Home / Forum / Mein Baby / augustmamis 2008 Nr. 12 - Breischnäuzchen & Milchmäulchen

augustmamis 2008 Nr. 12 - Breischnäuzchen & Milchmäulchen

1. Februar 2009 um 22:42

Herzlich Willkommen bei den Augustmamis 2008!

40 lange Wochen mussten wir warten, bis wir unsere kleinen im Arm halten durften. Die Zeit vergeht wie im Fluge. Inzwischen beschäftigen wir uns schon mit den Kleidergrößen 62-74 und der Frage nach dem richtigen Zeitraum für den ersten Brei. Manche haben auch schon ein Zähnchen, andere können sich bereits drehen.

Über neue Mamis freuen wir uns immer und falls ihr mit auf die Liste wollt, einfach Daten per PN an mich, sonst geht's im Thread vielleicht unter!

Und zur Übersicht: Antwortet doch bitte immer auf den Eröffnungsbeitrag, dann geht nix verloren!

Anregungen, Kommentare, Änderungen, Wünsche (ich tue mein Bestes ) und Beschwerden nehme ich gern entgegen und werde mich bemühen, diese auch zeitnah umzusetzen.

Neue Gesichter sind mit einem gekennzeichnet! (falls Gofem alles richtig überträgt)
Willkommen an die neuen Mamis

Ich habe unsere Liste auf eure Anregung überarbeitet und die aktiven Mamis hervorgehoben.

Ganz herzlich willkommen zurück an ma1310111 (Becky), stifflersmum (Mandy) und cxxxkiraxxxc (Julia)!

Und unsere Kathy (kathylein77) wartet sehnsüchtig auf ihre DSL-Freischaltung und ist deshalb möglicherweise kurzzeitig (hoffentlich! ) Missing in Action.
______________________________ ___________________________
Buchtipp:

1. Unser Baby: Das erste Jahr. Pflege, Ernährung und Gesundheit des Babys - Wohlbefinden für die Mutter, Hilfe für die Partnerschaft - Organisation, Ausstattung, Rechte und Finanzen (Gebundene Ausgabe) , GU Verlag 19,95
2. Kochbuch für Babys und Kleinkinder vom GU Verlag, 19,95
______________________________ ___________________________

Eine Umfrage:

1. Welche Pflegeprodukte nehmt ihr bzw. von welcher Marke?
2. Von welcher Marke kauft ihr die Windeln?
3. Wenn ihr schon füttert, was für eine Marke von Gläschen gebt ihr?
______________________________ ___________________________

Die Augustbabys und ihre (aktiven) Mamis

18.07.2008
evelyn1609: Evelyn/25 Jahre
Junge: LENNARD NOAH 2555g/47cm/KU 32cm/10:15 Uhr/spontan geboren nach Blasensprung bei SSW 36+6
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
22.07.2008
schuldi79: Anja/1. Kind
Mädchen: SARAH 1935g/42,5cm/KU 32,5cm/23:24 Uhr/ spontan geboren nach Einleitung bei SSW 37+1
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
31.07.2008
ma1310111: Rebecca/31 Jahre/3 Kinder
Junge: JAMIE TYLER 3560g/50cm/KU 36cm/geboren per KS bei SSW 38+0
Bruder NICK wurde am 13.10.2001 geboren und Schwester JOSY am 01.11.2002
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
02.08.2008
sabrina8126: Sabrina/Bielefeld
Junge: FINN LOUIS 4300g/59cm/KU 37cm/Geburtszeit/spontan geboren nach Einleitung wegen Gewicht bei SSW 41+0
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
03.08.2008
christinag: Christina/20 Jahre
Mädchen: LUISA JOSEFINA 2920g/49cm/KU 33,5cm/09:05 Uhr/geboren per KS nach Geburtsstillstand bei SSW 40+5
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
06.08.2008
manu28xx
Mädchen: NICOLE 3650g/52cm/KU 35cm/geboren per NotKS bei 40+2

Marymaeuschen
Mädchen: FELICITAS 3075g/50cm/08:20 Uhr/geboren per geplantem KS (BEL) bei SSW 39
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
07.08.2008
schannin: Janine/1. Kind
Mädchen: LISA 3260g/52cm/KU 34cm/ 20:46 Uhr/spontan geboren bei 40+6

bubu2811: Jasmin/25 Jahre/Stuttgart/1.Kind
Junge: JONAS 2950g/50cm/KU 34,5cm/22:45 Uhr/spontan geboren bei SSW 39+3
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
08.08.2008
cdmb3: Christina/27 Jahre/2 Kinder
Mädchen: LILITH MALEA 3745g/53cm/KU 35cm/00:55 Uhr/spontan geboren nach Einleitung bei SSW 40+7
Bruder MIKA wurde am 29.01.2005 mit 4250g/54cm/KU 35,5cm spontan geboren bei SSW 40+6
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
09.08.2008
becky1022: Rebecca/26 Jahre/Bielefeld/1. Kind
Mädchen: FINNYA 3550g/53cm/KU 34cm/17:21 Uhr/spontan geboren bei SSW 40+1
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
10.08.2008
kathylein77: Kathy/31 Jahre/1. Kind
Mädchen: SARAH 3610g/51cm/KU /16:18 Uhr/spontan geboren per Saugglocke nach Geburtsstillstand bei SSW 39+0

mommytobe: Sandy/25 Jahre/Halle (Saale)/1. Kind
Junge: JOSHUA 3320g/53cm/KU 35,5cm/11:14 Uhr/spontan geboren bei SSW 40+0
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
15.08.2008
lenchen: Lena
Junge: TILL ELIAS 3910g/53cm/KU 37cm/10:44 Uhr/geboren per KS
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
16.08.2008
heikes79: Heike/29 Jahre, 2 Kinder
Junge: SEBASTIAN 3380g/51cm/KU/00:26 Uhr/spontan geboren nach Einleitung wegen Schwangerschaftsdiabetes bei SSW 40+1
Schwester EILEEN wurde am 08.09.2003 um 09:06 Uhr spontan geboren, mit 3420g/54cm bei SSW 39+6
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
19.08.2008
Stifflersmum: Mandy
Junge: PAUL-LUKAS 3130gr/49cm/KU 34,5cm/19:30 Uhr/geboren per Not-KS bei SSW 40+0
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
24.08.2008
jessie1992: 24 Jahre/1. Kind
Mädchen: FINJA ISABELLA IDA 2890g/50cm/4:34Uhr/spontan geboren nach 5 Stunden
U4: 5850g/59cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
25.08.2008
dinche1: Nadine
Junge: MARVIN 3510g/52cm/KU 35cm/15:42 Uhr/spontan geboren nach Einleitung bei SSW 41+4
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
27.08.2008
mirimicha: Miriam/20 Jahre/1. Kind
Junge: JUSTIN 3100g/52cm/KU 35cm/00:37 Uhr/spontan geboren nach Einleitung in der 39. SSW
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
29.08.2008
oda62: Sabrina/31 Jahre/2 Kinder
Junge: FYNN 3980g/52cm spontan geboren
Schwester EVE-SOPHIE 3490g/50cm/ 1998 spontan geboren
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
30.08.2008
sveap: Svea/27 Jahre/1. Kind
Mädchen: MARTHA 3530g/52cm/14:47 Uhr/spontan geboren bei SSW 39+6

daniellew84: Daniela/24 Jahre/Wels in Oberösterreich
Mädchen: ELENA LUISA 3200g/50cm/KU 33cm/spontan im Wasser geboren nach Einleitung bei SSW 40+6
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
31.08.2008
melly776: Melanie/31 Jahre
Junge: NIKLAS 3460g/52cm/

cxxxkiraxxxc: Julia/22 Jahre/2 Kinder
Junge: TIM 3290g/51cm/spontan im Wasser geboren
Bruder MAXIME ALEXANDER wurde am 01.10.2006 spontan im Wasser geboren
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
05.09.2008
annette3006

Mädchen: LIA 3260g/52cm/KU /18:52 Uhr/geboren per Not-KS bei SSW 40+2
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________

****************************** ****************************** ***************
Von diesen Mamis haben wir schon länger nichts gehört
Ich nehme euch gerne wieder zu den aktiven, wenn ihr wieder regelmäßig schreibt!

01.07.2008
cathrin88
Mädchen: MELINA 2600g/46cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
20.07.2008
wuermchen20
Junge: CEDRIC 2215g/45cm/KU 33cm/09:25 Uhr/ geboren bei SSW 36+5
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
22.07.2008
sombie77
Mädchen: SELINA JOLEEN 2660g/48 cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
24.07.2008
zauberlilith
Junge: LIAM-LASSE 3590g/54cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
25.07.2008
laura40210
Junge: 3600gr/53cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
30.07.2008
katja5484
Mädchen: DANA 2660g/45cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
31.07.2008
goldi88
Junge: COLLIN-OLIVER 3575g/50cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
03.08.2008
kruemelchen08
Mädchen: MATILDA 3280g/52cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
04.08.2008
grovy13
Junge: LUCA NICOLAS 3490g/51cm

lillebro29
Mädchen: MARIE 2270g/51cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
05.08.2008
june19801
Mädchen

natasch82
Junge: LOUIS NOEL 3420g/50cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
06.08.2008
seele78
Mädchen: KIM AMELIE 3380g/51cm

nelly3482
Mädchen: IDA 3990g/55cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
07.08.2008
danijela3103
Junge: DAMIJAN 3650g/52cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
08.08.2008
serpil
Junge: EMRE 3440g/54cm/KU /14:08 Uhr
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
10.08.2008
maus7880
Mädchen: TATIANA 2840g/47cm

inga26446
Mädchen: JANICE ISABELLE 3010g/51cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
11.08.2008
cittney
Junge: LENNY 4120g/52cm

mamaj1
Mädchen: JOCELYN FABIENNE 3750g/52cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
12.08.2008
hotbunny18
Junge: JOE-MARLIN 3090g/50cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
13.08.2008
janni021
Mädchen: LUNA CHANEL 4265g/54cm

marionne79
Junge: TIMON 3945g/54cm

lalibela123: Selime
Junge 4020g/55cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
17.08.2008
antalya170808
Mädchen: SOPHIE CATHERINE 3450g/55cm

dododo76
Junge: MAX 3910g/54cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
19.08.2008
soraiax
Junge: DIEGO

ddiva
Junge: FABIO 3040g/49cm/KU 34,5cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
21.08.2008
surprise1809 : Katrin
Mädchen: FELICITAS 4050g/51cm/geboren per KS
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
22.08.2008
carsalla
Mädchen: JANA 3270g/53cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
24.08.2008
zwillinggirl1106
Mädchen: MAJA SOPHIE 2890g/49cm

schaf85
Mädchen: HANNAH 3640g/50cm/KU /13:38 Uhr/
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
26.08.2008
schnake78
Mädchen: MAIRA SOPHIE 3790g/51cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
29.08.2008
pinklady33
Junge: TIM NICHOLAS 4040g/53cm
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
31.08.2008
eleah26
Junge: LUIS 4111g/54cm/KU 37cm/12:27 Uhr/geboren per Not-KS bei SSW 40+3
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
03.09.2008
melros22
Junge
______________________________ ______________________________ ______________________________ _________________
****************************** ****************************** ***************
Und dann haben die Mamis Geburtstag

Januar
03.01.1985 jessie1992

03.01.1989 mirimicha

März
24.03.1981 sveap

30.03.1988 christinag

April
10.04.1981 cdmb3

Mai
08.05. marymaeuschen

22.05. eleah26

25.05.1980 schannin

26.05.1977 ma1310111

Juni
15.06.1979 manu28xx

30.06.1979 annette3006

Juli
07.07.1977 kathylein77

17.07.1986 cxxxkiraxxxc

August
12.08.1979 schuldi79

23.08.1985 dinche1

September
04.09.1984 daniellew84

16.09.1983 evelyn1609

30.09.1977 melly776

Oktober
13.10.1983 mommytobe

November
05.11.1979 heikes79

28.11.1983 bubu2811

Dezember
15.12.1981 sabrina8126


Unser Sternenkind:
Lea von sugarmom2=Sarah ist am 10. April 2008 in der 23ssw von uns gegangen


Falls jemand Fehler findet oder sich auf der Liste vermisst, sagt Bescheid, dann wirds geändert!

Und nun viel Spaß beim Schreiben!

Mehr lesen

1. Februar 2009 um 22:59

Der Anschluß zum letzten Thread
Hier der Link zur Nr. 11 zum nachlesen:
http://forum.gofeminin.de/world/communaute/forum/forum2.asp?forum=bebeestla&m=4 4985&whichpage=1#619598

@Anja:
Du guckst auch Harry Potter? Welch Überraschung! Wir sind schon echte Freaks. . . Ich liebe die Szene als Snape in dem Frauenkostüm aus dem Schrank tritt! Herrlich! Die Tasche!
Nee, hab das schon richtig verstanden und nehm dir das nicht krumm. Genau das hab ich nämlich auch überlegt. Jetzt wo er festgestellt hat, dass Bewegung Spaß macht, ist meine Milch vielleicht wirklich nicht mehr so nahrhaft. Trotz Menge. Ihr habt ja auch schon von Pre (ähnlich Muttermilch) auf die gehaltvollere 1er Milch umgestellt. Und mehr als essen, trinken und anlegen kann ich echt nicht tun. Ist wirklich wie ein Abnabelungsprozess. Ich genieße das Stillen nach wie vor, ist ein wunderschönes Gefühl, ihm so nahe zu sein. Aber wenn er dadurch nicht satt wird, was bringt das dann? Vor allem, weil er laut Waage bei der Hebi abgenommen hat. Letzte Woche hatte er so 6500g, da hatte ich jetzt auf mehr geschätzt. Jetzt hat er nur noch 6200g. Das kann doch nicht gut sein. Gehe wohl doch noch vor der U5 zur KiÄ.
3 Stunden hat er jetzt weg, hoffentlich hält er noch eine Weile durch. Aber er hat ja auch das getrunken, was sich 8 Stunden lang sammeln konnte. Mit 4 oder weniger wärs sicher anders, wie gestern eben. Danke Anja, kann mich nun mit der Situation anfreunden, obwohl ich nicht "Juhu" schreie. Aber hey, da fällt mir ein: dann darf ich ja bald wieder alles essen, was ich will?! Und da ist sie, die gute Seite. Monty Python haben Recht: Always look on the bright side of life!".

LG, Sandy

Gefällt mir

1. Februar 2009 um 23:03

Bist die Nr. 1, Anja!
Hast es endlich geschafft!

Ich glaub nicht, dass es schlimm ist, wenn du mehrere Sorten fütterst. Weiß es nicht genau, aber ich will ja mit Pastinaken anfangen und da muss ich nehmen, was ich kriegen kann. Die gibts nämlich "einzeln" so schlecht, meistens mit Kartoffeln.
Vielleicht hat aber auch eine mehr Ahnung und kann was dazu sagen?

LG, Sandy

Gefällt mir

1. Februar 2009 um 23:15

Na dann spammen wir mal fleißig!
@Anja:
Bei der Milch wusste ich das auch, aber bei den Gläschen? Na ja, die Mäuse werden ja auch älter und sind nicht mehr so empfindlich.
Ja, die Hipp hab ich auch schon gesehen, die sind aber beim dm ständig ausverkauft! Will denn keiner mehr Karotte, oder wie?
Übringens hat Joshua von 2 Flaschen, die er bekommen hat schon 4 mal Stuhlgang gehabt heute! Das sind sonst 2 Monate! Also seine Verdauung scheint zu klappen.

LG

Gefällt mir

2. Februar 2009 um 10:14

morgen
schnell die fragen beantworten dann muß ich sebastian umziehen

Welche Pflegeprodukte nehmt ihr bzw. von welcher Marke?
egal,meist hab ich von bübchen

2. Von welcher Marke kauft ihr die Windeln?
Pampers...die jetzt wieder bei edeka im angebot sind(hab noch coupons von 3 euro das lohnt sich dann )
3. Wenn ihr schon füttert, was für eine Marke von Gläschen gebt ihr?
man soll ja hipp oder alete geben,da nicht so viel schei... drin ist wie in den billigprodukten.Auf gläser komm ich zurück wenn wir wegfahren,oder es mal zu stressig ist.habe mir vorgenommen selbst zu kochen...anfangen wollt ich mit kartoffel....da karotte allergie fördert(wurde mir gesagt)
Hab aber noch nicht mit brei angefangen...er ist ja schon 24wochen also (6mon) aber ob ich doch noch warte bis 16.?dann ist er richtige 6 monate

so ich muß wieder...übrigens das mit dem nachvorne rutschen auf dem bauch wird immer besser...sein erstes wort war gestern PAPA ohne schei....wir haben uns angeguckt...und gelacht...es hat sich so angehört aber er hat es ja nur so gesagt ....mit seinem gebrabbel

lg heike & Sebastian

Gefällt mir

2. Februar 2009 um 12:08

Mahlzeit zusammen!
Sind heute mal wieder früh aus dem Bett gekommen und waren dann ab neun bei der Babymassage. Leider wars schon das vorletze Mal, denn es wird grad so richtig gemütlich! Elena fühlt sich sehr wohl, und wir Muttis tauschen uns auch jedes Mal mehr aus. Mäuschen schläft jetzt erstmal wieder, sie ist ja immer ganz erledigt nach der Massage und schläft dann ganz viel. So hat sichs dann doch wieder ergeben, dass Montag jetzt immer Putztag ist...

Liebe Sandy ganz lieb danke für den neuen Thread, mach mich gleichmal an die Fragen!

1. Welche Pflegeprodukte nehmt ihr bzw. von welcher Marke?
Wir sind da ja grad ein wenig in der Umbruchsphase-also bis eben hatten wir garkeine Produkte außer der Wind und Wetter Creme von babylove mit Bienenhonig. Seit ein paar Tagen verwende ich jetzt Balneum Hermal oder Olivenöl fürs Bad; Mandelölcreme vom KH für den Körper und Inotyol salbe (ganz dünn) für den Windelbereich.

2. Von welcher Marke kauft ihr die Windeln?
Pampers baby dry für die Nacht und Tagsüber die von dm; steigen übrigens grad auf 4er um

3. Wenn ihr schon füttert, was für eine Marke von Gläschen gebt ihr?
Elena trinkt bisweilen nur MuMi;

@Sandy: Die Kinderärztin hat gemeint, dass Öl für die Haut der Kleinen oft einfach "zuviel" des guten ist und die Poren der Haut das nicht gut verarbeiten können; deßhalb bekommt Elena auch diese Pünktchen davon. Auch aus der Altenpflege weiß ich, dass man Öl, besonders auf gereitzter Haut nicht verwenden soll weil die Haut dadurch nichtmehr "atmen" kann. In einer Creme oder Salbe kann die Haut die guten Inhaltstoffe der Naturöle einfach besser aufnehmen; drum nehmen wir jetzt Mandelölcreme bzw. könnte man auch ÖKS verwenden. Linolacreme wär auch ne gute Alternative, danke für den Tipp, vorallem die Feutigkeitslotion könnt ich mal versuchen!
Zum Thema Stillen muss ich gestehen, dass ich auch immer ganz sensibel drauf reagiere wenn ich das Gefühl habe es könnte nichtmehr ausreichen. Es gab und gibt immer wieder so Phasen in denen Elena zb öfters trinken wollte oder Nachts wieder öfter munter wurde weil sie hunger hatte; aber ich muss zugeben sooft wie Dein Kleiner hat sie sich noch nie gemeldet...Ich persönlich war immer sehr glücklich damit, darauf vertraut zu haben, dass sich meine Milch wieder auf ihren Bedarf einstellt, auch in der Zusammensetzung und Sättigung. Aber irgendwann wird wohl auch damit Schluss sein und sie zeigen uns ganz deutlich, dass es jetzt an der Zeit ist zuzufüttern. Auch wenn er von der Mumi alleine nicht mehr satt wird kannst Du ja weiter dazustillen und zumindest den Milchbedarf dadurch decken. Und natürlich kannnst Du super froh und stolz sein, dass es so lange gut geklappt hat Vertrau auf Dein Gefühl und das was Dir Dein Kleiner zeigt und handle nur dannach...

@anja: Die Angst das einem das Schatzi aus den Armen fällt oder man damit stürzt kenn ich auch nur zu gut; wobei ich die am Anfang noch viel stärker hatte als jetzt...ich dachte sogar beim Spazierengehen öfter mal dran, dass mir der Kiwa einfach so wegrollt-bei der Kreuzung zum beispiel

Vorerst wars das mal von uns, soll ja heute schließlich auch nochmal was koche...

lg dani und elena

Gefällt mir

2. Februar 2009 um 13:51

Hallo ihr
hoffe doch das es euch gut geht , Lennard liegt im bett und quängelt ...

Wir warten noch auf den ersten zahn, das dauert wohl noch ne Weile

zu den fragen :
1. Welche Pflegeprodukte nehmt ihr bzw. von welcher Marke?

Wir benutzen Weleda und Bübchenprodukte, finde die klasse.
2. Von welcher Marke kauft ihr die Windeln?

wir sind bei pampers geblieben, Active Fit tagsüber und für die nacht die baby dry
3. Wenn ihr schon füttert, was für eine Marke von Gläschen gebt ihr?

Alete & Hipp, den Milchbrei für Abends kaufe ich von Milupa ( 7 Korn , Griess), der ist Milchfrei, dann kann ich weiter bei beba 1 bleiben,. und muss nicht die fertigen Milchbrei ( mit Folgemilch enthalten) nehmen.


lg eve+ lennard

Gefällt mir

2. Februar 2009 um 14:07


HUHU ihr Lieben!!

Gleich mal die Umfrage beantworten:

1. Welche Pflegeprodukte nehmt ihr bzw. von welcher Marke?
Pampers, Penaten und Bübchen

2. Von welcher Marke kauft ihr die Windeln?
Pampers, haben auch auch noch welche von Babydream und vibelle (die wir geschnekt bekommen haben) und mixen immer

3. Wenn ihr schon füttert, was für eine Marke von Gläschen gebt ihr?
Ach alles durcheinander! von milasan ehr die Fruchtbreie und von Hipp und Alete die Mittagsbreie


Gefällt mir

2. Februar 2009 um 15:25

Hey
1. Welche Pflegeprodukte nehmt ihr bzw. von welcher Marke?
2. Von welcher Marke kauft ihr die Windeln?
3. Wenn ihr schon füttert, was für eine Marke von Gläschen gebt ihr?
______________________________ ___________________________

Gefällt mir

2. Februar 2009 um 15:30

Oh oh
ist grade etwas schief gelaufen


1. Welche Pflegeprodukte nehmt ihr bzw. von welcher Marke? habe von bübchen babyöl und einige sachen von hipp z.b. waschgel und creme. gebadet wird er in mandelöl

2. Von welcher Marke kauft ihr die Windeln? hatte von anfang an pampers und werde da denke ich auch bleiben

3. Wenn ihr schon füttert, was für eine Marke von Gläschen gebt ihr? sind gestern mit brei angefangen und habe von hipp die frühkarotten bio genommen nachdem er sein gesicht verzogen hat beim ersten löffelchen hat er brav noch 4 weiter gegessen.

Gefällt mir

2. Februar 2009 um 18:22

Fleißig
@shannin: Boa, da hattest ja echt was zum nachholen Schön, mal wieder was von Dir zu lesen! Tüchtig, dass ihr Deinem Holden so schön den Rücken freihält-und brave Lisa, dass sie da so gut mitmacht-mit Elena wirds schon immer schwieriger, sie pennt nurmehr ganz kurz im Kiwa oder Auto und ist dann doch irgendwann sehr "bettreif". Breimäßig bin ich einstweilen auch nur fleißige Leserin, aber ich denk mal so genau nach Plan muss das garnicht laufen. Aber ich kenn das, möcht auch am liebsten immer alles nach Buch machen...

@Anja: Nehme Eli auch gern mit zum Duschen-denke mal sie hat sich an meinen Anblick schon gewöhnt Aber letzens als sie mal ihr Papi mitgnommen hat, meinte der doch glatt die starrt IHN an...so sind se die Männer glaub ja wohl kaum, dass unsre kleine da schon nen Unterschied kennt
Ach und besten dank für die Komplimente Der Hase war auch bei uns ein Geschenk...

@christina: Würd gern Fotos kucken, freu mich übers PW! Halt auch die Daumen gedrückt für Mika, is ja voll kacke so ne Mittelohrentzündung

Elena quengelt grad durchs Babyphone, ist grad ihre Abendschlaftzeit und sie is auch mega müde, aber sie sträubt sich total, muss dann doch mal wieder rüber gehen....

Sind heute mal wieder alleine, mein Schatz hat Nachdienst und zuvor ne Schulung...

So geh jetzt mal zu der kleinen Motztante...

lg Dani



Gefällt mir

2. Februar 2009 um 19:29

Hallooo,
toll, ein neuer Thread Vielen Dank, Sandy, der ist echt mal wieder super geworden. Ich hab jetzt kurz Zeit die neuen Fragen zu beantworten, da Papa den Zwerg gerade ins Bett bringt. Ich leg einfach grad mal los...

1. Welche Pflegeprodukte nehmt ihr bzw. von welcher Marke?
Für den Po nehmen wir Bepanthensalbe und von Hipp die Wundschutzcreme (ist in der Wickeltasche). Fürs Gesicht die Wind und Wettercreme, ebenfalls von Hipp, da Jonas immer so trockene Haut im Gesicht hat. Und Feuchttücher haben wir die Babylove sensitive und für unterwegs die Pampers sensitive (die sind einfach etwas nasser und für unterwegs daher ideal. Daheim kann man zur Not auch mit nem Waschlappen nochmal drüber) Joa...was nehmen wir noch...ach ja, zum baden das Töpfer Kleie Bad. Das verträgt der Jonas ganz gut

2. Von welcher Marke kauft ihr die Windeln?
Pampers - unserer Meinung nach sind das einfach die besten. Wir haben ganz am Anfang mal die von Babylove ausprobiert und fanden die irgendwie nicht so gut. Die sind immer so "steif" geworden, wenn Jonas reingepullert hat und haben die Nacht nicht gehalten. Kurzum sind wir bei den Pampers Baby dry hängen geblieben.

3. Wenn ihr schon füttert, was für eine Marke von Gläschen gebt ihr?
Also ich möchte ja weitgehend selbst kochen. Das einzige was ich bis jetzt in Gläschchen gekauft habe ist Fleisch. Und zwar Pute und Rind von Alnatura. Find das irgendwie eklig, Fleisch selbst zu pürrieren Da wir ja erst am WE mit der Beikost beginnen, kann ich aber gar nicht sagen, ob Jonas das nun toll findet oder nicht. Das kann ich euch aber dann berichten. Ach ja...und Obstgläschchen von Hipp hab ich auch noch im Vorrat (Apfel-Banane)

So...das wars denn auch schon wieder von mir.

Jasmin

Gefällt mir

2. Februar 2009 um 21:02

Hey Mädels...
so ich meld mich dann auch mal aus der Versenkung zurück
Weiß auch nicht, bei uns ist zur Zeit bissel der Wurm drin...der Milchstau hatte sich glücklicherweise noch an dem Abend, als ich euch davon geschrieben hab, beim stillen gelöst-Finn hat ganz schön komisch geguckt, war wohl nich sooo lecker Naja ich war letzte Woche erkältungstechnisch etwas angeschlagen und bin daher immer zusammen mit Finn tags ins Bett, konnte da also nicht schreiben und abends war ich entweder zu fertig oder mein Männe hatte den Rechner
Finn gehts zur Zeit nich so dolle...ihm brechen grad die beiden oberen Schneidezähne durch (mal wieder beide gleichzeitig!) und das macht ihm (und seiner Mama) leider sehr zu schaffen! Mussten am Sonntag sogar nach 10Minuten das babyscheimmen abbrechen da der Herr nur am motzen war und gleich alle damit angesteckt hat! Ausserdem ist er zur Zeit total am fremdeln-heut kam der Postbote und Finn fängt voll das schreien an....am Sonntag war meine Mutter mir ihrem Freund hier und auch da gabs Geschrei-meine Ma tat mir voll leid...sie sieht Finn nur so alle 2-3Wochen und dann so ne Begrüßung....aber er hat sich dann auch wieder gefangen!
Hoffe, das geht schnell vorbei!

So, genug gejammert

....nun zu euch

@christina: hätte gern dein PW *liebfrag*
Supi dass die U5 so gut gelaufen ist
Bin ich ja mal gespannt, wie das mit Lili wird wenn sie Brei bekommt...Finn möchte seither nur so alle 3-4 Stunden gestillt werden...manchmal waren sogar 5 Stunden dazwischen....nachts kommt er aber noch häufig (ausser gestern, da glatt nur einmal ) Hatte zwischenzeitlich fast angst, er stillt sich ab (zumindest tags ), bin das ja garnicht gewöhnt, nicht den ganzen Tag Milchkuh zu spielen! Naja und wies meinen Brüsten zur Zeit geht, kannst du dir sicher vorstellen Naja pendelt sich sicher bald ein....danke noch für den Tip mit dem Kirschkernkissen, kannte das schon von meinem Milcheinschuss-hilft immer prima!
Wie läufts denn so bei Lili zur Zeit? Kommt sie noch so oft zum stillen?

@janine: also hab bei Finn auch mit Pastinake angefangen und er fands eigntlich erst ok...hab die Menge relativ schnell gesteigert...wichtig ist, dass du auf den Stihl achtest...Finn hats gut vertragen und da hab ich ihn gelassen...dass ich dann erstmal auf meiner Milch sitzen bleib, hatte ich leider nicht bedacht Hab ih m drauf die Woche Pastinake/Kartoffel gegeben und noch eine Woche später zusätzlich 2x mit Pute...ach und nen paar Löffel Birne kriegt er immer noch (macht den Stul weicher)...naja ich glaub Pastinka hängt ihm mittlerweile doch zum Halse raus, daher mich ich das seit Samstag noch mit Karotten-das schmeckt ihm jetzt Prima! Nächste Woche für ich abends den Brei ein und darauf die Woche wollt ich noch mal nen anderes Gemüse zu nehmen (ev Kürbis)....mach das also wirklich so, dass ich nur ein Lebensmittel/Woche einführe...würd aber auch sagen, probier die Pastinke noch so 2-3mal und wenn Lisa das absolut nich will, probierts halt was anderes! Soll ja schecken
Glückwunsch zum drehen in alle Richtungen Ja Finn versuhct auch zu krabbeln-er dreht sich aber nur immer im Kreis sooo süß Und motzt dann rum Ich geb ihm aber auch noch 2 Wochen...hach sie werden sooo groß
Pass mal auf, nicht mehr lang und sie ziehen sich an uns hoch

@Anja: soooo süß dein neues Profel bild
Zum Thema Schlaf: Finn stellt auch grad mal wieder alles um...schläft noch vormittags seine halbe stunde , Mittags dann so 1 1/2h (muss aber mind. 2x rein) und meist nochmal am Nachmittag...hab aber auch das Gefühl, bald wirds so`n richtiger Mittagsschlaf...ich leg Finn jetzt übrigens immer ins bett zum schlafen-kriegt er besser hin-wahrscheinlich ist er sonst zu abgelenkt...und Mittags zieh ich ihn auch komplett um (nach Brei und waschen)-das klappt ziemlich gut...vielleicht wär das auch was für Sarah? Vielleicht hat sie sonst, trotz Müdigkeit, nur spielen im Kopf

So noch schnell die Fragen beantworten:

1. Welche Pflegeprodukte nehmt ihr bzw. von welcher Marke?
Also versuche grundsätzlich möglichst wenig zu benutzen...einmal die Woche öl ich Finn komplett ein (Bübchen)....Wind und Wetter Creme ist ja klar (Penaten)....abends Gesicht eincremen (penaten) und für den Po (wenn nötig) wundcreme (Bübchen) Aber halt alles sparsam...
2. Von welcher Marke kauft ihr die Windeln?
Pampers Was anderes kommt mir (nach etlichen Tests) nicht mehr ins Haus
3. Wenn ihr schon füttert, was für eine Marke von Gläschen gebt ihr?
Hipp....find die Auswahl ganz gut....Abends werd ich aber selbst Brei (Kölln Vollkorn Hafer Schmelzflocken) anrühren und nix fertiges kaufen....denk diese Brei heb ich mir für später auf, so als Zwischenmahlzeit oder so....

Hier sei noch ganz lieb für den neuen Thread gedankt

Ich weiß ich hab längst nicht alles nachgelesen und geantwortet aber meine Finger tun schon weh....ne Woche nich tippseln macht sich bemerkbar...ich hoffe ihr seht es mir nach!

Lg Sabrina und Finn der heut genau 6 MONATE alt ist

Gefällt mir

2. Februar 2009 um 23:19

Guten abend
ich hätte da mal eine frage till ist ein kleiner fauli laut meiner kinderärztin die sehr streng ist er hatte sich bei der u 4 noch nicht gedreht war nicht so der bauchlieger usw. mittlerweile dreht er sich vom rücken auf den bauch kommt aber nicht wieder zurück habt ihr da vielleicht ein paar tipps wie ich ihm das erleichtern kann??????die bauchlage klappt aber mittlerweile auch ganz gut!!! und wann haben sich eure kleinen gedreht??? habe ich wirklich so einen kleinen fauli`???

LG lena und till 15.o8.2oo8

Gefällt mir

3. Februar 2009 um 12:08

Hi
@cdmb: was für eine süsse maus

@shannnin: ich hab die Nuckis von NUK ab dem 6 ten Monat, wusste nicht das dort drauf steht zwischen 6- 18 Monaten.
Lennard kommt nun damit gut zurecht

@schuldi: ich hab Lennard gestern Griess mit banane gegeben, und er hat alles wieder ausgespuckt, wollte er nicht essen. phuu
hab den von Milupa genommen, vorher hatte er den Milchbrei apfel-hafer von alete und den hat er gegessen.
ganz schön wählerisch die kleinen
werde dann mal den von bebevita ausprobieren , den du ausgetestet hast.
Mische da auch noch ein paar löffel Obst unter

lg Eve+ Lennard

Gefällt mir

3. Februar 2009 um 13:30

Einen wunderschönen
guten tag!!
till spielt grade mal wieder den clown ob da heute was in der milch war das weiß ich auch nicht??? aber besser so als wenn er schlechte laune hat. und ein kullermonster ist er heute auch aber nur der rückweg vom bauch auf den rücken schafft er einfach nicht.

mal schauen was die hebi heute sagt wir haben hier bei uns eine offene still- und säuglingsgruppe ist immer schön sich mit anderen müttern mal zu unterhalten!!! gibt es sowas bei euch in der stadt auch!!!

@all: habt ihr euch vielleicht schon gedanken über einen autokindersitz gemacht??? habe nämlich das gefühl das sich till in seinem maxi cosi so eingeengt fühlt aber es ist jetzt ja noch viel zu früh!! mag schon garnicht mehr gerne auto fahren mit dem kleinen weil wir immer so ein terz haben wenn er in den maxi cosi muss!!!aber die verkäuferin sagte das die bis 9 monate in der schale liegen (aber da sind die meinungen auch unterschiedlich) eine andere verkäuferin sagte mit neun kilo können die da raus die hat mein kleiner aber schon aber er kann ja noch nicht von alleine sitzen eine bekannte sagt wenn der kopf des kleinen über den rand schaut dann in einen autokindersitz weil er dann im maxi cosi diesen seitenaufprallschutz nicht mehr hat. vielleicht könnt ihr mir ja mal eure meinung sagen.
ach so habe mir den maxi cosi tobi schon mal angeschaut!!!

ja meine kinderärztin ist sehr streng sie sagte halt wenn er sich bis zu u5 nicht dreht dann verschreibt sie dem kleinen krankengymnastik.!!!!! sind eure kinderärzte auch so streng oder habe ich hier einen einzelfall?? finde es ja gut wenn die so genau sind aber ich glaube das ist etwas zu dolle???

kommt hier eigentlich jemand so aus der nähe von osnabrück???


so dann will ich mal mit meinem clown ne runde spielen

Lg lena und das kullermonster till 15.o8.2oo8

Gefällt mir

3. Februar 2009 um 23:22

Hallo Mädels bin ne neue
Also ich stell mich erstmal vor, ich bin 31 Jahre und habe 2 super süße kinder meine große heißt EVE-Sophie sie ist schon 10 und mein kleiner Fynn ist 5 Monate. wir waren heute beim Kinderarzt Fynn wiegt schon 8400g ganz schön schwer mein dicker.

Also windeln nehme ich pampers wollt ich eigentlich nicht aber die anderen sind so dick und da lässt doch die bewegungsfreiheit sehr zu wünschen übrig Fynn kann sich so schon kaum bewegen

Pflege Produkte da verwende ich nur die Gesichtcreme von Rossmann mehr benutzt ich nicht wenn er irgendwas an seiner haut hat wird mit Muttimilch betupft das Zeug ist der Hammer

Feste gibst noch nicht will erst ab denn 7 Monat damit anfangen weil wir in der Familie sehr viele allergien haben

Können sich oder konnten eure Mäuse sich mit 20 Wochen schon aus der rückenlagre drehen?

Liebe grüße von Sabrina Fynn u Eve-Sophie
Ps: besonderen Gruß an Sabrina mit klein Fynn

Gefällt mir

3. Februar 2009 um 23:43

Danke für den willkommen Gruß, Fett freu
ja genau Fynn dreht sich auch nur wenn er auf dem Bauch liegt was er übrings nicht besonders mag. Ich wollt mir auch alles aufschrieben aber vergesse das immer. aber weist was? Fang jetzt gleich mal an..
Dann wünsche ich euch ne geschmeidige Nacht

Gefällt mir

3. Februar 2009 um 23:47

Endlich schaff ich es!
Meine Güte, habs gestern schon versucht, aber irgendwie mag meine I-Net-Verbindung den GoFem-Server nicht!

Also, ihr ward ja fleißig, da muss ich mich kurz fassen, sonst sprenge ich den Rahmen! Nicht böse sein, ja?!

zur Umfrage:
1. Ich hab Calendula-Öl von Bübchen zum Massieren und wenn er mal wund ist. Falls der Popo doll rot ist, nehm ich die Multilind-Salbe aus der Apotheke, die ist ! Ansonsten die Linola Fett-Creme und die Lotion, und die Produkte von dm sind super. Da nehm ich auch die Einmalwaschlappen und Wickelunterlagen usw.

2. An Windeln hab ich tagsüber die Active Fit von Pampers (die übrigens mal Testsieger waren) und nachts die Baby Dry, beides Gr. 3. Jetzt sind die Active Fit alle und ich nehm nur noch die anderen, weil die im Vergleich pro Stück günstiger sind. Und mir ist noch nie eine ausgelaufen! Ich hatte mal eine von Rossmann von meiner Hebi zum testen, da lag er nach ner halben Stunde schon im Pipi.

3. Erstmal Allnatura, die sind gut und nicht zu teuer. Und nur die haben, abgesehen von Hipp, reine Pastinaken. Wenn das läft, seh ich weiter.

@Christina:
Bitte versteh das nicht falsch, aber ich könnte dich knutschen! Da dachte ich allein mit meinem Stillproblem zu sein und euch gehts genauso. Nicth das mich das freut, aber ist eben schön, dass wir nicht soo unnormal sind. Aber an sich sind Lilys Daten von der U5 besser als Joshuas, als ich ihn letzte Woche bei der Hebi gewogen hab. Er ist zwar genauso groß aber war nur 6200g leicht.
Dazu aber mehr, wenn ich von uns erzähle. Das neue Profilbild ist super süß! Ist echt ein Herzchen! Ach ja, haste denn Lost geguckt? Du bist auch ein Harry Potter-Fan? Wollen wir nicht alle zusammen ins Kino gehen (nehmen noch Anja mit ) Ich hab den Film auch auf DVD, aber na ja.
Ja, Thema Panik ums Kind: Das ist vollkommen normal! Denn plötzlich ist man nicht mehr nur für sich selbst verantwortlich, sondern auch für so einen kleinen Menschen, der noch dazu hilflos ist. Mal davon abgesehen liebt man die Kleinen ja abgöttisch und kann sich nicht vorstellen, es auszuhalten, wenn es ihnen schlecht geht und das vielleicht durch einen selbst. Das macht Mutterliebe aus und ist der Grund, warum wir uns für unsere Kinder vor ein Auto werfen würden (ich hab das sogar mal für meine Nichte gemacht ).
Gute Besserung an Mika und toi, toi, toi für eure Nacht!

@Jessie:
Hast ne PN! Ja, ich habs geschafft! Und ich hab sogar geschnallt, wie das im Vista läuft. Na ja, manchmal dauerts eben!
Respekt an dich und deine "Kinderschar"! Ich könnte das nicht, jedenfalls im Moment. Aber ihr scheint ja Spaß zu haben! Und du hast Recht, wir sind nicht unnormal, die anderen haben nur ein Defizit an Originalität!
Das klingt nach viel Spaß beim Shoppen! Ich will auch!

@Anja:
Applaus!!! Sarah hat sich gedreht!!! Glückwunsch! Siehste, sie ist eben nur faul und nicht krank!
Schön, dass mein "Kissentipp" so gut ankommt. Ich habs bisher kaum gebraucht, weil der Mausebär doch noch mehr schläft im KiWa. Es ist aber immer dabei, nur für den Fall!
Brokkoli ist also nicht Sarah's Fall? Meiner ja auch nicht, ich esse ihn zwar, aber nicht gerne.
Hihi, nochwas, das Joshua auch macht: ich muss auch tagsüber seine Hand festhalten beim einschlafen, damit er sich nicht den Nucki rauszieht! Da knetet er meine Hand tüchtig durch!
Alle Freaks hier und ich bin der größte: Die Dame heißt Julianna Marguilies. Schlimm, oder? An sowas erinnere ich mich, aber dass da ein Topf mit Wasser auf dem Herd steht Nö, wär ja zu einfach!

@Heike:
Alles, was du bisher zum Thema Beikost gehört bzw. geschrieben hast, kann ich so unterschreiben. So hab ichs auch gelesen und gesagt bekommen. Na dann bin ich mal gespannt, ob dein kleiner Basti die Kartoffeln auch mag!

@Dani:
Danke für die Erklärung! Ich nehm das Öl auch nicht zur Pflege, sondern nur zur Massage. Und das verträgt er wider Erwarten gut.

@Miri:
Na da haste ja einen strengen und übergenauen KiA! Joshua konnte zur U4 kaum seinen Kopf halten, geschweige denn sich drehen. Da würd ich erst noch mla nachfragen, ob das wirklich notwendig ist.

@Becky:
Muss Anja da zustimmen, du hast echt 3 Engel zu Hause! Und Jamie ist ja ein super fröhliches, freundliches Kind! Drück euch die Daumen, dass die KG was bringt!

@Janine:
Ja, war schön und ich bin ja sehr für Wiederholung, gerne auch in MD oder bei Kathy. Mal schauen, wenn sie mit umziehen fertig ist und die Telekom ihr das DSL freischaltet. Aber bis dahin (hoffe ja, dass das schnell geht) können wir ja schonmal überlegen. So, nun nochmal Hand aufs Herz: wollt ihr zu Joshuas Taufe kommen? Würden uns sehr, sehr freuen! Hach ja, die Lisa ist aber auch so ne Süße! Soo große Kulleraugen ! Aber ich glaub ja, dass sie Joshua eher mag, wegen seinem tollen Schmusehündchen!
Na dann klopf dir auf die Schulter, Frau Doktor! Bin ja echt gespannt, ob das alles so bleibt, wenn ich abgestillt hab und die Hormone wieder Normalzustand annehmen.
Hm, also mag Lisa Pastinake nicht? Versuchs doch lieber erstmal mit Kartoffeln. bevor du die Möhrenkarte spielst. Und wegen Lisas Befund!
Emergency Room, ach ja, das waren noch Zeiten. 2. Staffel, also noch mit Dr. Ross und Dr. Greene? *schmacht* Da gibts doch aber so 11 Staffeln von, oder? Da habt ihr ja noch was vor!
Und ja, die Mäuse können sich in den Schlafsäcken drehen! Joshua dreht sich immer vom Bauch auf die Seite zum Schlafen (bevor ich das Kissen geholt hab, jetzt ist es nicht mehr so schlimm) und in seinem Strampelsack dreht er sich wie blöd im Uhrzeigersinn, stört ihn NULL!

@Svea:
Sowas blödes, da hättet ihr die Wohnung fast gehabt! Und wegen so einem Blödsinn! Habt ihr denn noch was anderes in Aussicht? Was solls denn sein, Stadt oder Land? Du sagtest ja was von Dorf?
Ja, ich schwitze auch immer, wenn ich Joshua angezogen hab und selbst warm angezogen bin! Bei dir "funzt" also auch alles? Ich glaub, ich hab heute auch ne Menge Smileys benutzt.

@Sabrina:
Schön, dass sich dein Milchstau gelöst hat! Das ist echt ne fiese Sache.

@Lena:
Hihi, ist ja niedlich, dass Till sich so hin und her kullert!

@priiiinzess: (oh mann, hab ich das jetzt richitg geschrieben? )
Klar, herzlich willkommen (zurück)! Wenn du magst, eure Daten wie oben auf der Liste an mich und im nächsten Thread seid ihr wieder offiziell dabei! Na da ist Natalie ja ne ganz Schnelle! Mit 3 Monaten schon gedreht Da hat Joshua lieber noch geschlafen!
Nee, haben nix mehr von surprise gehört, der letzte Beitrag war der Geburtsbericht.

So, das war ja ne ganze Menge, nun zu uns:
Also ich hab gestern mit meiner Hebi telefoniert, weil meine KiÄ wie Kathy MIA ist. Die meinte auch, dass soll ich so machen, dann stille ich jetzt langsam ab und hab auch gestern mit Brei engefangen. Hätte eh nächsten Dienstag angefangen und die paar Tage machen es nun auch nicht. Was soll ich sagen: er hat die Pastinaken verschlungen, als hätte er die letzten paar Tage nix zu essen bekommen! Er hat gegessen wie ein Großer, kaum was daneben gegangen und schön geschluckt, kein Gepuste, nix! War total stolz! Und wenn ich nicht aufgehört hätte, wäre das Glas bestimmt leer geworden. So ein Drittel von nem 125g-Glas hat er geschafft. Danach gabs noch 120ml Milasan Pre und ein ordentliches Bäuerchen! Vertragen hat er es auch, keine neuen Flecken und die alten sind nicht schlimmer. Heute hat er dann Dreiviertel vom Glas gegessen und etwa 100ml Milch. Danach war er soo fertig und hat erstmal in seiner Babywippe relaxt. Und er ist merklich schwerer geworden! Geht das soo schnell? Und wenn ja, dann muss er doch schon länger nicht richtig satt geworden sein, oder? Bin damit jetzt auf jeden Fall zufrieden und froh, dass ich es knapp 6 Monate geschafft habe, zu stillen. Nun geht das vorbei, ist so. Nehme das an und lebe damit. Die milch wird immer weniger, ohne Flasche wird er nicht mehr satt. Dafür schläft er jetzt schon seit kurz nach 8 und hat sich noch nicht wieder gemeldet.
Bin schon ein wenig traurig, aber ich nehms nicht mehr so schwer. Meine Mama hat mich heute nochmal richtig aufgebaut. Und ihr ja auch! Daaannke!!!!

Gehe jetzt schlafen, vielleicht schläft er ja heute wieder durch. Immerhin hat er heute ne Menge gegessen!

Ganz liebe Grüße,

Sandy mit Joshua (heute in einer Woche 6 Monate alt)

Gefällt mir

3. Februar 2009 um 23:52

Huch
Während ich meinen Roman verfasst hab, schreibt ihr fleißig weiter!

@Becky:
Respekt! Schlaganfall, Herz-OP etc. und die Familie! Da ist dein Jamie wirklich ein besonderes Geschenk!

@Oda:
Willkommen unter den Aktiven! Lustig, 2x Sabrina und Fynn/Finn!

Gefällt mir

4. Februar 2009 um 0:09

Genau
das fand ich auch sehr lustig.
Ach so für denn Po nehme ich doch Palliativ creme aus der apotheke die ist richtig gut vorder hab ich denn wunde po auch nur mit der multilind heilsalbe in den griff bekommen.

Gefällt mir

4. Februar 2009 um 0:44

Hier ist was los!
Mädels,

bloß gut, dass wir hier nicht so sind! Habt ihr euch spaßeshalber (im Ernst sollte man das nicht lesen, dann bekommt man Herzflattern, ich jedenfalls) mla durchgelesen, was da teilweise geschrieben wird? Klar hat die Mama nicht alle Steine auf der Schleuder, aber manche sind nicht besser!

Da will ich doch noch mal sagen, mit Nachdruck: ich hab euch alle dolle lieb und bin sooo froh, dass wir hier noch normal sind und es soo viel Spaß mit euch macht! DANKESCHÖN!

LG, Sandy mit Joshua (der immernoch schläft )

Gefällt mir

4. Februar 2009 um 8:25

Morgeeeeen,
Mensch, das ist ja Wahnsinn. Sooo viele neue hier Da muss ich mich ja richtig anstregen mit schreiben, nicht dass ihr mich noch vergesst *schniff* Aber nicht falsch verstehen, ich freu mich ja immer über neue "Gesichter". Ich hab gerade mal kurz - aber wirklich auch nur seeeehr kurz - mir die Threads "da draußen" angeschaut und bin wieder ganz schnell ins heimische Augustnest geflüchtet Also das ist ja gerade wirklich mal wieder ganz schlimm. Zickenthreads soweit das Auge reicht und alle springen sie wie die Irren auf diese komische Mama-xyz an. Nicht zu fassen

@sandy: Toll, dass Joshua die Pastinake so gut weggeputzt hat Und vor allem, dass er sie vertragen hat. Ach ja...und natürlich auch, dass er das Fläschchen akzeptiert, ist ja auch nicht so selbstverständlich. Scheint ja alles wie am Schnürchen zu laufen, sehr schön! Wir fangen morgen mit Karotte an, mal schauen was Jonas davon hält. Meine Mum und ich waren gestern im Bioladen und haben einen Bund gekauft, dem ich morgen mal zuleibe rücken werde

@anja: Toooooll, Sarah dreht sich. Schade, dass du es nicht hast sehen können. Aber jetzt macht sie es bestimmt immer wieder und du kommst dann auch in den "Genuß" sie dabei zu begutachten. Ach ja....das Profilbild ist ja echt sooo süß. Ihr seht zusammen echt total niedlich aus, das muss ich nun aber wirklich mal sagen Ich hätte ja auch schon gerne mal ein paar Fotos von uns reingestellt, aber mein Freund möchte das nicht. Er studiert Informatik und parallel wird da wohl auch noch die Paranoidität geschult Er meint, dass auch wenn ich das Album mit einem Passwort schütze, dieses umgangen werden kann und er nicht möchte, dass Fotos von uns in fremde Hände gelangen. Tja...Recht hat er ja irgendwie schon, aber schade ists trotzdem, dass ich euch somit nicht (bildlich) an uns teilhaben lassen kann

@janine: Auch bei deinem Profilbild muss ich gerade mal schwärmen. Lisa ist ja echt zu knuffig. Hach - und alles so schön in rosa, damit kann ich dem Jonas natürlich nicht kommen aber ich find das sooo süß Und die Augen von Lisa find ich so schön, sie sieht so richtig aufgeweckt aus. Also nur Komplimente von meiner Seite wie du siehst

@oda (sabrina): Du hast ja gefragt ob sich unsere Kleinen aus der Rückenlage schon drehen. Also Jonas hat sich sage und schreibe 1x gedreht und das war meiner Meinung nach Zufall Erst dachte ich, er hat den Dreh (im wahrsten Sinne des Wortes) raus, aber Pustekuchen. Hab das hier auch schon ganz stolz erzählt, aber leider muss ich die frohe Nachricht somit wieder zurücknehmen. Ach ja...Jonas ist übrigens auch ein 8,4kg Baby Wir waren bei der U5 als er 5,5 Monate alt war. Vielleicht liegt es auch daran, dass unsere Kleinen so drehfaul sind Jonas ist allgemein auch eher das "gemütliche" Baby. Was hat denn dein KiA zum Gewicht von Fynn gesagt? Meine reagiert da manchmal nämlich etwas - sagen wir mal - verhalten.

So..nun spring ich mal unters Wasser, bevor der Zwerg aus seinem Schönheitsschlaf erwacht. Wünsch euch allen einen schönen Tag.

Jasmin mit Jonas (in 3 Tagen ein halbes Jahr und morgen gibts den ersten Brei - juhuuuuu)

Gefällt mir

4. Februar 2009 um 11:20

Hallo
Meine Nacht war heute mal wieder nicht so toll. Alle 3 Stunden stillen... Mich würde mal interessieren, ob er länger am Stück schlafen würde, wenn ich die Flasche geben würde. Wie ist es bei euch so? Gibt es Babys, die durchschlafen, wenn sie gestillt werden?

Nun meine Antworten:

1. Welche Pflegeprodukte nehmt ihr bzw. von welcher Marke?
Ich nehme zum Baden Olivenöl und zum Eincremen eine extra Fettcreme vom Arzt. Mein Kleiner hat leicht Neurodermitis.

2. Von welcher Marke kauft ihr die Windeln?
Ich verwende Nachts die Pampers BabyDry und tagsüber die vom DM

3. Wenn ihr schon füttert, was für eine Marke von Gläschen gebt ihr?
Ich füttere noch keine Brei, erst ihn drei Wochen wenn er sechs Monate ist

Lg Melanie

Gefällt mir

4. Februar 2009 um 12:14

Hi
@cdmb: danke ,dito!!!

@schuldi: schön das sich deine süsse gedreht hat, Lennard hat sich nun auch ein paar mal vom Bauch auf den Rücken zurück gedreht
hab den brei von bebeivita gekauft, aber noch nicht ausprobiert, gestern abend gab es Griessbrei aus dem Glas.
wa sfür eine Milch gibst du Sarah?

@Geburtsbericht : ne supi idee , muss mir dafür nur zeit nehmen. Lach

@taufe: wir wollen Lennard taufen lassen, mein Bruder wird Pate , und eine Freundin, muss nur noch auf den Auszug über seine Firmung warten

lg Eve+ Lennard

Gefällt mir

4. Februar 2009 um 12:46

Hui...
Da brauch ich ja schon zum Nachlesen die ganze Schlafzeit von Elena...

Aber toll, das wir ständig mehr werden!! So haben wir ja echt nen regen Austausch

@alle die neu dazugestoßen sind: *ganzliebhallosag*

@janine: für das Untersuchungsergebnis. Und gratulation zum "Normbaby"; immer gut zu hören, dass alles entspricht.

@anja: Herzlichgen Glückwunsch zum Drehen Schön das Du nun endlich beruhigt sein kannst Finds übrigens ne reife Leistung von Sarah, dass sie sich schon so früh in die andere Richtung gedreht hat-Elena findet das viel, viiiiiiel schwieriger und schimpft immer ganz dolle wenns nicht klappt.

@Sandy: Hoffe Du hast nicht gmeint ich wollt Dich kritisieren-sollte nicht so rüberkommen *tschuldigung*. Find ja auch das zur Massage Öl am besten flutscht...
Ach ja, den Kissentipp hab auch ich von Dir abgekuckt, Elena findets klasse und ich bin froh nicht schon auf den Sportwagen umbaun zu müssen...
Super, dass der Beikoststart so toll geklappt hat! Das sieht doch wirklich so aus als wär der Moment perfekt gewesen Schön langsam freu ich mich auch schon drauf...auch wenn ich versuchen möchte dann weiterhin dazu zu stillen.

@Melly: Ich stille noch voll da Elena erst grad 5 Monate gworden ist. Sie schläft meistens durch und zwar seit sie ziemlich genau 3 Monate alt ist. Momentan is mal wieder ne Phase in der sie nachts zwischen 2 und 4 mal trinken will, dafür schläft sie dann morgens so bis 9. Ach ja und ins Bett gehts um 8.

@becky: für Dich und Deine Family; tolle Leistung das alles Durchzustehen; und supersüße Fotos hast Du!

@christina: Vielen lieben Dank fürs Fotos kucken; super liebe Sprösslinge

@all: Hab seit kurzem auch ein paar Fotos online; wer will pn an mich...

So, da der Putztag gestern nicht ganz so fleißig ausviel mach ich heute mal weiter; das Bad ist drann und die Vorhänge...
Und Elena raunzt auch schon wieder rum im Bettchen...die Nickerchen werden immer kürzer und abends verweigert sie seit nun mehr drei Tagen gänzlich
Samstags hab ich Klassentreffen-ich freu mich total drauf; müßte aber abpumpen zum pünktlich sein und hab grad echt nicht genug milch dazu . Keine Ahnung was ich da mach, Teetrinken vielleicht.
Schatzi muss grad mal echt viel arbeiten; sehen den Papi garnicht viel und dabei vergöttert Eli ihn total. Die spricht richtig mit ihm wenn er sich ihr zuwendet, werd da direkt neidisch . Naja, eigentlich find ichs einfach nur supi, dass sich die beiden so lieb haben.

@alle freaks: Melde mich nun auchmal zur Freakgruppe Ich hab er geliebt und so gut wie immer gekuckt, auch greys hab ich immer gekuckt...und nun oberpeinlich: slief vor kurzem so ne Pferdeserie auf Vox und da das immer genau in Elis Schlafenszeit viel hab ich die jeden Tag gekuckt bzw sogar aufgnommen auf die HD Festplatte, soviel dazu Harry Potter ist natürlich auch klasse Wobei ich den Herrn der Ringe sicher nochmal öfter gesehen hab...

nun gut; kuck später nochmal rein...

schönen Tag auch

Dani und Elena

Gefällt mir

4. Februar 2009 um 18:58

Schneeenen guten Abend!
Noch ein paar Zeilen am Abend von mir - ganz ungewohnt, ich weiß BIn ja doch eher der am-morgen-schreiber, aber man muss ja auch mal für Überraschungen gut sein, gelle?! Jonas sitzt gerade ganz brav neben mir in seiner Wippe und erzählt. Auch das ist ganz ungewohnt, da er abends eigentlich meist sehr unruhig ist und beschäftigt werden möchte. Aber nun lässt er mir doch einen Moment Zeit euch zu schreiben.

@janine: Ja sehr gerne doch Find man muss das schon sagen, dass deine Lisa n Schneckelchen ist. Und einen etwas verhaltenen Glückwunsch zur Operation Möhre. Deine Süße muss sich sicher erst noch dran gewöhnen. Und kannst ihr ja sagen, dass wenn sie nicht artig weiter isst, es wieder lecker Pastinake gibt

@christina (cdmb3) und prinzess: Bei uns gibts morgen lecker Möhrchen. Mal schauen ob Jonas das auch so toll findet wie ich Aber wenn ers nicht mag, dann weichen wir einfach auf Kürbis oder so aus. Den kauf ich morgen und frier das gute Stück wenns gekocht ist direkt mal ein.

Sooo..und jetzt noch was allgemeines. Unser toller Tripp Trapp ist heute angekommen. Gaaaaanz schön muss ich sagen *liebäugel* Wallnuss mit einem gestreiften Sitzpolster. Wir haben den Zwerg vorhin mal Probesitzen lassen und er hing drin wie ein Schluck Wasser in der Kurve. War uns zwar schon klar, dass das noch viel zu früh ist, aber ausprobieren wollten wirs trotzdem mal. Nu ja...jetzt steht der Hochstuhl im Kinderzimmer und wartet auf seinen Einsatz. Wird aber schätzungsweise sicher noch so 1-2 Monate dauern. Ich denke früher wird Jonas nicht selbstständig sitzen können.

Jetzt muss ich aber Schluß machen, Jonas fängt gerade an zu krähen.

Jasmin mit Jonas

Gefällt mir

4. Februar 2009 um 19:01

...
@janine: Versuchs doch mal mit Milchzucker. Vielleicht hilft das. Und ich würde ehrlichgesagt trotzdem nochmal wechseln, ist ja auch keine Lösung wenn die Maus Verstopfung hat Kürbis soll anscheinend eher "abführend" wirken. Karotte und Kartoffel stopft, hab ich heute erfahren

Gefällt mir

4. Februar 2009 um 19:35

HALLO
Hilfe hier ist ja jede menge los. Wir waren heute bei meinen schwiegereltern und Fynn musste wieder heulen macht er nur da wahrscheinlich weil die beiden immer so laut reden wenn sie Fynn auf dem schoss haben, das ist mir immer ein bisschen unangenehm weil die S.mutti das persönlich nimmt die beiden sind aber echt lieb.

Wollt mich nochmal für die willkommensgrüße bedanken und auf Zicken hab ich auch keine Lust

@Melly:also mein dicker schläft durch von 18.00 uhr bis um 9.00 Uhr ohne seheiss ist aber nur 4 tage passiert weil er einen husten bekommen hat musst ich ihn jetzt 2mal die Nacht wach machen wegen Flüssigkeit die er jetzt ja um so mehr Brauch.

@bubuie Kinderärztin sagte nur, das sie denn Papa kennen lernen durfte und das Gewicht u Größe dann ok sind PAPA er ist fasst zwei Meter groß u ziemlich stämmig.

lg Fynn u oda(Sabrina)

Gefällt mir

5. Februar 2009 um 0:03

Ihr fleißigen Bienchen!
Hallihallo, heute ganz spät, waren bis viertel 10 bei meiner Mama, Joshua hat dort gebadet, danach 235ml Flasche getrunken und war dann erstmal platt und wollte schlafen. Haben dann noch DSDS geguckt (hab wieder gelegen vor Lachen) und dann sind wir erst nach Hause. Joshua hat gleich weiter gepennt, dieses (neue) Sättigungsgefühl macht ihn wieder ganz schön müde! Da ist es wieder, mein Murmeltier! Da hatte ich schon gehofft, wir könnten das Babyschwimmen durchziehen. Na ja, mal gucken.
@all: Danke für die lieben Worte, mir gehts mittlerweile sehr gut mit der Entscheidung, endgültig abzustillen, weil fast gar nix mehr kommt. Nach 10 Stunden kam heute noch ein ganz klein wenig Milch, den hab ich ihm auch gegeben, aber satt war er davon nicht. Ich glaub auch, dass er schon zugenommen hat! die Windeln sitzen enger am Bauch und auch wenn ich ihn hoch nehme, fühlt er sich schwerer an. Nächste Woche bei der U5 wird sichs zeigen.

So, morgen geh ich zum Frisör, mein Pony ist definitiv zu lang und ich will wahrscheinlich ne Volumenwelle machen lassen. Hab echt die Schnauze voll von den Haaren, die einfach nur runter hängen. Das überleg ich mir aber noch bis morgen. Bin da flexibel.

@Anja:
Schön, dass du nun auch endlich gesehen hast, wie die Motte sich rumgedreht hat!
Also mit Stars an sich kenn ich mich nich soo gut aus, nur mit denen, die ich auch regelmäßig sehe, wie in Serien und Filmen. Und die gute Frau hat ja lange in ER gespielt. Von denen kenne ich eigentlich alle Schauspieler. Aber ich sitze nicht vorm Fernseher und lerne Namen auswendig. Einmal im Kopf und dann ists gespeichert. Wie gesagt, der Topf auf dem Herd entfällt mir!

@Dani:
Nee, hab nicht gedacht, dass du mich kritisieren wolltest! Wollte nur bestätigen, dass ich es im Prinzip so mache, wie dein KiA es gesagt hat. Ganz von allein. War an sich also positiv gemeint. Ist eben blöd, dass man beim schreiben ganz schlecht den Tonfall wieder geben kann.
Ja, der Kissentipp ist Klasse, oder? Der stammt noch von meiner Mama, gebe das Kompliment also weiter!
So, ich versuch mich trotzdem mal mit Tonfall: Du guckst auch Herr der Ringe!!! Ich kann alle Filme auch in der Extended Edition mitsprechen!!! Ich liebe es! Ich sehe schon, unsere Truppe hier hat mehr gemeinsam, als ein Baby im August!
Drück dir alle Daumen, dass du noch weiter stillen kannst! Ich hättes gerne gemacht, aber so ist es nun auch okay.
Ja, Klassentreffen ist super, hatte schon 2 mit meiner alten Klasse und die Abi-Klasse plant eins für dieses Jahr. Freue mich echt drauf, einige Leute wieder zu sehen.

@Christina:
Schön, dass es Mika wieder besser geht! Stimmt, Lilith hatte ein größeres Ausgangsgewicht, aber er hatte relativ schnell zugenommen, allein mit MuMi und bei 6kg hat es dann stagniert. Und das ist ja auch nicht normal. Aber genug davon, jetzt scheint er echt zuzunehmen und mir gehts damit auch besser. Drück euch die Daumen, dass das mit dem Brei gut klappt.
Wo in NRW wohnst du denn? Denn Anja wohnt ja auch nicht bei mir um die Ecke, sind schon so 350km, aber wir würden uns quasi in der Mitte treffen. Da könnte wir dir ja im wahrsten Sinne des Wortes "entgegen" kommen. Und dann gehen wir irgendwo in der Provinz ins Kino!

@Jasmin:
Also die Flasche kennt er Gott sei Dank noch vom Tee und vom Möhrensaft. Das hab ich dann alles weggelassen, als er den Ausschlag bekommen hat. Da hatte ich Glück. Hab aber an sich den Eindruck, dass er alles nimmt, was ich ihm gebe!
Sehr schön, da habt ihr euern Hochstuhl bekommen! Meiner liegt ja noch unaufgebaut im Keller, den hab ich von meiner Schwester gekriegt, hab also keine Ahnung, was das für einer ist. Werde aber noch so einen für unterwegs kaufen, bin ja auch öfters bei meiner Mama. Momentan reicht die Babywippe noch aus.

@Prinzess und Melly:
Also Joshua hat seit er 11 Wochen alt war immer super durchgeschlafen, von um 8 bis um 6 morgens, allein mit MuMi. Hab ich glaub ich im letzten Thread oder so schon geschrieben, dass das durchschlafen von der Ernährung unabhängig ist und allein mit der Hirnreife zu tun hat. Wenn die Mäuse bereit sind, dann schlafen sie durch. Seit dem 19-Wochen-Schub hat er aber nicht mehr so lange geschlafen. Einmal pro Nacht wollte er immer was haben. Mal schauen, denke ja, dass sich das wieder einspielt. Ist aber auch so okay.

@Jessie:
Hihi, deine Finja hat ja allerlei Verwandtschaft! Aber Joshua hat auch ne Menge! Zwei Omas und zwei Opas (soweit normal), aber: 5 Uromas und 4 Uropas. Und da sind schon welche weggestorben! Und ich bin allein erziehend, nur so nebenbei!
Also wenn Joshua wird, wie ich es war, hab ich keine Probleme. Er aber schon und deshalb will ich das ehrlich gesagt vermeiden. Aber bei uns ist sowieso alles anders als bei meinen Eltern damals.

@Nadine:
Ui, alles wieder raus? Armer Marvin! Und arme Wippe ! Aber mal ehrlich, vielleicht hat Marvin ja einen Reflux oder so? Oder durch seine Krankheitsgeschichte ist sein Magen sehr, sehr empfindlich!? Janine, irgendwelche Ideen? Oder ist Pädiatrie nicht dein Ding?
Drück euch die Daumen wegen der Impfung, unsere erste steht ja auch an!

@Janine:
Hm, Verstopfung? Auch ich sage Milchzucker, ein Teelöffel pro Flasche und es sollte sich erledigt haben. Denke auch, dass Kürbis oder Zucchini die bessere Wahl sind, wenn sie die Pastinaken partotut nicht haben will und die Möhre Verstopfung macht.
Ja, die Pastinake nehmen wir gerne! Der Mausebär kann gar nicht genug bekommen, heute hat er ein 3/4 Gläschen (125g) gegessen und hat danach noch 100ml getrunken! Danach kam aber auch ein Riesenbäuerchen!
Und auch auf die Gefahr hin, dass ihr mich alle nicht mehr mögt : es landet fast nichts auf dem Latz und kaum was im Gesicht! Bin richtig begeistert. Kenne das noch von meiner Nichte und da haben wir uns alle, auch die Kleine, bis auf die Unterwäsche ausgezogen, um sie zu füttern! Er isst wirklich so, als hätte er nie was anderes gemacht, bin sooo stolz auf ihn! Ab nächstem Montag gibts dann Pastinake mit Kartoffel.
Hihi, ja, bring die Gläschen zur Taufe mit! Du musst ihm aber nix schenken, darum gehts mir echt nicht, finde es schon Geschenk genug, wenn ihr beide kommt! Lustig, dass du nach dem Datum fragst! Gestern hätte ich noch gesagt: der 1.März ist fest, da kommt nix dazwischen. Pustekuchen! Mein Stiefpapa hat mich heute ganz aufgeregt angerufen und gefragt, ob ich den Tauftermin schon fest gemacht hab. Hatte ich glücklicherweise noch nicht. Jetzt haben wir das nämlich auf den 8.März verschoben, weil er am WE vorher seinen letzten Dienst machen muss, danach nimmt er den Resturlaub und am 1.April fängt er ja schon in Leipzig an. Geht alles schnell! Also, hättet ihr denn am 8.3. auch Zeit? Wie gesagt, wir würden uns sehr dolle freuen!

Gut, ich glaub, ich bin durch! Wenn ich jemanden vergessen hab, tut mir Leid, war ne Menge nachzulesen! Ich öffne ja schon immer 2 Fenster, eins in dem ich lese und eins in dem ich schreibe!

Joshua schläft schon ne ganze Weile, bin ja mal gespannt, ob er nach den 235ml so erschlagen ist, dass er nicht zwischendurch aufwacht oder ob ich wieder ran muss!

LG,
Sandy mit Joshua (in 6 Tagen 6 Monate alt)

Gefällt mir

5. Februar 2009 um 7:56

Gäääääääääähn
Morgen ihr Lieben,

jetzt muss ich mich doch glatt mal in den Mittelpunkt stellen Und zwar muss ich von meiner "tollen" Nacht berichten. Also ich weiß auch nicht, was bei uns hier gerade los ist. Jonas hat mich doch heute Nacht sage und schreibe 5 (!) mal aus dem Bett geschmissen. Ich dacht wirklich ich werd nicht mehr. Um 1:30 Uhr hatte er Kohldampf und die restlichen 4 mal hat er gemaunzt und sich dann aber glücklicherweise mit dem Schnulli zufrieden gegeben Mensch, mensch...und da sag noch einer, dass Mamas eh nur daheim sitzen und die Beine hochlegen. Ich fühl mich momentan geräderter wie nach 5 Nachtwachen in der Klinik Aber es hilft ja alles nix, da muss ich wohl durch. Kann ja nur besser werden und ich hoffe, dass der Spuk bald vorbei ist. Ach ja..ich denke nun wirklich, dass es an seinen Zähnchen liegt, denn die untere Kauleiste ist sooo dick und oben drauf sind wie so Knubbel. Klar, natürlich tut mir der Zwerg leid (nicht dass hier ein falscher Eindruck entsteht ),aber anstrengend ists trotzdem. Nun aber genug geklagt *kopf-schüttel*

Anderes Thema: Mein Holder hat heute seine letzte Prüfung und dann endlich 3 Wochen Semesterferien - juhuuuu. Das hat er sich auch verdient, der arme Kerl. Er hat die letzten 6 Wochen mind. 12 Std. am Tag seinem Studium gewidmet und eine 7 Tage Woche gehabt. Also wirklich nicht zu beneiden. Aber auch das hat nun ein Ende und da freu ich mich. Und vor allem kann er dann den Jonas auch wieder etwas mehr sehen

@sandy: Ach ja...klar, du hast dem Joshua ja auch Tee über die Flasche gegeben, das hatte ich ganz vergessen. Und echt suuuuper, dass bei euch essenstechnisch alles so reibungslos läuft. Bin ja mal gespannt wie das bei uns so wird. Wir starten ja heute Mittag mit Möhrchenbrei. Den muss ich nachher noch kochen. Ich bin ja schon so aufgeregt wie Jonas reagieren wird *hibbel*

@anja: Genau, die Wippe wird bei uns auch zum happa-happa herhalten müssen. Denk, das ist in dem Alter wirklich das geschickteste.

Ich meld mich heute Abend nochmal, wenn Jonas es zulässt und berichte euch vom ersten Breichen.

Jasmin und Jonas (in 2 Tagen ein halbes Jahr)

Gefällt mir

5. Februar 2009 um 13:37


nein mein schatzi

2x in der woche fleischie net jeden tag! machste ma n tag mit gemüse, ma n tag mit reis und gemüse...dann mal was mit rindfleischie, dann n paar tage später mit pute oder schweinefleischie also ich bring da immer abwechslung rein! auch ma n fruchtbrei am nachmittag..

Gefällt mir

5. Februar 2009 um 23:29


mache den 100 beitrag an alle super süßen mamis-macht weiter so!!!!

Gefällt mir

5. Februar 2009 um 23:47


jaaa schatzii meine ma hat heut geb. und wir haben ein gehoben ^^ und pearl habor geguckt ^^ hab fast weinen müssen

morgen muss ich um acht raus..SCHRECKLICH bin janet müde

Gefällt mir

6. Februar 2009 um 7:55

Projekt Möhrchen erfolgreich abgelegt
Juten Morgen die Damen,

hach ja...ein durchschlafendes Kind ist ein braves Kind Das ist doch echt jedes Mal dasselbe mit Jonas. Er schläft nächtelang nicht durch, macht Rambazamba, dann klag ich euch mein Leid und -wie könnte es auch anders sein- schläft der Zwerg in der nächsten Nacht wieder durch. Vielleicht sollte ich euch das ab jetzt immer gleich erzählen und nicht mehr so lange warten

Nun aber zu unserem ersten Breierlebnis. Also ich muss schon sagen, ich bin echt stolz auf unseren Kleinen. Es hat sooo gut geklappt, ich war selbst ganz erstaunt. Jonas hat doch sage und schreibe 40g Möhrchenbrei gemampft. Ich hab jetzt zwar nicht so die Ahnung wieviel andere Babys beim ersten Breichen essen, aber mir persönlich kam das schon recht viel vor Aber das hatte ich bei meiner Freßraupe auch irgendwie nicht anders erwartet.
Gestern sind wir dann auch gleich in den Bioladen gefahren und haben nochmal einen Bund Karotten und einen Hokkaidokürbis gekauft. Die Möhrchen hab ich gleich gestern noch abgekocht, püriert und in kleinen Portionen eingefroren. Tjoa...und dem Kürbis werd ich nachher mal zu Leibe rücken. Ist sozusagen "das erste Mal" für mich , hehe...also das erste Mal Kürbis kochen meinte ich natürlich. Meine Freundin hat mir erklärt wies geht und das versuch ich dann später mal. Hach Mädels, das ist alles so aufregend. Mein Baby isst feste Nahrung Sooooo toll....

@anja: Du und Sarah seid ja im Bezug auf Breichen und fester Nahrung sozusagen schon alte Hasen und da bin ich doch mal so frei und frag dich glatt mal was Weißt du ab welcher Menge (gramm) eine Milchmahlzeit als ersetzt gilt? Wir waren gestern bei DM und ich hab gesehen, dass in den Menügläschchen 190g drin sind. Sollte das gegessen werden, oder reicht da auch theoretisch weniger? Mir kommt das nämlich doch recht viel vor.

@jess: Na denn sag ich doch mal "Herzlichen Glückwunsch". Schön, dass es bei euch wieder rund läuft. Was macht denn eigentlich die alte Hexe? (Mia hieß sie doch glaub ich) Hat sie nochmal von sich hören lassen, oder hat dein Holder ihr noch was gesagt? Hab das irgendwie nicht mitbekommen wie das nun weiterging.

Sooo...das wars denn auch erstmal von meiner Seite. Ich schau heute Abend nochmal rein wenn wir wieder zu Hause sind. Mein Freund, Jonas und ich werden heute nämlich mal wieder -seit langem- in die Stadt nach Stuttgart gehen, bißchen bummeln. Da freu ich mich schon drauf.
In diesem Sinne wünsch ich euch allen einen guten Start in den Tag und viel Spaß mit euren Kleinen.....

Jasmin mit Jonas (morgen 6 Monate)

Gefällt mir

6. Februar 2009 um 11:24

Nicole wird heute 6 Monate alt
Wie schnell die Zeit doch vergeht....

Hallo

Nicole wird heute 6 Monate alt!!! Ich weiss gar ncht mehr so genau, wie es war, als sie noch so klein und ganz frisch auf der Welt war!!!

Sie macht schon ihre ersten Krabbelversuche, was ihr auch meistens gelingt, sie kommt schon richtig gut vorwärts!! Leider ist ja mein Mann gerade in Bad Wiessee und bekommt das nicht mit. Allerdings haben wir eine Videokamera, da nehr ich sie auf, und morgen kommt er und fährt erst am Montag wieder, da hat er Zeit es sich anzuschauen!!!

Sie wacht Nachts auf, und will nicht die Brust, es reicht, sie zu streicheln, sie anders zu drehen oder die Hand zu geben, und dann schläft sie wieder ein!!

Sie bekommt mittlerweile Kürbis mit Kartoffeln, schmeckt ihr auch ganz gut. Sie schläft momentan Vormittags bis um ca. 9 Uhr, dann erst wieder Mittags im Kinderwagen, von 16 bis 17 Uhr und dann erst wieder gegen 21 Uhr 30!!

Die Fahrt am Mittwoch, als wir meinen Mann besuchen waren, war sehr schön, Sie war die ganze Zeit wach, und hat geschaut und gespielt. Den Heimweg hat sie fast komplett verpennt, allerdings hat sie ganz große Augen gemacht, als wir mit dem Schiff über den Tegernsee gefahen sind!!!

Liebe Grüße

Manu und Nicole

Gefällt mir

6. Februar 2009 um 14:17

Grad mal zwei Tage
ohne Netz und ich hab ordentlich was zum Nachlesen

@Sandy: Na dann is ja gut-hast recht das mit dem Tonfall is oft nicht ganz so eindeutig aber der HERR DER RINGE "Tonfall" ist Dir absolut geglückt Ich steh da nähmlich voll drauf Habs Buch gelesen und alle 3 Teile in der Special Extended Version zu hause. Ich war damals auch zur Premiere vom 3. Teil im Kino, und bin satte 11 Stunden gesessen . War echt ein Erlebnis, viele wahren verkleidet und der rießige Saal gestopft voll. Leider hab ich seit Elena auf der Welt ist nimmer gekuckt-sind einfach zu lange zum mal zwischendrinn ansehen...

@Anja: Als sich meine Maus das erste Mal gedreht hat, war ich auch außer Haus; Sie hat sich tagelang bemüht und ich hab sowas von drauf gewartet bis endlich klappt, und dann hat der Papi es als erstes Sehen dürfen Nur gut, dass sies dann eh jeden Tag üben...
Bzgl. Klassentreffen werde ich wohl wegen dem Stillen erst etwa später hingehen, ich hab einfach keine Lust mehr auf die Abpumperei; bin schon sowas von gespannt wieviele denn mit Kinderstories ankommen-hab schon von einigen gehört und bin gespannt wieviele es dann wirklich sind; War übrigens in ner reine Mädchenklasse;
Bin übrigens interessiert was in dem Geburtsbericht so drinnsteht. Ich hab schon was mit nach hause bekommen-ich glaube nicht, dass es da noch was anderes gab; Halt uns mal auf dem Laufenden...

Gefällt mir

6. Februar 2009 um 14:20
In Antwort auf daniellew84

Grad mal zwei Tage
ohne Netz und ich hab ordentlich was zum Nachlesen

@Sandy: Na dann is ja gut-hast recht das mit dem Tonfall is oft nicht ganz so eindeutig aber der HERR DER RINGE "Tonfall" ist Dir absolut geglückt Ich steh da nähmlich voll drauf Habs Buch gelesen und alle 3 Teile in der Special Extended Version zu hause. Ich war damals auch zur Premiere vom 3. Teil im Kino, und bin satte 11 Stunden gesessen . War echt ein Erlebnis, viele wahren verkleidet und der rießige Saal gestopft voll. Leider hab ich seit Elena auf der Welt ist nimmer gekuckt-sind einfach zu lange zum mal zwischendrinn ansehen...

@Anja: Als sich meine Maus das erste Mal gedreht hat, war ich auch außer Haus; Sie hat sich tagelang bemüht und ich hab sowas von drauf gewartet bis endlich klappt, und dann hat der Papi es als erstes Sehen dürfen Nur gut, dass sies dann eh jeden Tag üben...
Bzgl. Klassentreffen werde ich wohl wegen dem Stillen erst etwa später hingehen, ich hab einfach keine Lust mehr auf die Abpumperei; bin schon sowas von gespannt wieviele denn mit Kinderstories ankommen-hab schon von einigen gehört und bin gespannt wieviele es dann wirklich sind; War übrigens in ner reine Mädchenklasse;
Bin übrigens interessiert was in dem Geburtsbericht so drinnsteht. Ich hab schon was mit nach hause bekommen-ich glaube nicht, dass es da noch was anderes gab; Halt uns mal auf dem Laufenden...

Teil zwei
@Haare: Verliere die immer noch massenhaft!!! !!!! Ich glaub bald hab ich keine mehr; Frage mich echt wann das wieder aufhört

@bubu: sag mal was bistn Du eigentlich für ne Schwester und hast Du vor wieder einzusteigen? Mit wieviel Stunden und wann? *neugierig bin*

@christina: man, Deine Armen Mäuse wünsch Euch gute Besserung!

@jessie: Coole Matte

Gefällt mir

6. Februar 2009 um 14:22
In Antwort auf daniellew84

Teil zwei
@Haare: Verliere die immer noch massenhaft!!! !!!! Ich glaub bald hab ich keine mehr; Frage mich echt wann das wieder aufhört

@bubu: sag mal was bistn Du eigentlich für ne Schwester und hast Du vor wieder einzusteigen? Mit wieviel Stunden und wann? *neugierig bin*

@christina: man, Deine Armen Mäuse wünsch Euch gute Besserung!

@jessie: Coole Matte

Teil 3
@svea: Das Spiel von der Gruppe klingt echt super nett! Fänd ich auch spannend. Unsre beiden sind ja am gleichen Tag geboren drum wollt ich nur mal anmerken, dass sich auch Elenas Rythmus grad voll verändert; sie kommt jetzt auch wieder nachts ab und an zum trinken und schläft morgens kürzer; Auch tagsüber gibts eher mehr so kurze power nappings anstatt der üblichen min ne Stunde schläfchen-mhm, scheinen mal wieder kräftig zu schieben die Süßen; Bin mir grad nicht ganz sicher, aber bekommt Martha schon Brei? Elena noch nicht, aber vielleicht kommt jetzt auch bei uns die Zeit wos einfach ohne nichtmehr reicht...

@becky: Dr House ist genial wobei ich die Folgen mit dem

Gefällt mir

6. Februar 2009 um 14:24
In Antwort auf daniellew84

Teil 3
@svea: Das Spiel von der Gruppe klingt echt super nett! Fänd ich auch spannend. Unsre beiden sind ja am gleichen Tag geboren drum wollt ich nur mal anmerken, dass sich auch Elenas Rythmus grad voll verändert; sie kommt jetzt auch wieder nachts ab und an zum trinken und schläft morgens kürzer; Auch tagsüber gibts eher mehr so kurze power nappings anstatt der üblichen min ne Stunde schläfchen-mhm, scheinen mal wieder kräftig zu schieben die Süßen; Bin mir grad nicht ganz sicher, aber bekommt Martha schon Brei? Elena noch nicht, aber vielleicht kommt jetzt auch bei uns die Zeit wos einfach ohne nichtmehr reicht...

@becky: Dr House ist genial wobei ich die Folgen mit dem

Teil 4 ....ganz super
@becky: Dr House ist genial wobei ich die Folgen mit dem "alten" Thema schon am besten find

Also gestern hab ich ein rießen Päckchen aus der Bahnhofapo in Kempten gekriegt. Ich habe dort von Ingeborg Stadelmann (Autorin der Hebammensprechstunde) nen Haufen toller Aromaö***, eine Veilchewurzel, das Buch bewährte Aromamischungen und einen Windelbalsam auf der Basis von Wollwachs bestellt. Dieser ist übrigens ganz super Duftet herrlich nach ätherischen Ö*l*e*n und Elena verträgt ihn so wies aussieht sehr gut. Man braucht ihn nicht jedes Mal abzuwaschen beim Windlen und er macht einen ganz feinen, farblosen Schutzfilm auf der Haut. Bin echt begeistert Die Sachen haben ne super Qualität, und ich liebe das Lavendel extra Oel für allerlei Wehwehchen. Habe es die ganze Schwangerschaft verwendet, und fands prima!

Elenas nächtliches Erwachen wird immer häufiger, und sie giert nach allem Ess und Trinkbarem. Ich kann kaum noch was in die Hand nehmen, versucht sies mir schon wegzunehmen Mal sehen wohin das noch führt; Sie wird ende des Monats erst 6 Monate alt...

Grüße

Dani, und gerade erwachende Elena Luisa

Gefällt mir

6. Februar 2009 um 14:26

Sorry
Ihr lieben, aber es war wohl wieder mal das Ö*l*e*n schuld... sowas doofes aber auch

Gefällt mir

6. Februar 2009 um 19:16

NEUER THREAD
weiter geht's in der Nr. 13!

Wie gewohnt gibt's den Link hierher zum Nachlesen im neuen Thread.

LG, Sandy mit Joshua

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen