Home / Forum / Mein Baby / Asthmatiker oder Arzt hier?

Asthmatiker oder Arzt hier?

7. November 2014 um 17:36

Hab heut wieder ma neue Inhalatoren bekommen und frag mich grad ob der Cyclohaler das gleiche Gerät is wie der Formolich-Inhalator? Der Arzt meinte ich bräucht nur die Kapseln nacheinander in den inhalator legen und inhalieren. Muss ich jetzt doch zwei verschiedenen Inhalatoren nehmen oder kann ich für beide Kapseln den Formolich-Inhalator nehmen? Wär halt einfacher nur einen sauber halten und dabei haben zu müssen ...Kennt sich jemand aus damit? Und kann ich den schon vorladen für den Notfall (Kapsel rein ohne aktivieren durch drücken)?

Is jetzt mein 4. Inhalator und ich werd bald irre...

Mehr lesen

8. November 2014 um 22:14

Huhu
Ich glaube, es ist der gleiche Inhalator. Ich habe die allerdings beide schon lange nicht mehr in der Hand gehalten.

Hast du ein Notfall-Medikament? Das Formoterol erweitert zwar die Bronchien, aber ist eigentlich kein klassisches Notfallmedikament.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2014 um 22:54

Also ich habe
einen Novolizer aber das Medikament ist dasselbe. Habe Formatris 12 Mikrogramm. Wie du was mit welcher Kapsel nutzt, fragst du am besten deinen Lungenfacharzt. Aber ich nutze für mein Formatris einen anderen Inhalator als für mein Cortison. Ich habe 2. Für mich nicht unbedingt mehr Aufwand und es wird sicher Sinn machen. Wüsste gar nicht wie ich die offene Kapsel lagern sollte ohne das Schmutz reinkomnt außer im Haler.
Für den Notfall habe ich Salbutamol. Wie bereits gesagt, Formatris ist ein Langzeit-Bronchienöffner d.h. er öffnet weniger effektiv aber dauerhaft. Und Salbu hilft im Akutfall sehr schnell und das ist ja wichtig.
Ich bin seit fast 20 Jahren, mal mehr mal weniger, damit beschäftigt....komme gut zurecht, habe aber auch einen tollen Lungenfacharzt der mir immer alles genau erklärt. Frage aber auch viel nach und hab schon Schulungen für Asthmatiker gemacht. Mach doch mal sowas und fragen, fragen, fragen....!!
Bin mittlerweile sehr gut eingestellt und brauche teilweise nichts oder nur das Cortisonspray, um der chronischen Entzündung vorzubeugen.
Lg und alles Gute,
Manguuu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2014 um 12:35
In Antwort auf teriz_12952669

Huhu
Ich glaube, es ist der gleiche Inhalator. Ich habe die allerdings beide schon lange nicht mehr in der Hand gehalten.

Hast du ein Notfall-Medikament? Das Formoterol erweitert zwar die Bronchien, aber ist eigentlich kein klassisches Notfallmedikament.

Liebe Grüße

Also die Formolich Kapsel
Soll ich zuerst frühs inhalieren und danach die Cyclo-Kapsel. Das wird das Cortison sein oder? Er hat gemeint ich soll das Formolich als Akutspray benutzen. Da hab ich jetzt nen Inhalator mit ner Kapsel drin immer dabei. Ich hatte sonst immer Salbutamol Spray aber das will mir irgendwie keiner mehr geben und ich bin's auch leid immer danach zu betteln...

Hab Bronchialasthma und hab ihm erklärt dass ich was akutes brauch wenn ich z.B. ma laufen gehe und da hat er gesagt soll ich das Formolich inhalieren...

Hab 3 Packungen Formolich bekommen, da sind 200 Kapseln und 3 Inhalatoren und bei dem Cyclo sind's auch 200 Kapseln und 1 Inhalator.
Ich dacht halt wenn ich morgens aus jedem blister ne Kapsel nehmen muss könnt ich wenigstens ein Inhalator nehmen und das nacheinander inhalieren aber ich hab schon gemerkt dass die Cyclokapsel mit dem Formolich-Inhalator nicht Richtig öffnet...

Ich hab Glück dass ich zum Facharzt durfte, sonst hat mich nur der Hausarzt behandelt. Is hier aufm Land schwer den richtigen Arzt zu finden und die Hausärzte meinen immer sie sind kleine Götter die alles behandeln können.... War Freitag beim Lungenfacharzt, war voll dort und ich war 3 Stunden...viel Warterei und wirklich Zeit hatte er nicht aber ich bin froh dass er mir jetzt was richtiges zum inhalieren gegeben hat. Ich krieg heut deutlich besser Luft als vorher...

Hatte Symbicort - is mir geschimmelt und mein Zustand war schlecht
Novopulmon - Dosierung 200 morgens und abends passte nicht, der Ärztin wurde es dann zu teuer
Foster-muss in Kühlschrank und da hab ich immer vergessen zu inhalieren und im Sommer beim Campen ging da gar nix mehr...

Ich hoffe dass es jetzt voran geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2014 um 17:27
In Antwort auf robin_12682434

Also die Formolich Kapsel
Soll ich zuerst frühs inhalieren und danach die Cyclo-Kapsel. Das wird das Cortison sein oder? Er hat gemeint ich soll das Formolich als Akutspray benutzen. Da hab ich jetzt nen Inhalator mit ner Kapsel drin immer dabei. Ich hatte sonst immer Salbutamol Spray aber das will mir irgendwie keiner mehr geben und ich bin's auch leid immer danach zu betteln...

Hab Bronchialasthma und hab ihm erklärt dass ich was akutes brauch wenn ich z.B. ma laufen gehe und da hat er gesagt soll ich das Formolich inhalieren...

Hab 3 Packungen Formolich bekommen, da sind 200 Kapseln und 3 Inhalatoren und bei dem Cyclo sind's auch 200 Kapseln und 1 Inhalator.
Ich dacht halt wenn ich morgens aus jedem blister ne Kapsel nehmen muss könnt ich wenigstens ein Inhalator nehmen und das nacheinander inhalieren aber ich hab schon gemerkt dass die Cyclokapsel mit dem Formolich-Inhalator nicht Richtig öffnet...

Ich hab Glück dass ich zum Facharzt durfte, sonst hat mich nur der Hausarzt behandelt. Is hier aufm Land schwer den richtigen Arzt zu finden und die Hausärzte meinen immer sie sind kleine Götter die alles behandeln können.... War Freitag beim Lungenfacharzt, war voll dort und ich war 3 Stunden...viel Warterei und wirklich Zeit hatte er nicht aber ich bin froh dass er mir jetzt was richtiges zum inhalieren gegeben hat. Ich krieg heut deutlich besser Luft als vorher...

Hatte Symbicort - is mir geschimmelt und mein Zustand war schlecht
Novopulmon - Dosierung 200 morgens und abends passte nicht, der Ärztin wurde es dann zu teuer
Foster-muss in Kühlschrank und da hab ich immer vergessen zu inhalieren und im Sommer beim Campen ging da gar nix mehr...

Ich hoffe dass es jetzt voran geht...

Ach jetzt. ..
du hast einen mit Einzelkapseln. Ups also dass da der Hausarzt was macht kenn ich nicht, der schreibt mir höchstens ein Rezept wenn ich Nachschub brauche. Ich würde dir schon empfehlen auf Dauer einen guten Lungenarzt zu suchen. Ich nehme (trotz Großstadt) auch nen Weg von 30km auf mich. Das ist mir wichtig. Hatte auch mal so ne Rübe und war völlig falsch eingestellt. Verstehe nicht warum du kein Salbu bekommst für den Notfall. ...das ist doch Standard. Gibts dafür ne Begründung? Wenn du nicht zurecht kommst, würde ich das hinterfragen. Ich brauch den definitiv ab und an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Zum Heulen oder zum Lachen
Von: robin_12682434
neu
11. Mai 2015 um 14:29
Winsim - O2 noch jemand kein Telefon heute?
Von: robin_12682434
neu
28. Januar 2015 um 15:09
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen