Home / Forum / Mein Baby / Avent Sauger

Avent Sauger

21. Januar 2010 um 19:12

Hallo liebe Mamis,

mein sohn ist jetzt knappe acht wochen alt und ich fütter ihn seit der Geburt mit Avent-Fläschchen. Jetzt ist es aber seit einer Woche so, dass er bei den 1er und 2er Saugern nachts bis zu einer Stunde für das Fläschchen braucht. Stört mich nicht weiter aber er nuckel eben nur dran rum. Meint ihr ich könnte ihm auch schon die 3er Sauger oder die Universal-Sauger geben die ab dem dritten Monat sind? Oder ist das noch zu früh? Sorry aber ich kenne mich gar nicht aus. Ist mein erster Knopf

Gruß

Emely mit Leandro

Mehr lesen

21. Januar 2010 um 19:21

Genug Hunger?
Hi,
mein Kleiner ist 5 Wochen alt und bekommt auch Avent Fläschen - allerdings mit 1er Sauger. Damit braucht er für 130 ml Pre Nahrung etwa 20 min (inkl. zwischendrin einmal absetzen und aufstoßen lassen). Das ist schnell genug finde ich. Mit 2er Sauger ist es ihm nicht bekommen und 3 er kam deshlab gar nicht in Frage. Manchmal nuckelt er auch nur rum - dann hat er halt grad nicht so viel Hunger, und dann tut er wieder wie verrückt und will mehr trinken, so dass ich grad immer schwanke wie viel Milch ich vorbereiten soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 19:29


er wird nachts wach und schreit wie am spieß. Dann sind auch die 4 stunden rum. Wenn ich ihn dann fütter, zieht er am anfang total heftig und aufeinmal nuckelt er nur noch rum und dann setze ich ab und dann schreit er wieder und wenn ich dann ansetze saugt er wieder wie wild... mhm ich versuche es mal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 19:55

NUK
..ach so noch nen Zusatz zu NUK. Wenn Du bisher Avent verwendet hast, wirst Du mit NUK Saugern wahrscheinlich Probleme haben. Ging mir zumindest so. Mit NUK Saugern hat er selbst bei Größe 2 für nur 30 ml Pre-Nahrung oder auch Tee 1 Stunde gebraucht!! NUK ist halt ne total andere Form - Anti-Kolik sind sowohl NUK als auch Avent...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 20:02

Würde grunssätzlich Nuck oder Babylove empfehlen


Wir haben unserem Kind immer die empfohlenen Sauger gegeben. Angepasst der Kiefergröße. Gebe ihm keinen größeren als empfohlen. Falls er mehr Dampf hat, vergrößere doch einfach mit einem kleinen Schnitt das Loch ein wenig. Das haben wir mit unseren NUK-Saugern auch gemacht. Es kam mehr raus und der Kiefer wurde geschohnt. Bei NUK sind die Größenunterschiede sehr deutlich zu erkennen. Als wir am Anfang Avent hatten konnte man den Unterschied kaum sehen- finde ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 20:06


meiner trinkt nicht aus nuk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 20:08
In Antwort auf agatha_12749820


meiner trinkt nicht aus nuk


die größe ist bei avent ja immer gleich nur das 1loch 2löcher usw drinnen sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 20:11
In Antwort auf cilla_12928450

Würde grunssätzlich Nuck oder Babylove empfehlen


Wir haben unserem Kind immer die empfohlenen Sauger gegeben. Angepasst der Kiefergröße. Gebe ihm keinen größeren als empfohlen. Falls er mehr Dampf hat, vergrößere doch einfach mit einem kleinen Schnitt das Loch ein wenig. Das haben wir mit unseren NUK-Saugern auch gemacht. Es kam mehr raus und der Kiefer wurde geschohnt. Bei NUK sind die Größenunterschiede sehr deutlich zu erkennen. Als wir am Anfang Avent hatten konnte man den Unterschied kaum sehen- finde ich

Ach ja
kann dir den Umstieg auf NUK auch nur Nahe legen. Hatten auch am Anfang Avent. Sie werden zum einen richtig teuer, da die Sauger und auch Plastikflaschen ebenso wie die anderen Hersteller nach einer Zeit ausgewechselt werden müssen, und die Schnuller spätestens mit 6 Monaten eine richtiges Verschleißproblem werden (da öfter verloren gehen) Das geht bei dem teueren Avent echt ins Geld. Ich benutze fast alles von NUK. Und das beste ist, das babysmile und babylove dieselbe Schnuller und Saugerform haben und noch günstiger sind als die originalen von NUK. Sie sind zudem alles Bisphenol A frei . Ich habe zusätzlich nur die Glasflaschen von NUK. Ehrlich...ich habe mir einmalig 8 stk. in zwei Größen angeschafft, kann sie dauerhaft nutzen, stinken nicht, müssen nicht ausgewechselt werden und sehen immer ordentlich und sauber aus ( nach längerem gebrauch) Und mir ist bisher nur eine kaputt gegangen, da sie Dinger wirklich einiges abkönnen. Für den Buggy benutze ich natürlich einen Plastikflasche.
Also. solange dein Kleines noch so jung ist würde ich auch umsteigen. Ist billiger und einfacher nachzukaufen/zu besorgen.

Alles Gute und lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 20:14
In Antwort auf agatha_12749820


meiner trinkt nicht aus nuk

Unsere Kleine am Anfang auch nicht.....
...aber dann hat es nach längerem übern geklappt. Aber ist ja auch egal - war nur ein Tipp über den ich einst auch sehr dankbar war

Sie werden ja alle groß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 21:16

...
ja ich habe anfangs ausprobiert welche flasche er gut nimmt und das war eindeutig avent! Dann habe ich mir einen Mikrowellen Vaporisator und einen normalen Vaporisator gekauft und den Flaschenwärmer von Avent. Wäre jetzt total doof wenn ich jetzt andere Flaschen nehmen würde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 21:34

Ich nehme
die einfachen NUK-Flaschen aus Glas für 3,99 ( meine sie waren so teuer) Ich habe sie vor 13 Monaten gekauft und seitdem nie wieder eine neue Flasche gekauft. Die Plastiklanghalsflasche von NUK kostet, meine ich, nur 2,99 oder 3,50. Die first choice habe ich nur einmal als Plastikflasche mit Griffen ( für den Kinderwagen). Die sind wirklich deutlich teurer als die Standartflaschen von NUK.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2010 um 1:33

Hallo..
Meine Tochter ist jetzt 6 Monate alt und es war ein grauen für sie die richtigen Sauger zu finden. Mal die breiten, mal wieder die schmalen...angelangt sind wir bei Avent Flaschen. Sie hat aber die Sauger nicht genommen. Ich habe dann die vom DM, die Hausmarke genommen, gibts nur M ab 0 Monate für Milch und S für Tee. Damit bin ich und die Kle supergut klargekommen. Jetzt mit 6 Monaten nimmt sie auch die Avent Sauger. Sie trinkt jetzt Tee aus 2 und Milch aus der 3.

An deiner Stelle würd ich auf gar keinen Fall schon auf 3 umsteigen. Da trinken sie viel zu schnell und bekommen auch zu viel Luft in den Bauch=Blähungen.
Dazu sind sogar die DM Sauger sehr günstig. Also ich finde mit 8 Wochen ist es auch völlig normal das die Kleinen ca 20 Minuten noch für ne Flasche brauchen.

Vielleicht hat dein Kind aber auch Bauchschmerzen beim Trinken. Hab gehört das deshalb Kinder auch oft immer wieder absetzen, obwohl sie Hunger haben.

Viel Erfolg und liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest