Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

AUTSCH..mein Baby haut sich ständig an den Gitterbettstäben an!!

18. Dezember 2012 um 19:48 Letzte Antwort: 19. Dezember 2012 um 8:47

Ich würd ihn jetzt gerne mal vom Bett ins Gitterbett verfrachten, aber er bewegt sich so viel, dass er sich immer wieder beim Gitterbett anschlägt und dann irgendwann natürlich auch davon aufwacht und heult Kann ich da etwas tun?!

Mehr lesen

18. Dezember 2012 um 20:23

Macht das
echt nur meins

Gefällt mir
18. Dezember 2012 um 20:26

Wie alt
Ist er denn?
Ich hab ein Nestchen dran gemacht (ja uch weiss soll man nicht), damit es etwas gepolstert ist und er sich nicht weh tut!
Er ist fast 2 1/2 mittlerweile und kommt nachts immer noch zu uns ins Bett und hier haut er auch immer mit dem Kopf gegen das Kopfteil

Gefällt mir
18. Dezember 2012 um 21:04

Meine
hat das Talent dazu auch seit ein paar Tagen. Sie hat gerade gelernt, wie man sich dreht und übt nun auch permanent im Bett sobald sie wach ist (manchmal sogar im Schlaf hab ich das Gefühl).
Da kam es jetzt auch schon ein paar mal vor, dass sie sich entweder den Kopf stößt oder der Arm zwischen den Gittern raushängt und sie dementsprechend anfängt zu brüllen.
Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, doch das Nestchen rein zu machen, damit sie etwas gepolstert ist, aber da hab ich dann wieder Panik, dass sie die Nase reinsteckt und keine Luft mehr bekommt, weil sie nach dem Drehen das Gesicht immer direkt vorm Gitter hat.

Wirkliche Ideen hab ich auch noch keine, aber vielleicht haben wir ja Glück und es ist nur eine Phase

Gefällt mir
18. Dezember 2012 um 21:29

8 monate
ist der. ja nestchen is blöd, aber wahrsch.die einzige lösung.

Gefällt mir
19. Dezember 2012 um 8:30

Kenn ich
Irgendwann hat er es sich gemerkt, dass es weh tut Nestchen musste ich mit 8 Monaten ab machen weil er immer daran rumgespielt und die Knoten aufgemacht hat. Denk nicht dass sich das jetzt noch lohnt

1 LikesGefällt mir
19. Dezember 2012 um 8:47

Kenne ich auch
er schläft trotzdem tief und fest weiter. Es kommt ein Knall aus dem Kinderzimmer, das man denkt, jetzt muss das Bett dran glauben und der schläft seelig weiter.

Hab auch ein Nestchen dran - damit beschäftigt er sich auch, wenn er wach ist, sind Tiere drauf.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers