Home / Forum / Mein Baby / Auf Po rutschen statt krabbeln?

Auf Po rutschen statt krabbeln?

22. Oktober 2007 um 20:34

Was bedeutet es, wenn ein Kleinkind nicht krabbelt sondern nur auf'n Po rutscht und warum gibt es das?
Gibt es Spätfolgen für die Entwicklung?

Mehr lesen

22. Oktober 2007 um 21:20

Voll okay
Die übliche Reihenfolge -rutschen-sitzen-krabbeln-laufen haben keineswegs alle Kinder drauf. Das ist ganz normal, sie probieren halt einfach aus und was ihnen gefällt, machen sie auch. Auf dem Po rutschen ist dabei eine gängige Variante, die gar nicht so doof ist, schließlich ist das recht einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2007 um 9:21

Völlig Normal
Also, Remo H. Largo schreibt in seinem Buch "Babyjahre - Die frühkindliche Entwicklung aus biologischer Sicht", daß Babys nicht notwendigerweise krabbeln müssen und daß es Kinder gibt, die auf dem Po rutschen. Das ist laut ihm völlig normal: "SChließlich gibt es noch Kinder, die weder robben noch kriechen, sich dafür aufsetzen und auf dem Hosenboden herumrutschen (...). Diese Kinder neigen dazu, erst mit 18 bis 20 Monaten frei zu gehen. Nachforschungen haben ergeben, daß bei 40% der Kinder ein Elternteil sich als Kind in der gleichen Weise fortbewegte". Spätforlgen gibt's keine.

Übrigens: ich bin als Baby auch nicht gekrabbelt und trotzdem gut zu Fuß. Meine Kleine krabbelt auch nicht, sie rollt durch die Gegend.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2007 um 9:58

...
völlig normal...hab ich auch gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen