Home / Forum / Mein Baby / B Streptokokken positiv

B Streptokokken positiv

14. August 2015 um 19:32 Letzte Antwort: 15. August 2015 um 10:05

Hallo ich habe schon im Ss Forum gepostet bekomme aber keine Antwort....
Mein Streptokokken Test ist positiv
Eigentlich wollte ich ambulant entbinden.. Das kann ich ja jetzt wohl knicken...
Der Arzt meinte ich soll ein Antibiotikum während der Geburt bekommen, das ist jetzt total gegen meine Vorstellung von der Geburt und macht mich fix und fertig...
Die Klinik hat auch kein Kinderarzt, jetzt habe ich aber gelesen dass die Babys kontrolliert werden sollten...
Meint ihr es ist besser in einer Klinik mit Kinderarzt zu entbinden????

Bin jetzt 35+6

LG

Mehr lesen

14. August 2015 um 20:40

Also,
Ja ambulant entbinden solltest/kannst du so nicht.

Das antibiotikum während der geburt ist wirklich halb so schlimm. Das ist ein ganz kleiner tropf und geht wirklich schnell, in der regel reicht eine einmalige gabe auch aus.

Eine kinderklinik ist nicht zwingend notwendig. Die babys werden über 72 stunden nach der geburt überwacht, das können normale entbindungskliniken auch. Bei reif geborenen kindern ist das infektionsrisiko wirklich gering und die überwachung reine vorsicht.

Gefällt mir
14. August 2015 um 20:45

Das ist nicht
schlimm. Meine sogar mal gehört zuhaben, dass zwischen 50 und 70% positiv getestet werden. Ich war auch positiv. Das Antibiotikum habe ich garnicht gemerkt, war über einen kleinen Tropf. Kind wurde nach der Geburt normal untersucht und auch normal beobachtet. War aber alles gut und halbsowild.

Gefällt mir
14. August 2015 um 21:23

Das beruhigt mich
schon etwas
Es wär halt mein absolutes Wunschkrankenhaus!! Ein Kinderarzt wäre innerhalb weniger Minuten im Haus...
Ich denke die Leute da wissen schon wenn etwas nicht stimmt

Gefällt mir
14. August 2015 um 22:00

??
Steh ich grad auf dem schlauch...?
Wenn es während der geburt festgestellt wird, okay. Antibiotika ind ambulant geht dann wohl nicht.

Aber du bist 35plus. Hier ist es so, dass es dann antibiotika gibt und vor der grburt nochmal getestet wird. So dass man strepptokokken frei zur geburt geht

Gefällt mir
15. August 2015 um 4:01

Lena danke
das dachte ich mir auch schon....
Allerdings meinte der Arzt es würde nichts bringen das Antibiotikum jetzt zu nehmen da bis zur Geburt die Streptokokken wieder da sein können.
Ich möchte am Montag mal mit dem Krankenhaus Rücksprache halten.

Lg

Gefällt mir
15. August 2015 um 10:05

Ja super
Meine Hebi meinte auch da gibt es keine Probleme.
Ich werde jetzt mit der Klinik Rücksprache halten.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers