Home / Forum / Mein Baby / Autokindersitz

Autokindersitz

20. November 2016 um 16:19

hallo leute
ich weis es wurde schon oft gefragt
aber bin duch die kein stück weiter gekommen

wir sind seid wochen auf der sche nach einem kindersitz
unsere maus ist jetzt 19 monate und 86 cm groß
bis jetzt sitzt sie leider immer noch in der babyschale die nun deutlich zu klein ist
im laden sagen sie alle was anderes und im netz ist die auswahl zu groß
eig wollten wir einen reborder können aber keine 600 euro dafür ausgeben
und gebraucht ist keine option für uns
der sitz sollte für längere zeit nutzbar sein und nicht nur 1-2 jahre
habt ihr empfehlungen ?
welcher sitz sicher und nicht all zu teuer ist , und keinen fangkörper hat den mag unsere kleine lehmlich nicht
hoffe auf erfahrungs berichte

wünsche euch noch einen schönen sonntag

Mehr lesen

20. November 2016 um 17:37

Schau mal ob die zwergperten einen shop in deiner Nähe haben. Die machen qualitativ gute Beratung, testeinbau von reboardern, und ihr könnt ebendiese fragen dort anbringen. Es kostet auch nicht jeder reboarder 600 EUR.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2016 um 18:01

Meine Schwester hat den Maxi-Cosi Kindersitz. Der ist ab 9 Monate verwendbar und aus Erfahrung kann ich sagen bis so ca 4 Jahre. Bei rund 100€ ist das Preis-Leistungs Verhältnis echt super!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2016 um 8:17

Das ist aber kein Reboarder. Wir hatten den kurz, weil ich immer Römer hatte bis dahin kann ich nicht empfehlen, bei uns ist immer die Kopfstütze wärend der Fahrt verrutscht, obwohl ich mich immer versichert hatte , das sie fest eingerastet war, so paßte der Gurt plötzkich während der Fahrt nicht mehr richtig am Hals.

Zu Reboarder kann ich leider nix sagen. Wir haben einen Sitz von der Firma Recaro, aber unser Sohn ist schon ein Schulkind inzwischen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2016 um 13:25

also danke erstmal für eure antworten


also wir haben jetzt auch noch mal überlegt jetzt einen für 2 jahre etwa zu holen
und dann lieber noch mal einen
uns ist die sicherheit sehr wichtig und können aber nur um die 300 euro jetzt für einen sitz ausgeben wenn ihr einen vorwärts sitz empfelen könnt guck ich ihn mir auch an
ein reborder währe zwar schön aber ist nicht zwingend

kennt einer vlt denn concord reverso der ist ja laut adac ganz gut
oder der maxi cosi pearl ( vorwährts)

zwergenperte ist nicht in unere nähe
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2016 um 13:40

ja gerade auch für 250
okay und sonst bis auf diese schutzhülle
seid ihr zufrieden ??

wollen ihn uns heute mal angucken fahren und probe sitzen machen
auf bildern sieht er ja sehr klein aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2016 um 14:19

Nur mal nebenbei erwähnt.  Bei den Zwergperten kann man auch in Raten zahlen. 

Unser Reboarder hat 340 Euro gekostet und kann bis ca. 6 Jahre genutzt werden. Andere benötigen in der Zeit zwei Sitze und werden preislich insgesamt ähnlich liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen