Home / Forum / Mein Baby / Auslaufsicher??? eure erfahrungen?

Auslaufsicher??? eure erfahrungen?

3. Juli 2012 um 7:57

Ich bekomm noch was zu viel!
Da wird immer groß damit geworben, von wegen Auslaufsicher und so und dann ist trotzdem ständig alles Nass!
Ich rede von Trinkflaschen, Tassen etc.
Ich habe 3 Stück
Einmal von Nubby die Tasse mit den griffen weiß nicht wie die modele genau heißen.
Dann nochmal von Nubby die mit dem stohalm und noch ne erwas größere ohne griffe!
Ständig ist die Wickeltasche nass weil es irgendwo rausläuft und das größte Problem ist das der kleine immer ne trinkflasche mit zum schlafen nimmt und ich dann hin und wieder morgens das komplette bett frisch beziehen kann weil alles Nass ist!

Welche flaschen, tassen benutzt ihr?

Mehr lesen

3. Juli 2012 um 8:53

Trinkhalmbecher von dm
Wenn man erstmal kapiert hat, dass man das Ventil wirklich richtig einbauen muss, dann ist das Ding auch auslaufsicher. Klar, wenn Junior mit dem Teil Fußball spielt kann das sich innen auch mal umsortieren und dann läuft es aus.

Aber wenn man es richtig zusammengebaut hat, kommen maximal 3 Tröpfchen heraus. Wir haben zwei in Gebrauch: Eine nachts im Bett, die ist erst einmal ausgelaufen und das war meine Schuld, weil ich sie nicht richtig zugeschraubt hatte. Und eine für unterwegs und zu Hause. Die tropft ab und an mal, wenn sie - wie gesagt - zu sehr durch die Gegend geflogen ist. Aber das bekommt man in der Regel ja mit und kann dann eingreifen. Die Wickeltasche ist bei mir jedenfalls noch nie nass geworden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 9:10
In Antwort auf fadila_12511496

Trinkhalmbecher von dm
Wenn man erstmal kapiert hat, dass man das Ventil wirklich richtig einbauen muss, dann ist das Ding auch auslaufsicher. Klar, wenn Junior mit dem Teil Fußball spielt kann das sich innen auch mal umsortieren und dann läuft es aus.

Aber wenn man es richtig zusammengebaut hat, kommen maximal 3 Tröpfchen heraus. Wir haben zwei in Gebrauch: Eine nachts im Bett, die ist erst einmal ausgelaufen und das war meine Schuld, weil ich sie nicht richtig zugeschraubt hatte. Und eine für unterwegs und zu Hause. Die tropft ab und an mal, wenn sie - wie gesagt - zu sehr durch die Gegend geflogen ist. Aber das bekommt man in der Regel ja mit und kann dann eingreifen. Die Wickeltasche ist bei mir jedenfalls noch nie nass geworden!

Ok...
Ich werd mir die mal ansehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 9:33
In Antwort auf fadila_12511496

Trinkhalmbecher von dm
Wenn man erstmal kapiert hat, dass man das Ventil wirklich richtig einbauen muss, dann ist das Ding auch auslaufsicher. Klar, wenn Junior mit dem Teil Fußball spielt kann das sich innen auch mal umsortieren und dann läuft es aus.

Aber wenn man es richtig zusammengebaut hat, kommen maximal 3 Tröpfchen heraus. Wir haben zwei in Gebrauch: Eine nachts im Bett, die ist erst einmal ausgelaufen und das war meine Schuld, weil ich sie nicht richtig zugeschraubt hatte. Und eine für unterwegs und zu Hause. Die tropft ab und an mal, wenn sie - wie gesagt - zu sehr durch die Gegend geflogen ist. Aber das bekommt man in der Regel ja mit und kann dann eingreifen. Die Wickeltasche ist bei mir jedenfalls noch nie nass geworden!


Da kann ich mich Neutrino87 nur anschließen,die sind wirklich super toll.

Mein Sohn hatte vorher eine trinklerntasse von nuk,schnell hatte er raus,wenn man sie umdreht und drauf drückt,läuft sie aus.

Damit ist jetzt Schluss. Es kommen tatsächlich maximal 3 tropfen und das auch nur,weil sie nach dem trinken im oberen teil des Strohhalmes bleiben.
Ich habe mir jetzt noch eine zweite besorgt,nie mehr etwas anderes!
Sehr zu empfehlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 11:03

Meint ihr die?
http://www.dm.de/cms/servlet/segment/de_homepage/babylove/produkte/zubehoer/essen-trinken/120864/trinkhalmbecher.html;jsessioni d=D856432945D3E95FD10F7B70E6FF28 2A.hpworker2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 11:44
In Antwort auf val_12732815

Meint ihr die?
http://www.dm.de/cms/servlet/segment/de_homepage/babylove/produkte/zubehoer/essen-trinken/120864/trinkhalmbecher.html;jsessioni d=D856432945D3E95FD10F7B70E6FF28 2A.hpworker2


ja genau die

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 11:53


bin ich unterwegs, hab ich immer ne normale flasche wasser dabei und nen pupsnormalen plastebecher von ikea. hat sie durst kann sie aus dem becher trinken.

wir haben nicht eine trinkflasche zu hause.
bei uns in der spielgruppe seh ich auch immer die mütter die ihre flaschen noch 5 mal in eine tüte wickeln, damit alles trocken bleibt.
ausnahmslos alle kinder (zwischen 2 und 3 jahre) haben so ne doofe trinkflasche.
meine nimmt den becher.
bei uns ist es nie feucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 23:50

Bin jetzt im besitzt
Eines dm trinkhalmbechers

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 0:22

An die trinkhalmbecher mamas
Wie bekommt ihr die richtig sauber?
Ich stelle es mir ziemlich schwierig vor den Trinkhalm sauber zu bekommen
Das hat mich bislang von Kauf abgehalten

Bitte antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 8:05

Hab ich auch
Und der ist total doof weil man drauf beisen muss beim trinken!
Der von dm hat kein so doofes ventil!

Mein kind ist verwirrt und hebt die trinkhalmbecher beim trinken hoch, wenn ich ihm zeigen will wie es richtig geht bekommt er was zu viel er will alleine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 8:12

Reinigen
Den Trinkhalmbecher von dm kann man komplett (also in Einzelteile zerlegt) in die Spülmaschine packen. Da wird der auch ordentlich sauber. Wenn man keine hat? hmmm... dann weiß ich auch nicht!

@romeo: Ich hab es meinem Sohn so gezeigt: In den Becher ordentlich reingepustet. Durch denn Überdruck läuft er dann ordentlich "aus". Laufenden Halm dem Kind in den Mund gesteckt und schon hat er es kapiert, wie das funktioniert. Ab und an versucht er es auch im Liegen und hält den Becher dann wie eine Flasche. Klappt so natürlich auch nicht, aber dann meckert er und probiert es im Sitzen. Er weiß ja, dass es so dann klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 10:55

Er zieht schon daran
Nur eben hält er die flasche dabei hoch!
Naja irgendwann wird er es lernen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2012 um 10:58
In Antwort auf val_12732815

Er zieht schon daran
Nur eben hält er die flasche dabei hoch!
Naja irgendwann wird er es lernen!


Jo, irgendwann wird er es durch Zufall richtig machen und dann merken, dass es so viel besser geht Sind ja nicht dumm, die Kleinen! Nur muss man halt alles selbst probieren und lernen. Aber manchmal fällt einem es echt schwer zuzugucken und zu denken "Mensch, mach das doch einfach SO und dann geht es auch..."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen