Home / Forum / Mein Baby / Ausschlag im Windelbereich

Ausschlag im Windelbereich

29. Januar 2011 um 18:47

Hi Ihr Lieben!

Meine Maus (fast 11 Monate) hat seit einigen Tagen einen Ausschlag im Windelbereich. Erst hat es mit vereinzelten kleinen roten Pünktchen im Afterbereich angefangen, ist dann relativ rasch auf die Schamlippen übergegangen und seit gestern ist es eine richtige Flechte, nur noch an den Schamlippen. Es sind, wie gesagt, so Pünktchen oder Quaddeln. Was könnte das sein?! Ich werde am Montag auf jeden Fall unserern Kinderarzt anrufen, aber was könnte ich bis dahin machen? Es scheint ihr im Großen und Ganzen nicht weh zu tun, nur beim eincremen sträubt sie sich ein wenig...

Danke für Eure Antworten

Mehr lesen

29. Januar 2011 um 19:04


Keiner eine Ahnung??!!

Ich habe ihr vorhin die Windel ausgezogen und lasse sie jetzt ne Zeit lang so herumkrabbeln. Jetzt sehe ich, dass sie sich die ganze Zeit unten kratzt. Ist das vielleicht ein Pilz was kann ich denn nun tun bis Montag das muss ja schrecklich unangenehm für sie sein, jetzt kratzt sie sich dauernd und weint dabei auch... bin echt grad verzweifelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2011 um 19:36
In Antwort auf quinta_12154326


Keiner eine Ahnung??!!

Ich habe ihr vorhin die Windel ausgezogen und lasse sie jetzt ne Zeit lang so herumkrabbeln. Jetzt sehe ich, dass sie sich die ganze Zeit unten kratzt. Ist das vielleicht ein Pilz was kann ich denn nun tun bis Montag das muss ja schrecklich unangenehm für sie sein, jetzt kratzt sie sich dauernd und weint dabei auch... bin echt grad verzweifelt


noch ein letztzs Mal *schiiiiieb*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2011 um 0:51

Hmm
Probier doch mal penaten puder aus.. Vielleicht zahnt deine kleine? oder hat zuviel zitrofrucht gegessen? Meinen kleinen hatte es auch bei ausschlag geholfen viel besser als creme..
Ansonsten mit wasser abwaschen anstatt mit feuchtücher bis es weggeht..
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2011 um 10:53

Schieb
noch jemand Ratschläge??!!

Also, Penaten Puder benütze ich sowieso oft....

Kann mir vielleicht jemand etwas empfehlen, was ich heute schnell aus der Apotheke holen und ausprobieren könnte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2011 um 12:52

Hallöle
hört sich stark nach einer windeldermatitis an!! hat mein kleiner auch schon gehabt, fing mit kleinen roten pickelchen an (sah aus wie hitzepickelchen) versuch die stellen trocken zu halten (penaten kann das verschlimmern, also am besten finger von lassen) und morgen gehst du in die apotheke und holst dir dagegen eine salbe, die apotheker wissen sofort was sie dir geben müssen. wir hatten multind, kann die salbe echt empfehlen - wir hatten nach 2 tage schon ruhe =)
achja und ich würde die windeln jetzt öfter wechseln da die feuchtigkeit den pilz begünstigt!

glg und gute besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook