Home / Forum / Mein Baby / augustmamis 2008 Nr. 10 - Die ersten werden ein halbes Jahr!

augustmamis 2008 Nr. 10 - Die ersten werden ein halbes Jahr!

14. Januar 2009 um 21:08

Herzlich Willkommen bei den Augustmamis 2008!

40 lange Wochen mussten wir warten, bis wir unsere kleinen im Arm halten durften. Die Zeit vergeht wie im Fluge. Inzwischen beschäftigen wir uns schon mit den Kleidergrößen 62-74 und der Frage nach dem richtigen Zeitraum für den ersten Brei. Manche haben auch schon ein Zähnchen, andere können sich bereits drehen.

Über neue Mamis freuen wir uns immer und falls ihr mit auf die Liste wollt, einfach Daten per PN an mich, sonst geht's im Thread vielleicht unter!

Und zur Übersicht: Antwortet doch bitte immer auf den Eröffnungsbeitrag, dann geht nix verloren!

Anregungen, Kommentare, Änderungen, Wünsche (ich tue mein Bestes ) und Beschwerden nehme ich gern entgegen und werde mich bemühen, diese auch zeitnah umzusetzen.

Neue Gesichter sind mit einem gekennzeichnet! (falls Gofem alles richtig überträgt)
______________________________ ___________________________
Buchtipp:
Heute haben wir auch ein paar Buchtipps für euch.
1. Unser Baby: Das erste Jahr. Pflege, Ernährung und Gesundheit des Babys - Wohlbefinden für die Mutter, Hilfe für die Partnerschaft - Organisation, Ausstattung, Rechte und Finanzen (Gebundene Ausgabe) , GU Verlag 19,95
2. Kochbuch für Babys und Kleinkinder vom GU Verlag, 19,95
______________________________ ___________________________

Eine Umfrage:

1. Wollt ihr irgendwann einen Buggy kaufen oder einen Sportwagen fahren?
2. Wie lange bleibt ihr in Elternzeit?
3. Was unternehmt ihr so mit den Mäusen (Pekip, schwimmen, spazieren, etc.)?
4. Wie gehts dem Haushalt(Kopfschmerzen, Fieber, Schnupfen Spaß )? Kommt ihr gut hinterher?
______________________________ ___________________________

Die Augustbabys und ihre Mamis

01.07.2008
cathrin88
Mädchen: MELINA 2600g/46cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
18.07.2008
evelyn1609: Evelyn/25 Jahre
Junge: LENNARD NOAH 2555g/47cm/KU 32cm/10:15 Uhr/spontan geboren nach Blasensprung bei SSW 36+6
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
20.07.2008
wuermchen20
Junge: CEDRIC 2215g/45cm/KU 33cm/09:25 Uhr/ geboren bei SSW 36+5
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
22.07.2008
sombie77
Mädchen: SELINA JOLEEN 2660g/48 cm

schuldi79: Anja/1. Kind
Mädchen: SARAH 1935g/42,5cm/KU 32,5cm/23:24 Uhr/ spontan geboren nach Einleitung bei SSW 37+1
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
24.07.2008
zauberlilith
Junge: LIAM-LASSE 3590g/54cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
25.07.2008
laura40210
Junge: 3600gr/53cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
30.07.2008
katja5484
Mädchen: DANA 2660g/45cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
31.07.2008
goldi88
Junge: COLLIN-OLIVER 3575g/50cm

ma1310111
Junge: JAMIE TYLER 3560g/50cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
02.08.2008
sabrina8126: Sabrina/Bielefeld
Junge: FINN LOUIS 4300g/59cm/KU 37cm/Geburtszeit/spontan geboren nach Einleitung wegen Gewicht bei SSW 41+0
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
03.08.2008
kruemelchen08
Mädchen: MATILDA 3280g/52cm

christinag: Christina/20 Jahre
Mädchen: LUISA JOSEFINA 2920g/49cm/KU 33,5cm/09:05 Uhr/geboren per KS nach Geburtsstillstand bei SSW 40+5
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
04.08.2008
grovy13
Junge: LUCA NICOLAS 3490g/51cm

lillebro29
Mädchen: MARIE 2270g/51cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
05.08.2008
june19801
Mädchen

natasch82
Junge: LOUIS NOEL 3420g/50cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
06.08.2008
seele78
Mädchen: KIM AMELIE 3380g/51cm

nelly3482
Mädchen: IDA 3990g/55cm

manu28xx
Mädchen: NICOLE 3650g/52cm/KU 35cm/geboren per NotKS bei 40+2

Marymaeuschen
Mädchen: FELICITAS 3075g/50cm/08:20 Uhr/geboren per geplantem KS (BEL) bei SSW 39

loenchen78
Mädchen: SOPHIA 4550g/54cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
07.08.2008
schannin: Janine/1. Kind
Mädchen: LISA 3260g/52cm/KU 34cm/ 20:46 Uhr/spontan geboren bei 40+6

danijela3103
Junge: DAMIJAN 3650g/52cm

bubu2811: Jasmin/25 Jahre/Stuttgart/1.Kind
Junge: JONAS 2950g/50cm/KU 34,5cm/22:45 Uhr/spontan geboren bei SSW 39+3
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
08.08.2008
cdmb3: Christina/27 Jahre/2 Kinder
Mädchen: LILITH MALEA 3745g/53cm/KU 35cm/00:55 Uhr/spontan geboren nach Einleitung bei SSW 40+7
Bruder MIKA wurde am 29.01.2005 mit 4250g/54cm/KU 35,5cm spontan geboren bei SSW 40+6

serpil
Junge: EMRE 3440g/54cm/KU /14:08 Uhr
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
09.08.2008
becky1022: Rebecca/26 Jahre/Bielefeld/1. Kind
Mädchen: FINNYA 3550g/53cm/KU 34cm/17:21 Uhr/spontan geboren bei SSW 40+1
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
10.08.2008
kathylein77: Kathy/31 Jahre/1. Kind
Mädchen: SARAH 3610g/51cm/KU /16:18 Uhr/spontan geboren per Saugglocke nach Geburtsstillstand bei SSW 39+0

mommytobe: Sandy/25 Jahre/Halle (Saale)/1. Kind
Junge: JOSHUA 3320g/53cm/KU 35,5cm/11:14 Uhr/spontan geboren bei SSW 40+0

maus7880
Mädchen: TATIANA 2840g/47cm

inga26446
Mädchen: JANICE ISABELLE 3010g/51cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
11.08.2008
cittney
Junge: LENNY 4120g/52cm

mamaj1
Mädchen: JOCELYN FABIENNE 3750g/52cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
12.08.2008
hotbunny18
Junge: JOE-MARLIN 3090g/50cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
13.08.2008
janni021
Mädchen: LUNA CHANEL 4265g/54cm

marionne79
Junge: TIMON 3945g/54cm

lalibela123: Selime
Junge 4020g/55cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
16.08.2008
heikes79: Heike/29 Jahre, 2 Kinder
Junge: SEBASTIAN 3380g/51cm/KU/00:26 Uhr/spontan geboren nach Einleitung wegen Schwangerschaftsdiabetes bei SSW 40+1
Schwester EILEEN wurde am 08.09.2003 um 09:06 Uhr spontan geboren, mit 3420g/54cm bei SSW 39+6
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
17.08.2008
antalya170808
Mädchen: SOPHIE CATHERINE 3450g/55cm

dododo76
Junge: MAX 3910g/54cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
19.08.2008
soraiax
Junge: DIEGO

Stifflersmum: Mandy
Junge: PAUL-LUKAS 3130gr/49cm/KU 34,5cm/19:30 Uhr/geboren per Not-KS bei SSW 40+0

ddiva
Junge: FABIO 3040g/49cm/KU 34,5cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
21.08.2008
surprise1809 : Katrin
Mädchen: FELICITAS 4050g/51cm/geboren per KS
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
22.08.2008
carsalla
Mädchen: JANA 3270g/53cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
24.08.2008
zwillinggirl1106
Mädchen: MAJA SOPHIE 2890g/49cm

schaf85
Mädchen: HANNAH 3640g/50cm/KU /13:38 Uhr/
jessie1992: 24 Jahre/1. Kind
Mädchen: FINJA ISABELLA IDA 2890g/50cm/4:34Uhr/spontan geboren nach 5 Stunden
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
25.08.2008
dinche1: Nadine
Junge: MARVIN 3510g/52cm/KU 35cm/15:42 Uhr/spontan geboren nach Einleitung bei SSW 41+4
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
26.08.2008
schnake78
Mädchen: MAIRA SOPHIE 3790g/51cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
29.08.2008
pinklady33
Junge: TIM NICHOLAS 4040g/53cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
30.08.2008
sveap: Svea/1. Kind
Mädchen: MARTHA 3530g/52cm/

daniellew84: Daniela/24 Jahre/Wels in Oberösterreich
Mädchen: ELENA LUISA 3200g/50cm/KU 33cm/spontan im Wasser geboren nach Einleitung bei SSW 40+6
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
31.08.2008
eleah26
Junge: LUIS 4111g/54cm/KU 37cm/12:27 Uhr/geboren per Not-KS bei SSW 40+3
cxxxkiraxxxc
Junge: TIM 3290g/51cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
03.09.2008
melros22
Junge
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
05.09.2008
annette3006

Mädchen: LIA 3260g/52cm/KU /18:52 Uhr/geboren per Not-KS bei SSW 40+2
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________


Und dann haben die Mamis Geburtstag

Januar
03.01.1985 jessie1992

März
30.03.1988 christinag

April
10.04.1981 cdmb3

Mai
08.05. marymaeuschen

22.05. eleah26

25.05.1980 schannin

Juni
15.06.1979 manu28xx

30.06.1979 annette3006

Juli
07.07.1977 kathylein77

August
12.08.1979 schuldi79

23.08.1985 dinche1

September
04.09.1984 daniellew84

16.09.1983 evelyn1609

Oktober
13.10.1983 mommytobe

November
05.11.1979 heikes79

28.11.1983 bubu2811

Dezember
15.12.1981 sabrina8126


Unser Sternenkind:
Lea von sugarmom2=Sarah ist am 10. April 2008 in der 23ssw von uns gegangen


Falls jemand Fehler findet oder sich auf der Liste vermisst, sagt Bescheid, dann wirds geändert!

Und nun viel Spaß beim Schreiben!


Mehr lesen

14. Januar 2009 um 21:20

Anschluß zur Nr. 9
Hier der Link:

http://forum.gofeminin.de/forum/bebeestla/__f43432_bebeestla--AMOUR-augu stmamis-2008-Nr-9-Die-sibirisc he-Kalte-hat-uns-im-Griff-AMOU R.html

So, ich geh jetzt ENDLICH mal nach Gotham City, im englischen Original. Ich weiß, ich hab ne Macke.
Aber 9 von 10 Stimmen in meinem Kopf behaupten, ich sei normal. Die 10. summt die Melodie von Tetris.

LG, Sandy

Gefällt mir

14. Januar 2009 um 21:30

Erste
Hallo ihr lieben..
Erstmal ein dank an die spam meister..hab ja immer viel zu lesen...sehr schön...

Erstmal zu den Fragen...

:

1. Wollt ihr irgendwann einen Buggy kaufen oder einen Sportwagen fahren?

Haben schon einen geholt...weil der große wagen nicht in meinen kleinen Twingo passt..ist ganz praktisch. nehm ich aber im moment nur wenn ich mit dem auto unterwegs bin..

2. Wie lange bleibt ihr in Elternzeit?

Denke 3 Jahre...vielleicht werd ich ab nächsten jahr nen 400 Euro Job machen...wenn das Elterngeld weg fällt...aber mehr nicht..möchte mich um meine Maus kümmern...

3. Was unternehmt ihr so mit den Mäusen (Pekip, schwimmen, spazieren, etc.)?

Alles mögliche...gehen jeden Tag raus..egal bei welchem Wetter...Kurse hab ich bis jetzt nicht gemacht..wollen aber zu Babyschwimmen wenn das Wetter besser wird...


4. Wie gehts dem Haushalt(Kopfschmerzen, Fieber, Schnupfen Spaß )? Kommt ihr gut hinterher?

Also eigentlich klappt es ganz gut..hab ja gott sei dank ne ganz liebe maus..wo ich zwischendurch immer mal zeit hab was zu machen...klar wenn sie mal nen tag etwas anstrengender ist bleibt auch mal was liegen..aber das ist nicht so schlimm..solange es bei uns nicht aussieht wie bei den flodders


So mal zu uns...müssen morgen zur zweiten Impfung
Hoffe das mausi das genauso gut weg steckt wie beim letzten mal..da hatte sie garnichts...war nur etwas müder als sonst...
müssen schon um 8.15 Uhr da sein..weiß garnciht wie ich die maus so früh wecken soll...
schläft sonst so bis neun

Na jut...dann werd ich gleich schon mal alles für morgen zusammen suchen..
wünsche euch einen schönen abend..
lg annette
__________________________

Gefällt mir

14. Januar 2009 um 21:32
In Antwort auf annette3006

Erste
Hallo ihr lieben..
Erstmal ein dank an die spam meister..hab ja immer viel zu lesen...sehr schön...

Erstmal zu den Fragen...

:

1. Wollt ihr irgendwann einen Buggy kaufen oder einen Sportwagen fahren?

Haben schon einen geholt...weil der große wagen nicht in meinen kleinen Twingo passt..ist ganz praktisch. nehm ich aber im moment nur wenn ich mit dem auto unterwegs bin..

2. Wie lange bleibt ihr in Elternzeit?

Denke 3 Jahre...vielleicht werd ich ab nächsten jahr nen 400 Euro Job machen...wenn das Elterngeld weg fällt...aber mehr nicht..möchte mich um meine Maus kümmern...

3. Was unternehmt ihr so mit den Mäusen (Pekip, schwimmen, spazieren, etc.)?

Alles mögliche...gehen jeden Tag raus..egal bei welchem Wetter...Kurse hab ich bis jetzt nicht gemacht..wollen aber zu Babyschwimmen wenn das Wetter besser wird...


4. Wie gehts dem Haushalt(Kopfschmerzen, Fieber, Schnupfen Spaß )? Kommt ihr gut hinterher?

Also eigentlich klappt es ganz gut..hab ja gott sei dank ne ganz liebe maus..wo ich zwischendurch immer mal zeit hab was zu machen...klar wenn sie mal nen tag etwas anstrengender ist bleibt auch mal was liegen..aber das ist nicht so schlimm..solange es bei uns nicht aussieht wie bei den flodders


So mal zu uns...müssen morgen zur zweiten Impfung
Hoffe das mausi das genauso gut weg steckt wie beim letzten mal..da hatte sie garnichts...war nur etwas müder als sonst...
müssen schon um 8.15 Uhr da sein..weiß garnciht wie ich die maus so früh wecken soll...
schläft sonst so bis neun

Na jut...dann werd ich gleich schon mal alles für morgen zusammen suchen..
wünsche euch einen schönen abend..
lg annette
__________________________

Doch nicht erste
Hab wohl zu lange zum schreiben gebraucht

Naja bis denne

Gefällt mir

14. Januar 2009 um 21:46

Und wieder ein neuer Thread
Vielen Dank dafür
Ist ja echt wahnsinn wie schnell das hier immer geht

Vielen Dank auch für eure Ratschläge bzg Beikost!
Hab jetzt aber doch am Montag mit Pastinake gestartet...beim ersten Löffel hat Finn erstmal das Gesicht verzogen, und beim zweiten hats ihn glatt geschüttelt Ich glaub, er hatte MIlchbrei erwartet hehe Hats dann aber super gegessen-scheint ihm auch zu schmecken! Vertragen scheint er es auch gut...er hat heute schon ein halbes (kleines) Glässchen bekommen.

@all die schon zufütterrn: Mich würd mal interessieren, wie schnell ihr die Menge gesteigert habt?

Ich hab mir das jetzt so gedacht: möchte bis Ende der Woche knapp auf 190g (also ein großes Glas)....oder ist das zu schnell?
Und dann gibts nächste Woche Pastinake/Kartoffel und übernächste Woche 2x mit Pute....und dadrauf die Woche ev. noch nen anderes Gemüse dazu? Kürbis vielleicht? Was meint ihr?
Und in vier Wochen gibts dann Abends nen Obst-Getreide-Brei! MIlchbrei geb ich garnicht-da ich ja weiter nach Bedarf stille...

Tja ansonsten stecken wir wirklich voll im Schub+Zahnen Bin (mal wieder) echt fertig! Darf net mal grad aufs Klo Das schlimme ist, Finn hat sich voll das Kreischen angewöhnt! Ohne sch**** ich hatte abends im Bett schon mal nen Piepen im Ohr! Naja alles eine Phase-alles eine Phase-es geht vorbei

Finde übrigens Finn ist schon so`n richtiges Baby wenn ihr wisst was ich mein?! Der macht solche Fortschritte-unglaublich-fast jeden Tag was Neues...er zieht sich jetzt auch an den Händen zum sitzen hoch...und "sagt" in letzter Zeit ständig "Hey" Machen eure Mäuse das auch oder ist meine Mücke nen Macho?

Bin erstmal wieder wech....

hoffe es geht euch allen gut!

Lg Sabrina und Finn 5,5 Monate

Gefällt mir

15. Januar 2009 um 1:06

Ich darf hier echt nicht weggehen!
Ihr seid einfach zu flink!

Hab mir grad "The Dark Knight" angesehen und was soll ich sagen: ICH WILL HEATH ZURÜCK UND ZWAR JETZT GLEICH SONST GEH ICH SCHMOLLEN!
Boah, war der gut! Den hätt ich sooo gern im Kino gesehen, aber mein Mausebär ging nun mal vor. Aber falls der je wieder aufgeführt werden sollte (am besten als OV), dann bin ich dabei!!! Das riecht nach Oscar! So, genug davon.

Zuallererst die Umfrage (die zum großen Teil von Janine stammt!):

1. Mein Teutonia Élégance lässt sich auch zum Sportwagen umbauen, also brauch ich den nicht. Und selbst wenn ich mir hier ein paar Feinde mache (ist nur Spaß, Mädels, weiß ja, dass wir hier leben und leben lassen), aber ich werde NIEMALS einen Buggy kaufen!!!
Ich finde die Dinger zum K**ZEN, nett ausgedrückt. Gut, sie sind praktisch, wenn man mal schnell mit dem Auto irgendwo hin muss und Baby nicht lang drin sitzen (und auch wirklich sitzen, denn liegen ist für Babys Rücken da drin furchtbar schlecht, weil nicht gestützt) muss. Dann sind sie super. Aber für den Normalgebrauch: Hab die Erfahrung damals mit dem von meiner Nichte gemacht (ist schon ne Weile her, aber an den Buggys hat sich ja nix verändert), dass durch die Schwenkräder, die null gefedert sind, man ständig in Straßenbahnschienen hängen bleibt, an Bordsteinkanten genauso und Kopfsteinpflaster ist echter Horror! Aber da mir die Leute von Baby Walz gesagt haben, dass mein Wagen genutzt werden kann, bis der Hasenzahn 3 ist, brauch ich ja nix anderes, hab ja auch kein Auto und StraBa fahren ist super. Und danach läuft er bitte (hoffentlich ). Gut, hab mich wieder abgeregt und ich wird euch die Buggys auch nicht ausreden, jede wie sie will!

2. Ich hab 14 Monate Elternzeit beantragt und möchte die in jedem Fall ausreizen. Da ich mir länger nicht leisten kann (arme Studenten ), muss ich dann wieder in meinen Mini-Job. Aber um dieselbe Zeit fang ich ja auch wieder mit dem Studium (aktiv) an und brauche eh einen KiGa-Platz oder ne Tagesmutti. Möchte dann auch wieder unter Leute, sonst geh ich zu Hause ein. Dafür muss ich dann mit Joshua doppelt so lange spielen, wenn ich nach Hause komme. Aber meine Mama hilft mir dann. Also alles

3. Naja, bisher haben wir keine Kurse fürs Baby besucht, da er ja nach wie vor schläft wie ein Murmeltier. Nur meinen Rückbildungskurs, wo ich noch 2 Termine nachholen muss, weil ich gefehlt hatte. Aber ich bin am Babyschwimmen dran und am Pekip. Massagen bekommt er von mir täglich, hab mir ein Buch gekauft.
Ansonsten sind wir (fast) jeden Tag draußen, allein schon um einzukaufen. Und wir besuchen viele von meinen Freunden und natürlich meine Arbeitskollegen. Bin auch oft bei meiner Mama.

4. Ja, der Haushalt? Ich glaub, wenns mir nicht so gut geht, ist dem auch schlecht! Aber ansonsten hab ichs gut im Griff. Meine Wohnung ist überschaubar, 45qm und ich bin fast immer fertig. Wenn mal was liegen bleibt, bin ich auch schon ruhiger geworden, früher fand ich das immer ganz schlimm. Aber ne Grundordnung brauch ich auch, sonst gehts mir nicht gut.


Nun zu den Beiträgen (werde mich bemühen):

@Anja:
Schön, dass Sarah so entspannt ist! Und die Mütze ist wirklich süß!
Schon Wahnsinn, wie schnell sich die Mäuse entwickeln! Dauert ja nicht mehr lange, da machen das unsere auch!

@Janine:
Hm, schon merkwürdig mit den Milchpackungen. Aber ich hab das auch gelesen. Die Begründung haben die aber irgendwie vergessen!
Gut, dann keinen Kuchen! Wär ja auch blöd, wenn die Gäste das Essen mitbringen!
Will auf jeden Fall (nix Aufwändiges) eine kleine Feier machen, so mit Mittagessen im Restaurant um die Ecke, da wo ich auch meine Taufe gefeiert hab. Hatte damals ne Auswahl an Gerichten zusammengestellt (verschiedene Sorten Fleisch , Gemüse, Beilagen etc.), da konnte sich dann jeder das auftun, was er mag. War super! Und mal im Ernst, wenn du magst, bist du herzlich eingeladen! (mit oder ohne Lisa, obwohl mit schon besser wär!)
Also mir hat damals auch die Babymassage-Tante (der Kurs fand immer vor meiner RüBi im selben Raum statt) Angst gemacht von wegen nur naturbelassenes Öl verwenden, nix anderes. Joshua verträgt das Calendula-Öl von Bübchen prima, meine KiÄ hat mir das damals sogar gegen seinen wunden Po empfohlen! Aber die wollen einem nur ihre eigenen Produkte unterjubeln. Die Tante ist nämlich bei Weleda angestellt (klar sind die gut, aber eben teuer).

@Christina:
Gratulation zur sitzenden Lily! Gegen meinen eher trägen Herrn Sohn ist das echt ne Leistung!
Hm, zu Lilys Tagesplan hab ich mir mal nen Kopf gemacht. Klingt vielleicht blöd, aber wenn ihr nichts an Liliths Rhythmus ändern könnt, was könntet ihr an eurem ändern, dass es euch wieder damit gut geht? Jaja, da kommt wieder die Psychologin durch! Nur so ne Idee.

@Christinag:
Na dann hoffe ich für euch, dass der Schub schnell wieder vorbei ist! Beobachte mal, was Luisa Neues kann!
Sabrinas Finn und Manus Nicole haben soweit ich weiß, beide schon zwei Zähnchen.

@Heike:
Glückwunsch zur Tante! Och, das ist ja wirklich ein kleines Baby! Süß! Stimmt, die eigenen Kinder sind trotzdem die liebsten!

@Eve: Joshua hält maximal 2 Stunden nach dem Stillen aus und will dann schlafen. Manchmal leg ich ihn auch gleich danach hin, je nach Bedarf, meist vormittags. Dann wacht er auch schon mal vor den 4 Stunden auf. Aber im Großen und Ganzen schläft er tagsüber so 7-9 Stunden.

@Kathy: Ja, es gibt tatsächlich auch Flüssigwaschmittel aus Waschnüssen. Und damit bin auch ich mit dem Thema durch!

@Svea:
Ja, den Mama-Thread hab ich gesehn! Voll daneben. Aber wie heisst es: Lasse redn, ne?
Du bastelst die Kerze selbst? Find ich cool, das hab ich, zusammen mit meiner Patin, auch gemacht. Ist jetzt nicht das Meisterwerk, aber eben ein Unikat! Hm, für Joshua bin ich noch am Überlegen, ob ich eine selbst mache. Gibt in Eisleben (da wo der Herr Luther von der Konkurrenz begraben liegt) ein Kloster mit Laden. Da machen die Schwestern die Kerzen selbst. Voll schön, hab da auch schön Rosenkränze etc. gekauft.
Dann viel Spaß beim Pekip!

@Dani:
Erstmal: Gaaaanz toll, dass bei Elena alles ist! Da fällt mir ein Stein vom Herzen (leide da ja berufsbedingt immer mit)
Danke!
Ist ja die einzige Chance für Janine, Lisa ihren Glauben näher zu bringen, wenn ihr Freund kategorisch gegen eine Taufe ist. Von daher lieber so als ganz ohne. Aber ich persönlich finde die Gemeinschaft schon wichtig und dass man sich den Glauben nicht so zurechtbiegen darf, wie man das gerade hätte. Das Evangelium ist nicht beliebig. Natürlich sollte man auch nicht starr und rigide an den Traditionen hängen. Aber auch Reformen sollten aus dem Inneren der Gemeinschaft kommen und nicht plötzlich beschlossen werden. Mensch, jetzt drifte ich aber! Kommt daher, dass ich mich selbst erst zu Ostern 2007 zur katholischen Kirche mit allem, was dazu gehört, bekannt habe und mich taufen ließ. Und diese Entscheidung bereue ich keinesfalls. Die Kirche besteht nicht nur aus dem Papst. Ich habe, vor allem in meiner Gemeinde, die Erfahrung gemacht, dass christlicher Glaube tatsächlich auch noch gelebt werden kann. Und diese Botschaft, neben der von Christus selbst , möchte ich weitergeben, vor allem an meinen Sohn. Wer diese Liebe jemals erfahren hat, der lässt sie niemals mehr los.
So, und nun möchte ich mich für meinen Ausflug ins Religiöse entschuldigen, ich möchte keinen langweilen, aber ich war einmal so in Fahrt.

@Jessie:
Also ich hab keinen Babysitter, wäre auch schwierig, weil ich ja noch stille. Aber meine Mama kümmert sich schon mal um den Kleinen, wenn ich z.B. mal zum Frisör gehe. Sie bleibt dann in meiner Nähe, für alle Fälle. Aber ich brauch dadurch auch keinen Babysitter. Ich hab erstens meine Mama und meine Schwestern und zur Not auch noch ein paar Freunde, denen ich Joshua, wenn er mal älter ist, durchaus anvertrauen kann.

@Jasmin:
Ach Süße, das wird auch wieder besser! Joshua wollte auch im Schub und danach wieder eine Nachtmahlzeit, obwohl er schon mehrere Wochen über von um 8 bis um 6 morgens geratzt hat. Im Moment kommt er so gegen 4, halb 5. Das finde ich okay. Aber selbst wenn er öfters käme, wäre das normal und in Ordnung. Ich hab Eve schon im Forum geschrieben, dass diese 6-Monats-Grenze immer in den Köpfen der Eltern ist, aber die ist von irgendjemand mal willkürlich gesetzt worden und schon mehrfach widerlegt worden. Wenn Jonas nachts Hunger hat, solltest du ihm auch was geben, alles andere finde ich Quälerei. Denn wenn ich nachts aufwache und Hunger hab, schlaf ich auch nicht wieder ein, bevor ich nicht wenigstens was Kleines gegessen hab. Und so ein kleiner Wurm kann das auch nicht. Aber die Idee mit der Pre-Nahrung ist doch super. Und du wirst sehen, wenn Jonas bereit dazu ist, dann schläft er auch durch. Ganz bestimmt!

So, falls ich jetzt irgendwen vergessen hab: SORRY! Keine Absicht. War aber auch viel!

Zu uns: Ich hab heute Nacht zum ersten Mal seit gut 3 Wochen wieder Stilleinlagen gebraucht! *Yay* Wenn ihr jetzt denkt, hat die einen an der Klatsche, wieso freut sie sich denn über so was? Erklärung: weil Joshua seit dem Schub das erste Mal wieder durchgeschlafen hat! Deshalb! Von um 9 bis um 4! Ist noch nicht der Hit, aber es wird!
Mir gehts auch wieder besser, nachdem ich gestern wieder nen kleinen Kreislaufsacker hatte.
War heute dann gleich einkaufen. Für den Mausebär gabs nen Strampelsack, weil er sich unter seinem Activity Center nun so verausgabt, dass der sich die Decke wegstrampelt und das finde ich einfach zu kalt. Und immer auf Babytemperatur zu heizen finde ich energietechnisch bedenklich. Deshalb der Sack. Voll süß, das Teil!
Für Mami gabs bei C&A eine ganze Auswahl an neuen Oberteilen (die Clockhouse-Collection, nicht die für Omas), neue Schlüppis (echt hübsch, die alten waren zu groß!), einen neuen Schlafanzug (weil die auch alle zu groß sind) und dicke Strumpfhosen. Insgesamt 101 Euro. War super! Und neue Stiefeletten gabs auch noch oben drauf (ich weiß, die heißen jetzt ankle boots", aber das sag ich nicht! Sage ja auch weiterhin Kaufhalle und nicht Supermarkt! ). Was für ein Tag!
Ui, jetzt ist aber spät. Also ab in die Heia!

LG, Sandy mit Joshua (5 Monate & 5 Tage alt)

Gefällt mir

15. Januar 2009 um 7:39

Ein verschneites Hallo aus Stuttgart!
Guten Morgen ihr Lieben,

alle Aufregung war umsonst. Nachdem ich ja gestern eine echt tolle Nacht hinter mir hatte und schon den Teufel an die Wand gemalt hab, dass Jonas ab jetzt gaaaanz sicher die nächsten Monate nicht mehr durchschlafen wird, hat der Zwerg natürlich was getan? Richtig - durchgeschlafen Und was lernen wir daraus? Kommt Zeit, kommt Rat. Ist zwar ein dummes Sprichwort aber irgendwie zutreffend. Wie oft hab ich mir schon Gedanken über irgendwas in Bezug auf Jonas gemacht und dachte "Mensch, wie kriegste das wohl wieder in den Griff?" und schwupp di wupp ein paar Tage später hat sichs wieder ganz von selbst erledigt. Ja, ja...aber dafür bin ich wahrscheinlich einfach noch zu kurz Mama um diese Coolness komplett erlangt zu haben Aaaaaber - Kommt Zeit, kommt Rat auch hier zutreffend. Hehe, ein tolles Sätzchen und es klingt so herrlich optimistisch Vielleicht sollt ichs mir aufschreiben und an den Kühlschrank hängen. Neee, das war jetzt nur Spaß. Übertreiben muss mans auch nicht.

Sodele....jetzt aber zu den tollen neuen Fragen *freu*

1. Wollt ihr irgendwann einen Buggy kaufen oder einen Sportwagen fahren?
Jaaaa...Buggy. Wir wollen sobald mein Freund mit seinen Prüfungen fertig ist nach einem schauen. Wir haben ja den Hartan Racer der gefühlte 5 Tonnen wiegt wenn man ihn aus dem Keller oder Auto hochschleppen muss. Und außerdem passt der nicht in meinen Kofferraum, so dass ich immer einen Sitz umklappen muss. Behalten werden wir das gute Stück zwar schon noch, aber wenn wir mit dem Auto unterwegs sind, werden wir dann den Buggy mitnehmen. Wir kaufen uns so nen Liegebuggy, da Jonas ja noch nicht sitzen kann aber wiegesagt für holprige Strecken nehmen wir dann schon noch den Hartan, da der einfach besser gefedert ist.

2. Wie lange bleibt ihr in Elternzeit?
Also angemeldet ist bei mit erstmal ein Jahr. Mal schauen wie es sich mit Jonas so entwickelt. Da ich ja Krankenschwester bin kann ich z.B. auch nur 20 oder 25% arbeiten. Das wäre dann ein WE im Monat und zwei Nachtwachen. Dadurch wäre die Betreuung von Jonas gewährleistet und es kommt noch ein bißchen Geld zusätzlich rein.

3. Was unternehmt ihr so mit den Mäusen (Pekip, schwimmen, spazieren, etc.)?
Wir waren in der Babymassage aber das ist leider seit drei Wochen vorbei. Ins Babyschwimmen würden wir gerne gehen, aber ich hab jetzt schon mehrfach gehört, dass es besser für die Kleinen ist, wenn sie etwas älter sind (Reizüberflutung) Wir machen das dann, wenn Jonas so 7-8 Monate alt ist. Ich denke, das müsste vom Alter dann passen. Und ansonsten treffen wir uns mit anderen Mamas aus der Rübi und mit meiner besten Freundin und deren Sohnemann. Klar...und spazieren gehen wir natürlich auch

4. Wie gehts dem Haushalt(Kopfschmerzen, Fieber, Schnupfen Spaß )? Kommt ihr gut hinterher?
Mit dem Haushalt klappts bei uns eigentlich ganz gut. Ich nehm Jonas immer mit (setz ihn in seine Wippe, dann kann er zuschauen und kriegt keine Langeweile), dadurch werd ich mit dem Großputz den ich 1x pro Woche veranstalte ganz gut fertig. Bügeln tu ich ehrlichgesagt gar nicht Aber, aber...so knittrig ist die Kleidung duch den Weichspüler echt nicht. Das einzige was ich natürlich bügel sind die Hemden von meinem Freund. Aber da er momentan noch am studieren ist, fällt da auch verschwindend wenig an Auch irgendwie praktisch...

@sandy: Danke schön, meine Liebe für deinen netten Worte Hast du echt schön ausgedrückt. Und nochmal danke für den neuen Thread.

@all: Jetzt hab ich vor lauter jammern gar nicht erwähnt was Jonas für tolle Fortschritte gemacht hat Und zwar ist Jonas nun offiziell im Club der Ich-dreh-mich-auf-den-Bauch-Ba bys aufgenommen. Es klappt zwar noch nicht so oft aber er hat es wenigstens schon ein Mal geschafft. Toll, oder?! Ach ja...und noch was neues. Wenn er auf mir sitzt, dann beugt/zieht er sich nach vorne (als würde er Sit-ups machen) und bleibt dann auch kurz sitzen. Das hält er dann so ca. 5 Sekunden und dann plumpst er wie ein nasser Sack zurück Mmmmh...bin ganz stolz auf meinen Kleinen. Ich hätte ja nie gedacht, dass er so schnell so enorme Fortschritte macht, vor allem da Jonas nie das aktivste Baby war. Aber siehe da, die Kleinen sind echt immer für eine Überraschung gut

Sooo...nun spring ich noch schnell unters Wasser solange Jonas noch schläft. Später bekommen wir noch Besuch von meiner Freundin und Baby und ich muss dafür noch bißchen was vorbereiten. Da freu ich mich schon drauf.

Euch allen einen schönen Tag....

Jasmin mit Jonas (bald 5,5 Monate)

Gefällt mir

15. Januar 2009 um 11:15

Juhu ein neuer Thread
Vielen Dank an Sandy und Janine-tolle Fragen!!

1. Wollt ihr irgendwann einen Buggy kaufen oder einen Sportwagen fahren?
Also der Bugaboo lässt sich ja angeblich auch bis zum Kindergartenalter verwenden, und da er ja auch nicht grad billig war wirds wohl keinen Buggy geben. Wenn dann nur sowas ganz leichtes, kleines zum Urlaubfahren-da hätt ich dann doch zuviel Angst, dass dem Buga im Flieger was passiert.

2. Wie lange bleibt ihr in Elternzeit?
In Ö gibts drei Modelle kurz, mittel, lang; Ich hab mir das lange ausgesucht, geht 30 Monate bzw. könnte der Mann noch zusätzlich 6 nehmen. Ich möchte aber so im Frühjahr 2010 wieder dazuverdienen; Mit 20 Stunden pro Woche käm ich da genau hin. Mir wäre es sehr wichtig vor dem zweiten Wurm ein wenig arbeiten zu gehen, erstens für mich weil ichs einfach gerne mache und zweitens um nicht ganz den Faden zu verlieren...

3. Was unternehmt ihr so mit den Mäusen (Pekip, schwimmen, spazieren, etc.)?
Seit letzten Montag sind wir bei nem Babymassagekurs was uns beiden sehr viel Spass macht! Angemeldet sind wir für Pekip ab März, leider gibts bei uns in der Nähe nur einen Anbieter und da sind die Kurse heillos ausgebucht. Spazieren gehen wir jeden Tag, mal nur im umliegenden Bereich (wohnen am Stadtrand und haben umliegend einige nette wenig befahrende Straßen zwischen Feldern auf denen sich der Hund austoben kann) mal im Wald wenn auch Papa Zeit hat, denn der trägt Elena im Babybjörn. Jeden 2. Dienstag sind wir bei der Mutterberatung zum Abwiegen und vermessen, auch Fragen können gestellt werden und man sich austauschen. Unsere Kinderärztin bietet dort ne freie Sprechstunde an, die wir bei Kleinigkeiten auch gern nutzen, weils anders als in ihrer Privatordi nix kostet. Elena und ich besuchen auch mehrmals die Woche ihre Großeltern auf beiden Seiten, gehen zum Einkaufen oder auch mal Shoppen->bekenne mich zum gerne shoppen, obwohl das mit Baby auchnichtmehr son ganz war ist

4. Wie gehts dem Haushalt(Kopfschmerzen, Fieber, Schnupfen Spaß )? Kommt ihr gut hinterher?
Da ich ja ein ganz vorbildlich liebes Mausi zuhause habe klappt das eigentlich recht gut. Versuche zumindest Wäschewaschen und Großputzaktionen an einem Tag durchzuziehen-mein Schatz kümmert sich dann die Hauptzeit um die Kleine. Mein einziges Problemchen ist unsere Hünding Daisy, die verliert massig schwarze Haare, und obwohl die arme ja nix für kann raubt mir das oft den letzen Nerv-denn ich erheb schon ein wenig den Anspruch des "perfekten" an meinen Haushalt *gesteh*. Wenn ich ganz ehrlich bin hab ich mir in der Anfangszeit nach der Entbindung, als auch noch Eifersucht eine große Rolle spielte des öfteren überlegt sie wegzugeben, denn ich wollte eine gefahrenlose Umgebung für mein Engelchen haben und mit dem Hund schien mir das nicht möglich zu sein. Mitlerweile hab ich mich etwas abgeregt, wir werden für Eli unser Schlafzimmer räumen und so eine Art Spielzimmer daraus machen, dass der Hund nicht betreten wird dürfen; so kann sie sich frei von Haaren bewegen. Diese Raum ist auch jetzt schon für den Hund tabu, denke also er wirds gut akzeptieren. und im Sommer wenn man wieder in den Garten kann wirds auch wieder leichter...übrigens Eli steht voll auf "ihren" Hund! Sobald er näher kommt packt sie ihn und quitscht vor Freude wenn sie ihn erwischt! Ich denk ihr ist das bisserl Haare komplett egal!

@sandy: vielen Dank für Deine mitfühlenden Worte
Ich find das Thema Religiong absolut nicht langweilig, sondern es ganz toll, dass es noch Menschen gibt die als Christen ne klare Meinung vertreten und diese auch kundtun! Ich bin absolut Deiner Meinung was die Gemeinschaft betrifft und fände es echt wunderbar wenn auch wir uns einer solchen angehörig fühlen könnten. Leider ist mein Lg absolut kein gläubiger Mensch und ich mitlerweile schon ziemlich angepisst von unsrer Kirchenbeitragsstelle. Und so muss ich sagen, dass ich es zwar essentiell finde als Christ die Gemeinschaft zu suchen, diese aber nicht unbedingt in einer Kirche sein muss. Für mich gibt es da wo wir leben leider keine Möglichkeit meinen Glauben in einer Gemeinschaft zu leben-deßhalb ist alles was ich für uns tun kann die kleinste Gemeinschaft zu fördern-die in unserer Familie. Auch ich möchte Elena Glauben vermitteln, auch ich finde die Taufe als Zeichen sie unter den Schutz Gottes zu stellen ganz essentiell; mein Lg akzeptiert dies, doch es ist mir bisher noch nicht gelungen auch ihn ein wenig davon zu überzeugen wie wunderbar es sein kan wenn man an etwas glaubt.

@jasmin: willkommen im Club! Finds auch immer echt spannend was da so neues daherkommt!

So nun ist Mäuschen wieder drann-Papi hat jetzt ganze 11 Tage frei, und wir freun uns tierisch drauf!!

lg Dani mit Elena (die immer noch massenhaft viel schläft...)

Gefällt mir

15. Januar 2009 um 21:27

Hi...
waren heute ja bei der 2 impfung mausi war auch ganz tapfer..bis 18.00 war auch alles ok und dann hat sie fieber bekommen die arme maus...39,3 ..sie war total platt..hat gehustet..hab ihr dann schnell ein zäpfchen gegeben und jetzt gehts wieder...sie schläft im moment...und gerade heute hat mein mann ein wichtiges essen von der arbeit und kommt nicht vor 0.00 Uhr nachhause..krieg echt die kriese...
beim letzten mal hatte sie nix..sie tat mir so leid das mir glatt die tränen gekommen sind als ich gesehen hab das sie so hohes fieber hat...naja jetzt gehts ja wieder..


ok lg annette

Gefällt mir

15. Januar 2009 um 23:26

@schuldi
ja das hoffe ich auch das es der maus morgen besser geht...sie hat auch diese ben...zäpfchen bekommen...haben aber anscheinend geholfen..schläft jetzt seit ca 21.00 uhr...zwar etwas unruhig aber ok...

das mit dem brei kenn ich..lia möchte nur möhrchen pur und sonst nix..sie schafft es aber auch noch nicht so richtig mit dem löfffel..aber sie ist ja auch erst 4 1/2 Monate...aber versuchen es trotzdem weite...
mit der Blockade wär ja echt blöd..aber mit 6 mon müsste sie sich ja mal langsam drehen oder???
dreht sie sich denn wenigstens auf die seite??? Meine Kiä war heute ganz erstaunt als lia sich auf der wickelkommode beim kia gerollt hat...meinte so::u bist aber ne flotte motte
Aber sie sagte auch das es ziemlich früh ist weil sie sich ja wirklich so schnell dreht...egal ob vom rücken auf den bauch oder andersrum...süß echt..naja sarah wird es bestimmt auch bald schaffen

Jut dann mal ne gute nacht..hoffe mausi schläft...Papi ist ja immer nochnicht da
lg annette

Gefällt mir

16. Januar 2009 um 13:42

Hallo ihr Lieben
so Mücke macht Mittagsschlaf-ich hoffe lang genus, so dass ich bissel was schreiben kann

@Anja: versteh ich was du meinst...wenns ne Blockade ist, hast du den Grund warum sie sich nicht dreht uns kannst was tun...hoffe aber trotzdem, es ist alles ok und deine Süsse einfach nur Drehfaul
Aber egal was is, ich denk mal es ist nicht sooo wild und mit KG gut hinzubekommen!
Hmm Finn soll ab Montag Pastinake/Kartoffel bekommen...Hast du Pastinake mal selbst probiert? Ganz ehrlich-mich hats geschüttelt! Keine Arnung wie Finn das runter kriegt, scheint ihm aber einigermaßem zu schmecken...heut hat er so ca 100g gefuttert-wobei die letzten Löffel glaub ich nicht mehr sooo dolle geschmeckt habe (dem Gesichtsausdruck nach )-aber er wollts trotzdem aufessen! Hoffe ab Monatg schmeckts ihm dann bis zum Schluss

Mama wird verlangt schau später nochmal rein

Gefällt mir

16. Januar 2009 um 16:01

Huhu ihr Süßen!
Melde mich für's WE ab, nicht dass ihr denkt, uns ginge es nicht gut oder so. Mein Stiefpapa braucht seinen Laptop und so lange bin ich eben offline!
Aber ich denk mal, spätestens Montag bin ich wieder on!

@Christina:
Na dann drück ich euch die Daumen, dass Lilith mit diesem Schub ihre Zeiten besser an eure anpasst!
Mensch super, dass sie sich dreht! Aber wenn sie schon kurz sitzt und sich fleißig dreht, war ja klar, dass der Schub bald kommt! Vielleicht fälltdir ja noch mehr auf? Wünsch dir viel Kraft, der Schub soll ja nicht soo schlimm sein!
Joshua ist denke ich seit gestern auch wieder im Schub, ganz am Anfang, aber eben drin. Einschlafen tagsüber ist wieder ein Kampf und geht nur mit Kuscheln bei Mama oder im KiWa.
Und zusätzlich macht er motorisch grad echt "Sprünge"! Dreht sich super schnell vom Bauch auf den Rücken und versucht, sich vom Rücken auf den Bauch zu drehen, kommt aber wie Lily nicht ganz rum. Gleiches Spiel.

@Anja:
Ach Süße, hoffentlich ist es wirklich "nur" eine Blockade,dann kannst du was gegen machen und Sarah "kullert" irgendwann auch durch die Wohnung. Hauptsache, du bist jetzt dahinter! Hihi, da hatte der Papa ja auch mal was davon!
Ich melde uns jetzt auch zum nächsten Pekip an,wo Joshua doch seine Begeisterung für Bewegung
entdeckt hat.

@Jessie:
Woah, ihr habt Twilight geguckt!? Neid!!! Ich will auch! Wo ich doch so auf Vampistorys stehe! Tja, das ist der Nachteil am Stillen. Kino ist eben nicht. Dann eben auf die DVD warten.
An sich find ich Babysitter ja auch toll, aber momentan ist es durchs Stillen einfach nicht drin. Später vielleicht. Aber so lange meine Family da ist, muss ich glaub ich kein Geld ausgeben.

@Annette:
Gute Besserung an Lia!

@Nadine:
Was soll ich sagen: Here you go again! Ist schon echt verrückt, was ihr alles mitnehmt! Wünsch euch viel Kraft und gute Besserung!

@Svea: Ja, werd wohl die Kerze selbst machen! Bei Kik gibts Kerzen? Lustig. Werde dasBastelkit von Crea Walz holen,das hab ich schon länger im Auge. Kann ich dein PW haben, bitte? Möchte mal gucken!

@Kathy: Na dann viel Erfolg beim Umzug! Hoffentlich klappt alles und dein DSL wird auch rechtzeitig zugeschaltet!

So, muss dann schon weg, den Laptop wegbringen. Hab bestimmt was vergessen, nicht böse sein!

LG, Sandy mit Joshua (5 Monate & 6 Tage alt)

Gefällt mir

16. Januar 2009 um 20:30


Es ist unglaublich-aber....

MEIN Kind ist vor gut einer halben Stunde tatsächlich ALLEINE eingeschlafen!!!!

Bin echt total aufgeregt (bin bissel bescheuert ich weiß schon )!
Bin soooo stolz auf meinen kleinen Schatz! War eigentlich nix anders als sonst...haben in unserem Bett noch bissel gekuschelt, erst hab ich Finn immer auf dem Arm und dann leg ich ihn hin und mich daneben und er kuschelt dann seinen Kopf an meinen Kopf...eigemtlich muss ich dann immer so lang da bleiben bis er TIEF und FEST schläft (wehe ich geh vorher )...heut schaut er mich so an (Kopf an Kopf und Nase an Nase) und ich denk mir, versuchst es einfach mal! Geb ihm nen Kuß, sag gut Nacht, mache das Nachtlicht aus und geh ausem Schalfzimmer...hab echt mit Gemotze gerechnet nach 2-3Min aber nix! Hab mich erst garnich getraut nachzusehen! Aber er schlkäft tatsächlich
Und ganz ehrlich-eigenlob stinkt-aber ich bin auch echt stolz auf mich! Hab ihn NIE schreien lassen oder so und ihm immer alle Zeit und Nähe gegeben die er brauchte! Ich wusste, eines Tages würde genau DIESER Tag von ganz allein kommen! Und zwar dann wenn Finn soweit ist! (Genauso seh ich das übrigens auch was das schlafen im Elternbett und das Stillen bzw Abstillen angeht)
Bin soooooo happy auch wenn mir klar ist, dass das jetzt nicht unbedingt gleich jeden Abend so ist, aber ein Anfang ist getan-denn er kann es

@christina: na dann willkommen im Schub
Hehe ja bei uns war das mit dem Drehen und Arm nicht drunter wegziehen können auch so...Finn hat jedesmal voll den Agro geschoben...Ging dann aber recht schnell, da hat er das auch geschafft! Zur Zeit müht er sich voll ab, sich zurück zu drehen, bzw übehaupt irgendwie voran zu kommen...klappt net und dann gibts Gebrüll
Unsere Schlafzeiten ändern sich auch-allerdings irgendwie schon länger-haben garkeinen Rhytmus mehr-auf jeden Fall schläft er jetzt öfter! Hab vor nen paar Tagen angefangen, dass mal aufzuschreiben...
Scheint fast so, als wären nicht nur Mika und Finn sich ähnlich
Denk an dich bzgl Dauerstillen!

@Erkältung: da kann ich Babix tropfen empfehlen...da kann man so 2 Tropfen auf den Pulli machen und wir haben nachts immer nen schälchen wasser mit nen paar tropfen drin nebens Bett gestellt! Hat Finn super bei schnupfen und husten geholfen!!!

Ihr Lieben, eigentlich wollt ich noch mehr schreiben aber vor lauter aufregung hab ich den rest glatt vergessen


Lg Sabrina und Finn 5,5 Monate der mittlerweile schon seit 45 Min schläft

Gefällt mir

16. Januar 2009 um 22:06

@anja
Oh man du arme-fühl dich mal gedrückt!! Solche Tage gibts und die sind zum K*****!!! Aber der Tag ist bald vorbei und-du sagst es ja selbst-morgen siehts sicher wieder anders aus! Wünsche deinem Rücken auf jeden Fall gute Besserung!
Das mit dem Schub könnt ich mir gut vorstellen...Finn steckt ja auch VOLL drin und wenn ich mich richtig erinner` waren Sarah und Finn oft zeitgleich im Schub...glaub ich zumindest
Sag mal, wie lang bekommt deine Süsse schon den Brei und wie schnell hast du die Menge gesteigert? Wieviel ists sie jetzt? Finn hat heut schon knapp 100g bekommen....ihm scheints ja zu schmecken was ich nicht bedacht hatte: er wollte die Brust erst 2Stunden später-Aua!!! Bin ja mind. alle 2stunden stillen gewöhnt...


Lg Sabrina und Finn 5,5 Monate

Gefällt mir

17. Januar 2009 um 9:59

Einen wunderschönen guten Morgen
Es gibt zu berichten: Finn ist heut nacht tatsächlich nur alle drei stunden gekommen
Hach schön solche "Kleinigkeiten"-grad jetzt wo uns die Zähne+Schub doch sehr zu schaffen machen...

@Kathy ui das möcht ich auch mal erleben...sooo einfach schläft Finn dann auch wieder nicht ein.... Schon allein deshalb weil der Herr das stillen NIE vergessen würd-Vielfraß hehe
Aber ich bin mir sicher auch das kommt noch!

Nur so am Rande: Finn liegt grad hinter mir und versucht angestrengt irgendwie auf meinen Arm zu kommen
Diese ganze Drehgeschichte ist ja prima-aber auch echt anstrengend!!! Er dreht sich zur Zeit sofort wenn man ihn irgendwo ablegt-beim Wickeln/Waschen/Anziehen haben wir zur Zeit echt Stress! Der dreht sich sogar wenn er im Schlafsack liegt-jaja "verhindert die Bauchlage"
Und sobald er 5 Min aufem Bauch liegt gibts sooooo ein Geschrei weil er nich zurück noch vorwärts kommt! Dreh ich ihn dann auf den Rücken, gints Gebrüll weil er nicht mehr auf dem Bauch liegt
Aber das kennt er sicher

@Janine: Prima dass Lisa die Impung so gut weggesteckt hat
Das mit der Gewichtszunahme kenn ich-Finn hat ach schon mal in ein paar Tagen gut 300g zugenommen, drauf die Woche dafür aber kaum was....scheinen auch so Schübe zu sein
Oh man ich drück ganz fest die Daumen, dass du schnell nen Termin bekommst! Solang drauf warten zu müssen ist wirklich grausam! Hoffe es ist alles ok!!!
Und dir natürlich gute besserung!!!

@Abnehmen: Also ich hatte Neujahr noch gut 8 1/2 Kilo zuviel drauf und haben diesen auch den Kampf angesagt Da ich ja stille, darf ich ja keine Diät machen und halt nur langsam abnehmen (2Kilo im Monat sind ok), also ess ich halt nicht mehr jeden Tag nen Teilchen vom Bäcker ( ) und lass die Süßigkeiten (abgesehen von Lakritz ) weg....nen bissel auf Kalorien/Fettgehalt achte ich eigenlich schon immer! Tja und nu hab ich in den 2 Wochen schon fast 2 Kilo runter, was halt nicht so gut ist Also bin ich laich los zum Bäcker hehe aber das kanns ja auch nich sein! Muss ich jetzt etwa süßkram essen


So ich muss das kind findet mal wieder nicht in den Schlaf

Lg Sabrina und Finn

Gefällt mir

17. Januar 2009 um 15:18

Soho ich schon wieder
@janine: also gelesen hab ich, man solle den Abendbrei auch besser Löffeln...denk das werd ich auch auf jeden Fall tun!

@anja: jaha die Sache mit dem Stuhlgang eigentlich hatte Finn in den letzten Wochen so 2-3x am Tag gehabt und seit Monatg nur noch 1x, gestern sogar garnich...ausserdem ist`s doch sehr schnell recht fest geworden (find ich zumindest)...hab ihm daher nen Glässchen Birne gekauft, hat eben so 4Löffel bekommen (schmeckt ihm RICHTIG gut-ist aber auch legga )und denk ich werd ihm das auch jetzt jeden Mittag danach geben (hatte das gestern im Netz gelesen...)

@all die Zahnen: wie oft gebt ihr eigntlich so Osanit?

Finn dreht gard völligst durch

Lg Sabrina und Finn 5,5 Monate, dens grad echt gestochen hat!

Gefällt mir

18. Januar 2009 um 14:46

Puhhhh
ich hab heute endlich mal wieder zeit am pc zu sitzen,seit dem schatzi winterpause hat,komm ich nicht mehr so oft ran naja nächste woche geht er ins kkh dann werd ich es wohl endlich mal schaffen,aber rückbildung und babykurs und schwimmkurs hält uns auf trab.Wir haben endlich einen rythmus und das seit gut 1 1/2 wochen...er schläft vormittags nicht mehr und macht dafür mittagsschlaf natürlich mit mama wenn paßt....nachts gehts auch aber er schläft bei mir im bett und das von anfang an...es ist aber echt bequemer hoffe ich kann ihm das noch abgewöhnen.

schnell zur umfrage und dann muß ich noch ein paar bilder hochladen fürs album...und welche machen lassen.kamera war voll.....und Tante bin ich auch geworden in der zwischenzeit der kleine heißt julian und ist 1woche und 1tag alt.

1. Wollt ihr irgendwann einen Buggy kaufen oder einen Sportwagen fahren?
unser kiwa ist umbaubar,der kleine will auch nicht mehr so recht liegen seit 2tagen gibts megageschrei im kiwa,hab schon höher gestellt aber nix...naja ma schaun.Wir stillen noch voll,obwohl er immer mit am tisch sitzt

2. Wie lange bleibt ihr in Elternzeit?
aus finanz.sicht leider nur 1jahr...dann gehts wieder ran.

3. Was unternehmt ihr so mit den Mäusen (Pekip, schwimmen, spazieren, etc.)?
babykurs,schwimmen,spazieren ,freunde besuchen usw.

4. Wie gehts dem Haushalt(Kopfschmerzen, Fieber, Schnupfen Spaß )? Kommt ihr gut hinterher?
im moment klappt alles...hab auch unterstützung von meiner besseren hälfte.

so da ich ja nicht gelesen hab vorher...erstmal toller neuer thread und vielen dank..... den kranken natürlich gute besserung....
lg Heike&sebastian 5mon.+3tag

Gefällt mir

18. Januar 2009 um 14:59

Hellööö
Einen wunderschönen guten Tag,

sooo...Jonas macht gerade sein Schläfchen und ich nutze die Gelegenheit um schnell ein paar Zeilen zu schreiben. Hab mich ja soooo lang schon nicht mehr gemeldet, naja, so lang wars dann doch nicht, 2 Tage glaub

@janine: Och Mensch, du Arme! Jetzt hats dich auch noch erwischt Das ist ja echt blöd. Aber als ich das mit Lisa gelesen hab, dacht ich auch ich seh nicht recht. 40 Grad Fieber...das ist total viel, vor allem als Reaktion auf ne Impfung. Jonas hatte bisher immer "nur" knapp 38,5 nach der Impfung. Und noch viel heftiger find ich ja, dass das Thermometer 36 angezeigt hat. Das gibts doch echt nicht. Deine arme Kleine...das tut mir so leid. Wünsch euch allen eine gute Besserung und dass ihr schnell wieder auf die Beine kommt.

Oh...das war nun aber ein kurzes Gastspiel. Ich hab gerade Jonas quäken hören und verabschiede mich dann auch mal wieder.

Viele Grüße
Jasmin

Gefällt mir

18. Januar 2009 um 20:16

Hallo zusammen
So dann werd ich als erstes mal nach schnell auf die Umfrage antworten:

1. Wollt ihr irgendwann einen Buggy kaufen oder einen Sportwagen fahren?
Also unser KiWa lässt sich umbauen, also wird kein Buggy gekauft! Hab ausserdem vor, sobald das Wetter besser ist, oft die Trage oder das Tuch zu nutzen...ausser natürlich für unsere längeren Spaziergänge

2. Wie lange bleibt ihr in Elternzeit?
Auf jeden Fall 2 Jahre....bekommen nur ein Jahr Elterngeld, denken aber, dass wir ein zusätzliches Jahr gut überbrücken können....und wenn Finn dann 2 ist, soll er vormittags in die Kita und ich will halbtags wieder einsteigen...bin ja selbst Erzieherin und hoffe, da schnell was zu finden (mein Vertrag ist 3 Tage vor Finns Geburt ausgelaufen-gutes Timing wa )...hab vorher bei der Stadt gearbeitet und denk schon das ich wieder einsteigen kann...eins ist aber klar: sollte Finn "noch nicht soweit sein" werd ich noch nen Jahr dranhängen (wenns irgend geht)

3. Was unternehmt ihr so mit den Mäusen (Pekip, schwimmen, spazieren, etc.)?
Zur Zeit Babyschwimmen...werden wohl auch noch mal um 8 Wochen verlängern und ab April möcht ich gern zum Pekip...und vielllll spazieren

4. Wie gehts dem Haushalt(Kopfschmerzen, Fieber, Schnupfen Spaß )? Kommt ihr gut hinterher?
Geht schon irgendwie...auch wenns, wenn der Herr mal wieder ne Phase hat net einfach ist, steh auch oft um 22uhr noch inna Küche...aber so`n putzfanatiker bin ich da schon lang net mehr! Grundordnung ist wichtig aber wenn mal was liegen bleibt weil Finn mich braucht (oder ich schlaf ) dann is das auch ok!

@sveap: hört sich schon nach Zähnen an! Auch wenn ja eigentlich zuerst die unteren beiden kommen...aber, Ausnahmen bestätigen die Regel! Es soll ja auch so jeder Monat ein Zahn kommen und Finn hat gleich 2 auf einmal bekommen-von daher Gib deiner Maus doch mal nen Beissring-wenn sie zahnt, wird sie versuchen ihn "kaputt zu beissen" bei Finn ist das nen eindeutiges Zeichen-er nimmt dafür meist die Rückseite seines schnullers...

@anja: bis weihnachten konnt ich bei Finn auch die Uhr nach stellen: 2h wach 1/2h schlafen....aber jetzt haben wir garkeinen rhytmus mehr! Mal schauen wie sich das so weiter entwickelt...zur zeit pennt er so 4-5x (vorher genau 3x) und insgesamt so 2-2 1/2h....bin gespannt wann sich nen richtiger mittagsschlaf einstellt!
Schön, dass es dir wieder besser geht!

@heike: ich find schlafen im Familienbett super Bin mir ganzzzz sicher, wenn Finn soweit ist, wir ers sich "selbst abgewöhen"...

@chrsitina: Finn kommt nachts auch nur noch so alle 3h und auch tags weniger...ob Lilli und er sich da wohl absprechen

@janine: das ja echt krass! Würd auf jeden Fall ne bitterböse mail schreiben-unverantwortlich sowas!!!!
Wünsch euch beiden gute Besserung...hoffe lisa hat die nacht gut überstanden und das Fieber ist nicht wieder hoch gegangen!

@kathy: welchen Anbieter habt ihr denn jetzt? Wie gesagt, hab da ja selbst echt schlechte erfahrungen, haben damals genau wie ihr alles vor dem Umzug klären wollen, damit der Anschluss dann zeitgleich frei ist...letztlich haben wir 3 monate keinen anschluss gehabt...ging sogar über den anwalt-ätzend sag ich dir
Ach und Finn ist heut glatt auf Papas Arm eingeschlafen, dann gings ab in die Kiste und somit hat er seine Stillmahlzeit vergessen Wurde aber natürlich 20min später wach

So wir waren heut nach 5 Wochen zum ersten mal wieder beim schwimmen-war supi-Finn ist sogar getaucht Hatte bissel "angst" davor war aber Klasse Er hatte zuvor ordentlich zu mittag gegessen, war also total satt und zufrieden und wär in seinem Luftboot fast eingeschlafen

Was meint ihr eigentlich so zum Thema sitzen? Mal soll die Mäuse ja nich sitzen lassen...aber Finn WILL es unbedingt! Er zieht sich auch an meinen Händen hoch...und wenn ich ihn auf den Schoß nehm, will er sich unbedingt hinsetzen...allein kann er es aber noch nicht wirklich...weiß auch immer nicht-was meint ihr?

Ach und Mücke hat sich heut aufem Sofa zum ersten mal vom Bauch aufen Rücken gedreht Hoffe er kanns bald richtig und brüllt dann nich immer so dolle wenn er aufem Bauch liegt...

Lg Sabrina und Finn 5,5 Monate

Gefällt mir

19. Januar 2009 um 8:25

Guten Morgeeeeen!
Sooo...nun hab ich nen kurzen Moment Zeit um euch zu schreiben, da Jonas gerade wieder eingeschlafen ist. Hmm..ich weiß auch nicht was gerade bei uns los ist?! Irgendwie ist echt der Wurm drin. Jonas schläft nun seit mittlerweile einer guten Woche fast nicht mehr durch. Zweimal hat er dann doch wieder, nun die letzten zwei Nächte wieder nicht. Echt seltsam. Am Tag ist er aber total gut drauf, lacht sooo viel und ist echt super ausgeglichen. Wir machen es jetzt so, dass er wenn er nicht durchschläft, in zwei Fläschchen einfach nen Löffel weniger Pulver bekommt, da ich ja so Sorge hab, dass er arg zunimmt durch die Extraportion in der Nacht (für die, die es nicht mitbekommen haben: Jonas wiegt zwischenzeitlich knapp über 8kg und ich "achte" etwas darauf, dass er nicht zuviel futtert. Er ist da nämlich so ein kleines Faß ohne Boden Nicht, dass das hier falsch rüberkommt und ihr meint ich laß mein Kind hungern ) In jedem Fall klappt das acuh ganz gut und Jonas hält weiterhin seinen 4 Stunden Rhythmus. Von daher ist das mit den zwei Löffeln weniger zu vertreten.

@zahnen: Ich hab gestern mal Jonas seinen Kiefer untersucht in der Hoffnung vielleicht dort die Erklärung fürs nächtliche Wachsein zu finden Auf jeden Fall hat er oben und unten im Bereich der Schneidezähne zwei so Knubbel. Das Zahnfleisch ist aber nicht gerötet, geschwollen oder so was in der Art. Vielleicht drücken ja doch die Zähnchen schon ein bißchen - hmmm. Ich hab jetzt hier schon ein paar Mal gelesen, dass ihr wohl mit Osanit recht gute Erfahrungen gemacht habt. Wie hat sich das dann geäußert? Wurden eure Kleinen ruhiger oder wie habt ihr gemerkt, dass es ihnen gut tut?

Och neeee...Jonas mag wohl nicht, dass über ihn geschrieben wird Hab ihn gerade gehört und werd mal nach dem Zwerg schauen. Tja...daher wirds wieder nur ein kurzer Text.

Ich wünsch euch einen schönen Tag ihr Lieben,

Jasmin mit Nachteule Jonas

Gefällt mir

20. Januar 2009 um 21:32

Hey ihrs
Hoffe es geht allen gut! Wir hatten heut mal einen etwas entspannteren Tag-mehr sag ich weder laut noch flüsternd dazu-wir wissen ja, was dann passiert Auf jeden Fall zeigt Finn jetzt ganz deutlich neue Fähigkeiten...er ist, schon seit ein paar Tagen-heut aber extrem, total viel am erzählen Soooo süss!!! Die ganze zeit gehts ma-ma-ma-ma wa-wa-wa ba-ba-ba Er hat sogar einmal mama gesagt Nicht bewusst, mir schon klar, aber hab mir voll den Kecks gefreut
Und dann geht die schnutte immer so süß auf und zu-kanns garnich beschreiben

Danke für eure antworten bzgl "sitzen"...ich denk halt auch, bissel is ok-ich lass ihn ja weder lang, noch allein sitzen...er darf sich ab und an an meinen händen hoch ziehen und immer mal wieder (natürlich gestützt) auf meinem Schoß sitzen....übung macht ja bekanntlich den meister

@anja: also erstmal find ich überhaupt nicht, dass du irgendwie übertrieben reagiert hast! Finde es super, dass du alle Möglichkeiten ausschöpfst Prima, dass der Termin was gebracht hat-finde auch, die Erklärung der Osteopthin hört sich absolut schlüssig an! Ich war auch schon mal kurz davor, einen Termin zu machen, da Finn in den ersten drei Monat ja soviel geschrien hat-war dann aber plötzlich ok (waren halt die 3monatskoliken)-ich hatte halt zwischendurch das Gefühl es könnte mehr dahinter stecken, grad wegen der schweren entbindung (finn steckte ja im becken fest)...bin sehr gespannt zu hören, wie das bei euch weiter geht!
Zum Thema Babyschwimmen: Finn ist ja, so wie deine Sarah auch eher (zumindest beim schwimmen ) der beobachtende Typ...er macht eher nicht mit, sondern schaut sich alles und jeden GANZ GENAU an beim letzten mal war er aber auch schon etwas entspannter! Ich denk, unsere Mäuse brauchen halt etwas mehr zeit-erstmal alles abchecken hehe
Hast sicher recht, kinnder spüren unsicherheit ganz genau-und das verunsichert sie dann natürlich auch selbst! Schön dass ihr euch dort jetzt wohl fühlt! Hab uns heut erstmal für den nachfolgekurs angemeldet

@jessie: da gehts euch echt wie uns!! Finn hat ja gleich beide zähne auf einmal und das ohne Probleme bekommen aber jetzt der dritte-macht ihm echt zu schaffen

@christina: ja super glückwünsche zum drehen!
Zum Thema schlafen: jap Finn schläft bei uns....am anfang hat er erst bei sich geschlafen und ich hab ihn dann zum ersten stillen rüber geholt...da kam er allerdings auch erst um 1uhr und dann wieder um 5uhr...jetzt geht er so gegen 19uhr ins bett und spätestens um 21uhr will er futter von daher geht er direkt zu uns....ich kanns mir zur zeit auch garnicht anders vorstellen-ih genieße die zeit im familienbett grad total-denn früher oder später ists damit ja auch mal vorbei...Finn wird ab und an zwar auch wach, wenn wir ins bett gehen-kuschelt sich dann aber friedlich an mich (wenn ich noch bissel lese) und schläft wieder ein

@janine: ja dann gib mal bescheid-wir testen gern den prototyp
Schön, dass es euch besser geht
Aber das mit deinem knie is ja echt be******** Was genau ist denn eine athroskopie?

@sveap: bin auch gespannt was du dann zum thema bernsteinkette zu berichten hast! VIelleicht lohnt sich so ne anschaffung wirklich-man hört ja oft, die sollen prima sein

@kathy: ui das hört sich echt nach den zähnen an...Finn steckt seine Finger teilweise so weit in den Mund dass er würgen muss

Mist, muss die milchbar öffnen-hoffe ich hab alles

Lg Sabrina und Finn wie alt auch immer

Gefällt mir

20. Januar 2009 um 22:33

Hallo ihr Lieben
man dieses verflixte Computer Dings ständig hat der was und mein heißgeliebter Lg bastelt solang dran rum bis wieder zum neu Aufsetzen wird...was soll ich dazu noch sagen, jedes Mal alles weg, alle Favouriten, iTunes, bla bla bla-wenn das so weiter geht zieh ich ernsthaft in Erwägung mir nen Laptop zu kaufen, bin aber irgendwie zu knausrig

so genug gesudert! aber mir geht das echt am senkel!!

@sabrina: Mensch wie süß wenn Dein Finn schon soviel plappert! Finds auch einfach zum dahinschmelzen wenn sie so fröhlich neue "Wörter" bilden.

@janine: Man das mit Deinem Knie ist ja echt ne blöde Sache; das scheint ja echt ein nie enden wollendes Leid zu sein...wünsch Dir nur das Beste für die Athroskopie, hoffentlich kommst den Krücken diesmal aus Ansonsten prima, dass es Euch zumindest im Allgemeinen wieder besser geht

@kathy: hab auch schon gehört das veränderter oder stinkender Stuhl was mitn Zahnen zu tun haben könnte. Elena hat grad in 3 Tagen 2 mal gehabt, was total ungewöhnlich ist denn sie macht normal wenns hochkommt gradmal einmal die Woche...sabbern tut die auch wie verrückt, aber schon ziemlich lange ohne "Erfolg"...keine Ahnung
bzgl. Bernsteinkette mach ich mir auch Gedanken ob ich ihr sowas um den Hals tun mag-wo doch immermal Sabber und Milch hinläuft; und generell bin ich eher dagegen ihr was um den Hals zu machen, hab irgendwie immer Angst, dass sie sich damit wehtut. Hab übrigens auch grad mal wieder Kleidung sortiert...so süß die Kleinen Teile, freu mich jetzt schon wenn ich sie wieder auspacken darf auch wenns sicher noch 2 Jährchen dauert

@anja: Super , dass ihr es im Wasser so fein hattet! Bin auch überzeugt, dass die Kleinen Mäuse die Unsicherheit den Großen ganz besonders gut spüren können...Eli und ich baden jetzt min. einmal die Woche miteinander in der großen Wanne, ist zwar kein Pool aber Spaß machts trotzdem! Jede Woche gefällt es ihr mehr und sie spritzt mich schon total voll ! Versuch ihr so auch ein bisserl den Spaß am Wasser zu vermitteln und möchte auch demnächst mal mit ihr ins Hallenbad-sag mal hast du Tipps wo ich ne gute Schwimmwindel herkrieg?
Was den Termin bei der Osteopathin angeht wünsch ich Euch natürlich ganz doll das alles gelöst wurde was es zu lösen gab...gut getan hats ihr sicher, und Dir das Gefühl gegeben etwas tun zu können, ist ja auch immer wichtig

@nadine: Elena wird zwar noch voll gestillt, aber da sie beim Tisch schon so bettelt wenn wir essen, hab ich letzhin versucht ihr ein bisserl Hagebuttentee zu löffeln-sie fands prima, hats Munderl immer weit aufgesperrt. Leider hat sies dann immer voll zusammengezogen, der is ein bisserl sauer. Nun hab ich so ne Früchteteemischung für Babies gekauft, da ist auch noch was andres drinn was die Sache milder macht-Fenchel mag Eli übrigens nicht so recht.

So nunmal noch zu uns: waren am Montag wieder bei der Babymassage, Elena fands wieder ganz super-besonders weil sie mal ein andres Baby in greifbarer Nähe hatte. Die zwei haben aus der Ferne voll gescheckert und dann als sie quasie Nase an Nase waren wußten die irgendwie nimmer was sie miteinander anfangen sollten Übrigens diese roten Pünktchen die ich schonmal erwähnt habe sind seither immer wieder aufgetaucht, vorallem im Windelbereich und im Gesicht-die Ärztin meinte ja es wären die Talgporen welche beim warm eingepackt sein gereizt reagieren würden, besonders wenn noch eingeölt wird, mach mir aber trotzdem Sorgen. Hab seither nie Öl oder creme verwendet und doch hat sie die Punkterl stellenweise-am 28. sind wir zum Impfen wieder bei unserer Kiä, da wird sich das hoffentlich klären. Ich hab echt bei jedem Hautproblem das auftaucht solche Angst, dass sie ebensolche Allergien bzw. Neurodermitis entwickelt wie sie mich jahrelang quälten...
Übrigens beim Babykurs sind mir gestern fast die Augen raus, da ist ein ganz zartes kleines Mäderl, die nur 20 tage älter ist als Eli und die krabbelt schon Dachte echt das gibts nicht-tja, so verschieden sind die eben...
Punkto schlafen ist Elena grad mal ein wenig sensibel, sie wird mehrmal nachts munter und quengelt rum, kann aber gut ohne zu trinken wieder einschlafen, meistens zumindest. Auch tagsüber kommt mir vor wir gehen in die Richtung "zurück zur Mutter"...bahnt sich da wohl was an Mal sehen, aber ich hab grad echt das Gefüh, dass sie mich mega braucht, wenn jemand andres sie im "falschen" Moment niederlegen will, ich mein tagsüber, kriegt sie die letze Woche richtige Schreianfälle, und beruhigt sich erst an der Brust wieder...mein Schatz mags garnicht wenn ich sie dann wieder stille zum beruhigen, er meint sie müsse lernen auch von ihm bzw. ohne Brust beruhigt zu werden Aber mal ehrlich, ich halt das fast nicht aus, wenn sie so dermaßen brüllt, will ich sie einfach nur halten und machen das alles wieder gut is....

Soviel von uns, wünsche ne schöne (rest) Woche mit Euren Zwergen-bin mom. etwas rar denn der Papa hat frei...und Freitags Geburtstag, da gehts ins Casino-und ich darf mal wieder abpumpen...macht das sonst eigentlich auch noch jemand, ich mein abpumpen zum weggehen? habt ihr da genügend Mich zu?

so nun aber wirlich...Tschüüüüü

Danie und Elena


Gefällt mir

21. Januar 2009 um 14:46


Hallo,wow ich bin erstaunt wie schnell sich die babys entwickeln....Zähne.robben,ect .mein kleiner "fettel"(vettel) kann sich nur vom bauch auf dem rücken drehen,anerds rum schafft er es nur zur seite..waren gestern wieder zu imfung...hat er gut vertragen...kein fieber bis jetzt nur etwas gequengel..ich habe muskelkater vom babyschale tragen beim kinderarzt gibts leider kein personenfahrstuhl muß 2treppen hoch dann wieder zurück zum parkplatz...konnte da leider nicht mein maxitaxi nutzen...er wiegt mitlerweile 9,2kg die U5 haben wir erst im märz dachte die mitgemacht...aber nein....

Frage: Habt ihr diese Rotavierenimfung schon machen lassen,macht ihr diese? Die muß man ja ersteinmal selbst tragen,bekommt man von der krankenkasse ersetzt(jedenfalls von meiner)

Danke für eure antworten.

Lg heike&sebastian(habe neue bilder im album pw per pn)

Gefällt mir

21. Januar 2009 um 20:48

Ich bin wieder daaaaaaaaaa!!!!!!!!!!
Huch, das hat länger gedauert, als ich dachte!

Aber zur Erklärung, mein Stiefpapa braucht den Laptop jetzt länger, da sein PC zu Hause schon im Umzugskarton verschwunden ist. Na ja, und mein "alter, kaputter" PC steht noch in der Firma in der Technikabteilung.
Tja, also war ich Montag wieder in der Firma und hab angefragt, wie es meinem Rechner ginge. Leider hab ich wohl damals (ist ja schon wieder länger her ) wieder CPU und Mainboard geschrottet! (...und das ewige Licht leuchte ihnen ) Den Fehler finden die Leuts leider nicht und können dementsprechend nicht garantieren, ob das nicht wieder passiert. Also bin ich gestern losgezogen und hab (mit meiner alten Festplatte unter dem Arm) einen neuen Rechner gekauft und ihn gestern gleich neu eingerichtet, Programme installiert etc. Und heute bin ich dann zurück bei Gofem! So, genug dazu.

Ich hab hier nur kurz überflogen, was ihr alles so geschrieben habt, während ich weg war. Und ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht hinterher gekommen bin, alles zu lesen. Werde das aber noch nachholen, versprochen!


@alle kranken Mamis und Babys:
Ich hoffe, dass es euch (bald) besser geht!

@Janine:
Hab dir ne PN geschrieben.


So, kurz zu uns. Mir geht's prima, mal zur Abwechslung! Joshua steckt immer noch im Schub, aber der ist bei weitem nicht so schlimm wie der letzte! Er möchte morgens eine Mahlzeit mehr und ab und zu wacht er nachts noch auf, um zu trinken. Das ist okay. Aber das Einschlafen tagsüber (abends klappt prima) ist der Horror! Schreien, Brüllen, Strampeln! Und wenn er dann fast eingeschlafen ist, dreht er nochmal auf. Mein armes Baby. Nur der KiWa ist immer noch Garant für Schlaf. Gott sei Dank.

Vielleicht habt ihr das schon diskutiert, aber ich hab's nicht mitbekommen , trotzdem: Nadine hat vorgeschlagen, dass wir zu den Geburtsdaten die Daten von der U5 dazu schreiben könnten. Dann sehen wir gleich, wie die Mäuse wachsen! Meinungen dazu, bitte!
Als Zweites kam von Janine der Vorschlag, unsere Liste übersichtlicher zu gestalten. Dazu möchte ich die "sehr aktiven" (also die Mamas, die mehr oder weniger regelmäßig schreiben) hervorzuheben bzw. die "bisher nicht aktiven Mamas" zwar auf der Liste zu lassen, aber als "nicht aktiv" zu kennzeichnen. Ich hatte mir das so vorgestellt, dass wir die Liste "splitten". Aber über andere Ideen freue ich mich auch. Meinungen auch dazu, bitte!

Gut, jetzt werd ich was essen, hab schon Hunger!

LG,
Sandy mit Joshua (5 Monate & 10 Tage alt)

Gefällt mir

21. Januar 2009 um 22:47

@kathy:
Mach dir mal keine Sorgen, die Definition von aktiv nehm ich nicht soo genau! Dann wird dein DSL bestimmt wieder funzen und alles ist gut. Außerdem heisst aktiv auch 1x die Woche oder einmal im Monat. Und wenn ich das weiß, dass du zwar gern möchtest, aber nicht kannst, dann kriegst du einen "Sonderstatus" in der Liste sowas wie MIA, "Missing in Action"!

Aber Thema DSL und ländliche Gegend:
Na bei dir geht wenigstens Congstar, bei uns ist komplett nicht DSL-fähig und ich wohne in der dicht besiedelten nördlichen Innenstadt einer Großstadt! Tja, bei uns liegt eben Glasfaserkabel, das nicht für Hochgeschwindigkeitsübertragun g geeignet ist.

LG, Sandy

Gefällt mir

22. Januar 2009 um 0:16


Hab neue Bilder eingestellt, geht ja jetzt wieder! PW ist immer noch das Gleiche, falls verlegt oder noch nicht vorhanden, einfach schreien!

LG, Sandy

Gefällt mir

22. Januar 2009 um 6:48

Hallooo aus der Versenkung!
Einen schönen guten Morgen ihr Lieben,

nun meld ich mich auch mal wieder. Wir haben recht stressige Tage hinter uns Jonas hat in den letzten Nächten echt bescheiden geschlafen so dass ich am Tag zu müde war um mich zu melden. Aber nun nutze ich dir frühe Gunst der Stunde um mal wieder ein Lebenszeichen von mir zu geben

@sandy: Schööööön, dass du wieder da bist. Wir waren schon kurz davor eine Vermisstenmeldung aufzugeben da du länger wie verkündet weg warst. Hihi...hatten uns nämlich schon gewundert Die Idee von Janine find ich übrigens recht gut mit der Übersichtlichkeit der Liste. Und auch die Daten von der U5 dort mit aufzunehmen find ich gut, so kann man doch mal schauen wie die anderen Mäuse so wachsen

@anja: Also das mit der Diagnose finde ich auch etwas gewagt. Ich bin auch vom Fach, jedoch nicht studiert, aber immerhin Krankenschwester Ich denke, dass es schon recht voreilig ist, innerhalb von 45 Minuten solch eine Diagnose zu stellen. Gerade bei so ganz kleinen, wie es Sarah ja noch ist, finde ich, dass es schon einiger mehr Beobachtung bedarf. Ich persönlich finde es immer gut, die Meinung von einem zweiten Arzt hinzuzuziehen. Meiner Erfahrung nach werden manche Krankheiten viel zu schnell diagnostiziert (vor allem in der Alternativmedizin, unter das die Osteopathie ja schließlich fällt), damit ein Deckel auf die Sache gemacht ist.
Hat der Osteopath denn irgendwelche "Tests" mit Sarah gemacht bzw. seine Vermutung bzgl. der Diagnose begründet? Und damit meine ich richtig begründet und nicht irgendwelche schwammigen Argumente verwendet? Was meinte er denn wie weiter verfahren werden soll? Weitere Untersuchungen, Therapie etc.?
Ich frage deswegen so genau nach, weil ich wie oben schon erwähnt finde, dass man sich nach 45 Minuten Kontakt zu deiner Kleinen mit der Aussage recht weit aus dem Fenster lehnt. Mich interessiert, ob die Diagnose Substanz hat oder ob er/sie das nur wahllos in den Raum geworfen hat, ohne Konsequenz der Krankheitsbehandlung etc.

@kathy: Lustig, hab gerade echt in mich reinlachen müssen. Hab mir geade vorgestellt, wie du dir selbst deine DSL Leitung schipperst

Ach ja, was ich noch erzählen wollte. Jonas hatte gestern die U5 und die Ärztin meinte doch tatsächlich, dass er zahnt. Das dachten wir uns ja auch schon seit einer Woche, nun ist es aber sozusagen offiziell. Sie sagte, dass sie denkt, dass der Zahn auf jeden Fall innerhalb der nächsten 4 Wochen da ist. Und wisst ihr was das lustige ist?! Jonas wird aller Voraussicht nach, OBEN die ersten Beißerchen bekommen. Ich hab schon zu meinem Freund gesagt, dass wir dann nen kleinen Hasen zu Hause haben Sehr lustig die Vorstellung.

Nu ja...nun verabschiede ich mich auch schon wieder für heute und wünsch euch allen einen guten Start in den Tag.

Seid lieb gegrüßt
Jasmin und Jonas (5,5 Monate...in zwei Wochen gibts den ersten Brei )

Gefällt mir

22. Januar 2009 um 7:26


@anja,ich wollte sie eigentlich impfen lassen habe aber nur noch bis zur 26.woche zeit...das schlimmste ist ich muß mir erst das rezept holen kia(14km) zur apo(eventuell haben sie das gerade da ,wenn nicht bestellen und dann wieder nach hause)dann termin machen mit der imfung(ist glaube ne schluckimfung) wieder zum kia und habe nicht wirklich zeit...und die imfung muß zweimal gemacht werden...das die einen nicht früher bescheid sagen können oder früher mal ne info geben können,schließlich kann man schon ab der 6.woche imfen...
müßte mit dem kleinen noch zum hautarzt und seine roten stellen am kopf anschauen lassen...kia meinte das ist das winterwetter er juckt sich echt stark....nachts wird er so 20mal wach...was auch für mich sehr schwierig ist damit er wieder in den schlaf findet.
das wars erstmal ...muß schnell wieder hoch...im moment spielt die große mit ihm.
Lg heike&sebastian

Gefällt mir

22. Januar 2009 um 13:51

Hallo zusammen
@sandy: schön dass du wieder da bist
Find die idee mit der Liste auch ganz gut! Kann euch dann glatt heut abend von unseren Daten berichten-haben nämlich um 18Uhr den Termin zur U5...mal sehen wie das wird-um die Zeit wird Finn ja eigntlich schon Bettfertig gemacht-hoffe er schläft mir da nich ein
Ach und (schrei) hätte gern dein PW

Jetzt hab ich glatt vergessen, was ich noch schreiben wollte! Das kommt davon, wenns Kind immer wieder wach wird
Fnn scheint heut mal nen bissel länger zu schlafen...muss ihn allerdings immer nach genau (!) 30 Minuten ( @anja) wieder in den schlaf wiegen...
Zahnen tut er immer noch total-hab aber echt keinen Plan wo der nächste raus kommt...gebissen wird immer oben links und rechts...mit seinem Finger ist er immer unter rechts zu gange und ich glaub, da kann ich sogar schon was sehen Müssten ja eigntlich jetzt erst die oberen kommen-aber wer hält sich schon an die Regeln

Naja ich denk ich meld mich heut abend oder morgen nochmal und berichte von der U5...spannend sowas!

Lg Sabrina und Finn 5 Monate und 3 Wochen

Gefällt mir

22. Januar 2009 um 19:18


Herzlich willkommen miri&justin bei uns.

nicht das ihr denkt ich kann nicht impfen schreiben...tztztz hab ich jetzt erst gesehen habe das p völlig ausgelassen....so ist das ebend wenn man nicht genügend schlaf bekommt

@ rota: Ich habe echt erst am dienstag davon erfahren...ich werde die impfung nicht machen lassen,ist zu stressig in der kurzen zeit und wie sich das auf die 6fachimpfung auswirkt weiß man ja nicht.Meine große hatte auch nix ernstes.Und bin sehr zuversichtlich das es bei dem zwerg auch so sein wird.#
War heute beim hautarzt naja...habe zwei salben bekommen und soll diese zusammenmischen und einmal am tag auftragen,in der beilage steht kinder unter 2 bitte nicht anwenden,da nicht genug erfahrung gesammelt wurden.. Das ganze ist echt zum k
Habe das so gemischt und aufgetragen...soll es eine woche lang tun dann soll es besser werden...gut ding will weile haben

lg H & S

Gefällt mir

22. Januar 2009 um 20:48

So wieder da vona U5...
Alles paletti
Daten sind:
74cm
7400g
KU 45cm

Und glaubt ihrs?! Finn liegt vom Gewicht unterhalb der Norm-also wirklich im Untergewichtsbereich Die KiÄ konnts kaum glauben-aber sie meint auch, er ist halt sehr groß (früher waren 1jährige 74cm groß ), macht aber keinen zu dünnen Eindruck-also machen wir uns keine Gedanken! Alles Prima sonst...und sie hat echt nach dem Drehen gefragt-ma gut dass er das noch hingekriegt hat
Dass ich "schon" mit Brei angefangen hab, fand sie auch ok....ich hab ihr dann erzählt, ich wolle als nächstes Abends nen Obst-Getreide-Brei einführen und halt keinen Milchbrei da ich ja weiterhin stille (auch abends) und sie meinte ich solle doch fertigen Brei nehmen (mit folgemiulch), weil ich dann nicht mehr so oft nachts "ran muss"...hmmm ich weiß auch nich-ich denk halt in den fertigen ist auch zucker drin werd mich nochmal vor das supermarktregal stellen und studieren Wollte eigentlich schmelzflocken (hafervollkorn) mit wasser kochen und dann obst dazu...da meinte die KiÄ "das ist ja kein brei" Sooooo kompliziert alles

@miri: herzlich willkommen bei uns!

@anja: also ma echt-hätt jd mir gegenüber einen solchen verdacht geäußert-ich glaub ich würd durch drehen! Finds aber, wie die anderen auch schon gesagt haben, echt krass dass sie in 45Min meint eine solche diagnose stellen zu können! Hast du nicht auch morgen noch den Arzttemin? Würd mir auf jeden Fall noch mind. eine 2te Meinung einholen! Und (leicht gesagt ich weiß) versuch dir erstmal nicht solche gedanken zu machen! Du kennst deine Motto am besten und kannst das ganz sicher besser beurteilen....

@sandy: komm garnet an dein album ran-voll komisch! Irgendwie läd sich die seite im sekunden takt neu Ich versuchs später nochmal...

@jessie: super freut mich, dass das an deinem Wunschtermin geklappt hat....und heitaten im august ist sooo toll-wir haben am 13ten august 5ten hochzeitstag

So ich schnapp mir jetzt erstmal mein neues buch, das heut gekommen ist "schlafen und wachen"-bin schon ganz gespannt

Lg Sabrina und Finn 5 Monate und 3 Wochen

Gefällt mir

22. Januar 2009 um 20:50


ich meine natürlich Motte nicht Motto

Gefällt mir

22. Januar 2009 um 20:52

Hallo,
ich bin auch neu hier und wollte mich kurz vorstellen. Ich heiße Melanie und mein kleiner Sohn heißt Niklas. Er ist am 31.08.08 zur Welt gekommen. Er wog 3.460 g und war 52 cm groß.

Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Euch.

Zu Beginn hätte ich gleich eine Frage an Euch. Ich stille voll und manchmal wenn ich abends nicht da bin gibt mein Mann unserem kleinen Sohn eine Flasche mit Pre-Milch. Abpumpen klappt bei mir nicht. Meint ihr, dass es möglich ist, dass sich der Kleine selbst abstillt, weil er manchmal die Flasche bekommt? Ich habe kürzlich ein Buch gelesen, da wird davor gewarnt. Würde mich mal interessieren, was ihr da für Erfahrungen gemacht habt.

Lg Melanie mit Niklas, der seit halb acht selig schläft. Hoffe, dass die Nacht so ruhig bleibt.

Gefällt mir

23. Januar 2009 um 9:39

...
Bin nur superkurz hier, da Jonas als ich mir die Beiträge durchgelesen hab, wach geworden ist. Aber soviel Zeit muss sein für die liebe Anja.

@anja: Ach Gott, meine Liebe, mach dir doch nicht so große Gedanken. Es hat mir grad echt fast das Herz gebrochen, dich so traurig schreiben zu sehen Du wirst sehen, wenn du heute vom KiA zurück bist, dann sieht die Welt schon wieder ganz anders aus. Meine Meinung ist noch immer, dass sich diese Osteopathin mit ihrer Aussage viiiiel zu weit aus dem Fenster gelehnt hat und damit bei dir ein Heidendurcheinander verursacht hat. Ach Mensch, das ärgert mich so. Ich glaub sie war sich dessen gar nicht bewusst, was sie damit angerichtet hat
Du meintest, dass Sarah in Bauchlage nicht spielen kann. Soll ich dir was sagen? Jonas auch nicht!!!! Er kann erst seit 2 Wochen seinen Kopf überhaupt in Bauchlage halten, davor lag er mit dem Gesicht auf der Unterlage und regte sich keinen Millimeter Sprich, er konnte erst mit 5 (!) Monaten seinen Kopf heben. Das ist auch alles andere als schnell. Aber es ist doch alles so individuell. Jedes Kind entwickelt sich doch schließlich anders und Sarah ist doch nicht "zurück" in ihrer Entwicklung. Vertrau dir als Mama und deinem Bauchgefühl. Du weißt am besten, wenn mit deiner Kleinen was nicht stimmt, denn du kennst sie am allerbesten.
Fühl dich gedrückt, du Liebe!

Viele Grüße
Jasmin

Gefällt mir

23. Januar 2009 um 12:32

Wir sind auch mal wieder da...
Halli ihr, mensch da komm ich mit dem lesen garnicht hinterher

wir waren gestern bei der u5:
Gewicht: 8 kg ( Wonneproppen)
71cm lang
KU:44cm

Der Kia meinte es wäre alles ok, Bubi ist ganz schön lang
Lennard hat nur seit ein paar Tagen Pöckchen im gesicht, muss wohl am Wetter liegen, obwohl ich ihn täglich dick eincreme, hab mir nun die Coldcream von weleda besorgt , und werde diese mal testen.

@schuldi: wir waren damals auch beim Ostheo, 75 euro für 15 min, ganz schön teuer.
aber was tut man nicht alles für die Kleenen.
uns hat es nix gebracht, war wohl alles ok, muss jeder seine eigenen Erfahrungen machen.
hoffe das es deiner maus wieder besser geht

lg Eve+ Lennard (6 monate+5 Tage alt)

Gefällt mir

23. Januar 2009 um 15:57

HuHu
also als erstes..

@Anja: Mensch du arme! Ich kann dich soooo gut verstehen! Ich hab ja schon gesagt, würd mir gegenüber jd so einen verdacht äußern, ich würd durch drehen! Als ich bei Finn zum ersten mal gesehen hab, dass seine Fontanelle leicht eingefallen war und puckerte, bin ich hier echt verückt geworden! Hab meinen Mann angerufen, der musste SOFORT kommen und wir dann ab zum Notarzt...war mir dann schon bissel unangenehm (war aber auch nen total doofer arzt ) als ich erfahren hab, dass das ganz normal ist-konnt ich ja nich wissen Will damit auch nur sagen, dass ich total versteh, dass du dir trotz dessen dass du ja eigentlich weißt dass sicher alles ok ist, gedanken machst! Bin sehr gespannt was deine KiÄ meint! Und bzgl des "jammerns"-Hallo-deshalb mach dir aber mal bitte wirklich keine Gedanken Ich glaube kaum, dass dir das irgendjemand hier krumm nimmt! Ganz im gegenteil...ich denke (und bin mir sicher, dass hier jede so denkt), dafür sind wir doch da! Fühl dich ganz fest gedrückt...

@christina: ja schon bissel komisch was meine KiÄ da meinte Also mal schauen...ev probier ich das auch mal mit Pre (abpumpen würd zu lang dauern....)-ich mein ich still ihn ja wirklich gern, aber mnchmal isses schon bissel blöd, da liegt er im bett ich guck nen film und muss mittendrin wieder los Wer weiß vielleicht hälts ja wirklich bissel länger...hab ja noch gut 2wochen mir das zu überlegen...ja das hört sich dann ja fast so an, als obs bei euch mit brei auch net mehr so lang dauern wird...

Aso und ich hatte gestern die ärztin gefragt wegen sitzen und sie meint "er dafr, was er kann" ah nee Das er sich hochzieht und so wär ok "sind ja sozusagen sit ups" Mucki Man hehe

So Baby motzt

Lg Sabrina und Finn 5 Monate und 3 Wochen

P.S. sagt mal, kreischen eure Mäuse auch immer so

Gefällt mir

23. Januar 2009 um 20:21

@sandy...
...also konnt grad eben mal in deinem Album stöbern und muss sagen: dein kleiner Mann ist echt zucker süß hab mir ja das Album komplett angesehen und wenn man dann sowas ganz kleines sieht...hach *schwärm*...und ich hab mal gesagt "nen 2tes Kind?NIE!" jaja wenn de zeit vergeht Aber wirklich, Joshua hast du ganz prima hinbekommen

Lg Sabrina und Finn 5 Monate und 3 Wochen

Gefällt mir

23. Januar 2009 um 21:44

Ich schon wieder
Wie war das mit dem spamen ja ja mein Männe is nich da (Schule) und war so gnädig mir den Rechner da zu lassen und nu? Nu hab ich langeweileeeeeee...wo seit ihr bloß alle

Au jeden Fall hab ich jetzt endlich mal wieder bilder rauf geladen...wer schauen mag-PW geb ich gern per PN

Gefällt mir

23. Januar 2009 um 22:09

Und schon wieder tz tz
@anja: Ja supi, das hört sich doch erstmal nach "Entwarnung" an-freut mich sehr, dass es dir besser geht Ganz ehrlich, so wie du deine Motte beschreibst, kann ich mir das auch nicht vorstellen-klar, man is da ja kein Experte, aber ich denke, du kannst dich da gut auf dein Gefühl verlassen!
Und lass das googeln!!! Muss mir da auch immer auf die Finger beissen bzw krieg Ärger mit meinem Männe
Bin gespannt, wie Sarah die KG gefallen wird, hab schon oft gelesen, dass das einigen auch echt Spaß macht und kann mir das auch gut vorstellen!

Gefällt mir

23. Januar 2009 um 22:24

Hallo Mädels!
leider hab ich extreme Probleme mit meinem Netz (gehe über UMTS online) und seit gestern Abend ist immer mal die Verbindung schlecht, momentan ist echt gar nix drin. Hoffe wirklich, dass ich das hier senden kann. Da fehlt wie immer der Kotzsmiley!

Also würde ich eine von euch bitten, wenn ich es nicht bis morgen früh geschafft hab, einen neuen Thread aufzumachen (dieser ist ja schon recht voll), das für mich zu übernehmen. Vielleicht Nadine oder Anja? Wär ganz lieb! Am besten schließt ihr euch noch mal kurz, sonst haben wir vielleicht 2 neue Threads . Falls ich es doch geschafft hab, werde ich das hier noch reinschreiben.

An die Mamis, die mir seit dieser Woche Daten geschickt haben: die müsstet ihr dann am besten vorsorglich an die Mädels schicken, je nachdem wie sie sich einigen. Sonst erscheinen die Änderungen nicht auf der Liste und ich glaube nicht, dass ich soviel Glück habe, das hier abschicken zu können und extra noch auf meine Nachrichten zugreifen zu können. Falls ich das schaffe, schicke ich die Daten noch rüber, falls nicht . . .

Boah, ich bin so wütend, da hab ich nun schon den neuen Rechner und dann so was!
Wenn das morgen nicht besser ist, schau ich mal wieder bei O2 rein, da war ich ja lange nicht mehr!

Gut, jetzt hat die Mutti genug geheult und hofft das Beste!
Ganz liebe Grüße und vielen Dank schonmal im Voraus!

Sandy mit Joshua (5 Monate & 13 Tage alt)

Gefällt mir

23. Januar 2009 um 23:05

Spam
@Anja:meine Güte-diese Augen Das ja der wahnsinn und die Frisur ist der Kracher
Sehrrrr süße Maus hast du da!!!!

Gefällt mir

23. Januar 2009 um 23:12

ES HAT GEKLAPPT! NEUER THREAD
weiter geht's in der Nr. 11! Den Link hierher zwecks Anschluß poste ich wie gewohnt in den neuen Thread.

@Anja & Nadine:
Danke, dass ihr mich unterstützt, den Thread hab ich nun allein geschafft , aber Daten sammeln dürft ihr natürlich gerne!

LG, Sandy mit Joshua (5 Monate & 13 Tage alt)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen