Home / Forum / Mein Baby / Avene Pediatril Milchschorfgel

Avene Pediatril Milchschorfgel

17. März 2009 um 12:04

Hallo,

mein kleiner hat einen Kopfgneis, und hier im Forum wurde mir dieser Gel empfohlen. Ich habe es jetzt besorgt und habe es auch angewendet. Jetzt habe ich aber doch eine Frage den in dem Beipackzettel steht es nicht drinnen. Soll ich es jeden Tag benutzen oder wie oft????? Es steht nur drinnen das man es einmassieren soll und nach 30 min eben mit Schampoo rauswaschen. Ich will ihm auch nicht schaden, deshalb die Frage

Und noch was. Paul bekommt jetzt seit 5 Tagen Karottenbrei also er schaft so 50-60 gramm ich gebe ihm dann dazu noch seine 200 ml 1er BEBA Milchnahrung, ist das zu viel???? Muss ich zu dem Brei weniger anbieten oder wie soll ich es am besten machen???

Wäre nett wenn sich jemand melden würde.

Danke und einen schönen Tag noch

Renata

Mehr lesen

17. März 2009 um 12:24

Das
wäre ja toll, wenn es nach so kurzer Zeit weg wäre

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2009 um 12:45

Hallo,
@also wir hatten auch den kopfgneis. und ich habe ihn mit babyöl einmassiert, 20 min gewartet, danach gebadet und nach dem baden ganz leich mit einem läusekamm drüber gegangen. ich muß sagen . hat super geholfen und für ihn war`s eine kopfmassage. er hat es genossen.

@zum brei: mein kleiner mann bekommt auch seit 3 tagen brei, und er ißt auch so um die 60 - 70 gramm aber er will danach keine milch mehr, er verweigert dann richtig seine milchflasche. er hält dann wieder seine 4 stunden durch.
direkt 200 ml würde ich ihn nicht anbieten wenn er brei gegessen hat.

wie alt ist denn dein kleiner?

lg manumaus23 und louis 17 wochen + 4 tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2009 um 13:08
In Antwort auf giulia_12492169

Hallo,
@also wir hatten auch den kopfgneis. und ich habe ihn mit babyöl einmassiert, 20 min gewartet, danach gebadet und nach dem baden ganz leich mit einem läusekamm drüber gegangen. ich muß sagen . hat super geholfen und für ihn war`s eine kopfmassage. er hat es genossen.

@zum brei: mein kleiner mann bekommt auch seit 3 tagen brei, und er ißt auch so um die 60 - 70 gramm aber er will danach keine milch mehr, er verweigert dann richtig seine milchflasche. er hält dann wieder seine 4 stunden durch.
direkt 200 ml würde ich ihn nicht anbieten wenn er brei gegessen hat.

wie alt ist denn dein kleiner?

lg manumaus23 und louis 17 wochen + 4 tage

Hi
also er ist 21 wochen alt und er will nach dem brei halt noch was, soll ich lieber weniger geben? und dann halt tee oder wasser?

danke und lg renata

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Paul sagt zur Mama Papa
Von: g|l_12703999
neu
2. Juli 2010 um 8:47
Noch mehr Inspiration?
pinterest