Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Augenpflaster beim kind

24. März 2014 um 21:54 Letzte Antwort: 3. April 2015 um 20:05

Hallo ihr Lieben

Gibr es hier vielleicht noch Jemanden, dessen Kind ein Pflaster auf demAuge tragen muss?

Meine Große schielt und trägt nun seit genau einem Jahr diese Pflaster. (3 Tage drauf, 1 Tag ab)

Nach dem heutigenArztbesuch soll sie die nun aber 4 Tage lang tragen.

Ich bin damit unglücklich und würde mich über Austausch freuen

Mehr lesen

24. März 2014 um 21:58

Hallo
Ganz neu .... Sie soll sie täglich 2 Std drauf lassen machen es aber erst paar Tage !
Sie ist auch Brillenträgerin ....
Lg

Gefällt mir

24. März 2014 um 22:08
In Antwort auf cadi_12568246

Hallo
Ganz neu .... Sie soll sie täglich 2 Std drauf lassen machen es aber erst paar Tage !
Sie ist auch Brillenträgerin ....
Lg

2h finde ich noch verträglich
Wie geht dein Kind damit um?


Wir kleben nun schon 1 Jahr für 3 Tage lang und spätestens nach Tag 2 will sie es loswerden

Gefällt mir

24. März 2014 um 23:22

Ich will mich
Da jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.....
Als ich mit meiner Tochter mal beim Augenarzt war (extra für Kinder) haben die mir dort gesagt, dass man das heute eigentlich gar nicht mehr macht mir dem Pflaster!
Hast du mal überlegt zu einem anderen Augenarzt zu gehen.
Wie gesagt ich kenn mich nicht aus und will hier nix falsch weitergeben.

Gefällt mir

25. März 2014 um 0:05

Hier ich
mein kleiner (4) hatt das pflaster jetzt schon fast 2 jahre... jeden tag 4-6 stunden ... ich lass es ihm aver solange auf wie er es sich ned abmacht. manchmal ist es auch 1-2 tage ned drauf. also die ärztin nannte es anpassungstherapie was ich da betreib haha.. aber is okay so. nur leider bringt es kein erfolg mit sich. er trägt aucj eine brille armer Kerle. ( ich frage mich ob es überhaupt einen sinn hat wenn sich nach so langer zeit kaum besserung einstellt und ob ich es ned einfach so lassen soll ?! .. ihm tut es ganz arg weh beim wegmachen und Ich darf es ihm ned abmachen. er will es selbst abreißen.

Gefällt mir

25. März 2014 um 0:08

Gesagt hat sie es aber
Tatsächlich so.

Gefällt mir

25. März 2014 um 0:20

Aufjedenfall
Weiterhin das gute auge abkleben ! Das schlechte soll sich mehr anstrengen und es bringt wirklich was ! Es sind immerhin die augen deines kindes

Gefällt mir

3. April 2015 um 11:54

Wir kleben
Seit drei Jahren ab, im moment sind wir am schludern.... Er ist vier und toleriert es derzeit so gut wie gar nicht.

Trotzdem bin ich von der Therapie und dem Erfolg überzeugt.
Er hat extrem geschielt, die erste Stufe nach dem Abkleben war das er beidseitig schielte, was ein gutes Zeichen war, da es bedeutet das er kein Auge mehr bevorzugt....

Wir haben jeden Tag im Wechsel geklebt, max drei Stunden ( alles ab vier Stunden ist eher kontraproduktiv)


Trotz der Schludrigkeit sind seine Augen stabil und wir werden nicht operieren lassen, was wir nächstes jahr gemacht hätten auf Grund der ausgeprägten Fehlstellung.
Heute sieht man es aber nur noch etwas wenn er müde ist und seine Brille nicht auf hat....

Achja und ich bin ein Fan von Bestechung
Er hat immer eine kleine Belohnung für die aufgeklebten Pflaster bekommen....auch wusste er das er es zu bestimmten Zeitpunkten selber entfernen darf....

Lg

Gefällt mir

3. April 2015 um 18:17

Ich selbst habe geschielt,
aber leider war man damals noch nicht so schlau wie heute, nun ist mein sehnerv kaputt, es läßt sich nichts mehr machen, habe nur noch 5% sehkraft auf dem rechten auge, meine tochter hat es leider von mir geerbt und ich war sofort mit ihr in der sehschule, sie mußte 5 tg den ganzen tg abkleben was auch toll ging, mit 6 jahren hatte sie die op und so mit 12 jahren brauchte sie keine brille mehr, die regelmäßigen kontrollen fallen immer super aus, ich wünsche mir oft das sie damals schon so weit gewesen wären, lg

Gefällt mir

3. April 2015 um 20:05

Meine tochter
ist 4 Jahre alt und trägt seit 1 1/2 Jahren Pflaster. Sie schielt mit beiden Augen.Mit dem rechten sehr stark. Jeden Tag abwechselnd und immer je 4 Stunden.Anfang Juni wird sie operiert und ich habe jetzt schon Angst vor dem Termin.Sie trägt die Pflaster nicht so gern, bzw 1-2 Stunden tragen ist okay, aber dann nervt sie das.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers