Home / Forum / Mein Baby / Augustmamis2010 - wir sind die neuen

Augustmamis2010 - wir sind die neuen

6. September 2010 um 8:39

Wir sind die Augustmamis. Eigentlich sind wir mehr Julimamis, aber der August war ursprünglich geplant

Das sind wir:

Unser Junibaby:

Kleinesglueckinside:
Maya Tiana kam am 29.06.2010 per Not-Ks mit
48cm und 2370g zur Welt

Unsere Julibabies:

Sumisuu:
Mailin kam am 05.07.2010 per (Not??)Ks mit
2150 g und 42 cm zur Welt

Julyeen:
Ben kam am 06.07.2010 mit
2680g und 46cm spontan zur Welt

Pearlchen:
Jan Diego kam am 10.07.2010 mit
3480g und 50cm (Spontan?) zur Welt


Werdermaus:
Romy Madita kam am 12.07.2010 mit
2250g und 44cm per KS nach Einleitung zur Welt

Mel20004:
Mia Lynn kam am 14.07.2010 mit
3110g und 46cm nach Einleitung zur Welt

Misscullen:
Mia Marie kam am 14.07.2010 mit
2850g und 48cm per KS zur Welt

Juju:
Romy kam am 17.07.2010 mit
2855g und 48cm nach Einleitung mit KS zur Welt

freeke:
ilay dariush kam am 20.07.2010 mit
3670g und 52 cm per KS zur Welt


Bommel:
Fynn kam am 21.07.2010 mit
3430g und 50cm per KS zur Welt

schwanger86:
Sandra kam am 22.07.2010 mit
3100g und 53cm per Einleitung zur Welt

capecanaveral:
Helen Marie kam am 24.07. mit
2400g und 48cm per Einleitung zur Welt

steffi0410:
Amon Alexander kam am 29.07.2010 mit
3900g und 56cm per KS zur Welt

Becci:
Leah kam am 31.07.2010 mit
3240g und 49cm spontan zur Welt


Unsere Augustbabies:

Sisi6661:
Alicia kam am 12.08.2010 mit
3550 gramm und 53 cm spontan zur Welt

Frage:
Sina kam am 13.08.10 mit
3420g und ist 52 cm per Einleitung zur Welt

dany8106:
Mia kam am 14.08.2010 mit
3280g und 49cm per KS zur Welt

Morgaine:
Nico kam am 14.08.2010 mit
3615g und 54cm nach Einleitung mit KS zur Welt

congchuadethuong:
Ma Linh kam am 14.08.2010 mit
3270g und 50cm spontan zur Welt

boothbaby:
Finja kam am 19.08.2010 mit
3670g und 55 cm per Einleitung zur Welt

xblackladyx:
Felina Marissa Darleen kam am 21.08 mit
3450g und 50cm spontan zur Welt

yaz332:
nicolas kam am 31.08 mit
3700 gr spontan zur Welt

angel19807:
Yvaine Alyssa kam am 31.08mit
3800g und 53 cm spontan zur Welt


Wir haben auch einige Sternenmamis, denen wir ganz viel Kraft und gesunde Babies wünschen! Wir werden immer an euch denken!

Mehr lesen

6. September 2010 um 8:44


huhu, nun sind wir hier!!!


ich würde euch bitten, mal vorschläge für nen originelleren namen als "augustmamis" vorzuschlagen.

schmetti: habe deine daten vergessen kommen im nächsten thread.

wenn wir nen namen haben, mach ich nochmal nen neuen thread auf, damit auch schmetti, mit drauf ist. tut mir echt leid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2010 um 8:49

Herzlich willkommen
im Babyforum....auch wenns hier manchmal komisch zugeht,ist es doch ein netter Haufen


lg Becky mit Jamie(Augustmama 2008.....naja,er kam am 31.07...war aber für August geplant )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2010 um 10:06

Hey
Da sind wir ja schon. Na dann auf fröhliches Austauschen. Meiner pennt gerade im Bondolino vor meinem Bauch.

Der 14.08. war ja sehr ergiebig, gleich 3 Babies sind da geschlüpft. Die dachten sich wohl die Monatsmitte ist am besten. Oder war da Vollmond????

Und alle haben es noch im August geschaft, echt witzig.

Name: MMh, ich bin immer so unkreativ, vor allem bei dem Schlafmangel in letzter Zeit. Aber wenn mir was einfällt, melde ich mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2010 um 10:20

Hallo maedels....
na, endlich umgezogen
dann kann jetzt ein neuer abschnitt fuer uns beginnen

@goldwaage: danke fuer die nette begruessung hier im baby-forum

@morgaine: na, der 14. war halt einfach ein wunderschoener tag zum entbinden

@me: juchu, meine luette schlaeft nun eeeeendlich in der stubenwiege
dann kann ich noch gleich schnell mit den hunden raus
ich habe gester aus langerweile mal meine "alte" jeans anprobiert..... und...... sie passt zumachen ohne den bauch einzuziehen, sieht aber noch nicht so 100% aus, wie ich mir das vorstelle, aber sie passt!!!
unglaublich haette ich nie im leben erwartet
am mittwoch muss ich zur hebi um nochmal zu wiegen.... mal sehen wieviel dann mein moppel zugenommen hat
bei uns ist soooooo schoenes wetter und es soll die ganze woche so bleiben

so, nun genug von mir

lg
dany+mia ( unglaubliche 3 wochen alt )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2010 um 10:31

Guten morgen ihr lieben
ab ja schon ewig nicht mehr geschrieben

Es ist sooo schön das alle Babys gesund und munter sind und alles Mamis es endlich geschafft haben


Mensch meine Maus ist am Mittwoch schon 8 Wochen alt

Sie lacht uns schon richtig an wenn wir flirrn mit ihr machen
Und glucksen tut sie auch schon

Unglaublich was für große Schritte die Mäuse machen




Dine mit Mia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2010 um 10:34


meine wiegt mitterweile 4400g

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2010 um 10:46

Herzlichen Glückwunsch
an alle Mamas. Wahnsinn, wie schnell die Zeit verging.

Meine Maus hat sich noch bissl Zeit gelassen und kam 10 Tage übern Termin am 17.08. zu Welt mit 3050g und 52 cm.

Meine Schwangerschaft war ja ein Traum, was ich von der Geburt leider nicht sagen kann. Nach 12 Stunden im Kreißsaal wurde ich doch in den OP geschoben, weil sich das Köpfchen im Becken verkantet hat und sich nicht reindrehen wollte. Also wurde Isabella per Kaiserschnitt geholt.

Inzwischen gehts mir auch schon wieder besser und die Kleine Maus schläft in der Nacht ihre 3-4 Stunden. Am Tage kommt sie öfters. Zum Glück reicht auch seit paar Tagen meine Milch, so dass ich nichts zufüttern muss.

Nur mit den Blähungen kämpfen wir jeden Abend, wenn die Kleine über 3 Stunden nur schreit.

So, ich werd mal nun bissl im Baby-Forum schnüffeln gehen.

Liebe Grüße
Nadine und Isabella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2010 um 10:59

Meine Hebi meint ständig
das die Maus zuwenig trinkt

Aber was soll ich denn machen wnn sie nicht mehr will und ihren Kopf schon weg dreht weil sie satt ist????

Das soll ml einer verstehen....

Zumal sie absolut fit ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2010 um 11:15

@cong:
das kenn ich auch
meine dreht auch den kopf hin und her o der nach hinten ohne die brust loszulassen
bin ja froh das meine linke seite wieder ok ist, und nun sowas
hab aber ne ganz gute salbe die hilft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2010 um 12:42


dankeschön
ja, jetzt sind wir auch hier. kanns noch gar nicht fassen.
man hat soo lange auf die geburt gewartet und nun ists bei mir schon 7wochen her...
bald gibts schon die augustmamis 2011

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2010 um 10:33

Moin !!
na ihr mutties

alle schwer beschäftigt ,oder wie ??

ich könnte im moment den ganzen tag im bett verbringen ........mir ist soooo kalt ,bekomm grad ne erkältung ,meine maus fängt jetzt abends und nachts mit koliken an ,meine großen sind am dauer zoffen ....... könnt so einpennen

das wetter macht auch keine gute laune ...... was für ein depriwetter bei uns

naja ,aber der haushalt macht sich ja auch nich von allein ,also muss ich jetzt mal loslegen .......

hoffe euch gehts allen gut und ihr berichtet bald mal wie ihr mit euren zwergen zurecht kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2010 um 10:47

Hallo
Ich wollte uns gerade suchen gehen und Schwupps ist der Thread oben. Dank Blacklady.

@Hasuhalt: Ich mach noch nicht viel, da die KS-Narbe immer noch schmerzt, insbesondere wenn ich mich zuviel anstrenge. Gestern dachgte ich ich kann mal ne große Runde durch Dorf drehen mit dem KiWa, war ein Fehler. Heute schmerzt die Narbe wieder mehr. Hauptsächlich mache ich die Wäsche, auch nich einfach, wenn das Kind die ganze Zeit getragen werden will. Ist fast wie in der SS, vor em Bauch hängt zusätzlcihes Gewicht und nimmt Platz weg. Es geht zwar, aber unbeweglicher wie ohne Kind ist man schon. Gerade hängt er auch wieder im Bondolino und ratzt.

Aprppos Wäsche: Müsst ihr auch so wahnsinnig viel Waschen? Die Moltontücher auf der Wickelauflage werden meist mindetstens einmal am Tag vollgepullert oder bekackert. Dazu die Babyklamotten, die aber nicht viel Platz weg nehmen. Zusätzlich fängt die Große gerade an wieder reinzupullern, jetzt schon 2 mal nachts, da muss dann das gesamte Bettzeug gewaschen werden. Und einmal am Tag ihre restlichen Klamotten. Ich weiß teilweise gar nicht, wo ichs hin hängen soll. Ich hab nur 2 Wäscheständer, Babysachen kommen eh in den Trockner (da werden die Nickisachen richtig toll weich und flauschig) und jetzt ist auch noch das Wetter Sch..., da trocknet doch nichts.

Der Kleine ist aber immer noch recht pflegeleicht udn mit Bauchaua haben wir bisher gar nicht zu kämpfen gehabt. Bin ich froh. Ab und zu zwickts ihn wohl mal etwas, aber dann rumpst es kurze Zeit später ordentlich in der Hose und es ist wieder gut. Allerdings hat er heute einen etwas wunden Popo. Hab jetzt erst mal Molle draufgeschmiert und wenn mein Mann heute Nachmittag mal den Ofen anschmeisst werde ich ihn mal nackig strampeln lassen. Die letzten Tage hatte wir Probleme mit grünem Kacka, aber eben wars wieder quietschegelb wies sein soll. Ich ach mcih schlapp, wenn sich rausstellt, dass es tatsächlich am Gouda vom Lidl liegt,w ie mein Mann vermutet, da es grün ist, seit wir den Käse haben. Gestern hab ich anderen gegessen. Mal sehen wie es sich entwickelt. An der Schokolade liegts jedenfalls nicht, weie ich erst befürchtet habe. Davon kann ich nämlcih zur Zeit Tonnen futtren und hab aber mal 3 Tage drauf verzichtet, hat aber an der Kackafarbe nichts geändert.

@Wetter: Hier schiffts einfach unglaublich. Nerv. Die letzten Tage war so schönes Wetter. Da bekommt der Kleine heute wohl nicht viel frische Luft. Naja, Donnerstga oder Freitag solls wieder besser werden udn auch am WE schön. Aber wie ich Alina heute Nachmittag beschäftige habe ich keine Ahnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2010 um 11:19


huhu


waschen: ich habe auch unglaublich viel wäsche, seitdem muckel da ist. viel windeln, weil ich die oft als unterlage nutze, natürliche ihre klamotten und handtücher (die benutze ich auf der wickelkommode).

name: habt ihr noch vorschläge, wie man unseren thread nennen könnte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2010 um 11:36

Juhu Mädels
Ich muss mich mal ausheulen kommen mir gehts so beschissen...meine brust tut höllisch weh, ich weiss nicht warum...die milchmenge ist gleich geblieben ich hab leicht erhöhte temperatur gehabt und hab immernoch meinen Wochenfluss Meine hebi hat schon angst, das ich ausgeschabt werden muss und mein freund geht mir auch tierisch aufn sack....
werd heute erstmal mit den kleinen zu meiner mutti "ziehen" mal sehen wie lange...

@cong: mir gehts genauso...muss auch zufüttern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2010 um 14:53

Hallo zusammen,
bin auch wieder da, hoffe euch geht es allen gut.
Bei mir hat es mit stillen nicht geklappt, zu wenig milch füttere jetzt schon seit 1 woche, schade, aber man kann wohl nichts machen, Milch wurde immer weniger
Der kleinen geht es super, mit koliken haben wir auch zu kämpfen und seit der umstellung auf Fertignahrung auch mit Verstopfung, kennt das jemand und hat vielleicht einen Rat für uns??
Sonst ist sie echt brav, ein Traumbaby

Wünsche euch einen schönen Tag

glg Kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2010 um 15:53


Wollt ihr mich nicht mehr haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2010 um 20:11

Ari
pn mit deinen daten und du bist mit dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2010 um 20:35

Ich muss mal reinschneien
Ich bin nämlich eine Augustmama von 2009 und finde es krass, dass ihr jetzt auch schon hier seid und meine Maus schon seit einem Jahr da ist / .

Übrigens Cong:
Der Geburtstag von deinem Baby war der ET meiner Maus nur ein Jahr später .

LG und alles Gute für eure Kleinen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 10:50

Guten morgen
na, wie gehts euch allen heute so????

@mel/ari: schoen, das ihr auch mal wieder online seit

@me: wir waren heute nochmal zur gewichtskontrolle
ich glaube, wir haben einen kleinen moppel bekommen sie wog heute 4625g da hat sie seit der geburt 1345g zugenommen, und sie ist ja gerade mal 3 1/2 wochen alt
unglaublich die hebamme hat auch nicht schlecht geguckt

@kathi: wie wisst ihr denn immer alle, das ihr zu wenig milch habt? auch durchs wiegen, oder wie
also ich glaube manchmal, das ich zuviel habe ich hoffe die brueste regulieren sich bald ein ab und an "sprengen" die dinger immernoch

schoenen tag euch noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 12:20

Hallo,
@dany, meine war immer an der Brust hat dann losgelassen und gebrüllt, da meinte die Hebamme ich soll mal abpumpen, und siehe da, viel zu wenig!!!

@Kolik: ist bei uns auch so, mal sind sie da mal nicht, hoffe dass es bald rum ist.

@all, wünsche euch einen schönen Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 12:35

....
so jetzt hab ich euch auch gefunden

das mit den kolikken kennen wir leider auch... er tut mir immer soo leid wenn er aus voller kraft weint, und ich ihm net wirklich helfen kann...

was noch am besten hilft ist wenn ich ihn im fliegergriff herumtrage... da tut er sich noch am leichtesten glaub ich...

ich war gestern schon beim kinderarzt... hab irgendwie bammel bekommen wegen d. gelbsucht, weil es bei den augen immer mehr gelb wurde.. aber der doc hat mir entwarnung gegeben... bin da etwas ängstlich weil ich als baby 5tage intensiv gelegen bin weil ich soo stark gelbsucht hatte... aber gottseidank ist ja alles ok...

war vormittag schon spazieren.. man, es ist soo heiss.. schwitze als wie wenn ich nen marathon gelaufen wäre...

@bauch.. sagt mal, cremt ihr euren bauch mit etwas bestimmten ein, damit die haut sich wieder festigt, bzw. straffer wird?!?! Bzw. macht ihr irgendwelche übungen od. sonstiges?!?
hab irgendwie bammel das ich diee haut net mehr fest bekomme... gibts da spezielle bauchmassagen od. so?!

So, geh jetzt haare waschen.. und mein kleiner mann wird auch bald wieder hunger haben

Lg sakura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 15:05

Tag alle zusammen
@morgaine

jup ,ich wasche wie ein weltmeister ..... komme mit wäsche abnehmen und wegräumen garnicht hinterher .......

aber dadaurch das es immer regnet ,kann ich meine kids wenn sie aus dem kiga kommen schon einmal komplett umziehen ,weil sie es einfach nich gebacken kriegen ihre regensachen im kiga anzuziehen

@cong

das tut mit total leid ,das das mit dem stillen nich so klappt ....... bei uns ist alles in butter ....... gestern und heute steigert sie grad die milch ,da kommt sie fast jede stunde ,aber dann haben wir wieder ne woche ruhe und sie kommt alle 3 stunden .......

@steffi

fieber solltest du ernst nehmen ......was sagt denn deine hebi zu der temperatur ?

blutige brustwarzen hab ich im moment auch wieder ...... die kleine hat aber auch einen zug ,meine güte

@schmetterling

ach ,klappt ganz gut mit den großen ....... die beachten sie noch nicht so richtig ......wollen nur ab und zu beim wickeln zusehen ,und mal anfassen ,aber ansonsten sind sie zu sehr damit beschäftigt sich gegenseitig das leben zur hölle zu machen und sich lauthals zu fetzen

@mel

schön dich zu lesen

ja ,koliken fängt bei uns gerade an
schön das du langsam deinen rythmus wieder hast ......bei uns brauch es noch etwas ,bis wir den alltag wieder normal bewältigen

@dany

wow ,die kleine legt ja echt zu

bin mal auf unsere U gespannt ,sie trinkt ja wie ein weltmeister

@sakura

oh ,da wäre ich auch zum arzt gegangen ......... gsd ist nichts dran gewesen

@me

hab mal ein paar fragen ............ hab das ja schon öfter mal durch ,aber erinner mich nich ,wie es bei den anderen beiden war

felina ist am 21. zur welt gekommen ........... hab immer noch starken wochenfluss ,ist das ok ? wie lange dauert das denn noch ? mich nerven diese maxibinden langsam

und dan erst die naht ,ich dachte die fäden sollten sich langsam mal aufgelöst haben ,aber nix tut sich ......... alle 3 nähte tun weh und sind wund ...........
wann lösen die sich denn spätestens ? will nich das die hinterher noch gezogen werden ........ das tut doch höllisch weh ,oder nich ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 15:27

@xblack
Mein Wochenfluss ist deutlich weniger, aber meine Nähte sind auch noch da und meine kam am 20.08, hoffe die lösen sich bald, möchte auch nicht zum ziehen

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 15:28

Hallo
@Blacklady: Ich hab am 14. per KS entbunden und hab bis zum WE auch noch teilweise starken Wochenfluss gehabt (bei mir kommt immer schubweise). Und bei nem KS hat man ja weniger Wochenfluss (einer der wenigen Vorteile), also denke ich, dass ist bei Dir schon noch normal. Aber am besten Hebi fragen. Zu den Nähten kann ich leider nichts sagen.

@Kathi: Hast Du komplett abgestillt oder fütterst Du nur zu? Jedenfalls hast Du eine sehr inkompetente Hebi was das Thema Stillen angeht. Jeder der sich nur minimal mit Stillen auskennt weiß, dass man mit einer Pumpe nie soviel aus der Brust bekommt wie ein Baby rausbekommt. Abpumpen sagt Null über die vorhandene Milchmenge aus. Und selbst wenns wenig ist kann man das steigern, aber nur wenn man nicht zufüttert. Milch wird nämlich nur durch Anlegen produziert udn angefordert. Wenn Du noch teilweise stillst und wieder voll Stillen willst wende Dich mal an eine Stillberaterin von der La Leche Liga, die haben Ahnung.

@Wetter: Ich weiß nicht mehr wer geschrieben hat, dass es so heiß ist, aber Neid: Ich will auch, hier schiffts wie aus Eimern und mir ist kalt. Ich kann nicht mal auf den Spielplatz mit alina, naja dann fahren wir jetzt in den Baumarkt, irgendwie muss ich sie ja beschäftigen und ich brauch noch was.

@Dany: Deine Kleine hat ja unglaublich zugenommen. Und ich dachte Nico ist verfressen. Er hat jetzt ca. 600 g mehr als zur Geburt und 800 g mehr zum niedrigsten Gewicht.

@Frage1987: Hat jemand mal was von ihr gehört? Sonst hat sie imemr recht regelmäßig geschrieben, aber seit Tagen, wenn nicht Wochen hab ich nichts mehr von ihr gelesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 16:34

Huhu
hallo alle zusammen...

Meine kleine hat heute so geweint,weil sie bauchschmerzen hatte,jetzt schläft sie,zereist einem immer das herz wenn die so weinen,und die tränen nur so raus schießen.

Milch:weis nicht was mit meinen Brüsten los ist.seit etwa 3 tagen,schwellen die immer so an,und sind total dicke knoten drin,die kleine schafft gar nicht soviel zu essen das die weg gehen,und es schmerzt,und nachts ist es am schlimmsten,da werden die so dick .ich versuch sie schon immer aus zu streichen,hilft aber nicht wirklich,kennt das jemand von euch???

verhütung: mal ne frage,darf man eigentlich wärend man stillt die pille nehmen????

Bauch:mein bauch ist soo häßlich geworden .am unterem bauch,große häßliche rote schwangerschafts streifen,und der bauch hängt .kann man das mit training oder so wieder hin bekommen.will kein so hängebauch .hilft die rückbildungs gymnastik was dagegen???

Narbe:weis nicht mehr genau wers hier geschrieben hat,das sich die fäüden auflösen sollen????also ich musste nach 7-10 tagen rechts und links den faden abschneiden,und der ist dann in die haut rein.gibts da verschiedene arten,weil eben auch jemand geschrieben hat,fäden ziehen??ßwie ist das bei euch???

wochenfluss: echt zum kotzen.meine kleine wird am donn 4 wochen alt,und ich hab immer noch blutungen.zwar leicht,aber total nervig.ich dachte bei ks geht das schneller weg,von wegen banane,echt blöööööd.

Tee: gebt ihr euren zwergen eigentlich schon tee???ich hab meiner gestern zum ersten mal versucht welchen zu geben,naja gesicht wurde verzogen,3 mal an der flasche gezogen und das wars dann auch.da sind die meinungen ja echt unterschiedlich,manche sagen,die milch reicht vollkommen,und andere sagen,man sollte schon hin und wieder tee geben???

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 10:15

Hey mädels
ich habs doch gewusst...ich habe eine brustentzündung und meine gebährmutter ist noch randvoll mit blut und gewebe und es kommt einfach nicht raus - mein wochenfluß ist trotz medikamenten weniger geworden
ich musste nun abstillen mit dostinex, wegen den vielen antibiotika und weil ich einfach keine milch mehr hatte

@koliken: ich hab mir Beba Sensitiv besorgt, davon sollen die koliken weggehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 14:59

Hi zusammen
@frage

oh ,die arme kleine maus ......... dann hat sie bestimmt schmerzen ,wie schrecklich

dann hoff ich mal ,das der ostheopath ihr schnell helfen kann

wünsch dir ganz viel kraft

@steffi

so ein mist ,dann muss ja jetzt vieleicht doch abgesaugt werden ,oder ??
wünsch dir gute besserung

@sissi

von meinem schönen bauch hab ich mich schon lange verabschiedet .......der wird bei mir nix mehr
aber mein mann hat mich gestern nachm duschn beim abtrocknen beobachtet und meinte dafür das die SS erst 3wochen her ist und das 3.kind war seh ich nicht schlecht aus
und schon geht bei mir die sonne auf

Wie ,du musstest die fäden abschneiden

ich seh doch da nix ........wer weiß was ich da alles "anschneide" wenn ich das spiegelverkehrt durch nen handspiegel versuche

zum tee muss ich sagen ,das ich auch der meinung bin ,milch reicht vollkommen ...........außer draussen ist es tierisch heiß oder die babys verlieren ungewöhnlich viel flüssigkeit durch nen magen-darminfekt .........

hab aber bei bauchweh ab dem 4.monat anis-kümel-fencheltee gefüttert .......... obs was gebracht hat ,keine ahnung ......mochten es eh nich gerne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 18:59

Hallo
@Verhütung: In der Stillzeit gibt es die stillpille Cerazette. Andere Pillen darf man nicht nehmen. Aber da wird man bei der Nachuntersuchung beim FA aufgeklärt.

@Frage: Das klingt ja mega ansterngend. Ich drück Dir die Daumen, dass es bald besser wird.

@Steffi: Brustentzündung und Antibiotikanahme ist eigentlich kein Grund abzustillen. Das mit dem nicht richtig abfließenden Wochenfluss hatte ich nach meiner ersten SS auch. Da hab ich von der Hebamme einen Tee bekommen, dann lief es wieder. Leider weiß cih nicht mehr, was das für ein Tee war, vielleicht mal Deine Hebamme fragen.

@me: Nico hat leichten Schnupfen und Husten, aber es ist schon fast wieder weg. Aber heute Nacht hatte er ne ziemliche rotznase. Ansonsten ist er gerade sehr anhänglich und will immer bei Mama sein. da komm ich nicht zu viel im Haushalt. Und nächste Woche kommt Besuch, u.a. SchwiMu. Die kriegt glatt nen Herzschlag wies hier aussieht. Fenster nicht geputzt etc. Naja, ich war erst schwanger und dann nicht voll einsatzfähig. Wenn sie sich beschweren will, soll sie es bei ihrem Sohn tun, der das Gartentor (das wir frühestens nächste Jahr evtl. brauchen) wichtiger ist als die Wohnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 19:29

Abend
@fragehje ein schrei kind.meine schwester ihre kleine ist 3 wochen älter als meine kleine maus.und die ist auch ein absolutes schreikind,also ich kann mir vorstellen wie schlimm und anstrengend das ist....hat man das von anfang an festgestellt mit der knochen fehlstellung oder was das war????

@blacklady: na das ist doch ein tolles kompliment,was dein mann dir da gemacht hat.wenn ich andere so sehe,zb meine jüngere schwester(19) die hat vor 7 wochen auch eine tochter bekommen,und die hat ohne diät oder sonst was,jetzt schon wieder ihren mega flachen bauch und ist wieder gerten schlank,tja und an mir bleibts im warsten sinne des wortes hängen
Ja bei mir war das so,da hing an der rechten und linken seite der narbe ein durchsichtiger faden etwa 1 cm raus.den musste ich nach 7-10 tagen,einfach so nah wie möglich an der haut abschneiden,und dann ist der in die "wunde reingezogen,das wars.....eigentlich alles ganz easy...
genau den tee hab ich ihr auch gegeben,mit fenchel,kümmel und anis,aber ich denke auch milch wird ihr reichen,nicht das sie noch zu voll vom tee wird,und dann weniger milch trinkt....

@morgaine: meine schwiegereltern kommen auch ab samstag ,hab gar keine lust drauf.ach,wenn deine schwiegermama was sagt,drück ihr doch ein putztuch in die hand .ohje amer nico,so ne erkältung bei den kleinen ist echt nicht schön.haste ihm was dagegen gegeben???na dann hoff ich mal,das ihr euch nicht auch noch ansteckt,gute besserung....

man weis nicht was mit meinen brüsten los ist .bekomm da so dicke knoten drin,die kleine schafft gar nicht soviel zu essen,das die an beiden seiten weg gehen.und wenn sie tri kt,fangen meine brustwarzen leicht an weh zu tun.ab pumpen hilft auch nicht wirklich,nach ner weile,sind wieder dicke knoten drin .hoff es lässt die tage nach....

man meine kleine ist heute schon 4 wochen alt,wie schnell die zeit doch vergeht ..........

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 20:11


huhu
habe mittlerweile wohl alle daten.
morgen gibts nen neuen thread und bis dahin haben noch diejenigen zeit, die mir doch noch keinen daten gesendet haben



fällt euch nicht noch ein orgineller name ein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2010 um 9:50
In Antwort auf lani_12315821


huhu
habe mittlerweile wohl alle daten.
morgen gibts nen neuen thread und bis dahin haben noch diejenigen zeit, die mir doch noch keinen daten gesendet haben



fällt euch nicht noch ein orgineller name ein?

Wie wäre es mit
Futtern, Shitten, Schlafen...Augustbabys 2010

Also bei uns trifft das zumindest zu

Wie geht es euch allen... melde mich viel zu selten, aber eigentlich nicht weil die Maus mich nicht lässt, sondern weil ich immer versuche in den Schlafphasen was im HH zu schaffen...

Meine Maus ist echt ein Engel, ich kann mich gar nicht satt sehen...denke es geht vielen ähnlich... kann immernoch nicht ganz glauben, dass ich jetzt eine Mama bin..

Der Papa arbeitet leider den ganzen Tag.. is ja klar, aber da hab ich immer das Gefühl dass ich immer die bin, die die ganzen doofen Sachen machen muss, alles was Mausi nicht mag... anziehen, waschen, ausziehen, wickeln...und Papa is abends dann zum Kuscheln da...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2010 um 10:27

Yaz
Hi... hab ja leider gar nix mehr von dir mitbekommen Wann kam der kleine denn nun? Spontan oder eingeleitet?

Wegen der Augen... is bei meiner Kleinen auh so..Hebi meinte, dass würde von der Kaliumlösung kommen die sie im KH bekommen hat... Tip: mit abgekochten Wasser die Augen auswischen und dann Muttermilch rein... ich weiss hört sich eklig an, aber es hilft wirklich ganz gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2010 um 10:29

herzlich willkommen bei uns im babyforum
von augustmami zu juli/augustmamis: herzlichen glückwunsch zum nachwuchs und eine schöne zeit hier!
lg sabs mit marlon *12.08.09

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2010 um 10:33

Guten morgen,
@morgaine: Das mit der Hebi kann schon sein, habe anfangs versucht ohne zufüttern, anfangs war es ok, dann lies sie los und hat nur noch gebrüllt, und auch nicht zugenommen, dann fing ich an zuzufüttern, Milch wurde aber immer weniger trotz ständigem anlegen, so dass ich jetzt komplett auf Fertignahrung umsteigen musste (schlimm ist es weil man sich wie ein Versager vorkommt) mit Medis abstillen musste ich also gar nicht.
Naja, Hauptsache der kleinen geht es jetzt besser und sie nimmt auch gut zu.

@all wünsche euch einen schönen Tag

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2010 um 10:45

@yaz
danke, schön dass es jemandem genauso geht wie mir(natürlich nicht schön für uns) aber irgendwann denkt man es ist besser unseren Mäusen geht es gut, und das ist doch die Hauptsache

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2010 um 10:51


GESCHLOSSEN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen