Home / Forum / Mein Baby / Aufgeplatze Lippe im Kindergarten und

Aufgeplatze Lippe im Kindergarten und

11. Dezember 2014 um 20:15 Letzte Antwort: 11. Dezember 2014 um 20:23

ich sehe es durch ein Zufall erst Stunden später!

Boh ich bin gerade echt wütend.

Ich hab heute Nachmittag meine Tochter abgeholt. Sie war sehr anhänglich und weinerlich. Beim essen maulte und jammerte si nur rum und dann tat ihr Mund so sehr weh.

Ich hab mich natürlich veräppelt gefühlt, tja und dann hab ich genau geschaut und einer ca 3-4mm weit aufgeplatze Lippe gesehen. Innen ist es blau und blutunterlaufen und aussn sieht man eine Schwellung ind es ist auch rot.

Meiner Maus gegenüber hab ich ein total schlechtes Gewissen und ihrer Erzieherin gegenüber bin ich echt wütend.

Sonst erzählen sie einem von Kratzern die man nicht mal sieht und wenn ein Kind meiner Tochter auf den Kopf springt dann wird es vergessen? Hätte ja auch ne Gehirnerschütterung sein KÖNNEN.

Muss morgen erstmal fragen aber so geht das nicht.

Wie würdet ihr reagieren und wie würdet ihr euch den Erziehern gegenüber verhalten.

Mus mich echt bremsen

Mehr lesen

11. Dezember 2014 um 20:17

Wenn du es nicht gleich gesehen hast
Wäre es möglich das die Erzieher gar nichts mitbekommen haben?
Wenn sie sonst alles erzählen spricht das ja dafür.

Gefällt mir
11. Dezember 2014 um 20:23

Nein
Sie haben es gemerkt. Eine Erzieherin hat ihr ein Kühlpack gegeben und sie hat gesagt das es ganz doll geblutet hat.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers