Home / Forum / Mein Baby / Augenuntersuchung bei Kleinkindern, wie war das bei euren Kleinen?

Augenuntersuchung bei Kleinkindern, wie war das bei euren Kleinen?

26. Juni 2013 um 11:41

Hallihallo,

War heute mit meinen Kleinen, 1 und 3, beim Augenarzt. Die Ärztin hat reingeleuchtet und festgestellt, dass alles okay ist. Allerdings sollen wir in vier Wochen wieder hin, da will sie dann nochmal untersuchen und diesmal mit Augentropfen.

Ich weiß, dass diese Tropfen echt unangenehm sind und würde das meinen Kindern gern ersparen, wenn es nicht unbedingt notwendig ist.

Als ich sie fragte, warum wir denn nochmal kommen müssten, wenn doch alles okay sei, sagte sie, dass man dann noch genauer gucken könnte. Fand ich irgendwie merkwürdig...

Deshalb meine Frage an euch: wie war die Untersuchung bei euren Kleinen, was wurde gemacht und evtl. Auch Befund.

Danke schonmal im voraus,
Marzipancroissant mit 2 Minicroissants

Mehr lesen

26. Juni 2013 um 11:59

Hallo
ich war mit meinem Sohn kurz nach seinem ersten Geburtstag beim Augenarzt (mit Sehschule).
Nach ein paar Sehtests wie z.B. 3D Sehen auf einer "Punktekarte" oder einem Stift folgen ohne den Kopf zu drehen, etc... leuchtete die Ärztin auch in die Augen.
Bei uns war auch alles ok.
Ich fragte damals wegen Augentropfen.
Sie meinte nur, dass man mit Augentropfen alles genauer bestimmen könnte, aber nur anwendet wird wenn es notwendig ist. (z.B. Klärung der Dioptrienanzahl für eine Brille oder wenn das Schielen behandelt werden muss)

Ich hoffe ich hab das noch alles richtig im Kopf...
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2013 um 12:45

Es
Gibt für Kinder Augentropfen, die man vor den Pupillenerweiternden Tropfen geben kann. Sie betäuben sozusagen und es kann definitiv nix mehr brennen. Frag danach.

Wir sind mit unserem Sohn regelmäßig beim Augenarzt inklusive Sehschule.

Umso früher eine Sehstörung erkannt und behandelt wird, umso besser ist es.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2013 um 17:56

Super
Danke, für eure Erfahrungen...

Klar sind die Tropfen sinnvoll und müssen manchmal sein, aber wenn der Befund gut ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen