Home / Forum / Mein Baby / Aufreg....GRRRRRRRRRRRR*

Aufreg....GRRRRRRRRRRRR*

18. November 2007 um 21:52

heute haben wir die tante meines mannes zum kuchenessen eingeladen! SIe ist schon immer total dominant und weiß alles besser. Nunja, sie hat nun schon öfters sprüche losgelassen wie " der kann auch mal 30 min. schreien" oder " ihr verwöhnt ihn viel zu sehr" oder sogar "du solltes bald wieder arbeiten, das hab ich auch nach 8 wochen mutterschutz wieder". Wohlgemerkt ist unser kleiner gerad mal 4 mon alt und als sie das sagte war er 8 wochen alt! Heute jedenfals meinte sie das wir dem staat ja nur auf der tasche liegen und muttersein kein beruf ist! Wohlgemerkt das mein mann arbeitet und wir nur ganz normal Kindergeld und Elterngeld bekommen!

Ich hab ihr dann schon gesagt das ich bewusst zu hause bleibe (jaaaaaaaaaa, sogar 3 jahre!!!) und wir ihn garnicht verwöhnen (womit auch)! Sie regte sich lauthals weiterhin darüber auf, das sie ihre tochter alleine großgezogen hat (oma hat 2 jahre aufgepasst wärend sie nach 8 wochen wieder arbeiten war) und NIEMALS Kindergeld bekommen hat und auch nie genommen hätte! Wir sollten uns dafür schämen!

Dann der Hammer (ich hab mich aber vorher zu den oben genannten themen schon geäußert und meine meinung vertreten): Sie fragt ob samuel noch durchschläft (hat er ungefähr 2 wochen gemacht). Ich daraufhin "nein, seit wir krankwaren leider nicht, aber das ist völlig normal das kinder in dem alter nicht durchschlafen!" Sie daraufhin völlig entsetzt "also meine tochter hat schon mit 8 wochen durchgeschlafen und das sollten kinder in dem alter schon können. Du brauchst mir nichts erzählen ich kenn mich aus! Hab ja auch meine tochter großgezogen und bin bestens informiert!"

Daraufhin war ich so sauer das ich ihr gesagt habe, das ich 10 geschwister habe, die älteste bin und somit alles mitbekommen habe, selber viel mit anderen müttern zu tun habe und mich informiert habe und SICHER bin das es normal ist, das er noch nicht durchschläft! Da meinte sie doch glatt zu mir, das ich ein riesiges mundwerk hätte, und immer alles besser wissen will! Ich werde im leben bei meiner einstellung nie etwas erreichen und wohl niemals mehr arbeiten gehen (nur weil wir noch 2 kinder haben wollen) würde! In dem moment hätte ich sie umbringen können!

Sie meint sie hätte sich ihr haus erarbeitet (sie hat von ihrer mutter geld geerbt) und ihre tochter und ihr enkel würden schon jetzt was bessers sein (enkel ist ^14 und bekommt alles in den arsch geschoben nur weil er aufm gymnasium ist und ihre tochter hat von ihrer oma ein haus geerbt und geht nur halbtags arbeiten).

Sie ist nun auch in rente und ihr haus ist wirklich sauber. Unseres hingegen ist außen noch nicht sauber (tür verstaubt, garten total verwuchert, einfahr kaputt) aber nur weil mein mann und ich erst letztes jahr dorthin gezogen sind um meinen schwiegervater zu untersützten. Das haus war von innen total zugemüllt und wurde im letzten jahr erstmal von uns renoviert. Von außen war es mir bisher nicht sowichtig, zumahl ich hier auch noch die putzfrau für schwiegervater spiele! Jedenfals meinte sie ich als Hausfrau solle mich doch schämen, das unsere tür nicht geölt ist und es von außen nicht so gut aussieht. Ich hab daraufhin nur gesagt, das mir ihre meinung egal ist und ich weiß, was wir leisten.

Das schlimme ist, sie wohnt direkt nebenan und ich sehe sie ständig sehen!

entschuldigt bitte, das das so lang geworden ist, aber ich hab mich so aufgeregt und bin auf eure antworten gespannt.

lg, nancy und der verwöhnte 4 mon alte samuel

Mehr lesen

18. November 2007 um 22:01

Auwaiaaaaaa
hi, dass hört sich ja schrecklich an. was sagt denn dein mann dazu??? mein mann hätte garantiert was am tisch zu ihr gesagt und mich verteidigt. Ich hätt die glaub ich rausgeworfen oder garnix mehr zu ihr gesagt. ich hasse leute, die sich überall einmischen, alles besser wissen und können

scheiß auf euren runzligen garten, ihr habt wenigstens ein häuschen, hauptsache es ist innen sauber und ordentlich!

ich würde sie einfach erstmal ignorieren, wenn ich sie sehe.....vielleicht merkt sie irgendwann, dass sie nich so mit dir reden kann!

sei froh, dass sie nur die tante deines mann ist, oder is deine schwiema auch so???? das wär ja noch furchtbarer....

lg nic+fabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 22:05

Nee
zum glück ist die schimu nicht so. Die ist ganz lieb. Mein mann hat mich auch verteidigt. Sogar mein schwiegervater hat sie angemeckert, was ihr einfällt! Er hat sich aber so aufgeregt, das er nach 5 min. wegegangen ist, sonst hätte er einen herzanfall bekommen!

Sie meint halt immer, das sie die weisheit mit löffel gefressen hat und meckert ständig rum, wenn der rasen mal nicht gemäht ist oder wir keine zeit haben bei IHR rasen zu mähen! So was doofes!

lg, nancy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 22:09

Oh mann
die alte (sorry) soll froh sein, dass ihr sie überhaupt noch einladet, dass würde ich ihr nächstes mal auch sagen!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 22:11
In Antwort auf kdthe_12876857

Auwaiaaaaaa
hi, dass hört sich ja schrecklich an. was sagt denn dein mann dazu??? mein mann hätte garantiert was am tisch zu ihr gesagt und mich verteidigt. Ich hätt die glaub ich rausgeworfen oder garnix mehr zu ihr gesagt. ich hasse leute, die sich überall einmischen, alles besser wissen und können

scheiß auf euren runzligen garten, ihr habt wenigstens ein häuschen, hauptsache es ist innen sauber und ordentlich!

ich würde sie einfach erstmal ignorieren, wenn ich sie sehe.....vielleicht merkt sie irgendwann, dass sie nich so mit dir reden kann!

sei froh, dass sie nur die tante deines mann ist, oder is deine schwiema auch so???? das wär ja noch furchtbarer....

lg nic+fabi

Oje
Ich hab das gefühl, dass es dich am meisten schlaucht, dass die arbeit einer mutter leider in unserer gesellschaft nicht anerkannt wird???
Ich ärgere mich zumindest darüber. Ich habe vor kurzem eine mutter an der schule meine ssohnes getroffen die mir hinter vorgehaltener hand und irgend wie peinlich berührt erzählt hat dass sie ja nur hausfrau ist. Ich verstehe das einfach alles hierzulande nicht mehr . Ich finde es ist völlig in ordnung sich dafür zu entscheiden zuhause zu leiben. Uns frauen wird da ein konflikt zwischen arbeitender mutter und arbeitender mutter zuhause aufgedrängt. Sei stolz auf dich dass du bei deinem kind bleibst und sei stolz darauf das du nicht wie andere in einer art notlösung lebst sondern dich für etwas voll und ganz entschieden hast.
Ich wünsche dir jedenfalls alles gute und noch zwei gesunde kinder. Ach und das mit dem haus. Da siehst du mal auf was diese tante achtet nur aufs äußerliche .

Viel kraft und ganz ganz viel selbstvertrauen

Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 22:18

Lol
ja, das mach ich nun auch nicht mehr! Denn jedesmal fängt sie an zu diskutieren!

Ich finde auch, das muttersein nicht schlimm sondern auch lobenswert ist. Mein mann sagte auch (nachdem sein urlaub nihct ganz so entspannt war ) das er mit mir nicht tauschen wollen würde

Ich werd nun auch nicht mehr bei ihr den rasen mähen! Werd sagen, das mein rasen es nötiger hätte und das wenn ich zeit hätte ich nicht ihren, sondern meinen mähen würde!

Danke für eure antworten. Werd mir gleich im netzt noch ein paar artikel von wissenschaftlern raussuchen, das ich recht habe mit dem was ich sage (durchschlafen,das es wichtig ist das das kind seine eltern hat und von denen erzogen wird, und das man ein kind in dem alter nicht verwöhnen kann)

lg, nancy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen