Home / Forum / Mein Baby / August-Mamis die 15.

August-Mamis die 15.

22. Juni 2007 um 16:38

Wieder ein neues aktualisiertes Therad für die Mamis die sich austauschen und regelmäßig schreiben wollen.

Auf geht`s,hier sind die August-Mamis:

Tine aus Bayern,30 Jahre alt ET: 01.08.07 mit Lara inside

Virginia aus NRW,27 Jahre alt ET:01.08.07 mit Junge inside

Maike aus Herne,22 Jahre alt ET: 08.08.07 mit Luca-Nevio inside wir drücken dir feste die Daumen

Lucie aus Nordhausen,30 Jahre alt ET:08.08.07 mit Wesley-Clemens inside

Sandy aus Bayern,24 Jahre alt ET:11.08.07 mit Überraschungskind inside Mami wills nicht wissen

Melanie aus Augsburg,24 Jahre ET:12.08.07 mit Lara-Sophie inside

Neddel aus Thüringen,24 Jahre alt ET:15.08.07 mit Junge inside

Lina aus Unna,27 Jahre alt ET:15.08.07 mit Ben inside

Bettina aus Paderborn,30 Jahre alt ET:16.08.07 mit Lucienne inside

Martina aus ???,26 Jahre alt ET: 17.08.07 mit David Paul inside

Alexandra aus Bayern,35 Jahre alt ET: 21.08.07 mit Lian inside

Eyla aus Hannover,35 Jahre alt ET:22.08.07 mit Ornella inside

Sylvia aus Trier,27 Jahre alt ET:25.08.07 mit Sophie inside

Seepferdchen aus England,35 Jahre alt ET:23.08.07

Carmen aus Hameln,29 Jahre alt ET: 29.08.07 mit einem Mädchen inside

Birgit aus Dölzig,25 Jahre alt ET:31.08.07 mit Junge inside


nächster Geburtstag: Sylvia am 29.06.07


Aktuell:

5 Mädchen und 8 Jungs

Hier noch die bisher bekannten Alben:

Tine:Mein erstes Baby PW Sonne

Melly:My Girl "Wedda" PW melly

Sylvia:Mein Bauch PW Sylvia 2906

Lucie:Meine Familie und ich PW Gänseblume

Alexandra:Mein Sternchen PW frei

Maike:Meine kleine Knubbelmaus PW Luca

Lina:"Hallo Krümel" PW frei

Julia:Mein kleiner Schatz PW frei

Virginia:Klopfer startet ins Leben PW Klopfer

Birgit:Unser Baby PW frei

Bettina:Familie Rese PW:Lucy

Allen werdenden Mamis mit kleinen und großen Problemchen wünschen wir alle gute Besserung und alles Liebe und Gute!!


Viel Spaß beim tippseln!!! Ihr seit alle Spitze!!!!

Mehr lesen

22. Juni 2007 um 17:01

Hallo meine Lieben!

@Birgit:Stehst wieder auf der Liste!Ich hoffe es ist somit alles wieder in Ordung?

@Lina:Könnt echt lachen wenn ich immer lese daß du so hunger hast.Oder sind es wohl mehr Gelüste? *lach* Das du es aber dann mit Sodbrennen büsen mußt ist echt doof.Hat dein Martin(stimmt der Name?)auch diese Atacken?Man sagt ja immer der Papa ist auch mit schwanger.Bei mir ist das Nachts so.Da kann er nicht schlafen und dreht sich hin und her.Er leidet mit mir *süßfind*wünsch dir ein schönes WE!

Lucie:Na du?Hab deine langen Bericht gelesen,danke daß du dir immer so viel Mühe machst.*liebhab*
Meine Tochter ist übrigends auch so ne Zicke,aber vom Feinsten,das kann ich dir sagen.Würd meinen Lian nicht tauschen wollen.Mir geht es übrigends auch so wie dir.Ich zähle die Tage bis ich ihn entlich im Arm halten kann und gleichzeitig geniese ich jede Minute wo ich ihn spüre und würd es am liebsten für ewig festhalten dieses Gefühl.ich beneide jetzt schon alle die noch so einen kleinen Fratz bekommen können oder wollen.Aber die Vernunft siegt dann doch und gibt dem tollen Gefühl einer SS nicht nach.Aber die Zeit geht so schnell vorbei.Bis man sich entlich schwanger fühlt und die ersten Tritte kommen und das US ein richtiges kleines Baby zeigt ist die Zeit schon fast wieder vorbei. Zum Glück bin ich kein Hund denn dann wäre alles schon nach 63 Tagen vorbei *lach*
Die Farben deines Wagens sind echt toll.Fast wie meine auch,ich hab aber noch so ein dunkles grau mit drin.Wollte auch was haben,das nicht gleich jeder fährt.
Wegen der Caritas - da hörst bestimmt bald was.Jetzt ist der Andrang nicht so arg,denn die Tina hat ihr Geld auch schon bekommen.
So,ich drück dich feste und wünsch dir ein schönes WE!(Vor allem ohne Schmerzen)

Grüße an den Rest der Truppe!

Alexandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2007 um 21:47

Hi liebe ALexund alle anderen
Hast du dir zum Wochenende wieder die liebe Mühe gemacht und ein neues thread eröffnet!!!!
Vielen Dank dafür!!!!!

Hi, weißt du was, das ich immer soviel schreibe macht mir keine Mühe, sondern sehr viel Spass. Es entspannt mich ein wenig und wenn ich dann eure Geschichten lese lenke ich mich ein wenig von meinen Sorgen ab.
Oder mir kommen Ideen zum Lösen meiner Problemchen.
Liegt aber bestimmt auch daran, dass ich ein Stiermädchen bin, die sind nicht nur stur sondern auch schwatzhaft(aber nur im angenehmen Umfeld, sonst total verstummt)*hihi*

Meinen kleinen Wesley, aber auch meine anderen beiden Kids würd ich trotz Sorgen nicht eintauschen wollen
Aber auch ich bin jetzt schon manchmal neidisch, wenn ich daran denke, dass viele hier noch ein zweites oder auch drittes Kind bekommen können, und ich.
Die Ss verging jetzt so schnell. Alle 4 Wochen hat man hibbelig auf dem Gynstuhl gesessen und sehnsüchtif auf den US gewartet. Jetzt sind es schon alle 2 Wochen und alle 3 Tage zum CTG.Der Bauch wird immer runder und schwerer, die Beulen immer größer...und das soll in knapp 7 Wochen zu ende sein Och nöööö!!!
Aber wenn ich die Minisachen und den tollen Kiwa jetzt vor mir sehe....ohne Worte....dann sind 7 Wochen shon wieder viel zu lang.....
Aber es siegt natürlich die Vernunft, die sagt, der Morkel ist noch zu klein für diese Welt und ich hätte jetzt sowieso noch nicht all zu viel von ihm.
Deshalb genieße ich jetzt jede wache Minute meines kleinen und hab sogar schon versucht, seine Bewegungen auf Video festzuhalten.
Ich hätte sie auch gern ins Album gestellt, aber mein Mediaplayer zeigt einen Audiofehler an (die Soundkarte ist kaputt) und somit kann ich weder den Film abspeichern, noch ansehen.SCHADE.
Und alles nur, damit die Gefühle und Ereignisse in der SS mir nicht so schnell verloren gehen.
........................

Wie ist das eigentlich mit deinen Kindern während der Geburt? Werden sie dabei sein?
Hast du schon Bammel vor den Wehen? Wir sind zwar schon erprobte Mamis, aber irgentwie stellt sich auch bei mir langsam dieses Angstgefühl ein. Obwohl man ja nicht mit Angst in den Kreissaal gehen soll. Aber da ich weiß, wie sich Wehen anfühlen, möchte ich den teil der Geburt gern überspringen. Aber ich denke, dass Gefühl danach, wäre dann nicht so schön. Kenn es ja vom Kaiserschnitt. Irgentwie hat man nichts dazubeigetragen. Es fehlt etwas. So kommt es mir zumindest vor.
Also, hast du auch schon dieses gewisse Gribbeln und Spannungsgefühl, wenn du an die bevorstehende Geburt denkst*bibber*
........................

Ich hoffe auch, dass ich von der Caritas bald Bescheid bekomme. Diesen Monat waren die Ausgaben, auch durch den Klinikaufenthalt, den Kiwa und und und , sehr hoch, da braucht unser Konto mal ne Erholung.
Wie sieht es eigentlich bei deinem Sohn, dem werdenen Papa aus?
Ist alles ok bei den beiden? Sie sind ja getrennt! Gibt es da wegen dem Besuchsrecht oder finanziell Probleme?

Ich drück dich ganz dolle und wünsche dir gute Besserung, zwecks Ischias!!!
........................


@alle
ich hab euch doch von meine "lieben" Schwägerin erzählt. Sie ist ja nun Mama geworden. Die Kleine liegt immernoch auf der Frühchenstation, kann aber nächste Woche nach Hause.
Jetzt habe ich mich mal im Vertrauen mit meiner Schwiegermutter und einer anderen Schwägerin unterhalten....
Und stellt euch vor, wir waren mal der selben Meinung.
Es wird schwer für die Neueltern sein, wenn die kleine Maus ersteinmal zu Hause ist. Jetzt fährt die Mama nur 2 Mal am tag in die Klinik, obwohl sie noch nichteinmal einen haushalt zu versorgen hat, oder etwas anderes!!! Ansonsten überlässt sie ihre Tochter den Säuglingsschwestern!
Ich könnte das nicht!!!
Meine Schwägerin hat nun leider auch Erfahrung mit dem KH machen müssen, da ihr Sohn nach der Geburt diese Darmkrankheit hatte und nach der OP auch auf dieser Intensivstation gelegen hat. Sie hat sich dann ein Zimmer in der Kinderklinik geben lassen und war dann Tag und Nacht abrufbar. Den ganzen Tag saß sie an seinem Bettchen und nachts hat sie sich im Notfall wecken lassen. Der kleine hat ganzlange gequengelt und sich durch niemanden beruhigen lassen. erst als erbei Mama auf dem Bauch lag, war Ruhe.
Ich versteh Ivonne einfach nicht
Sie wollte ihre Tochter ohne Papa auf die Welt bringen, hat sie ja auch geschafft, er wurde nicht mal von der Geburt informiert!! Die kleine war schon 4 Stunden auf der Welt, da kam er, um seine Frau zu besuchen und da war die Maus auch schon da!!!
Erst nach 2 Tagen wollte sie ihre Tochter sehen und auch so kommt bei ihr nicht das typische Mamagefühl rüber. *sehr komisch find*
Sie haben auch noch nicht mal Windel oder Flaschennahrung(im Moment pumpt sie ab, aber es wird von Tag zu Tag weniger, mit dem Stillen hat sie es nur ein mal probiert und dann nicht wieder*schulter zuck*aber alles braucht doch seine Zeit) besorgt,auch Bettwäsche, ne Decke oder ähnliches sucht man vergebens bei den beiden!!!
Bin mir noch nicht mal sicher, ob sie wenigstens ein Kleidungsstück mal selbst besorgt haben, das typische Babyshoppingeben.Wenn ich mich nicht gan täusche, hat sie viele Sachen von ihrer Kollegin bekommen (spricht ja nix dagegen) und den Rest hat die werden Oma (ihre Mutter) gekauft (auch kein Problem). Aber dieses herrliche Gefühl die kleinen Sachen auszusuchen und in den Schrank zu legen, sich vor zustellen, wie es an dem baby aussieht und wann man es anziehen kann....ist das nicht herrlich selbst meinen Mann konnte ich damit anstecken.
Bin auch stolz wie Oskar mit den US Bildern durch die Familie gerannt und hab sie jedem gezeigt, ob sies sehen wollten oder nicht*hihi*. Von Ivonne hab ich nicht eins gesehen. Dabei hätt ich es mir so gewünscht, allein schon um mal zu vergleichen und Ähnlichkeiten zu bequatschen, sind ja immerhin cousin und cousine.....
Bin ich vielleicht, die jenige, die sich verkehrt verhält

Was sagt ihr denn dazu

Ich wünsche euch allen einen schönen und vor allem Sorgen und schmerzen freien Abend!!!

Eure Lucie

MAIKI ich hoffe, es alles o.k. bei dir!!!
Denk an dich!!!

Ach so!!! War heute wieder beim CTG. Leider waren wieder Wehen drauf. Allerdings nicht regelmäßig, mal alle 2, mal alle 10 Minuten, dann wieder nichts, dann wieder häufiger(war heute 45 Minuten angeschlossen).
Wenn die Wehen nun regelmäßiger kommen, muss ich wieder ins KH. Aber in der letzten Stunde hatte ich nur 2, die ich bemerkt hab und dann war der Druck nach unten auch stärker, als der harte Bauch an sich*komisch*

Also,bis dann

WINKE, WINKE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 11:38

Hallo Ihr Lieben!
@Lucie: Ich finde deinen Kinderwagen auch super schön. Der schaut echt toll aus. Und deine Kinder sind auch 2 echt hübsche.

Mir und meiner Kleinen geht es ganz gut außer das mein Bauch immer noch so oft hart wird. Aber wenigstens habe ich keine Schmerzen dabei.

Ich wünsche euch allen ein schönes erholsames Wochenende.

Liebe Grüße an alle.

Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 13:23

Hallo zusammen
Bei uns regnet es ohne Ende immer und immer wieder iiihhhh!!! So heiß ist echt nicht schön aber das - na ja,das brauch ich auch nicht.Schwitzen muß man nicht,das ist das einzige Gute an dem Wetter!

Hoffe euch geht es allen soweit gut? Maike,ich hoffe auch dir geht es gut im KH!Drück dich ganz feste!Bin im Gedanken bei dir!

Lucie:Ach du Süße! zu deiner Frage wegen der Entbindung:Hmmmm,also ich will ja auf jeden Fall zu Hause entbinden.Das letzte mal war es halt passend von der Zeit her da alle in die Schule und KIGA mußten.Diesesmal sind ja Ferien.Ich hoffe sehr das es zeitlich so klappt daß nicht alle wach sind,also Nachmittags oder so wäre echt Sch....!Ich will meine Kids nicht dabei haben.Fände das etwas zu krass.Da wir aber ja das schlafzimmer im 1. Stock haben hoffe ich,daß wir es so machen können daß die Kids unten bleiben sollte es so kommen daß Lian am Tag raus will.Das Schöne ist halt,daß sie dann gleich nach der Geburt da sind und den Kleinen ganz frisch sehen können.
Da ich KHs hasse wie die Pest denke ich daß die Entbindung zu Hause (aus Erfahrung)mit Sicherheit viel entspannter sein wird.ich habe Angst -keine Frage,denn man weiß ja nie wies kommt.Meine FA meinte es spreche nichst dagegen ihn zu Hause zu bekommen natürlich hat man aber trotzdem so seine Gedanken.Es muß ja nicht zwangsläufig so gut und vor allem schnell gehn wie beim letzten Mal.Das wäre natürlich optimal,so würd ich mir das wünschen.Meine Hebi meinte es sei halt zu hoffen daß sich nach der Geburt alles wieder schnell zusammenzieht und ich quasi nicht zu lange blute.Denn einen Tropf hat sie ja nicht dabei.Wie gesagt das letzte Mal war alles ohne diesen Kram super schön und auch die Blutungen und alles war alles schneller in Ordung als das mal zuvor als ich im KH war bei meiner Dana.Na ja,wird schon werden

Wegen meinem Sohn:Na ja,sie sind nicht zusammen,sehn sich aber viel durch eine gemeinsame Freundin.Die Eltern von Tina finden es super daß Schluß ist und verwöhnen ihre Tochter nach Strich und Faden.Ich nenn das nicht "verwöhnen" sondern "manipulieren".Sie ist komisch geworden.Kommt seit über zwei Wochen kein einziges Mal mehr vorbei,schreibt keine SMS und wenn sie auf der Straße oder in der Einfahrt steht kann sie nicht mal klopfen und hallo sagen.Erst war ich für alles Recht und für sie da und nun ist alles vergessen.Mein Mann ist stinkig und meint,er laße sie nicht mehr rein wenn Tobi beschließen sollte er käme wieder mit ihr an.Ich meinte ja auch er müsse sich entscheiden und das hat er ja getan.Ewig kann man nicht Schluß machen und dann wieder miteinader gehn.Ich komm mir total verarscht vor denn die machen was sie wollen und wir als Eltern sollen oder müssen zu allem ja und Amen sagen?Nö,ist ja schließlich unser Haus.Wenn er machen will was er so meint,dann muß er eben ausziehn und das will er ja nicht.Findest du meine Einstellung zu krass?

Ohn Mann,jetzt hab ich mich aber wieder ausgelassen.Aber das tut echt gut wenn man mit jemanden drüber sprechen kann.Ich kann dich da voll verstehn.

Deine Schwägerin ist wirklich eine besondere Marke.Ihr Verhalten kann ich auch nicht verstehn.Gut,ich könnte nicht den ganzen Tag im KH sitzen denn ich hab ja noch andere Verpflichtungen,aber wenn es mein 1. wäre oh je,ich wäre nicht zu Hause sondern nur im KH bei meinem Süßen.Auch dieser Nestbautrieb der ihr ja anscheinend fehlt - unverständlich!Tja,es sind halt nicht alle gleich und solche Übermuttis wie wir Beide und so manche anderen Erstgebärenden hier.

So dann werd ich mal ein bsichen was tun denn heute Nachmittag kommt meine Schwägerin zum Kaffee da meine Dana gestern ihren 8. Geburtstag hatte.

Ich wünsche euch ein schönes WE!

Küsse auf die Bäuche

Alexandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 15:10

Hallöchen...

@alex
Danke für den Thread...dann tippseln wir mal weiter!!

@lucie
Deine Schwägering ist wirklich seltsam. Aber vielleicht versucht sie zu verdrängen oder irgendwas nicht an sich rankommen zu lassen Wer weiß! Komisch ist das auf jeden Fall.
Ich wäre wahrscheinlich ständig im Krankenhaus und wenn ich mir den Kleiderschrank unseres Würmchens so ansehe ist da zwar nicht sooo viel von mir drin weil wir einfach so unglaublich viel geschenkt bekommen habe aber wenn ich irgendwo im Kaufhaus bin, stöbere ich immer gicksternd in der Baby-Abteilung und nehm auch immer mit was mir so gefällt.
Ich genieße die SS auch sehr und kann mir gar nicht vorstellen, dass in 6 Wochen der Kleine schon da sein soll
Ich freu mich über jede Bewegung, vor allem wenn er auf Berührungen reagiert oder sich gegen meine oder Daniels Hand kuschelt...da könnt ich jedesmal quietschen vor Glück ...oder heulen! Kommt auch schon mal vor
Fange übrigens fleißig an Sonderangebote zu kaufen. Bei uns im Rewe hatten sie 10 Packungen Pasta in einer großen Box für 5.99 oder so. In der Box hab ich schon Spielzeug gesehen und Daniel sehe ich schon die Pasta kochen, wenn ich mein Wochenbett zuhause verbringe *lach* Ist das der Nestbautrieb???
Früher hätte ich das gar nicht wahrgenommen und dementsprechend auch nicht gekauft!! Überhaupt fühlt sich alles anders an. Früher war ich von Kindern doch relativ schnell angenervt. Jetzt finde ich Kindergequäke um mich rum gar nicht mehr schlimm, im Gegenteil! Also manchmal denke ich auch noch das ein oder andere mal wenn ich irgendwo sitze und mit ner Freundin quassel: "Die könnten ihre Kinder auch mal bändigen" Dann kommt aber auch ganz schnell wieder der Gedanke: "Warte ab wie es Dir ergeht, vorher kannst Du nicht mitreden" *lach* Ich seh mich schon irgendwo Frühstückenderweise und der Kleine unterhält den ganzen Laden wärend ich im Boden versinke

@Lina
ey ich hab vielleicht Muskelkater in den Waden! Das war ja schon a bisserl anstrengender als letzte Woche!
Ich hab gerade Dein Auto vor Hemmer gesehen, Du warst ja wohl nicht lecker schlemmen? *neidischbin*
Wir gehen nächste Woche...ERSTER HOCHZEITSTAG!!!!!

Auf jeden Fall war ich in der Marienapotheke weil Du mich mal wieder auf Dr. Hauschka gebracht hast. Ich hatte davon immer mal gelesen und weil das Pflegeprinzip ja auf "Selbsthilfe" der Haut aufgebaut ist und ich ja schon so ne Ökotante bin, hatte mich das schon immer interessiert. Jetzt hab ich mich mal eingedeckt und wenns mir gefällt können wir ja ne Sammelbestellung aufgeben

@all
Wie lange sind denn die anderen hier so verheiratet oder zusammen???? Wie gesagt, wir haben am 01.07. den ersten Hochzeitstag! Uiiii

Ich bin heute morgen um 5 Uhr!!! aufestanden weil meine kleine Schwester, die ist 10, das erste Mal in die Ferienfreizeit gefahren ist und ich Sie mit zum Bus gebracht habe. 2 Wochen Ameland! Da bin ich als Kind auch immer mitgefahren. Da kamen doch schöne Erinnerungen hoch. Ich wäre am liebsten mit in den Bus gestiegen *lach* Hätte Sie aber bestimmt nicht so toll gefunden. Auf jeden Fall hab ich nicht viel geschlafen da ich erst um kurz nach 1 ins Bett bin. Hab noch "Kochen mit Kerner" geguckt. Jetzt bin ich natürlich groggy, nachdem ich gerade einkaufen war.

Also werde ich mich jetzt mal auf die Couch hauen und den lieben Gott nen guten Mann sein und meinen Mann im Badezimmer rumwerkeln lassen!!!

Fühlt Euch gedrückt!
Virginia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 15:35

Treffen???
Könnte man sich nicht mal Treffen? Z.B in Frankfurt oder so? Ich hab jetzt nur mal Stichprobenartig geguckt, wo der ein oder andere wohnt, von daher kann Frankfurt jetzt auch total verkehrt sein. Aber wäre doch toll!!! Könntet/wolltet Ihr so eine Strecke auf Euch nehmen?

Grüße
Virry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 16:50

Hallo Ihr Lieben
komme grad vom Säuglingspflegekurs. War echt super. Also erst dacht ich ja - ganz schön teuer der ganze Spass....Aber das Preis-Leistungsverhältnis hat total gestimmt und jetzt bin ich happy

@virgnia: ich fänd ein Treffen super!!!!

@carmen: oh backe, ist ja ein Ding, dass Kaiserslautern bei Euch wohl immer wahrscheinlicher wird. Kennst Du da überhaupt jemanden aus der Ecke. Dann bist Du ja ganz schön weit weg von der Familie, oder? Aber vielleicht soll es ja so sein - ist ja oftmals Schicksal. Aber erst einmal abwarten, was wirklich endgültig herauskommt. Ich wünsche Dir zumindest, dass Du dann mit der Situation gut klarkommst.

@alexandra: herzlichen Dank fürs neue Thread!!!!!


gehe heut abend mit meiner Freundin zum Sommerfest in den Jazzclub.

Wünsche Euch allen ein schönes Wo-Ende.

GLG Eyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 21:08

@Melanie
Danke für das Kompliment für meine Kiddies*rotwerd*

Der Wagen hat uns auch von Anfang an gefallen. Leider fahren bei uns schon sehr viele damit rum, da das Preis/Leistungsverhältnis bei ihm wirklich super ist und es bei uns nur zwei Läden gibt, die Kiwas verkaufen(der andere hat sich auf Hartan, zekiwa und Bugaboo(?) spezialisiert und die sind weitaus teurer) So haben wir versucht mal eine Farbe zu nehmen, an die sich nicht jeder ran traut. Die meisten snind halt blau, grün, rot oder sogar rosa. Bei einer Farbpalette samt verschiedenen Zusammenstellungen von 80 Möglichkeiten viel uns die Auswahl nicht leicht. Aber im geheimen, die Farbe war von Anfang an mein Favorit*hihi*

Hast du auch schon alles zusammen??? Für welchen Kiwa habt ihr euch entschieden?
Hab schon lange nicht mehr in dein Album gesehen*mich leid tut*
........................
zeigt das CTG bei dir die "Wehen" schon an??Was sagt dein Arzt/Ärztin dazu?
........................So nun wünsch ich dir noch einen schönen Sonntag!!!

Lucie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 21:30

@virginia
Ich bin auch deiner meinung, dass meine Schwägerin doch sehr schlecht zu "durchschauen" ist. Man kommt auch in anderer Beziehung nicht an sie ran. Was die ganze Familie sehr schade findet. Wir würden uns viel mehr mit ihr freuen oder mit ihr ärgern können oder sie auch anderweitig unterstützen. Aber sie will es nicht. Von allein erzählt sie selten etwas und wenn man sie fragt nur zögerlich und dann auch nur soviel, dass man gerade so das nötigste weiß*schulter zuck*...
Sie ist halt so!!!
Hatte nur gedacht, dass ich vielleicht, dadurch, dass es meine letzte Ss sein soll, über reagiere und dass das, was sie macht richtiger ist
Ne ne
Ich bin happy, und das soll auch jeder sehen !!!

Hi, wie ich lesen konnte, bist du auch schon voll "Mama".
Das ist so schön... und genau das meinte ich....auch wenn unser Schrank für unseren Murkel schon durch geschenkt oder gebrauchte Sachen schon fast aus den Nähten platzt(na ganz so schlimm ist es nicht), ich gehe auch immer nochmal in die Babyabteilung und stöbere rum...manchmal kann ich dann auch nicht wiederstehen... dann muss was mitgenommen werden.....
Schön, dass es dir auch so geht
Das du nun auch auf Sonderangebote, die noch dazu praktisch sind, achtest ist auch voll niedlich und gehört sicherlich unter die Kategorie"Nestbautrieb".
Also: alles normal!!!!

Ich bin auch immer total gerührt, wenn ich meinen Kleinen beobachten kann und mein Mann und ich überlegen dann immer, was er dadrin gerade so tut oder vielleicht sogar schon denkt(?). Manchmal bekommen wir uns dann nicht mehr ein, vor lachen...

Da hab ich natürlich jetzt noch mehr Angst, dass meine Wehen schon mehr bewirken als die Ärzte damals im KH festgestellt haben und der Morkel es eiliger hat....Dann wäre ja alles noch eher zu ende

aber daran denke ich nicht gern und hoffe mit jeder Wehe, dass er es noch ein wenig länger aushält.

Heute war es auch wieder so....
Ich hatte nach einer wehe wieder mächtigen Druck nach unten und danach hat sich der Kleine mächtig bewegt, besonders Richtung Ausgang.... hab schon das Gefühl gehabt, dass gleich ein Händchen unten rauskommt*doof bin*, aber der Druck und das hin und her gezappele und gedrehe vom Köpfchen oder Händchen hat keinen anderes gefühl zugelassen......
Aber er ist noch nicht drin*hihi*

Übrigens sind mein Mann und ich am 9.9.07, 4 Jahre verheiratet, seit dem 6.1.07 aber schon 7 Jahre zusammen
Mensch, wie schnell die Zeit vergeht

Über ein Kugelmama treffen haben wir schon ein paar Mal spekuliert...Ich hoffe auch sehr, dass wir es irgentwann einmal auf die Reihe bekommen... Würde mich wirklich freuen
Ihr seit mir alle schon so ans Herz gewachsen....
Hi, hab mir gerade vorgestellt, wie wir alle mit unseren Kiwas die Stadt unsicher machen.....
Ein Bild für die Götter..........

Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag

Deine Lucie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 21:59

Hi meine liebe Alex!!!!!!!!
Ich wünsche dir von ganzen Herzen, dass die Entbindung deines süßen Lians ein wunderschönes Erlebnis für dich wird und du auch zu Hause entbinden kannst!!!
Denn ich bin der meinung, nach deiner Erzählung nach, dass du dich zu Hause besser entspannen und konzentrieren kannst, als in einem KH!!!
Das tut dann dir und deinem kleinen Schatz gut.
Bin ja mal gespannt, wie sich dein Lian entscheidet. Ich denke, dass er soviel Trubel, Jubel und Heiterkeit bei euch mitbekommt, dass er nicht darauf warten wird, bis alle aus dem Haus sind*lach mich schlapp*...
Natürlich wünsche ich dir, dass er nicht gerade kommen will, wenn das Haus voll ist. Ist ja dann doppelter Stress für dich. Und heißes Wasser braucht deine Hebi bestimmt nicht mehr und vor allem nicht soviel Immerhin sind ja schon 6 Kiddies unterm Dach. Da kommt schnell mal ne Badewanne zusammen.
NEEEEEEEEEEE, war nur`n Scherz!!!!
weißt wie ich das meine, gel?

Das mit Tino und seiner "Freundin" konnte ich mir schon fast denken!!!
Die Situation hat sich trotz Trennung nicht gebssert sondern eher sogar noch verschlechtert, weil sie euch ignoriert obwohl ihr doch soviel für die beiden getan habt und sie sogar hättet bei euch wohnen lassen, samt Baby. So was finde ich sehr traurig. das muss nicht sein.
Das ihr beide, du und dein Mann dann so reagiert, ist völlig normal und keineswegs krass Ihr könnt euch nicht alles gefallen lassen, noch dazu wenn es mal "hüh" und dann mal wieder "hot" geht. Sie sind beide (fast) erwachsen und übernehmen bals die Verantwortung für ein kleines Würmchen, da muss man schon wissen, was man will.
Ich würde mir das auch nicht gefallen lassen, auch wenn es mein Sohn wäre. Entweder-oder....!!!

Aber so hat jeder seine Sorgen mit seiner Familie.
ich sollte mich vielleicht nicht darüber den Kopf zerbrechen, warum meine Schwägerin so seltsam ist, aber wie du schon so schön geschrieben hast, ich bin ein klein wenig einer Übermama und mache mir halt Sorgen über meine kleine Nichte. Immerhin ist sie noch ein Baby und hat so eine komische Mama. Sie tut mir leid und ich bin traurig darüber
Aber vielleicht stellt es sich ja später dann mal raus, dass die kleine Lea genauso ist, wie die Mamaund das es ihr nichts ausgemacht hat, von Krankenschwestern und der Oma großgezogen worden zu sein.
Hab ich mir dann umsonst die Gehirnwindungen, vor Sorgen, gerade gebogen*hihi*

Ich weiß nur eins: meinen Wesley würde ich keine Sekunde allein lassen wollen. Ich würde auch auf das kängeruhen bestehen und ihn von Anfang an versuchen zu stillen(für mich ein ganz tolles gefühl, auch wenn ich es dann, wenn die Milch einschießt wieder verfluche*autsch*, grins). Ich habe auch schon mit meinem mann darüber gesprochen... ich würde, da ich ja nicht krank bin auch viel Zeit mit meinen Kids verbringen können und wollen, dann würde er oben bleiben.
Selbst nachts würde ich mich wecken lassen, wenn Wesley Hunger hat. Zu Hause muss ich ja dann auch aufstehen.

Bin halt doch Übermama, wie du und die andern werdenen Erstmamas hier
Schöner Gedanke*schmelzdahin*

So, dann drücke ich dich ganz feste..........
Knuddel dich ganz dolle.................
und wünsche dir einen schönen und vor allem schmerzfreien Sonntag!!!

Mein Ischias bringt mich heute auch wieder um. Heute tun sogar beide Popohälften bis runter zum Knie weh
Fühl mich wie ne alte Oma.
Wehen hab ich auch wieder, sogar mehr als gestern....
Aber nicht regelmäßig....

Bis dann
deine Lucie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 22:14

@virginia, Alex und alle anderen..
Sorry, bei mir hat sich heute ständig ein fehlerteufel eingeschlichen. Ich hoffe ihr könnt meine Texte und meine Gedankengänge nachvollziehen!!!
Wenn nicht, fragt einfach noch einmal nach.
Ich musste leider zwischendurch immer mal aufhören, da entweder meine Tochter nach mir gerufen hat, das Telefon geklingelt hat oder ich wieder ne Wehe hatte.
Dann waren zwar die Gedanken noch da, aber an der Weiterführung haperte es .
SORRY!!!!

Dadurch, dass es bei uns heute auch den ganzen Tag geregnet hat, haben sich meine Kinder und ich uns künstlerisch betätigt. Die Ergebnisse könnt ihr in meinem Album sehen. Hab mich auch selber mal als Fotomodel und Fotografin ausprobiert, da mir professionelle Fotos im Moment etwas teuer sind und ich erst wieder welche machen möchte, wenn unsere Familie komplett ist. Sonst muss ich ja 2x bezahlen.
Vielleicht gefallen euch ja die Fotos.
Über eine Reaktion würde ich mich freuen.
Dankeschön!!!

@eyla
schön, dass dirder Säuglingspflegekurs soviel gebracht hat und du mit dem Resultat zufrieden bist.
Ich bin mir aber sicher, dass du das aus dem bauch herraus(Mutterinstinkt) bestimmt auch so hinbekommen hättest.
Aber so kannst du sicher sein, dass du alles zur Vorbereitung getan hast. Und ich wünsche dir jetzt schon viel Spass, wenn du dein Wissen bei deiner Tochter ausprobieren kannst.
Hats du eigentlich schon eine Matratze für euer Bettchen bekommen?

ich wünsche allen Kugelbäuchen einen schönen Sonntag!!!

MAIKI und MArtina
Auch euch habe ich nicht vergessen und hoffe euch geht es im KH gut!!!!
Ich denk an euch!!!

Eure Lucie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 22:30

Werde
die Fotos doch morgen erst einstellen. Ich bin doch ganz schön müde und das Speichern dauert ja doch immer ne ganze Weile.
Also bis morgen dann

Guts nächtle!!!!

Lucie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 22:38

Guten Abend
komme grad vom Sommerfest. Dort traf ich u.a. einen Kollegen, der im November Papa wird Damals hab ich mit ihm in einer Jazzer WG zusammengewohnt. Er ist übrigens der Bassist von Roger Cicero.
Es war echt schön und wir bekamen dort am Einlass eine Rose geschenkt, welche jetzt meine Wohnung schmückt.
Auch musikalisch wars toll - da hat u.a. eine echt gute Sängerin gesungen.
Aber ich halt ja man gar nicht mehr so lange durch....
Morgen will ich ja auch wieder zum Sport und davor muss ich wieder Schreibkram erledigen und natürlich zu Hause alles schön machen, weil doch mein Schatz am Montag endlich wiederkommt!!!

@Lucie: ne, die Matratze haben wir noch nicht. Eigentlich wollt mein Schatz ja das Bettchen diese Woche abschleifen und neu streichen. Aber durch seinen Job auf der Kieler Woche, muss er das auf die kommende Woche vertagen. Und dann kaufen wir endlich die Matratze und nach und nach auch alles andere was uns noch fehlt. Aber Gott sein Dank ist meine Liste nach dem Säuglingspflegekurs deutlich gekürzt.
Es ist wirklich Tatsache, dass man für das Baby keine Pflegeprodukte brauch. Höchstens Feuchttücher, der Einfachheit halber. Aber Cremes, besondere Öle und was es da nicht so alles gibt ist wohl nur Geldmacherei. Man kann - falls erforderlich - tatsächlich auch die normalen Öle nutzen, die man in der Küche hat, sprich Oliven oder Distelöl.Und am Besten sei überhaupt - als Badezusatz, Augencreme, bei Nasenbeschwerden, Hautproblemen u.v.m. Muttermilch!!!
Ebenso weiss ich jetzt, dass so ein Tragetuch wirklich am Sinnigsten und günstigsten ist. Dieses "Babyweissjetztnichtwieesheissttrageumbindeteil" ist wohl lt. den Orthopheden sehr ungünstig für die Leisten und der Glückskäfer, der heute an einigen Männern erprobt wurde, sieht zudem noch albern aus.
Das Tragetuch bedarf einiger Übung, was die ganzen Umwickelmethoden angebelangt - aber letzten Endes gibt es da 2 Varianten, die gar nicht so schwer sind und die auch alle Bedürfnisse abdecken.
Lucie, ich wünsch Dir, dass Deine Wehen Dich nicht all zu sehr beeinträchtigen und dass der Endspurt Deiner Schwangerschaft guuuut verläuft. Drück Dich und wünsch Dir und Deiner Familie einen schönen Sonntag!!!!!!!!

@ all: Lasst es Euch gutgehen, Ihr Lieben und ich freue mich sehr von Euch zu hören, wie ihr das Wo-Ende so verbracht habt.

Es grüßt Euch vom ganzen Herzen Eure Eyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 22:40

@Lucie:
gut, dass Dus sagst - wollt nämlich grad nochmal Deine Fotos anschauen. Aber ruh Dich lieber aus - das macht Sinn!!! Schlaf schön, meine Liebe

GLG Eyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2007 um 11:28

Guten morgenääähn!
Mei seid ihr schon wieder fleißig am schreiben gewesen. Ich komm ja mit lesen gar nimmer nach.

@ Alexandra
Danke für den neuen Thread!

@ Virginia
Ich bin mit meinem Mann jetzt seit 25.7.04 zusammen und wir haben am 6.6.07 unseren 1. Hochzeitstag gefeiert.
PS: Tolles Kinderzimmer!

@ Virry
Nen Treffengenerell find iahc ja nicht schlecht, aber ich glaube kaum das hier einer von uns noch so eine weite Fahrt auf sich nimmt!
Würde mich aber gerne mit PB-Muttis treffen

@ Eyla
Wir hatten auch schon einen Säuglingspflegekurs. Allerdings mußten wir dafür nichts zahlen.
Aber es war echt nen tolles Gefühl. Da kann man es kaum noch abwarten das die kleine endlich da ist!

@ all
Hab mir auch schon überlegt mir ein Tragetuch zuzulegen, aber irgendwie stell ich mir das total kompliziert vor. Hat damit schon jemand Erfahrung?
Meine Schwiegerma hat uns gesten Geld für die Matratze fürs Kinderbett gegeben, das ist ihr Geburtsgeschenk für uns. Kennt sich jemand mit Matratzen aus?

Anonsten gehts uns gut, werde immer noch oft von unserer kleinen getreten, merke aber schon das es im Bauch enger geworden ist und die kleine sich nicht mehr so viel hin und her dreht.

Unser Kinderwagen steht bei meinen Schwiegereltern, wir haben ihn gebraucht gekauft. Hätte ihn auch gerne schon hier, dann könnte man sich so richtig schön vorstellen wie man damit spazieren geht und wie die kleine da drin liegt. Aber mein Männe is der Meinung den brauchen wir erst holen wenns Baby da ist
Naja, muß ja zugeben das wir nicht wirklich viel Platz haben wo wie den jetzt hinstellen könnten.
Ihr hab ja auch alle tolle Kinderwagen (die die ich jetzt so sehen konnte in den Alben)!
Wir haben einen Skater von Hartan in Jeansblau.
Nen Foto kann ich leider nicht einstellen, er steht ja noch bei Schwiegereltern und wir haben daher noch kein Foto.

Einen schönen Sonntag wüsche ich Euch allen noch! *knuddel*

Bettina mit Lucienne inside
33. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2007 um 12:08

Hallo Ihr Lieben
werd hier gleich nochn bissl Klarschiff machen, bevors zum Sport geht.

Freue mich schon darauf und bin froh, dass das noch so gut klappt

Oohps. Grad ist richtig Alarm in meinem Bäuchlein. Der wackelt richtig!!!! Die Süße hat Schluckauf - unten!!!! Aber das war ja jetzt schon ein paar mal so - mal lieber nicht zu früh freuen (was das Drehen anbelangt) und den nächsten Arzttermin abwarten, welcher ja erst am 5.7. sein wird.

Wünsch Euch allen einen schönen Sonntag

GLG Eyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2007 um 14:18

Hallo Ihr alle!
@Bettina:
Also Tragetuch hab ich jetzt auch eins geliehen bekommen und hoffe, dass ich es nutze
Hab hier auch mal nach Wickelanleitungen gefragt: www.didymos.de Babys tragen / Trageweisen... da kannst mal spicken. Eine Methode hab ich mir zeigen lassen, die ist echt gar nicht so schwer und für Neugeborene geeignet.
Ich kann mir gut vorstellen, dass es den Winzlingen schon gut tut, bei Mama am Bauch vor sich hin zu dösen. Weckt bestimmt Erinnerungen
Für später hab ich dann noch einen Babybjörn. Aber denn nehm ich erst, wenn die Kleine größer ist und besser auf die Wirbelsäule "aufpassen" kann.

Wegen Kinderbettmatraze würde ich dir eine empfehlen, die sowohl bei Stiftung Warentest als auch bei Ökotest gut abgeschnitten hat und sogar zu den günstigeren gehört: die Dornröschen Baby-Matratze von Matratzen Outlet Factory (MOF). Schau mal ins Telefonbuch, ob ihr den Laden bei euch habt. In Nürnberg gibts den recht oft. Kostet 79 Euro und hat alles, worauf man achten sollte. Im Möbelladen, wo wir das Bettchen gekauft haben, gingen die Matratzen erst bei 119 Euro los!!
Gekauft haben wir sie nicht, da wir das Bettchen erst später aufbauen, am Anfang wird unsere Kleine im Beistellbett bei uns im Schlafzimmer schlafen.

Meine Süße hat zur Zeit auch oft Schluckauf. Gestern morgen, bestimmt 20 Minuten lang!!! Mir hat sie dann echt richtig leid getan, weil das ja bestimmt voll anstrengend ist

Wir treffen uns gleich mit einem Arbeitskollegen von mir. Die haben eine 2jährige Tochter und von der hat meine Süße auch schon einiges geliehen bekommen Dann gibts lecker Eis.

Ich bin froh zu lesen, dass es euch eigentlich genauso geht wie mir. Ich will meine Kleine auch noch nicht rauslassen. Ich finde es immer noch total faszinierend, sie in mir zu spüren und ihre Tritte abzubekommen und einfach eins mit ihr sein zu können. Ich genieße meine SS total und freu mich auch auf eine 2.!! Vor der Geburt hab ich aber auch Angst, obwohl ich nicht weiß, wie weh es tut. Aber ich konzentriere mich einfach darauf, dass es der schönste Moment sein wird, mein Baby danach auf den Bauch gelegt zu bekommen und sie dann das erste mal ansehen darf!!!
Dann denke ich gar nicht an die Geburt - DER WEG IST DAS ZIEL!!!

Ich träum ja auch oft in ihrem Kinderzimmer rum. Leg die Kuscheltiere zurecht, zieh die Spieluhr auf aber denk dann doch wieder - ich will noch nicht, dass das jetzt zuende ist. Ich liebe meinen Bauch *lach*

Rückenschmerzen hab ich jetzt auch fast jeden Tag. Ich denke, dass bleibt auch so. *autsch* aber ok, ist zu ertragen. Mein Sodbrennen ist echt schlimmer. Das hab ich ja jetzt schon seit dem 7. Monat.... ätzend *im wahrsten Sinne des Wortes*.

Müde bin ich auch oft, weil ich nachts nicht gut durchschlafen kann. Aber da ich ja nicht arbeiten muss, ist das auch ok.

Ich treff mich jetzt 1 oder 2 mal zum SS-Yoga und SS-Schwimmen. Danach gehen wir oft Kaffeetrinken oder Eisessen. Das ist auch voll schön. Freitags ist der Yoga Kurs schon um halb 10 morgens. Ich bin letzten Freitag um 5 aus der Stadt gekommen, weil wir noch Mittagessen waren und danach noch bummlen... das ist toll. Ich genieß es, mit anderen Schwangeren zu quatschen und die sind auch alle so nett... bestimmt bleibt da der ein oder andere Kontakt über PEKiP oder Babymassagekurse oder sowas

Ich muss mich jetzt auch mal fertig machen.

Ich drück euch ganz dolle und wünsch euch nur das beste!! (ganz wenig Wehen!!!)

LG
Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2007 um 14:19

@Bettina
Hihi... der Laden heißt übrigens Matratzen Factory Outlet (MFO) - sonst suchste dich tot

Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2007 um 16:59

Hallo
Sport ist mir wieder wohlbekommen

@tine: merci, für den Matratzentip. Da schau ich doch mal nach
Genau die Marke "Babybjörn", war die die mir gestern nicht mehr einfiel. Aber das ist das Trageteil, dass wohl lt. Orthopeden nicht so gut für die Wirbelsäule/Leisten sein soll - aber bestimmt nur für die Anfangszeit - Du willst es ja erst später nutzen - und da kann ich mir nicht vorstellen, dass es schädlich ist, sonst würde es ja nicht so rege verkauft werden.
Jaaa und nochmals 1000 Dank für die Empfehlung der Seite didymos - da mir ja meine Freundin aus Griechenland ein flottes Tragetuch mitbringen wird.
Schön zu hören, dass es Dir so gutgeht Ja, mit dem Sodbrennen hats bei mir seit dem 7. Monat auch nicht mehr nachgelassen. Und Rückenaua kenn ich auch gut.
Aber hauptsache Du kannst sonst nicht klagen und genießt die Zeit, wo Du jetzt nicht mehr arbeiten musst.
Wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend!!!

@all: Um 19:00 h kommt meine Bekannte Ulli vorbei. Die wohnt gleich bei mir um die Ecke. Sie war mit ihrem Schatz, der auch Schlagzeuger ist, auch auf der Kieler Woche. Dort trafen sie meinen Süßen. Der gab ihr bissl Kohle mit. Die bekomm ich heut
Freu mich, dass sie zu Besuch kommt. Sie ist nämlich schon stolze Mama von 3 Kindern und kann mir bestimmt so einige, gute Tips geben. Mit ihrem Mann hab ich lange auf der Bühne gestanden. Eines ihrer Kinder ist von dem SAXXON Gitarristen. Das ist so eine totale Heavyband aus England. Aber total angesagt.
Naja, so können wir uns zudem auch noch son bissl über das Musikerleben austauschen. Wird bestimmt klasse.


Euch wünsch ich allen einen schönen Wochenendsausklang!!!

Viele liebe Grüße

Eyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2007 um 17:02

Hallo!
@LUcie: Als ich beim vorletzten mal beim Fa war hat es auf dem Ctg ein paar leichte Wehen angezeigt.Letzte Woche beim Ctg war nix mehr und mein Muttermund ist auch noch in Ordnung.
Mein Fa hat gesagt das es Übungswehen sind und ich erstmal mehr Magnesium nehmen soll. Man muss es halt weiter beobachten.
Wir haben auch schon ein Kinderwagen ich kann dir jetzt gar nicht aus dem Kopf sagen wie die Marke heißt. Muss das nächstemal nochmal schauen wenn ich im Keller bin. Von der Form sieht er fast aus wie dein Wagen. Er hat ein helles blau mit grau. Ich wollte nix auffälliges haben. Sonst haben wir eigentlich so gut wie alles zusammen. Ab Mittwoch gibt es bei Real Teppiche fürs Kinderzimmer mit Winnie Puuh drauf. Da wollen wir uns einen holen. *freu*
Das Album was oben steht ist leider nicht meins. Das war von der anderen Melly die sich schon lang nicht mehr gemeldet hat und auch aus Augsburg kam. Ich habe leider keins.

Ich bin mit meinem Mann im Oktober 6 Jahre zusammen und seit 4.6. 2005 verheiratet.

So ich werde jetzt wieder einbischen auf den Balkon gehen.

Liebe Grüße

Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2007 um 18:59

Meine Lieben
Nun habe ich es geschafft und wie versprochen ein paar neue Bilder ins Album gestellt.

Ein Foto von den Geburtsanzeigekarte habe ich auch mal mit eingestellt, wobei ich sagen muss, dass ich 10 davon gemacht habe und jede davon anders aussieht.
Nun fehlt nur noch der passende Text. Eine liebe Auswahl hat mir ja Alex schon geschickt.
Aber dafür ist es ja noch Zeit.
Hoffe ich mal!!!

@Tine
Also, den Babymarkt kann ich wirklich nur empfehlen, selbst die Rücksendung hat ohne Probleme geklappt und nur 3 Tage später war das Geld schon wieder auf dem Konto!!!

So ein babytragetuch habe ich mir nicht besorgt, obwohl ich in meiner 2.SS schon fast gekauft hätte. Wir hatten letztes Jahr Klassentreffen und da hatte eine Mami ihr Baby im Tuch auf dem Rücken!! Als ich gesehen habe, wie sie das Kind dort eingewickelt und wiedr ausgewickelt hat, wurde mir Angst und Bange. ich hätte am liebsten zugefasst, aber das hat sie strikt abgelehnt. Das Kind lag mindestens eine Minute ohne festhalten auf ihrem Rücken, ehe sie das Tuch um sich gebunden hatte. Neee, das ist nichts für mich.
Meine Tochter hatte ich ab und an in einer Bauchtrage, aber ich muss ganz ehrlich sagen, obwohl ich das Ding noch habe, ich fand es nicht angenehm. Man hat die Hände zwar frei,aber ich musste ganz schön ums Kind drumherumarbeiten und habe nur einen Teil von dem gesehen, was ich überhaupt gemacht hab. Also praktisch nenne ich da was anderes.

Ich hoffe, dass ishr bessere Erfahrungen mir euren Tüchern macht und euch nicht verknotet. *hihi*
Das eine Erstmama so denkt, wie du(finde ich) ist sehr selten!!!
Ich gehe jetzt mal von mir, meinen Freundinnen und Bekannten aus. ALs wir alle unser erstes Kind bekommen haben, wollten wir es am liebsten schon in der 30.SSW im Arm halten und konnten die letzten 10 Wochen kaum noch abwarten.In meiner 2.SS habe ich 40 Wochen ausgehalten, aber dadurch, dass ich auch schon seit der 38.SSw Wehen hatte und die kleine trotz Scheidenzäpfchen(leichte Einleitung) nicht kommen wollte, ging auch mir wieder die Geduld zu ende und ich wurde von tag zu tag hibbeliger aber auch, mhhh, wie sagt man dazu; knatschiger. ich wolltees endlich hinter mir haben! 4 Tage nach dem errechneten termin kam dann die kleine ganz ohne Hilfe auf die Welt.fou:
Ja und nun... würde ich die Zeit am liebsten noch ein Stück zurück drehen. Am besten so zwischen die 25.SSW und 30.SSW. Weil es mir da noch super gut ging und es wirklich eine schöne Zeit war
Aber ich finde es ganz toll, dass du deine Schwangerschaft so genießen kannst und auch ein paar werdene Mamis in der Umgebung hast, mit denen du dich gut verstehst und du Spass hast*neidischsein*
Ich hatte zwar ne ganz nette Bekanntschaft im KH, doch leider haben wir die telefonnummern nicht getauscht und dann kam ich auch nur mit ihr gut klar. Ihr freund war irgentwie seltsam, noch voll kindisch. Lag vielleicht daran, dass er ganze 10 Jahre jünger ist als ich, seine Partnerin aber fast in meinem Alter
Mal sehen, ob ich versuche, ihre Nummer im telefonbuch zu finden. Wenn nicht, hab ich Pech gehabt.

HAB JA NOCH EUCH

@Melanie
Ja, das hört sich dann wohl doch so an, als wenn es "nur" Übungswehen sind, obwohl die ja auch ganz schön weh tun bzw. ziehen können.
Ich bin ja mal gespannt, was der Arzt am 28.6.feststellt.
Meine Wehen sind immernoch da,obwohl auch ich mehr Magnesium nehme. Aber so lange sie nicht regelmäßig sind oder sich der Mumu verändert hat, gibt mein Arzt Entwarnung.
Er meinte nur, es wäre schön, wenn sich unser Morkel noch 4 Wochen Zeit lassen würde.
Also heißt es weiterhin: Beine hoch und ausruhen!!!
Fällt mir ganz schön schwer
Aber ich möchte wenigstens die Zeit noch überstehen, bis mein Mann am 20.7. Urlaub hat. Dann kann der Kleine kommen.

@eyla
die Schwierigkeiten mit der Organisation kenne ich auch. Man nimmt sich immer etwas vor, doch es kommt irgedwie immer etwas dazwischen
Mein Wickeltisch hängt nämlich immer noch nicht!!! Und meine Schwester holt erst nächste Woche das Körbchen ab, um das Nestchen und den Himmel zu nähen!!! Aber wenigstens hat das mit dem Kiwa und dem Bettchen geklappt.

Ich wünsche dir eine schöne Zeit zusammen mit deinem mann, nur noch 24 Sunden und dann kannst du ihn wieder in die Arme schließen.


So, nun werde ich mich noch ein wenig um meine Kidis kümmern.

Meld mich dann noch mal.

Bis dahin

Fühlt euch gedrückt von eurer Lucie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2007 um 22:08

Guten Abend
mein Besuch ist grad weg. Es war wirklich schön. Am Samstag sehen wir uns wieder, weil wir beide auf einer Geburtstagsparty eingeladen sind. Praktisch - da können wir uns glatt beim Geschenk zusammentun.

@Lucie: Deine Fotos sind superschön!!! Und Deine beiden Kinder sind ja total süßWitzig, so eine schwarze "Hekeljacke", wie Du sie da auf den letzten Bildern anhast, hab ich auch - ich zieh sie sogar manchmal auf meinen Auftritten an
Find ich ja lieb, dass Du Dir gemerkt hast, dass mein Schatz morgen wieder da ist Er muss bis 2:00 h nachts arbeiten und sein Zug kommt hier um 7:00 h an. Um 11:00 h hat er dann gleich ein Vorstellungsgespräch in einer Schulkantine. Wollen wir mal hoffen, dass das klappt. Sein "Marktjob" ist zwar hin und wieder auch ganz gut - aber wir suchen da doch nach etwas Soliderem und regelmäßigerem.Einen Wickeltisch müssen wir uns jetzt auch mal langsam anschaffen!!! Hoffe, Du hattest noch genug Zeit gefunden, mit Deinen süßen Kids was zu machen!!!!Ich wünsche Dir eine gute Nacht und drück Dich!

@all: Oh backe, meine Bekannte erzählte mir, dass Ihre Wochenbettdepression ein halbes Jahr andauerte und sie deshalb eine Therapie machen musste. Gott sein Dank lief dann bei den beiden Kids danach alles besser.
Ich hoffe, dass ich davon nicht betroffen sein werde. Ich hatte ja auch mal Depressionen (im Zusammenhang mit der Essstörung etc.) die ich lange therapheutisch behandeln ließ - Gott sein Dank auch erfolgreich.
Bin froh, dass es mir bislang so gut geht und der Austausch in diesem Forum trägt auch sehr viel zu meinem Wohlbefinden bei
Freu mich, dass ich mich auf diesem Wege mit so vielen, lieben und "normalen" (im Positiven Sinne) Frauen wie Euch austauschen kann. BIG MAMA sagte vor kurzem zu mir, dass Sie froh ist, mit so normalen Bandmitgliedern wie aus unserer Band zusammenzuarbeiten . Das hab ich als ganz großes Kompliment aufgefasst - und so war es auch von ihr gemeint. In unserem Musikerkreisen sind die Menschen oftmals zu extro- oder introvertiert, so dass man sich über jeden "Normalo" freut!!!

Ich hoffe, Ihr habt mit Euren Kugelbäuchleins alle ein schönes Wo-Ende gehabt und ich wünsch Euch allen eine gute Nacht

Herzliche Grüße von Eyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2007 um 9:29

Guten morgen allezusammen
@ alex
danke für die ganze arbeit!!!
hab mir dein album angeschaut....sind die niedlich..ich könnte die gar nicht weg geben!
deswegen hab ich auch kein hund oder katze!

@ lucie
echt tolle fotos! und dein kinderwagen ist auch sehr schön!
ja die beiden großen sind echt süß!
im normalen auch oder nur auf fotos....hihi


na wie geht es euch mamas die schon wehen hatten hoffe das es besser ist.

bei uns ist auch alles in grünen ...aber ich hab immer noch keine lust für das kinderzimmer oder andere sachen???
ist das noch normal? nee ich glaub nicht?!
naja das nötigste ist da bett,kinderwagen,flaschen....!
na mal schaun wann ich so weit bin!!!

ok gehe mal sauber machen!

ach ja ich bin seit dem 26.03.96 mit meinem freund zusammen!

lg sylvia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2007 um 9:45

Guten Morgen
mein Schatz ist endlich wieder da Wir haben heut noch schön gemütlich gefrühstückt, so dass ich ein bissl später in der Schule eintraf.

Nach der Schule werd ich erst einmal in der KFZ Werkstatt anrufen und fragen, wann mein neuer Reifen da sein wird, wann die Montage erfolgen kann und wie teuer das Ganze wird.

Um 17:00 h hab ich wieder GVK. Darauf freue ich mich schon.

Ansonsten sollte ich mich weiter auf meine Prüfungen vorbereiten. Diesen Freitag wirds ja dann tatsächlich losgehen.

Liebe Grüße Eyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2007 um 21:44

@eyla
Das freut mich, dass du so einen tollen Start in die Woche mit deinem Freund hattest. Und natürlich drücke ich euch beiden die Daumen, dir, für die bevorstehenden Prüfungen und deinem Freund, für eine neue Anstellung!!!

Danke für das Kompliment für die Fotos.*rotwerd*
Sie sind zwar nicht ganz so schön geworden, wie ich es erhofft und gewünscht hatte (Fotograf ist halt Fotograf) aber meinen Kids hats Spass gemacht und für den Hausgebrauch reichts. Vor allem wenn man bedenkt, dass ich die Bilder per Selbstauslöser gemacht habe und mind. 10 davon wieder löschen konnte, weil immer ein Kind verschwunden war(hinterm Bauch*hihi*)oder ich nur als "Geist" im Bild erschienen bin, da ich mich zu schnell ins Bild bewegt hab.

Die Häkeljacke fand ich ganz praktisch, da ich nicht nackt, aber auch nicht angezogen war. Auf der Straße ziehe ich selbstverständlich noch mind. ein Top/Shirt darunter!!!
Kann ich mir auch gut als Bühnenoutfit vorstellen, da man ja nicht so doll schwitzt aber auch nicht, wie gesagt, nackt ist und vor allem sehr variabel.


Ja, das mit den Wochenbettdepressionen kenn ich leider auch nur zu gut. Ich hatte sie nach der Geburt meines Sohnes(Kaiserschnitt). Leider war ich damals erst 21 und noch völlig unerfahren und zu stolz oder auch naiv, Hilfe anzunehmen. Und so habe ich erst im Nachhinein erfahren, dass es Depressionen waren,an denen ich litt.
Damals habe ich sie irgentwie in den Griff bekommen. Aber ich denke heute auch, dass sie mit an der Trennung meines ersten Mannes Schuld waren. Nicht hauptsächlich, aber ein kleiner Teil schon. Und da er auch unfähig war, mich zu unterstützen und mir zu helfen......
Heute bin ich natürlich froh, dass ich die Scheidung eingreicht habe, sonst hätte ich nicht mein großes Glück mit meinen jetzigen Mann gefunden............

Aber ich habe auch heute noch ab und an mit den Nachwirkungen der Depressionen zu kämpfen....LEIDER
Als zum Beispiel meine Schwägerin schwanger wurde (der Kleine ist mittlerweile 2 1/2), war ich ganz traurig und wußte absolut nicht, wie ich diese Traurigkeit bekämpfen sollte. Wir haben uns damals viel gesehen, da wir so etwas wie Freundinnen waren/sind und unsere Kinder miteinander aufwachsen sollten,und jedesmal habe ich mich einerseits sehr gefreut und andererseits wurde ich traurig, vielleicht auch ein bisschen neidisch.....
Aber, so wie der Kleine dann da war, ich ihn dann auch durch eine selbstgemachte Türdeko (aus Pappmache gebastelter Storch, Luftballons, großes Plakat und und und)
" herzlich Willkommen" geheißen habe, verschwanden langsam die Depris.
*komisch find*
Ich hoffe nun ganz dolle, dass ich nie wieder diese Depris bekomme, da ja diese SS meine letzte sein soll/wird.

Aber du hast recht, das quatschen hier im Forum, hilft einem trübe Gedanken zu vertreiben und auch mal die Dinge von einer anderen Seite betrachten zu lernen.

Bin auch froh, hier sein zu können!!!!!!!!!!!!

Drück dich!!!

Lucie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2007 um 22:08

@Lina
Ich habe vor meiner jetzigen SS immer gesagt, dass ich auch unbedingt so einen Gipsabdruck vom Bauch haben möchte, da Fotos nie die wahren Ausmaße des Bauches zeigen können. Das Verhältnis fehlt da irgentwie.
Habe mich dann lange über die Preise informiert, die ja wirjklich von 10euro(ebay Set) bis über 100euro gehen, dann wird der Abdruck allerdings professionell von einer Künstlerin gemacht. Viele Fotos aus den verschiedensten Alben habe ich mir angekuckt, um mir Ideen zu holen.

Und soll ich dir was sagen: im Moment möchte ich gar keinen Abdruck machen. Sicher ist das ein tolles Gefühl und verbindet auch den Partner(sollte er der Künstler sein) noch ein wenig mehr mit dem Baby, aber da ich diese Wehen habe und man dabei doch ne ganze Weile ruhig liegen oder sitzen bleiben muss, hab ich ein wenig bammel, dass ich das Geld umsonst ausgebe, weil ich es unter den, doch warm werdenen, Binden nicht länger aushalte.
Außerdem weiß ich nicht, wo ich das Kunstwerk dann hinhängen bzw. aufbewahren soll Das Schlafzimmer wäre der geeignetste Raum (meiner Meinung nach), aber unser kleiner Hosenmatz wird eines TAges unser Zimmer als sein eigenes bezeichnen können und möchte dann sicherlich keinen Babybauch an der Wand hängen haben. Es nur zu machen, damit es dann auf dem Dachboden verstaubt, ist zu schade. Deshalb mache ich sehr viele Fotos und habe auch schon ein kurzes Video aufgenommen, wo man ganz deutlic sehen kann, wie sich unser Wesley im Bauch hin und her bewegt und mächtig boxt und tritt!!!

Dir aber wünsche ich gaaaaaaannnnnzzz viel Spass beim basteln und gestalten und drück dir die Daumen, dass dir das Ergebnis gefällt!!!!!!!!!!!!!

Würde mich über ein Foto, vom Resultat, in deinem Album freuen*gespannt bin*


Yippiiihhhh, nur 3 Stunden im Zug, und dann schieben wir alle (wieviel sind wir eigentlich) die Kiwas durch die Strassen
Ich glaub, um dann irgentwo Kaffee trinken zu können, müssen wir das ganze Lokal buchen*lach michschlapp*.....
Würd mich freuen.....


Laufgitter find ich prima!!!! Für mich auch die bessere Alternative zum Tuch, da die Kinder sich dann auch noch ein wenig "beschäftigen" können.
hab die Bauchtrage auch nur sehr selten genommen. Mein Mann hatte sie dann eher um, er hat dann mit der Kleinen zusammen staubgesaugt.

So, nun will ich noch schnell meinen Mann anrufen, ob er mit der Bahn nach Hause kommen kann, da die Wettervorhersage:UNWETTER!!! angesagt hat.....hoffentlich fahren dann die Züge noch!!!

Liebe Grüße
von Lucie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2007 um 22:25

So, und nun muss ich mich
noch mal ganz kurz ausärgern!!!!

Ich war heute früh wieder zur CTG Kontrolle. Wieder wurden eindeutig Wehen aufgezeichnet, einige nur ganz kurze und kaum merkbare, aber innerhalb der halben Stunde 3 ganz intensive, die auch mächtig nach unten gedrückt haben.
Ich war ganz überrascht, dass mich der Arzt heute nocheinmal auf dem Gynstuhl sehen wollte, da ich ja Donnerstag den regulären Termin habe. Na gut, ich hiefte mich also den Stuhl hoch, was garnicht mehr so einfach ging, und der Arzt untersuchte per Tastbefund den Muttermund. Alles ok, d.h. noch geschlossen.
Einen US vom Gebährmutterhals hat er nicht gemacht, obwohl man bereits in der Klinik festgestellt hatte, dass sich bereits ein trichter gebildet hat und sich der GBH nun verkürzen wird.MHHHH.... sollte mich halt schonen und alles was geht in der Waagerechten erledigen!!!

Heute Nachmittag hatte ich Besuch von meiner besten Freundin(darf man das mit 30 noch sagen). Sie hat sich, rein interessehalber (hat auch drei Kids, alles Jungs!!!), meinen Mutterpass angesehen und festgestellt, dass der Arzt bei JEDERCtg Kontrolle in die Dokumentation einen durchgestrichenen Kreis eingetragen hat und dahinter das Wort Wehen. Im Klartext heißt das:KEINE WEHEN

Ich hab die Welt nicht mehr verstanden

Meine freundin versuchte mich zu beruhigen und sagte, er hätte das eingeschrieben, da die Wehen nicht geburtsfördernd waren/sind.
Aber wißt ihr, wie ich mir vorgekommen bin
Wie eine Simulantin

Mal sehen,ob ich Donnerstag soviel Mumm habe, um den Arzt nach seiner Dokumentation zu fragen.
Das wurmt mich!!!
Die Wehen sind doch eindeutig aufgezeichnet worden und selbst mein Mann spürt mittlerweile, wenn wieder eine im Anmarsch ist und wie der Bauch steinhart wird. Der Kleine bewegt sich dann auch nicht mehr, obwohl er vorher aktiv war. Ich spüre einen mächtigen Druck nach unten, der unangenehmer ist als der harte Bauch!!!
danach ist meine Kugel wieder normal und der kleine auch wieder mächtig am strampeln!!!
Auch das zeigt das Ctg, ja sogar, dass sich dann die Herztöne verändern.....
Und dann soll nichts gewesen sein
Ich verstehs nicht!!!
Stellt euch mal vor, wenn ich wieder ins KH muss und die sehen, dass ich wegen vorzeitiger Wehen schon einmal dring gelegen habe und auch zur Entlassung noch einige aufgezeichnet wurden. Beim Arzt ist dann, laut Doku alles weg und dann sind sie plötzlich wieder da
Kommen sich ja dann auch veralbert vor!!!
*kopfschüttel*

Was meint ihr dazu
Bin völlig durcheinander!!!

Danke euch!!!
eure Lucie mit Rumpelboldt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 9:36

Guten Morgen
gestern mein GVK war wieder supi. Bin dann bei unser abschließenden Entspannungsübung voll eingeratzt. Nächstes Mal kann mein Schatz mit. Kann zwar sein, dass sich da höchstens noch 1-2 weitere Männer hinzugesellen werden, aber er wäre auch als Hahn im Korb herzlich willkommen...und ich denke, dass wird ganz gut, zumal wir nächstes Mal auch einen Film gucken werden.

Ich habe grad voll den Hals - wie es ausschaut muss ich wohl 2 Reifen bestellen, zumal meine Serie ausgelaufen ist. Der ganze Spass beläuft sich dann auf EUR 200,--. Ich ruf da gleich nochmal an und check dass genau ab. Halt Euch dann auf dem Laufenden.

@Lucie: ich trag da übrigens auch immer was unter der Hekeljacke - auch auf der Bühne!
Du solltest meiner Meinung nach ungebedingt Deinen Arzt nochmal auf seinen Vermerk im MP bez. der Wehen ansprechen. Das ist Dein gutes Recht! Teil ihm Deine Bedenken mit - vor allem, dass Du nicht schon wieder im KH landen möchtest und dass Du Dir dabei blöde vorkommst, wenn seine Aufzeichungen, mit denen des KH und Deinen Schmerzen und Empfindungen nicht übereinstimmen.
Wenn Du nicht bis Do warten kannst, würd ich da vorab anrufen. Wirklich jetzt! Schau mal, Du bist schließlich im Endspurt und hattest vor allem schon einmal einen vorzeitigen KH Aufenthalt. Deine Sorgen und Bedenken sind total berechtigt - und hoffentlich klären sich diese durch ein kurzes Gespräch mit ihm auf!!!!!Denk ganz dolle an Dich, in der Hoffnung, dass sich das klärt.

@Lina: eine sehr gute Reiseplanung, die Du da gemacht hast Also, wie schon gesagt - ich wär dabei
Mit der HP Präsentation sind wir total im Verzug, da der junge Herr, der das machen wollte, ja eben mal so meine liebe Freundin betrogen hat, so dass ich gerade nach einer Alternativlösung suche.
Heute nimmt mein Schatz die Kamera mit zur Probe, in der Hoffnung, dass sein Kollege - der Techniker beim NDR 2 ist - diese reparieren kann.
Dann mach ich auch ein paar fesche Familienfotos und setze sie in ein Album.
Wünsche Dir einen schönen Tag und lass es Dir gutgehen

@Carmen: Find ich gut, dass Du dass so gut annehmen könntest in KL neue Leute kennenzulernen. Stimmt - und als frischgebackene Mutter hat man ja durch die ganzen Kurse bessere Möglichkeiten.
Ich hoffe auf jeden Fall weiterhin für Dich, dass alles so verläuft, dass es im Nachhinein zu Deinem/Eurem Besten ist!!!!

@all: so, muss mich jetzt mal eben um diese dumme Autoreifenangelegenheit kümmern und melde mich später nochmal.

GLG Eyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 10:26

...es bleibt bei
mindestens 200,-- EUR für die Reifen. Manno. Leider kann man zu meinem Ersatzreifen keinen zweiten dazubestellen, da es eine andere Dimension sei. Naja, zumindest wird mein KFZ-Mensch meinen übriggebliebenen Pirelli Reifen versuchen über Ebay gebraucht zu verkaufen. Hoffe, dass klappt und geht schnell.
Muss mich auch mal bei meinem Computer-Spezialisten melden. Der wollte doch auch meinen alten Laptop über Ebay loswerden.

Ich werde jetzt ein bisschen Lernen, in der Hoffnung, dass ich dabei den "Reifengeldfrust" vergesse!!!!

LG Eyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 13:01

@Lina
hi Süße,
gib mir mal Tipps - was kochst denn vor? Ich hab außer Spaghetti-Soße noch nix eingefroren. Will aber auch noch einiges Einlagern Nur leider fehlen mir die Ideen...
Hab auch bei Babywalz rumgestöbert. Ich glaube nur, dass ich gesteinigt werde, wenn ich ständig noch was kaufe. Zur Geburt werden bestimmt viele Fragen, was sie uns schenken sollen und dann ist nix mehr übrig

Heut hab ich wieder Schwimmen. Das ist ganz gut.
Ich find das Wetter ja prima (Temperaturen) allerdings bin ich recht müde...

Ich glaub ich stöber jetzt mal bei Chefkoch wegen der Essensfrage...

Drück euch.
Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 13:20

Hallo!
hier find ich das Wetter heut voll daneben - ist echt zu kühl.
Komme grad aus der Mittagspause.
Das gestrige Vorstellungsgespräch meines Schatzes wurde auf morgen verlegt.
Heute abend muss er wieder zur Probe. Da der Ort nicht mehr in unserem Regionalbereich liegt, muss er sich voll die teure Monatskarte kaufen. Das soll ihm die Band, mit dem nächsten Studiohonorar mal schön zurückerstatten!
Irgendwie wird meine Laune aufgrund der anstehenden Reparaturkosten heut nicht besser.Hätt jetzt auch lieber schon mal ein paar noch fehlende Anschaffungen für die Kleine getätigt - aber so müssen wir auf unsere nächsten Gagen warten. Er spielt erst wieder am 14.7. und ich am 20.7. und 28.7.!
Naja, ich versuche mal nicht so zu jaulen. Hilft ja alles nix.

Bei uns wird es heute voraussichtlich asiatische Gemüsepfanne geben. Kann man ja auch gut einfrieren.

Unseren wöchentlichen Großeinkauf müssen wir dann morgen erledigen.

Zieh mir jetzt noch BWL drauf. Aber höchstens eine halbe Stunde!

Liebe Grüße

Eyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 13:56

@all
wir sind im chat... hat noch jemand zeit???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 15:42

???
Welcher chat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 8:53

Guten Morgen
Die Reifen kamen erst heute Nacht an, so dass erst heute der Wechsel stattfindet.

So konnte ich gestern endlich mal wieder zu meiner Ma fahren, die in der Richtung wohnt, wo mein Freund probt.
Erst einmal konnte ich dort 1 Riesenkarton und 1 große Tüte Baby- & Kinderklamotten bis zum 4. LJ, die ich von meinem Patenkind erhalten habe, verstauen. Zudem gab ich ihr noch viele Gardinen wieder, die sie uns alle gab, um uns die Schönsten auszusuchen. Jetzt siehts schon wieder übersichtlicher im Kinderzimmer aus.
Meiner Ma hab ich dann um Kürzung der ausgesuchten Küchengardinen gebeten. Zudem hat sie ne Hose von meinem Schatz umgenäht. Hihi - wir haben uns ja so lange nicht mehr gesehen und dadurch so viel gequatscht, so dass sie ein Bein aus Versehen falsch rum umnähte. Auf einmal hörte ich einen lauten Aufschrei, rannte in die Küche und sie saß dann da mit knallrotem Kopf...Naja, dann haben wirs halt nochmal aufgemacht - und die ganze Aktion nochmal. Aber da erkennt man gut unsere Familie dran - leicht schusselig...
Am Abend gingen wir noch in die Kirchengemeinde. Dort ist meine Ma auch ehrenamtlich aktiv, indem sie u.a. in der Sonntagsschule unterrichtet.
Da habe ich liebe Leute wiedergetroffen und alle haben mein Bäuchlein bestaunt.

Aber jetzt der Knaller!!!
Gestern erhielten wir ne e-mail von meinem Bandchef. MEIN MANN wird zukünftig unser Schlagzeuger!!!! Juchuuuuuuuu! Das war immer unser größter Traum - aber er schien uns unfassbar. Und jetzt ist es soweit. O.k. den Gig am 28.7. macht noch der alte Drummer, aber ab dem 7.9. + 8.9.07 ist es dann soweit. Ist auch jut, dass noch so viel Zeit ist, denn er muss sich über 100 Stücke draufziehen - und die sind teilweise superschwer. Zudem ist er ja auch automatisch dann gleich der Drummer, wenn wir mit BIG MAMA auftreten. Wir haben uns gestern in den Armen gelegen und vor Freude geweint.
Es ist wie ein kleines Wunder und ein Traum, der für uns endlich wahr wird.

....D.H. die Oma, Patentante und die Milchpumpe werden zu ihrem vollen Einsatz kommen. Werden wir schon schaukeln - schließlich sind wir ja nicht die einzigen Musikereltern auf dieser Welt.

Drück Euch alle ganz lieb und freue mich von Euch zu hören

Eure Eyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 9:55

Guten Morgen allerseits....
@Lina
Gipsen wollte ich auch noch. Ich hatte mir schon die ganze Zeit überlegt was ich dann mit dem Abdruck mache. Das mit der Funzel ist aber echt ne supi Idee!!! Meine Hebi nimmt die Abdrücke auch immer gern, wenn man nicht weiß wohin oder was damit anfangen. Machen sich ja in ner Hebammenpraxis Praxis wirklich gut.
Ich habe übrigens ne Buchempfehlung von ihr bekommen: Die selbstbestimmte Geburt *lach*!!!! Sollte ich doch unbedingt lesen, wäre zwar manchmal etwas extrem aber man müsste sich ja nicht alles annehmen....Da musste ich an den kleinen Sternengucker denken Ich glaub das muss ich mir dann doch noch holen
Ich wünsch Dir viel Spaß in München, vielleicht triffst Du ja da unsere Bayern-Mädels. Ich hoffe, Ihr macht dann ein paar Bilder!!!

@Treffen
Ich werd das mal im Hinterkopf behalten und zu gegebener Zeit mal einfach was planen und wer kommen kann der kommt!

@Sylvia
Seit 96 zusammen...schöööön! Seit ihr verheiratet oder lebt ihr in "wilder Ehe" wie meine Oma immer gerne sagt
Freunde von uns sind jetzt seit 2 Wochen verheiratet, nachdem sie 13 Jahre zusammen sind. Die sind immer wieder gefragt und genervt worden wanns denn endlich so weit ist, wann Kinder kommen usw. Das muss ordentlich genervt haben, sich ständig zu rechtfertigen. Da haben die Beiden dann plötzlich klammheimlich, ohne das irgendwer was wusste, geheiratet. Sie ist dann vor 14 Tagen 30 geworden und hat ne große Party geschmissen...nach der üblichen Ansprache: Schön, dass ihr alle da seit, Buffet ist eröffnet und übrigens...seit heute heiße ich soundso!!!! Kannst Dir dann vorstellen, was dann plötzlich los war nachdem das erstmal alle gecheckt haben. Nichtmal die Eltern wussten bescheid, denen wurde erst am Nachmittag, vor der Party, was gesagt...war dann ne super Geburtstags-Hochzeitsparty!!!

@Lucie
Ich glaub auch dass das der Nestbautrieb ist...wollte heute auch anfangen Nestchen, den Stoff für den Stubenwagen und die Strampler und Hemdchen zu waschen
Jau, bin ganz Mama...von Karriere ist erstmal nix mehr zu merken...ist mir auch im Moment völlig egal wird aber wohl irgendwann mal wieder kommen...oder auch nicht, dann kommen eben noch 5 "Bälger" *lach*
Es gibt halt so Menschen wie Deine Schwägering. Die stehen sich selbst im Weg weil Sie nicht in der Lage sind die Dinge und Gefühle einfach zuzulassen. Da kann man auch nicht Helfen, ausser es mit Geduld immer wieder versuchen. Meistens brechen solche Menschen irgendwann Mental mal zusammen. Niemand kann auf Dauer so eine Mauer um sich rumbauen. Jeder Mensch braucht Nähe, die ist lebenswichtig für jeden. Egal wie cool oder unnahbar er tut. Ich kenn das aus unmittelbarer Umgebung. Mein Ex war auch so. Total verletzlich und sensibel und bis ich zu dem mal durchgedrungen war sind fast 2 Jahre vergagngen! Deine Schwägerin ist nicht zufällig Skorpion ???
Sag mal, dass mit den Wehen: Ist das öfters so bei "Mehrgebärenden"?
Deinen Doc würde ich einfach mal drauf ansprechen. Vielleicht gibts ne Erklärung dafür. Nur Mut!!!

@Carmen
Jau, meine Schwester, die am Anfang von der SS gar nicht besonders Notiz genommen hat, freut sich jetzt total. Neulich hat sie bei KIK für 10Cent von Ihrem Taschengeld so ein kleines Holzauto gekauft. Das war vielleicht süß!!!
Sie hat unserem Kleinen übrigens den Namen "Hans-Dieter" gegeben und erzählt auch immer von "Hans-Dieter" wenn Sie mit irgendwem darüber spricht. Meine Oma war schon ganz aufgelöst, weil Sie Angst hatte dass das Kind tatsächlich so heißen könnte *lach*
Als Babysitterin bietet Sie sich eh an, da wir im gleichen Haus wohnen...wie praktisch

So ihr Lieben...jetzt hab ich genug geschieben und außerdem kommt jetzt "Mein Baby" auf RTL....

Viele liebe Grüße besonders an Lina

Virginia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 11:47

Hallo zusammen!
Ich hoffe euch geht es allen gut.
Am Montag hat mich meine Hebamme gegen meine Wassereinlagerungen an den Füßen akkupunktiert und es hat super geholfen. *freu*
Meinen Gvk hat ich auch wieder und es hat wieder super viel Spaß gemacht.
@Lucie:
Dein Bilder sind echt hübsch geworden.
Ich hoffe es geht dir gut.
@Eyla:
Es freut mich total für dich und deinen Mann das es geklappt hat.

So ich werde dann mal was essen.

Liebe Grüße an alle Kugelmamis.

Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 12:01

@melanie:
danke, liebe Melanie!

Das ist ja sehr gut, dass die Akupunktur gegen das Wasser geholfen hat. Da fühlst Du Dich jetzt bestimmt um Einiges besser!!!!

LG Eyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 12:25

@bettina
es gibt über diese seite auch nen chat-room. wenn man sieht, dass jemand von uns online ist, ist das einfach zum unterhalten...

akupunktur hab ich übrigens auch schon gemacht. gegen ischias beschwerden und sodbrennen.

macht ihr diese geburtsvorbereitende akupunktur? die kostet bei uns extra...

tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 12:54

Hallo!
@Eyla: Ja ich fühle mich wirklich gleich besser durch die Akkupunktur. Das ist echt super und kann ich nur empfehlen.
@Tine: Ich lasse die geburtsvorbereitende Akkupunktur auch machen.
Bei uns muss man zum Glück nix dafür zahlen.

Liebe Grüße

Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 13:17

@Lucie
Das Bild mit Deinen Bauchknutschenden Kids ist echt toll. Sieht total schön aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 13:21

@Bettina
Dann habt ihr ja auch das erste Jahr rum. Ich freu mich schon auf Sonntag, da haben wir den ersten Hochzeitstag...hatte ich schon gesagt oder? Egal...gehen dann lecker Schlemmen.
Danke fürs Kompliment mit dem Kinderzimmer *freu*
Sieht aber jetzt gerade ziemlich kahl aus. Fange heute an das ganze "Gedöns" wie Himmel, Nestchen, Stubenwagenstoff usw. zu waschen....
Freu mich schon drauf die ganzen kleinen Hemdchen und Jäckchen aufzuhängen

So denn...bis später!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 13:39

Hallo allezusammen
na wie geht es euch???
ich denke doch gut!
ohje ich war gestern in der grundschule da meine tochter am 21.8 eingeschult wird...es wird ernst.
mensch die zeit vergeht,das ist nicht mehr schön!
muss noch mit dem fa vom kh reden wegen dem wks.
ich glaub das ist das beste was ich machen kann!
möchte doch unbedingt dabei sein wenn meine kleine große in die schule kommt....

@viginia
ja uns fragen auch immer die leute wann wir heiraten...???...aber nach so langer zeit nicht verheiratet sein haben wir nicht mehr wirklich lust auf so ein riesen tamtam...finde ich echt klasse von deinen freunden...schön still und heimlich nicht schlecht.
naja irgend wann einmal...!!!

ok meine lieben dicken kugelmamas!!!
bis später lg sylvia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 13:47

Hallo
@melanie: bei uns im KH soll so eine Akkupunkturstunde wohl 20 EUR kosten. Vielleicht muss ichs ja eh machen lassen - spätestens in der 36 KW - wenn sich die Süße noch immer nicht gedreht haben sollte.

@all: Gott sei Dank ist es jetzt nicht mehr ganz so kalt wie heute morgen - brrrr.
Könnt heut irgendwie im Stehen einschlafen - hoffe, ihr seid soweit alle fit!!!!!

GLG Eyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 14:13

@Melanie
Also meine Hebi hat gemeint, dass jede Hebamme, die diese Akupunktur umsonst anbietet schlichtweg Kassenbetrug betreibt. Da nämlich die Geburtsvorbereitende medizinisch nicht notwendig ist und auch keine Beschwerden behandelt, zahlt sie die Kasse in keinem Fall... solltest du nur wissen, falls die von der Kasse dich das mal fragen sollten.
Mich haben mal welche von der Kasse angeschrieben, mit der Bitte anzugeben, gegen welche Beschwerden ich mich derzeit behandeln lasse. Das war aber vor der SS - da hab ich Akupunktur gegen Migräne gemacht. Das war ne Stichprobe, die wollten sehen, ob ich die gleiche Antwort gebe, wie mein Arzt...

Meine Hebi verlang für alle (das sind glaub ich 3 oder 4 Sitzungen) 60 Euro. Dann kommt das hin mit 20 Euro pro Sitzung...

LG
Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 20:53

War heut keiner mehr da????
Hallo Leute. Wo steckt ihr denn. Heute war ja gar nix los. Kommen grad vom Geburtstag von der Oma meines Mannes und dann waren wir noch einkaufen. Jetzt endlich wieder daheim...

Ist ja auch schon wieder 9. Hab gedacht, dass hier jetzt voll was los ist, aber scheinbar ist ein guter Film dran???!!!

Im Aldi hats bei uns die Woche auch Winnie Pooh Teppiche gegeben. Haben wir auch einen mitgenommen. Der ist zwar blau - gelb hätte mir besser gefallen, aber ok

Sonst hab ich gar nix zu erzählen. War nix los bei mir...
bis später.

Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 22:14

Guuuutteeennnn Naabbbbennndd
nun wollt ich mich auch mal wieder melden!!!

@Tine
Mhhhh, wegen der Geburtsvorbereitenden Akupunktur: ich kann sie nur jeder werdenen Mami nur wärmstens empfehlen. Hab selbst schon gute Erfahrungen gemacht
Im Jahr 2002 musste ich für die gesamten Sitzungen ab der 36.SSW 35euro bezahlen. Damals war ich allerdings bei "freiberuflichen Hebammen"(obwohl ich damals nicht wußte, das sie freiberuflich arbeiteten, da sie auch die Vorsorge nur in einem Extrazimmer bzw auf der Kreißsaalebene im KH gemacht haben, heute weiß ich, das es Beleghebammen sind und deshalb auch nicht auf der Station mitarbeiten).
Jetzt bin ich in einem anderen Kh und dort sind die Hebammen vom KH angestellt, arbeiten somit auch auf Station mit. Ich brauche diesmal nichts zu bezahlen!!! Dies ist wohl ein Service des KH und man hat sich zur Neueröffnung der Station darauf geeinigt.

Deshalb gibt es mir etwas zu denken, dass deine Hebi so knall hart meint, es wäre Kassenbetrug
Bin jetzt ganz baff

@Virginia
Ich find das toll, dass du die Sache mit dem Treffen in die Hand nehmen willst. Ich hoffe sehr, dass ich auch hin kommen kann, denn ich bin schon ganz gespannt!!!

Mit meiner Schwägerin hast du sicherlich recht. Oft denke ich, das ich ihr in ganzes Stück entgegen kommen konnte. Oder ich merke, dass sie auch ein Stück auf mich zukommen will/wollte. Aber es gibt dann viele Situationen, wo sie das aufgebaute Vertrauen und die familiäre Zuwendung wieder kaputt macht. Das macht nicht nur mich traurig
Erst dachte ich auch, die Raktion galt nur mir,weil sie mich vielleicht nicht so mag....Aber im Nachhinnein und durch viele Gespräche mit dem rest der Familie, konnte ich feststellen, dass sie auch bei anderen so ist......
Ich werde sie zu nichts drängen oder auf Knall und Fall versuchen sie umzumodelieren!!!
Ich lass sie auch oft auf mich zu kommen, so kann ich besser abschätzen, wie sie gerade drauf ist.
Mir tat oder tut ja nur ihre kleine Maus so leid. Aber sagen werde ich nix

Schön, dass dir meine Fotos gefallen haben.
Wie gesagt, ein Fotograf bekommt sie sicherlich besser und schöner hin, aber die kosten dann auch ne Menge Geld und das möchte ich noch nicht ausgeben, da wir vorhaben zum Fotografen zu gehen, wenn unser Kleiner auf der welt ist.
Und für selbstausgelöste Bilder, mit etlichen Pannen*lach mich schlapp*, sind sie ganz ok!!!!

@eyla
MENSCH!!! das ist ja mal echt ne tolle Nachricht!!! Dann stehen Mama und Papa zusammen auf der Bühne!!! Na dann kann die Kleine doch auch gleich mit....die EYLA FAMILY
SCHÖÖÖÖÖÖNNNNNNN!!!!!!!!
Ich wünsche euch alles Gute!!!!!


@alle
leider hat mich mal wieder die Alzheimer eingeholt und ich weiß nun nicht mehr, wer mich nach den wehen gefragt hat
Na egal!!!
Also, ich weiß, dass es häufiger, die Frauen betifft, die schon mind. ein Kind geboren haben.
Allerdings betrifft es auch Erstlingsmamis, wie Maike (ich hoffe, es ist alles ok bei ihr und Luca!!!!)und Martina!!!
Die Auslöser hierfür sind, laut Angaben der Ärzte, Stress und Überanstrengung. Bei Mehrgebärenen hängt es wohl damit zusammen, dass die Gebärmutter weiß, was auf sie zu kommt und dafür schon alles rechtzeitig trainiert und vorbereitet.

Meinen Arzt werde ich morgen auf jeden Fall nach seiner Dokumentation fragen, denn es wurmt mich immernoch. Das Schlimmste ist ja nur, dass sich mein Bauch jetzt immer häufiger und immer intensiver verhärtet und der Druck nach unten auch stärker wird.
Ich weiß, dass es noch keine Wehen sind, die zur Entbindung führen, die fühlen sich an, wie ganz schlimmer Durchfall und ziehen über Rücken und Bauch.
Aber es ist auch so, dass diese "Übungswehen", wenn sie sooft kommen, wie bei mir, schon ziemlich auf den keks gehen können, denn jetzt muss ich sogar schon stehen bleiben,wenn ich gerade unterwegs bin und zu Hause muss ich in meiner "Arbeit inne halten um die Wehen veratmen zu können.
Aber, laut Arzt, ist es ja nix!!
Doch Simulantin!!! Nur komisch, dass mein Mann sogar merkt, wenn eine im Anmarsch ist und selbst das CTG Gerät ausschlägt

Tschuldigung!!!
Jetzt hab ich mich doch wieder ausgemeckert.

Ich werde mich auf jeden Fall morgen melden,wie mein FA gewesen ist!!!
Bin ja mal gespannt, will auch den Gebährmutterhals mal messen lassen. Vielleicht hat sich ja dch noch was getan, da es heute wieder richtig viele Wehen waren..


So, nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Abend.
Drück euch alle!!!

Vor allem MAIKI(denk an dich)und Alex(wo steckst du?)

Eure Lucie
heute 34.SSW(OHHHH mein GOTTT)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 8:58

Moin, moin Ihr Lieben
@Lucie: werde ganz dolle heute an Dich denken bez. des FA-Termins und hoffe, dass er eine gute und beruhigende Erklärung für Deine Wehen findet.
Übrigens sind Deine Fotos so toll, dass sie auch von einem Fotografen sein können!!!!

@all: so, die neuen Reifen sind jetzt dran. Nach 50-100 km muss ich zum Nachziehen nochmal in die Werkstatt.
Heute wird mein Schatz mit der Restauration des Kinderbettes beginnen - wir haben es gestern dafür schon in den Übungsraum gebracht, da wir da auch einen großen Hof inkl. Arbeitsplatten haben - zudem schwirrt da manchmal ein Tischler rum, den er sich gleich greifen will.
Heute Abend hat er Probe.
Ich werde heute, nach der Schule, "einen Lauen schieben", zumal ich morgen meine erste Prüfung haben werde, für die ich mich heute "generalprobenmäßig" nochmals vorbereite.
Schaue hier aber auf jeden Fall noch herein - man kann ja nicht durchgendend Tippen üben - da wird man ja blöde....

Also, ich hoffe, dass es Euch und den Bäuchleins gutgeht und freue mich von Euch zu hören.

Viele liebe Grüße Eyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 10:20

Morgen!
@Lucie,
also was ich mir noch in deinem Fall vorstellen kann, ist dass die Klinik die Kosten selber trägt. Als kleines Geschenk Weiß nicht, wie realistisch das ist.
Es muss ja nicht sein, dass die Klinik diese Akupunktur mit der Kasse abrechnet sondern die Hebamme dafür stellt und es als Selbstkosten trägt... dann wärs ja auch kein Betrug. Aber es ist wohl so, dass einige Hebammen diese Art von Akupunktur abrechnen mit der Begründung, dass es Sitzungen zu Schwangerschaftsbeschwerden sind, die übernehmen die Kassen, und tatsächlich ist es die geburtsvorbereitende... die aber halt nicht gezahlt wird.
Ich werds aber auch machen lassen... Auch für 60 Euro.

Heut Abend hab ich ja wieder GvK... mal sehen, was ich diesmal lerne

Ich drück euch dolle!
tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 11:12

Hallo
hab jetzt bei den letzten Tests immer so um die 215 - 230 Anschläge gehabt. Das soll ja wohl reichen. Sollte diese Prüfung nur echt gut bestehen, damit ich einen "Puffer" habe, falls ich in BWL versage - was wahrscheinlicher ist.

@lina und tine: ja sagt bescheid, wenn ihr heute im Chatraum seid.
Schaue dann auf jeden Fall auch rein, falls es vor 14:30 h ist.
Gucke auch jetzt schon mal rein - vielleicht seid ihr ja schon da?!?

Ganz liebe Grüße Eyla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook