012 um 10:45

Wow 100 euro ist schon heftig
Als ich leyztens im krankenhaus war hat die arztin mir eine uberweisung gegeben wo alles leer ist furs krankenhaus.
Das hatte deine doch auch machen mussen!

Das problem ist ich bin umgezogen nicht ultra weit aber es sind jetzt 15-20 min mein mann muss immer fahren da ich fast immer umkippe und die ârztin da sie im kleineren ort ist sagt des öfteren termine einfach kurz voeher ab das passiert so oft letztens stand ich wieder da keine ârztin auch wurd ich nicht abgerufen da nr verlegt das nervt ich hab noch nen kind.

Zweitens die praxis ist echt uralt die hat gerâte aus der steinzeit bei meinem sohn wusste ich das geschlecht in der 34-36 ssw auch nur im kh erfahren weil bei ihren gerâten sieht man nixe.

Deshalb...die arztin ist so lala

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2012 um 10:49

Ehm
Ich darf innerhalb eines quartals nicht wechseln!!!
In hessen!
Das ist doch echt komisch da kommt man sich so dumm vor!
Hab viele angerufen und die meinten nope erst wieder im nâchsten quartal...
Jetzt muss ich weiterhin zu der arztin aus der steinzeit och menno dabei wollt ich bei der grosse us untersuchung endlich wissen was es wird
Sie hat mir auch noch kein einziges bildchen gegeben bin 16 ssw!

Schade...

Lg milky die noch 2 mal zum urrgh-arzt
Muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2012 um 10:50
In Antwort auf silver_12627989

Wow 100 euro ist schon heftig
Als ich leyztens im krankenhaus war hat die arztin mir eine uberweisung gegeben wo alles leer ist furs krankenhaus.
Das hatte deine doch auch machen mussen!

Das problem ist ich bin umgezogen nicht ultra weit aber es sind jetzt 15-20 min mein mann muss immer fahren da ich fast immer umkippe und die ârztin da sie im kleineren ort ist sagt des öfteren termine einfach kurz voeher ab das passiert so oft letztens stand ich wieder da keine ârztin auch wurd ich nicht abgerufen da nr verlegt das nervt ich hab noch nen kind.

Zweitens die praxis ist echt uralt die hat gerâte aus der steinzeit bei meinem sohn wusste ich das geschlecht in der 34-36 ssw auch nur im kh erfahren weil bei ihren gerâten sieht man nixe.

Deshalb...die arztin ist so lala

Tja,
die wirklich sehr starke und KH-reife Blutung hat mich damals daheim überrascht von jetzt auf gleich, war 5 vor 12 (auf der Uhr ), bis 12 hatte meine Gyn Sprechstunde, hab sie angerufen, sie hat mich gleich ans KH verwiesen ohne mich gesehen zu haben.

Und da musste ich natürlich voll bezahlen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook