Home / Forum / Mein Baby / Assoziation

Assoziation

30. Januar 2006 um 14:30

Ich möchte gerne mal ein paar Meinungen zu einem Namen einholen.
Ich werde bald ( termin:3.5.) mein erstes Kind bekommen.
Falls es ein Junge wird, steht der name schon fest: Jakob Lukas( Lukas nach meinem ältesten Bruder)
Aber bei einem Mädchen bin ich mir nicht sicher.
Mein Liebster Name ist Flora, als Zweitname Eva nach meiner großen Schwester.
Aber ich habe ein bisschen Angst, dass Flora zu sehr mit "Flora und Fauna" assoziiert wird.
Im Grunde ist das ja nichts schlechtes, da Flora ja für Blumen u.ä. steht.
Trotzdem würde mich interessieren was ihr dazu denkt.
Also, was haltet ihr von Flora Eva
vielen Dank schonmal
ps: bitte ernsthaft

Mehr lesen

30. Januar 2006 um 14:35

......................................
schön! So hieß meine uroma (hätte fast den namen als drittnamen bekommen) EHRLICH























































..
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.

.
.
.
.

.
.

.

.
.

.
.

.

.
.
.

.
.
.
.

.
.
.
.

.
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2006 um 14:54

Schön
ein schöner name, wirklich!
Ich finde die assoziation nicht weiterschlimm, eigentlich kann man ja fast jeden namen mit irgendetwas assoziieren.

Greif nur zu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2006 um 15:22

Ernsthaft?
Ich finde den Namen schön... wär mein Kleiner eine Kleine wäre er eine Florentine geworden (mit Option auf Flora )...
So ein schöner Name.

Phyllisgrüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2006 um 19:29

Wunderschön
ich finde den Namen Flora ganz toll, und die assoziation würd mich nicht weiter stören, ich hab da im ersten moment gar nicht dran dedacht.
ein schöner alter name mit einer tollen bedeutung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2006 um 20:25


Eva wär doch nur ein Zweitname, weil meine große schwester diesen namen trägt, er würde nur auf dem papier so erscheinen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2006 um 11:20

Meine...
kleine Cousine heißt auch Flora.
Als ich den Namen zum Ersten mal gehört habe, dachte ich auch an "Flora und Fauna". mittlerweile ist sie 8 Jahre alt und der Name passt super zu ihr.
Ihre kleine Schwester heißt Rubin. und zwar deutsch ausgesprochen. Beide sind total süße mädels und haben nie ein problem mit ihrem namen gehabt.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2006 um 13:30

Garten Eden
Also meine erste Assoziation war: Flora Eva = Garden Eden!
Wenn Dir das gefällt - warum nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2006 um 14:59

Ja, man sollte seinen Zweitnick (oder Dritt- oder Viert-)
besser unter Kontrolle halten - schade Marmelade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2006 um 19:47

Grauenhaft
Finde Flora echt nicht schön. Ist irgendwie überhaupt kein Name. Klingt wie Teppichreinigungsmittel. Flora und die Faser stellen sich wieder flauschig auf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2006 um 20:09

Spitze
da stimme ich der person unter mir überhaupt nicht zu.
Ich finde den Namen wirklich wunderschön, die assoziation wär mir egal, hier wurde es schon gesagt ich wiederhols nochmal: Man kann fast jden namen mit irgendwas assozieren, seis nun positiv oder negativ.
Das Flora auch die vegetation beschreibt ist doch sehr positiv.
ich finde außerdem, dass der name total fröhlich klingt und auch sehr weiblich ist.
eine ausgezeichnete wahl
wenns ein mädchen wird kann es sich glücklich schätzen !
Jakob finde ich übrigens auch ganz toll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2006 um 20:46
In Antwort auf ninon_11876699

Grauenhaft
Finde Flora echt nicht schön. Ist irgendwie überhaupt kein Name. Klingt wie Teppichreinigungsmittel. Flora und die Faser stellen sich wieder flauschig auf...

So etwas
kan natürlich auch nur jemand sagen, der siener tochter einen allerweltsanemn wie nina gibt. tststs, babyjack

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 8:49

Flora top, Eva flop
Flora find ich toll. Allerdings finde ich die Verbindung Flora Eva nicht so gut, das rollt irgendwie nicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 14:21

Beachtet
Eva einfach gar nicht, der zweitname wird ja nur aus familiengründen gegeben.
mir geht es nur darum wie ihr zum namen flora steht
übrigens danke für soviel( auch positive) kritik, ich bin echt überrascht, hatte mit viel negativeren kommentaren gerechnet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 16:09

Floraliebling
Ich muss dabei immer an ein Buch denken, dass ich gelesen hab, als ich so ungefähr 14 war : "Floraliebling", Es ging um die 13-jährige Flora, ein Mädchen, dass mit den Problemen des erwachsenwerdens fertig wird, ein tolles witziges buch, und ein toller schöner, fröhlicher name, bei dem mich die assoziation die man haben KÖNNTE nicht im geringsten stören würde.
Spitzenname
lg
Madja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 17:46

Wie wäre es mit
Florentina? Ansonsten finde ich Flora auch sehr schön-klingt so elfenhaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 20:34

Ich weiss nicht
Florantina klingt irgendwie genauso wie Florentiner, also die Gebäckteile
Ich mag eigentlich lieber schlichte namen, am liebsten 2silbig , trotzdem danke für den vorschlag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2006 um 14:31

Nicht so doll...
Also ich weiss nicht, aber mit Flora verbinde ich irgendwie so eine Produktserie von Cremes. Handcreme glaub ich sogar. Die heissen aber Florena, stimmt ja.

Mein Fall wäre es nicht, aber wie findest du Florence in englisch oder französisch ausgesprochen?

Das ist zwar auch nicht mein Fall, aber vielleicht eine Alternative zu Flora.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2006 um 16:07
In Antwort auf suji_12960138

Nicht so doll...
Also ich weiss nicht, aber mit Flora verbinde ich irgendwie so eine Produktserie von Cremes. Handcreme glaub ich sogar. Die heissen aber Florena, stimmt ja.

Mein Fall wäre es nicht, aber wie findest du Florence in englisch oder französisch ausgesprochen?

Das ist zwar auch nicht mein Fall, aber vielleicht eine Alternative zu Flora.

Um Himmels Willen
Ich HASSE französisch und englisch auzusprechende namen für ein deutsches kind, das meinen deutschen Nachnamen tragen wird....trotzdem danke
Ich denke, da keiner wirklich entsetzt war und ich mir demnach keine sorgen machen muss,dass sobald meine tochter irgendwo ihren namen sagt jemand fragt "wo hast du denn fauna gelassen", kann ich den namen guten gewissens vergeben.
Ich finde ihn wunderschön, fröhlich und sehr weiblich.
Ich denke, dass man über die assoziation nach einer zeit auch nicht mehr nachdenkt.
Also, mein erstes Kind wird Jakob oder Flora heißen, uff endlich ist die entscheidung gefallen und ich kann mich um andre sachen kümmern
nochmal danke an alle, die mich in meiner meinung gestärkt haben!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook