Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Auf der Suche nach März und April Mamis 2013

10. Juli 2013 um 15:27 Letzte Antwort: 4. April 2015 um 23:03

Hallo ihr Lieben,

mein Anliegen habe ich ja oben schon kundgegeben. Meine Tochter sollte sich eig am 28.03. zu uns begeben. Da ihre Haare wohl aber noch nich perfekt gesessen haben, entschied sie sich erst am 05.04. ihre Reise anzutreten.


Vllt wirst du, ja genau DU, ja auch auch vom stillen Mitleser zum Aktivisten.

Liebe Grüße
soleil

Mehr lesen

10. Juli 2013 um 22:52


Oh Super. =)

Ist bei der Geburt alles glatt gelaufen? Und war alles dran?

Gefällt mir

11. Juli 2013 um 7:28

Hihi
Töchter müssen sich wohl erst noch schick machen

Unsere Tochter hatt Termin am 16.3 hat uns aber bis zum 24.3 warten lassen

Ist das euer erstes Kind?

Gefällt mir

11. Juli 2013 um 20:02

Hey Mädels!
Frauen brauchen ja auch so meist immer länger, während die Männer schon lange drängeln.

Bei uns ist es das Erste und es wird auch das Letzte bleiben. Mein Freund hat eine schwere vererbbare Krankheit. Wir wissen auch noch nich ob er Lotta diese mit in die Wiege gelegt hat. Die Maus war nich geplant und ist ein Baby trotz Pille. Was sagen denn eure Pläne?!?

Liebste Grüße

Gefällt mir

11. Juli 2013 um 21:14


Oh nein :'( mein Beiid. Warum es doch "immer" Die Kleinsten treffen muss. Dann genießt du die Tage mit deinem kleinen Mann umso mehr..

Wir hätten es schon mit einer Chorionzottenbiopsie oder mit einer Fruchtwasserentnahme testen können. Jedoch hätte ich, egal wie es ausgegangen wäre, mich nicht gegen den kleinen "Dino" in mir entscheiden können. Es ist eine Art chronische Tumorkrankheit. Wenn man die tägliche Lebensfreude und Die Kraft u Ausdauer von meinem Freund sieht kann man sich eig gar nich vorstellen, welch böse und gefährlichen Auswirkungen diese Krankheit hat.

Gefällt mir

11. Juli 2013 um 21:17

Prinzessinnenmama
Wie war das mit der Einleitung für dich? Hat es "gleich" geklappt oder waren mehrere Versuche notwenig?!

Gefällt mir

11. Juli 2013 um 21:25

Mamamia
war vormittags noch zum Kontroll-Ctg mit vermeintlichen Bauchweh.. als da Frau Doktor meinte das es Wehen sind auch wenn sich auf dem Ctg nichts tut... Also waren wir nach 11Uhr im Kkh und um 14.00 war unser Entchen dann da. Sie war dann doch eine von der flotten Sorte.
Ursprünglich wollte ich ins Geburtshaus, das hat meinem Freund aber nich zugesagt..
Im Kkh hab ich es jedoch auch nur eine Nacht, wegen des miesen "Services" ausgehalten... :-P

Gefällt mir

12. Juli 2013 um 13:02

Hallöchen!
Unsere Maus war für den 15.04. angesagt und hat sich entschieden, am ersten sonnigen Wochenende hier, zwei Tage vorher auf die Welt zu kommen, ganz wie ich vorhergesagt habe - die Kleine kommt, wenn's warm ist
Hat bei uns 6,5 Std gedauert, wir konnten's auch ohne Schmerzmittel durchziehen, bin zwar ordentlich gerissen, weil die Pressphase kurz und knackig war, aber gut... Alles verheilt!
Meine Klinik war super, sind aber trotzdem am 3. Tag nach der U2 heim.
Nun hält uns die Kleine schon fast 13 Wochen auf Trab, krass, wie die Zeit vergeht!!
Stillt ihr? Wir hatten anfangs ein paar schmerzhafte Tage, nun klappt's aber ganz gut. Sie meldet sich idR alle 2 Std, ab und zu kommen wir aber auch mal auf 3 Std.
Wie ergeht es euch dabei?
vlg

Gefällt mir

12. Juli 2013 um 15:15

Huhuuuu!
@prinzess das klingt ja wie nebenbei mit erledigt, dabei hört man ja oft "Horrorgeschichten".

@mamamia hab auch ohne durchgehalten. Mir wäre auch keine PDA lieb gewesen. Da bin ich ein Schisser.

@zwillingsmami deine Geschichte rührt mich ein wenig... Hattest du eine so 'lebhafte' Schwangerschaft, beschwere ich mich über insgesamt 30 Kilo zugenommen habe.

@ napalicoast Ja gerissen bin ich auch, weil Frau Doktor mir mit auf den Bauch springen musste. Lotta ist eig ne ganz einfache. Sie ist mit einer Hüftdysplasie auf Die Welt gekommen, was so ne typische Mädchen-Ossi-Krankheit ist. Ich konnte sie 3 Tage stillen, danach hat sie eine Pavlikb andage anbekommen. Mit dieser wurde sie in der Hock- Spreizhaltung "fixiert". Danach wusste ich nich wie ich sie halten soll, weil ich Angst hatte ihrer Hüfte noch mehr zu schaden. Seit dem lass ich mir Rezepte für eine elektrische Milchpumpe ausstellen. Sie trinkt aller 3-4Std ca 100ml u schläft nachts durch. Seit gestern sind wir die Bandage los u Die Maus kann endlich strampeln und Die Badewanne endlich mal entdecken.

Seit ihr denn sonst so mit der Entwicklung der Minis zufrieden?!?

Liebste Grüße
Soleil und Lotta heute 14 Wochen alt <3

Gefällt mir

12. Juli 2013 um 21:01

Hi
Ich bin auch eine April Mama. Mein Et. war eigentlich der 30.3 aber sie wollte nicht von allein kommen.
So wurde ich nach 10 Tagen über Et. eingeleitet und sie kam dann bei Et.+11.
Sie heißt Feenja und kam am 10.4 zur Welt.

Gefällt mir

13. Juli 2013 um 21:51

Ein schönes we euch
Prinzess, wir müssen weiterhin breit wickeln.. aber er hat nich gesagt wie lang u wir haben auch keinen Kontrolltermin mehr... Ein wenig seltsam...

Felixfynn, Juhuuuu! feenja ist ein superschöner Name..

Mamamia, 'manchmal' sind Die Männer auch Gold wert ich bin 23. Ich hätte mich auch gern in der Wanne breit gemacht, aber das ging alles zu schnell.

Zwillingsmami, oh wie schön. Macht ihr denn etwas besonderes zu euerm Hochzeitstag?!

Zusammen sind wir seit 1 1/2 Jahren. Kenn tun wir uns schon ne ganze Weile länger. Wir waren ursprünglich Arbeitskollegen so seit 2006.
Unsere Lotta war nich geplant, wir arbeiten beide in der Gastronomie. Jedoch ist sie ein Baby trotz Pille u keiner kann erklären wieso.

Verhütung, ich nehm seit 14 Tagen die Stillpille. In den ersten Tagen ist Die Milch zurück gegangen, darum gibt's jetzt immer Stilltee und abends ein Malzbier :-P

Wie verbringt ihr das WE?! Wir waren heut bei der Uroma, Die trotz kleid noch immer "er" zu Lotta sagt und vorhin grillen. Seitdem Hochwasser haben wir hier leider Die absolute Mückenplage. Das macht es nich ganz so angenehm. War denn von euch jmd betroffen??!


Allerliebste Grüße

Gefällt mir

14. Juli 2013 um 11:46


Zwillingsmami das klingt lecker und ausgefallen

Prinzess mal sehen wie sich das noch entwickelt. Momentan ist sie von der Hüfte abwärts noch sehr steif... Wenn ich ein bisschen BabyYoga mit ihr mache geht es so halb...

Gewicht, was das angeht kann ich euch ja nur beneiden.. ich hab 30kilo!!! zugenommen und seit der Geburt sind 10runter und habe an allen möglichen Stellen Dehnungsstreifen ich hab vor Ca einer Woche angefangen mir bei YouTube Videos zum sporteln rauszusuchen eher Ausdauer als Krafttraining.. Ich setz Lotta dann in Die Manduca oder ins Tragetuch! Im rückbildungskurs steck ich mittendrin, daran anschließend ist immer Babymassage.
Vllt melde ich mich noch zu Mamirobic an... Das ist Sport mit Kinderwagen.
Babyschwimmen und Pekip lassen wir aus. Für ne halbe Stunde Wasser ist mir das zu viel Stress. Ich treff mich einmal die Woche mit Freundinnen und ihren Babys. Da können sich Die Minis untereinander gut beschäftigen und den Rest fördern wir zu Hause...

Mamamia ich war auch ein wenig forsch. Hab wohl Tanz schön geschrien da ich 2 Tage heiser war.. und wenn mittwochs Babytag auf RTL2 ist kann ich immer gar nich verstehen wie Die so ruhig sein können quasi Hundesitting... Vllt musst du ihm das mit dem Antrag auch mal durch Die Blume sagen

Wir werden heut zu Schloss Moritzburg fahren, da wurde das Märchen "Drei Haselnüsse für Aschenputtel" gedreht

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 22:17

Hallo zusammen...
Unsere zweite Tochter kam am 29. März nach nur 59 Minuten im Kreissaal zur Welt ET war der 1. April und das Datum wollte ich absolut nicht

Meine Große wird im September 4 (am 11. )

Wir haben 3 schreckliche Monate hinter uns. Die Kleine war überhaupt nicht zufrieden zu stellen. Musste sie den lieben langen Tag durch die Gegend tragen. Ich denke auch, dass sie nicht satt wurde.

Vor 3 Wochen sind wir nach Italien gezogen. Seitdem erkenne ich mein Kind nicht mehr... Sie ist so ausgeglichen, akzeptiert endlich die Flasche, spielt alleine, erzählt, lacht... ach es ist einfach schön.

Würde mich freuen, wenn wir ein Grüppchen zusammen bekommen und uns etwas austauschen. Ist doch immer interessant zu lesen, wie sich andere Babys im gleichen Alter entwickeln...

LG Jessie mit M und V

Gefällt mir

16. Juli 2013 um 11:01

...
Chrissy... Osanit hat bei meiner Großen Super geholfen! Das kühlt schön und sie hat immer mit dem Röhrchen gerasselt Die kannst du ohne Bedenken geben... Ist glaub ichsüchtig Chamomilla drin, das beruhigt etwas!

V hatte gleich Dolle Husten als wir vom KH heimkamen! Das dauerte knapp 4 Wochen, echt ätzend. Musste sie Nachts hochnehmen, dass sie ordentlich Husten konnte Außer Kochsalzlösung und Geduld kann man ja nichts machen! Fieber hatte sie auch schon, gleich nachdem wir umgezogen sind. Aber nur ein kleiner Infekt!

Die U4 hatten wir schon vor 4 Wochen, wollte die unbedingt Koch in D machen lassen. 5.200 g und 62 cm (Geburtsgewicht 3.950 g und 52 cm) also lang und dünn!

Ich war mir so sicher dass meine Milch nicht reicht. War bei der Großen auch so. Hab fast 5 Wochen versucht ihr die Flasche schmackhaft zu machen... Dann endlich!!! Jetzt ist alles tutti, Stille nur noch Abends und 1x Nachts

Stillt noch jemand voll?
Wenn Nein, was gebt ihr für Milch?

Muss mich bald mal wg dem Impfen schlau machen. Sie hat bis jetzt nur die Rotaviren bekommen!

Gefällt mir

16. Juli 2013 um 14:43

Wow, ihr seid ja fix
Die erste Impfrunde haben wir vor nem knappen Monat GsD total problemlos hinter uns gebracht, obwohl's an dem Tag auch noch brütend heiß war
Nächste Woche kommt die zweite Runde und U4. Bin gespannt, wie schwer sie dann schon ist, denke aber, daß wir die 6 Kilo-Marke knacken werden.
Krank war sie zum Glück noch nicht!
Über den Tag verteilt haben wir 9-10 Stillmahlzeiten,davon ca. 2 nachts, krieg ich aber kaum mit, da die Kleine bei uns im Bett schläft, umdrehen, andocken, zack bin ich wieder eingepennt...
MuMi und auch Pre, als sie mich in den ersten Tagen übel zugerichtet hat, hat sie ausm Fläschchen anfangs problemlos getrunken. Inzwischen hat sie wohl verlernt, wie das ausm Fläschchen funktioniert! Sie lutscht irgendwie nur am Sauger rum und trinkt nicht wirklich. Haben auch schon verschiedene Sauger durchprobiert. Aber egal, muss ja auch nicht!
Ui ja, das mit dem gezielt greifen, gaaaaanz vorsichtig das Handgelenk drehen, mit dem Spielzeug rumhauen und viiiiiel brabbeln fängt bei uns jetzt auch an. Soooooo toll, bin total begeistert
Sachen in den Mund stecken, und wenn's nur die eigene Faust ist , ist momentan auch toll und Spuckebläschen machen natürlich!!! Zähnchen kann ich aber noch keine ausmachen.
Wie kriegt ihr eure Mäuse zum Schlafen? A schläft grundsätzlich nur ein, wenn man sie bei den ersten Müdigkeitsanzeichen ne knappe Stunde rumträgt oder halt beim Stillen. Da muss ich aber noch 2 Stunden bei ihr liegen bleiben, sonst ist sie gleich wieder wach!

Gefällt mir

17. Juli 2013 um 11:38

Hallo
Am 30.3. kam mein erstes kind zur welt, termin war der 5.4.

Lg

Gefällt mir

17. Juli 2013 um 16:10

Halli Hallo
Wir waren heute auch beim Impfen Wollte mich eigentlich nur schlau machen, wie und wo hier geimpft wird (wird nicht beim Kinderarzt gemacht), und schon hatte V zwei Impfungen in den Oberschenkeln. 6-fach und Pneumokokken... wollte die eigentlich getrennt machen lassen, so wie bei der Großen auch... Naja, sie ist ganz gut drauf. Die nächste bekommt sie erst in 2 Monaten Kenn ich auch anders, nach 4 Wochen gibts die Nächste... andere Länder, andere Sitten... sie werden schon wissen was sie machen.

Schlafen: bis vor 3 Wochen so gut wie gar nicht tagsüber, außer im Tragetuch. Jetzt pennt sie Vormittags 1-2 Stunden und Nachmittags 3. Zwischendurch immer mal wieder kurz beim Einkaufen oder Spazieren gehen.

Sie schläft auch bei uns im Schlafzimmer, im eigenen Gitterbett. Muss Nachts 1-2 Mal stillen, wobei ich die letzten beiden Nächte Flasche machen musste, reicht wohl nicht mehr.

Schnuller: No Chance... hab alles probiert (sie war ja so unruhig die ersten 12 Wochen). Sie lutscht Daumen zum Einschlafen, wie die Mama

V trinkt Novalac 1, verträgt sie gut und ist bezahlbar mit 8,99 für 800g. 700g Aptamil kosten hier 18,99
Mein Avent--Flaschen-Sortiment kann ich in den Keller stellen, die mag sie gar nicht. Deck mich gerade mit NUK First Choice ein, da trinkt sie super draus.

Beikost: Möchte warten, bis sie die 6 Monate voll hat. Sie macht auch noch gar keine Andeutungen. Will auch noch gar nicht mit dem Löffel füttern, möchte meine Baby noch ne Weile knuddeln

Chrissy: Homöopathie, also auch Osanit, helfen nur, wenn man dran glaubt Viele sagen, das sind nur Placebo, Zuckerkügelchen, aber wenns hilft umso besser! Besser als Schmerzmittel oder sonst ein Kram. Probiers aus, schaden kann nicht

Napalicoast... Hast du mal probiert dein Baby zu tragen? Tragetuch oder ne Tragehilfe? Das hat bei uns Wunder gewirkt. So fühlen sich die Zwerge pudelwohl, ganz dicht bei Mama. Auch jetzt trag ich V noch viel, wenn sie unruhig ist und nicht in den Schlaf findet...

So, muss was tun bevor die Mäuse aufwachen
LG Jessie mit M.i.a & V.a.l.e.n.t.i.n.a
(wie heißen denn eure Kinder???)

Gefällt mir

17. Juli 2013 um 17:35

Man oh man
So viel los, da kommt man Ja gar nich mehr hinterher

Einen Schnuller brauchen wir nur zum Einschlafen, lieber so als mit Flasche im Mund.

Beikost, momentan macht Lotta noch keine Anzeichen. Aber mit Beikost zu beginnen heißt Ja auch nich automatisch abzustillen.

Impfen und U4 wir sind am kommenden Montag wieder dran u ich seh mich schon wieder heulend daneben stehen... Das zerbricht mir das Herz. :'(
Aber alles ohne Fieber uä überstanden..

Schlaf, gegen 19.30 geht's bei uns ins Bett und sie schläft dann immer so bis 6Uhr.. und dann nochmal bis 10Uhr... übern Tag schläft sie tagesform abhängig... Um das ihr abends die Äuglein zufallen steck ich sie aber noch oft in Die Manduca...

Lotta wird langsam bisschen lockerer in den Beinen. Nun werden wir mal einen Osteopathen aufsuchen? Hat von euch schob jmd Erfahrung sammeln können?!
Lasst ihr eig bei dem Wetter Die Vitamin D Tabletten weg?!

LG
Soleil + Lotta

Gefällt mir

19. Juli 2013 um 9:43

Huhu!
Bin am 9. April Mama von zwei wunderbaren Mädchen geworden Sind bei 35+1 gekommen und unser leben ist noch schöner seitdem geworden

Kann ich auch noch mitschreiben?

Lg, Steffi!

Gefällt mir

19. Juli 2013 um 10:33

Super!
Danke!

Also den Kindern geht es prima

Sie sind schon richtig groß geworden. Im Oktober werden unsere getauft.
Mit Brei fangen wir noch nicht an. Sie werden momentan noch voll gestillt. Mal schauen wie lange es klappt.
Anfang August werden sie wieder geimpft. Da ist dann auch die U4.

Gefällt mir

19. Juli 2013 um 10:45


Mein kleiner schatz heisst yannik und kam spontan nach einsetzen der wehen zur welt mit einer grösse von 52cm, einem gewicht von 3350g umd einem KU von 35 cm
Die werte der U4 waren 63-7150-40,5

Gefällt mir

19. Juli 2013 um 11:58

Hallo Dani!
Dankeschön

Uns geht es allen gut. Das Leben hat sich eingespielt. Nach der Geburt mussten sie noch drei Wochen im Krankenhaus bleiben. Aber soweit war alles super! Sie mussten nur zunehmen.

Wie geht's euch? Was macht Felix? Übrigens finde ich diesen Namen sehr schön
Ich hoffe dass die Zeit nach dem Abschied von Emily erträglich für euch war? Weiß nicht wie ich es sonst ausdrücken soll... Ist schwer Worte zu finden.

Felix ist sicher auch etwas kleiner als seine Altersgenossen oder? Werde immer gefragt Wie alt meine sind. Wenn ich sage drei Monate machen alle immer große Augen Letztens hatte mein Mann eins auf dem Arm. Da sagte eine Amerikanerin: " Oh, look, a newborn!"
Haben immer noch Kleider in 50 die passen.

Gefällt mir

19. Juli 2013 um 12:32

Arbeit
Es geht momentan noch. Mal schauen wie es ist wenn sie krabbeln

Ach ja, Kind 1 war 45cm und 1900g KU 30,0cm
Kind 2 46 cm 2155g KU 30,5cm

Wir fahren heute Nachmittag zu einer Freundin grillen. Bei dem Wetter hält man es im Schatten ja gut aus

Gefällt mir

19. Juli 2013 um 14:31

Hallo
darf ich mich dazu gesellen?
Ich bin eine Märzmami.
Erwartet hatten wir unsere kleine am 08 April, aber plötzlich hatte sie es eilig und am 26.03.2013 um 12.32 Uhr durften wir sie dann endlich in die Arme nehmen

Zu mir, ich bin 23 J und komme aus Bremen,bin nicht verheiratet aber mit dem Papa zusammen und sie ist unser erstes Kind

Gefällt mir

19. Juli 2013 um 15:15

Namen
K.atharina M.arlene und Ch.arlotte T.heresa

Dani: Dann ist er ja schon voll der Riese ich bin mal gespannt auf die U4. Mal sehen was die Wage sagt.
Sicher wird deine Maus ihren Bruder beschützen.

Gefällt mir

20. Juli 2013 um 13:42

Hey
sie heißt celina marie

Also die U4 haben wir auch gerade hinter uns, celina war schon immer ne zierliche 65cm und 5420g war sie jetzt, da hat sie auch gleich die erste Impfung bekommen, hat es aber super weggesteckt,hat viel geschlafen, ist aber nicht krank geworden

wann sind denn eure kleinen geschlüpft?
wo kommt ihr denn so her?

Gefällt mir

20. Juli 2013 um 14:52

Nrw
Ich komme aus nrw

Gefällt mir

20. Juli 2013 um 15:41

Unsere
Maus heißt A.nna und wohnt in Südbayern.
Heute ist sie auf den Tag 14 Wochen alt
Inzwischen kann sie auch nachts schon ohne Mama schlafen. Bis sie eingeschlafen ist, bin ich schon noch dabei, dann geht's aber ohne mich... Mein Baby wird erwachsen

Gefällt mir

20. Juli 2013 um 17:01

Ich komme aus RLP
Unsere schlafen noch in einem Bett. Bei uns im Schlafzimmer. Sie gehen immer mit uns gegen 22h ins Bett. Abend bin ich nur am stillen( Clusterfeeding). Wir legen sie immer ins Bett wenn sie schon schlafen sonst gibt es nur geschrei...

Gefällt mir

20. Juli 2013 um 17:47

Wenn
ihr bock auf nen neuen thread hab,mach ich mir gerne die mühe,schickt mir einfach ne pn mit daten und möglichen titel.
die üblichen date:
name,alter,geb,ort,anzahl kinder,geb,größe,gewicht,namen usw.
natürlich nur das was jeder angeben möchte

Gefällt mir

21. Juli 2013 um 12:35

Das
problem mit den haaren hab ich auch, ich glaub das hängt mit der schwangerschaft zusammen...
bei einigen werden die haare in der schwangerschaft voller bei anderen dünner und danach wieder wie vorher.
ich hatte vor der schwangerschaft schon haarausfall,in der schwangerschaft kaum und jetzt extrem.
kann meine haare garnicht mehr offen tragen weil die sonst überall hinfliegen,brauch nur einmal mit der hand durch gehen dann hab ich nen ganzes büschel,wundert mich das ich noch nicht kahl bin.
naja und dadurch hat die kleine ständig haare von mir in der hand und nuckelt gleichzeitig lieben gerne auf der hand rum das ist nicht so toll...
bin schon überlegen sie abzuschneiden obwohl ich sie eigentlich wachsen lassen wollte...

Gefällt mir

21. Juli 2013 um 14:55


hier ist so viel los, das ich kaum noch hinterher komme...

ich hatte vor der schwangerschaft dicke haare, hab in der schwangerschaft an fülle und länge zugelegt und das ist bis heute so geblieben... wohl ist es hormonell bedingt, aber vllt geben ja auch shampoo, spülung und viel haare waschen ihr übriges dazu... eine von freundin von mir nimmt von abtei haar vital tabletten. die helfen ihr ganz gut.

ich komme aus sachsen.

zwillingsmami wie war dein discobesuch?! seid ihr sonst auch ein wenig neidisch auf die "freiheiten" der männer??

wir waren am freitag beim seed konzert.. gestern war mein freund arbeiten u ich hab mir mit ner freundin und den minis einen gemütlichen tag im biergarten gemacht... heut sind wir faul, aber das thermometer zeigt stolze 31grad an

Liebste Sonntagsgrüße

Gefällt mir

21. Juli 2013 um 16:21

Ja
ich beneide auch manchmal seine freiheiten, er kann kommen und gehen und ich sitz daheim mit der kleinen...

ich muss sagen die hitze verträgt sie eigentlich ganz gut, drinnen ist es schön kühl und wenn wir mit ihr draussen sind,suchen wir uns einen schattigen platz für ne decke und spielen auf der decke,sie ist dann luftig gekleidet und hat dann auch viel spaß, ich achte dann auch drauf das sie viel trinkt und abends schläft sie dann ganz zufrieden und oft auch länger

Gefällt mir

21. Juli 2013 um 16:35

Hitze
lotta schläft bei dem wetter viel und trinkt viel mehr als sonst... ich vermeide aber auch zwischen 12 und 17 uhr vor die tür zu gehen... draußen trägt sie nur body und mütze

kennt eine von euch tragebodys mit seide und weis wo man sie 'günstig' herbekommt?!

Gefällt mir

21. Juli 2013 um 19:44

Die Hitze
verträgt A.nna eigentlich ganz gut, sie trinkt auch nicht wesentlich mehr als sonst. Sie meldet sich so alle 2-3 Stunden, nachts so im 3-4 Stunden-Takt.
Wir vermeiden aber auch die größte Hitze und gehen vormittags und abends raus. Da trägt sie dann nen kurzen Body, daheim nur ne Windel oder gar nichts, das findet sie besonders toll!!!
Haar gehen mir auch ohne Ende aus, richtig erschreckend! Hoffe, das legt sich bald wieder!
Wäre auch gerne im neuen Thread dabei! meine Daten:
Papa und ich kennen uns seit der Schulzeit (da fand ich ihn aber noch doof ). Seit 11 Jahren sind wir zusammen und haben mit A.nna am 13.04. unser erstes Kind bekommen.
Sie war 3060g schwer, KU 34 Zentimeter und ist spontan 2 Tage vor ET auf die Welt gekommen. Wie groß sie da war ist unklar; das KH behauptete 55cm, bei der U3 wurden 53cm gemessen...

Gefällt mir

21. Juli 2013 um 21:52
In Antwort auf gonca_12696704

Die Hitze
verträgt A.nna eigentlich ganz gut, sie trinkt auch nicht wesentlich mehr als sonst. Sie meldet sich so alle 2-3 Stunden, nachts so im 3-4 Stunden-Takt.
Wir vermeiden aber auch die größte Hitze und gehen vormittags und abends raus. Da trägt sie dann nen kurzen Body, daheim nur ne Windel oder gar nichts, das findet sie besonders toll!!!
Haar gehen mir auch ohne Ende aus, richtig erschreckend! Hoffe, das legt sich bald wieder!
Wäre auch gerne im neuen Thread dabei! meine Daten:
Papa und ich kennen uns seit der Schulzeit (da fand ich ihn aber noch doof ). Seit 11 Jahren sind wir zusammen und haben mit A.nna am 13.04. unser erstes Kind bekommen.
Sie war 3060g schwer, KU 34 Zentimeter und ist spontan 2 Tage vor ET auf die Welt gekommen. Wie groß sie da war ist unklar; das KH behauptete 55cm, bei der U3 wurden 53cm gemessen...


Meine haare fallen herzt mittlerweile auch aus zuerst wurden sie trocken und jetzt hab ich haarausfall

Zum seed-konzert gehen wir im september

Gefällt mir

22. Juli 2013 um 10:19

Juhu
erst einmal, DANI alles gute zum Hochzeitstag ich hoffe du kannst dir mit deinen Männern einen schönen Tag machen

Katja,da hat deine große ja bald geburtstag, ist ne große Party geplant?

@chrissy, da haben wir ja den selben geburtstag für unsere kleinen, allerdings gingen bei mir die wehen gerade los als deine maus endlich da war

Also wegen Thread,ich hab jetzt die daten von:
-Prinzessinnenmama
-napalicoast
-Mamamia589
-Zwillingsmamidani


wie viele sind denn hier gerade noch aktiv am schreiben?
wer mit im thread erwähnt werden möchte kann mir sagen wir mal bis sonntag die daten hier oder per pn an mich senden

Gefällt mir

22. Juli 2013 um 10:33

Daten
Also hier die von mir, denn ich bin auch meist nur mit dem Handy online:

Steffi5783
Name: Stefanie
Alter: 31
glücklich verheiratet
aus RLP
Mit ihren beiden Mädels geb. am 09. April 2013 bei 35+1

Gefällt mir

22. Juli 2013 um 10:38
In Antwort auf tiwlip_984632

Daten
Also hier die von mir, denn ich bin auch meist nur mit dem Handy online:

Steffi5783
Name: Stefanie
Alter: 31
glücklich verheiratet
aus RLP
Mit ihren beiden Mädels geb. am 09. April 2013 bei 35+1

Ach ganz vergessen
K. 1900g 45cm KU 30,0cm
C. 2155g 46cm KU 30,5cm

Gefällt mir

22. Juli 2013 um 17:48


wir waren heut bei der u4 und die impfung gabs gleich noch mit dazu. ich hasse es. auf jeden fall wiegt die maus nun 6540g und ist zarte 60cm lang..
sie passt auch noch in 56, aber untenrum wegen der beinchen eher 62/68...

prinzessinnenmama das klingt ja nach der sause habt ihr denn ein 'motto' für den kindergeburtstag?!

Name:Mandy
aus Sachsen
Geb.: November 89
Beziehung: seit 2 Jahren glücklich vergeben

Lotta
05.04.2013
3585g, 49cm, KU 34cm

Gefällt mir

22. Juli 2013 um 18:02

Kleidergröße
Wir sind jetzt bei 56 wobei bei den Hosen und Bodys teilweise noch 50 passt. Kommt immer drauf an wie es ausfällt.

Ich drück die Daumen, dass es keine große Impfreaktion gibt!

Gefällt mir

22. Juli 2013 um 20:45


es muss aber auch immer das schönste vom schönsten sein... die torte kannst du ja selber machen und für obendrauf gibt es ja so ne 'Zuckerbilder'... da kann man das drauf drucken lassen und du legst es einfach auf die torte drauf...

bis jetzt ist mit dem impfen alles gut gegangen, wie auch beim ersten mal...

Gefällt mir

22. Juli 2013 um 23:05

Pinke torte klingt lustig

Wie vertragen eure kleinen eigentlich die hitze??
Stillt ihr alle??

Zu meinen daten:
Aus nrw, 22jahre, verheiratet, 1 baby - yannik, 30.3.13 52cm 3350g 35KU
Sonst noch was? Hab ich was verhessen?

Wir tragen mittlerweile 62/68

Gefällt mir

23. Juli 2013 um 9:48

Mari
Die Hitze vertragen sie so solala. Haben eine Dachwohnung

Also ich stille voll. Und du?

Gefällt mir

23. Juli 2013 um 10:53

Die hitze macht meinem beim schlafen zu schaffen diese nacht hatte er 28 grad in seinem zimmer übertag schläft er wenn es irgendwo kühler ist tief und fest, bei meinen eltern oder schwiegereltern zum beispiel.

Ich stille nicht, bei diesem wetter mach ich ihm nen schluck wasser mehr rein

Gefällt mir

23. Juli 2013 um 11:05

Huhu
Melde mich auch mal wieder... Meine Eltern waren übers Wochenende da, da bin ich nicht zum Schreiben gekommen.

Hitze... Hier bei uns ist es super heiß und dazu noch die hohe Luftfeuchtigkeit. Momentan halten wir uns den ganzen Tag im Haus auf. Trotz Klima (die wir auch nicht so dolle anmachen können) sind es in den Schlafräumen 27 Grad. V hat nur Pampers und Body/Kleidchen an, schläft viel, aber nur in ihrem Bett, alle viere von sich gestreckt

Ich Stille so gut wie nicht mehr, ihr reicht es selbst Nachts nicht mehr. Sie trinkt allerdings immer nur ca. 100 ml Flasche, dafür öfter. Finde nicht, dass sie gut und viel trinkt, aber sie nimmt zu ?!?

Taufe... Meine beiden wurden im Mai zusammen getauft. War sehr schön, hatten einen Gottesdienst nur für uns. Durfte ich alleine planen und Lieder, Fürbitten, Lesung selbst aussuchen.

Gefällt mir

24. Juli 2013 um 14:02

Ich
schubs uns mal noch vorne

LG

Gefällt mir

24. Juli 2013 um 15:44

Hallo
also die hitze hat sie bislang gut vertragen, hat auch nicht viel mehr getrunken, nur ein bisschen tee dazu naja und beim einschlafen etwas am quängeln, aber sonst super gut drauf

bei der größe haben wir jetzt auch schon 62 angekommen. teilweise passt noch 56 aber das meiste hab ich schon aussortiert teileweise je nach schnitt gibts auch schon mal 68.

wie bespaßt ihr eure kleinen bei der hitze?
kann man irgendwas mit wasser machen?
Celina wird Freitag 4 Monate alt und ich fürchte mich vor dem bevorstehenden wochenende mit den angekündigten 40 grad, weil richtig kühl wird es in der wohnung auch nicht da müssen wir sonst bald in den keller auswandern

was schreien angeht hab ich mit celina auch echt glück. im normal fall schreit sie nur wenn sie hunger hat oder wenn sie übermüdet ist, sonst ist sie seh pflegeleicht
manchmal merkt man aber auch das sie ein mädchen ist, denn zwischen durch muss sie auch einfach mal ohne grund zicken und im moment hat sie das kreischen für sich entdeckt, meine armen Ohren....
aber meist reicht es ein bisschen shhh zu machen sie im arm zu wiegen oder ihr den schnuller geben und ihr die hand halten da sie immer sehr hecktisch am zappeln ist sobald sie übermüdet ist

Zähne sind um diese zeit nicht auszuschließen, denn jetzt ist ja die zeit wo es losgeht, bei dem einem schneller und beim anderen länger,es gibt sogar fälle bei denen babys schon bei der geburt ein bis zwei zähne haben

wie sieht es bei euch so mit breikost aus?

Macht jemand Rückbildungsgymnastik oder irgendwas was man mit Baby besuchen kann?

Ich habe immer Montags meinen Rückbildungskurs im Wasser, insgesamt 10 mal und 4 mal war ich schon hin. Will mir noch was schönes suche was ich mit Celina zusammen machen kann

Gefällt mir

24. Juli 2013 um 16:41

Huhu!
Ja, ich freu mich auch schon auf die Hitze
Aber nach dem Wochenende soll es besser werden. Aber Idden hab ich auch keine. Meint ihr man könnte ins Freibad in den Schatten. Würde so gerne mal gehen....

Mit Breikost will ich noch ein paar Monate warten. Wollte auf jeden Fall noch eine Weile stillen.

Ich geh bis jetzt nur in die Rückbildung. Nächste Woche geht die Babymassage los. Darauf freue ich mich

Gefällt mir

24. Juli 2013 um 16:55

Also
freibad würde ich den kleinen nicht unbedingt antun, ich stell mir das für die sehr stressig vor.
es ist heiß und laut und sehr viel hecktik durch die Menschen und der schatten bietet auch nur begrenzt schutz und eincremen sollte man die babys ja auch nicht unbedingt wenn es sich vermeiden lässt und im wasser plantschen geht ja auch noch nicht so wirklich...

naja ich still ja leider nicht,das hat leider nicht funktioniert bin aber mitlerweile ein flaschen fan, aber bei nächsten kind werd ich trotzdem wieder versuchen zu stillen
naja celina hat zur zeit nen guten hunger sind jetzt schon bei der letzten Maßeinheit angekommen die die Milchpackung anbietet
naja und sie hat auch schon viele anzeichen das sie für brei bereit sein könnt, werde aber trotzdem noch ein paar wochen abwarten

zum plantschen hab ich letztens von ner bekannten gehört (ihre kleine ist 5 Mon), sie hat den Badewanneneinsatz ins plantschbecken getan und die kleine war hellauf begeistert, wir selber haben weder das eine noch das andere

Gefällt mir