Home / Forum / Mein Baby / Asymmetrischer Kopf beim Baby

Asymmetrischer Kopf beim Baby

22. September 2017 um 15:04

Hallo zusammen,

eins vorweg: ich habe für Montag eh einen Kinderarzttermin, aber ich möchte trotzdem schon mal nach Erfahrungen hören.

Meine kleine Tochter ist nun knapp 3 Monate und mir ist heute aufgefallen, als sie auf dem Bauch lag, dass ihr Kopf nicht ganz symmetrisch ist. Die Ohren sind sogar etwas verschoben (das eine Ohr ist etwas weiter hinten als das andere) und auf der einen Seite ist der Kopf etwas mehr abgeflacht. Meine Hebamme, die ich direkt anrief, meinte, dass bei keinen Menschen die Ohren symmetrisch sind und auch der Kopf immer Asymmetrien aufweist. Bei meinem Sohn ist mir das nie so aufgefallen und ich bin der festen Überzeugung, dass sein Kopf absolut symmetrisch ist. Er hatte allerdings immer viele Haare, wodurch ich vllt auch falsch liege.
Mich macht das gerade total fertig und traurig. Ich achte doch schon immer darauf, dass ich sie richtig lagere.

viele Grüsse

Mehr lesen

22. September 2017 um 15:11

Ich habe gerade nochmal gemessen und die Ohren sind doch symmetrisch, aber die Kopfform ist trotzdem nicht ganz symmetrisch 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen