Home / Forum / Mein Baby / Ausbildungsvergütung,zuschüsse v.amt???

Ausbildungsvergütung,zuschüsse v.amt???

13. August 2013 um 18:13

Hallo ihr lieben!
Ich fall ja gerad vom glauben ab.habe heute meine abrechnung bekommen und laut der verdien ich jetzt NUR 319!!!!!!! Kann ich noch irgendwelche gelder beantragen oder steht mir etwas zu? zur info:lebe mit freund (arbeitet ganz normal,verdient ca.1600) und kind zusammen...

Das kann doch nicht sein,dass ich von so wenig leben muss oder?da krieg ich ja noch mehr wenn ich hartz 4 beantrage

Danke fur jede helfende antwort

Mehr lesen

13. August 2013 um 18:18

Blöde frage aber
ihr habt 1600 + 320 + 184 euro.... das sind 2104 euro!?!?

woran scheitert es nun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 18:26


ähm...kiko...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 18:27

Frag mich
Auch wo das Problem ist?

Wieso kannst du davon nicht leben?

Glaube nicht dass dir was zusteht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 18:35

Also
wir haben auch nicht wirklich mehr im monat und zahlen davon unser eigenheim ab!
und wir haben 2 kinder!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 18:58

Für dich kannst du noch kindergeld beantragen
ich bin mir gerade nicht sicher, ob beim kindrgeld der verdienst deines freundes mit reinrechnet, wenn ja, dann sieht es auch da schlecht au...musst mal bei der kindergeldkasse anrfen und fragen.

und klar sind 319 euro nicht viel, aber man weiß ja wofür man e tut

ich würde finanziell auch um einiges besser dastehen, wenn ich alg2 beantragen würde und dafür meine Ausbildung schmeißen würde, ABER das bringt mir ja auf dauer nichts...also lieber mal 3 jahre die backen zusammen kneifen und nen guten Grundstein für später legen, damit man sich nie wieder Gedanken drum machen muss, ob man mit alg2 eventuell mehr hätte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 19:28

Sogar 2100 euro mit kindergeld
finde das auch sehr viel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 20:06

Hast du ein kind? du schreibst im baby-forum
Die meisten firmen haben einen kinderzuschlag von 50 oder so ähnlich, ist der dann eventuell schon dabei?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 20:10
In Antwort auf rieselchen

Für dich kannst du noch kindergeld beantragen
ich bin mir gerade nicht sicher, ob beim kindrgeld der verdienst deines freundes mit reinrechnet, wenn ja, dann sieht es auch da schlecht au...musst mal bei der kindergeldkasse anrfen und fragen.

und klar sind 319 euro nicht viel, aber man weiß ja wofür man e tut

ich würde finanziell auch um einiges besser dastehen, wenn ich alg2 beantragen würde und dafür meine Ausbildung schmeißen würde, ABER das bringt mir ja auf dauer nichts...also lieber mal 3 jahre die backen zusammen kneifen und nen guten Grundstein für später legen, damit man sich nie wieder Gedanken drum machen muss, ob man mit alg2 eventuell mehr hätte

Kindergeld
Kann sie beantragen, da wird der Partner nicht mit eingerechnet, war bei mir auch so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 20:20

Echt?
Wir wohnen seitdem ich noch zur Schule ging zusammen und mein Freund verdient 1850. Jeder hat doch Anspruch auf KG, gut, es gibt bestimmte Ausnahmen wie Alter etc...aber normalerweise steht's jedem zu...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 20:34
In Antwort auf nan_12830512

Hast du ein kind? du schreibst im baby-forum
Die meisten firmen haben einen kinderzuschlag von 50 oder so ähnlich, ist der dann eventuell schon dabei?

Steht doch dort sie lebt mit freund
und Kind zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 20:43

Ja
Wir haben hier echt hohe mieten und ja ich hab nen kind ich bin auch schon seit geraumer zeit hier verteten.das war einfach nur mal ne frage und ich denke,dass ich sie hier auch dtellen kann weil viele vll auch in der gleichen situation sind.ich finde 2000 einfach knapp bemessen.das liegt schon alleine daran,dass wir 2 pkw s unterhalten müssen,da wir die arbeits stellen weit weg haben.hinzu kommen halt sonstige nebenkosten und alles.ich finde 314 einfach aus dem grund wenig,weil ich brutto 400 verdiene und die mir uber 80 abziehen -.-.ich geh echt gern arbeiten aber so ohne luxus (bei mir bedeutet luxus auch mal bei real was einkaufen oder grillen etc.) ist echt nicht schön:/ naja ich versuch mal mein glück mit dem bab...bin ubrigens 24 ist meine erste (die ich nun abschliessej werde hoff ich doch mal )davir war ich studentin und wollte das nach der ausbildung dann zuende führen(neben der arbeit,sinst kann ich mir das auch nicht leisten).aber danke füt die zahlreichen antworten )))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 21:05

...
Nur mal so ganz doof gefragt...

Das hättest du doch vorher wissen müssen?!

Ich würd auch sagen ein auto muss weg oder für die zeit der lehre ne günstigere wohnung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 21:27
In Antwort auf aletha_12905849

Steht doch dort sie lebt mit freund
und Kind zusammen.

Ich Dödel!!!
Ja, klar doch!!!

Also: Schau auf der Abrechnung, ob du da einen Kinderzuschuss hast, wenn nicht, kannst du den beantragen (informell bei der Personalabteilung geht auch "Zahlt mein Betrieb auch einen Zuschuss? Auch für Auszubildende?").
Meine Freundin bekam bei ähnlichem Gehalt knapp 50.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 5:43

der lohn ist doch nicht niedrig, sie ist in
der Lehre und da ist es je nach Beanche ganz normal.
Warum sollte sie Unterhalt bekommen? Ist der Freund der Papa des Kindes bekommt sie keinen Unterhalt, sie wohnen ja zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 9:01

Ist aber auch nen unterschied zwischen deinem freund gehalt 500
und dem Gehalt vom Freund der TE 1600.

Versteh nicht warum man sich da vorher nicht erkundigt was man verdient in der Ausbildung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 10:33

Mit Kingergeld kommt ihr doch
auf über 2000 netto. Das finde ich für eine 3-köpfige Familie eigentlich nicht wenig. Wenn das nicht reicht, macht ihr beim haushalten irgendwas falsch. Klar man macht damit keine riesen Sprünge, aber zum gut leben sollte das eigentlich locker reichen, wenn ihr nicht gerade 1200 Miete zahlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 10:43


Ich finde mit 2100 euro sollte man zu dritt schon hinkommen und nicht wie die TE jammern. Ist doch logisch während der Ausbildung nicht soviel zu verdienen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club