Anzeige

Forum / Mein Baby

Baby 10 Monate, nachts hell wach

Letzte Nachricht: 1. Januar 2013 um 19:40
N
noah_12824584
11.12.12 um 21:46

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem mein Kleiner schläft nicht durch allerdings ist das noch nicht mal das Problem
Er wacht nachts auf und ist wach weint und will spielen. Wenn ich ihn zu uns ins Bett mitnehme turnt er dort nur rum.
Egal wie lange er Mittags schläft, er schläft immer gleich schlecht nachts.

Kennt das jemand von euch? Hat mir jemand ein Tipp?

Er geht eigentlich ohne Probleme ins Bett allerdings habe ich mal die 3 Minuten weinen lassen getestet mit dem Resultat das er sobald ich mich weg bewege los weint. Das werde ich nie mehr tun sonst konnte ich neben dem Bett stehen und in null komma nix war er weg. Und ich schaffe es auch nicht ihn so weinen zu hören..

Leider zerrt das ganze ziemlich an den Nerven.. Ich bin ein ruhiger geduldiger Mensch.. Aber meine Nerven liegen teilweise richtig blank..
Und ihm fehlt der Schlaf man merkt es ihm an er ist teilweise gereizt und auch oft müde.

Ich lege ihn meist so gegen 19.00-19.30 hin. und zwischen 22.00 und 00.00 wacht er auf und dann gibts Theater

Liebe Grüße

Mehr lesen

D
dosia_12942399
11.12.12 um 21:48


hi
hasst schon mal mit baden versucht? jeden abend

Gefällt mir

N
noah_12824584
11.12.12 um 21:54


Nicht jeden Abend.. Aber auch wenn wir ihn vor dem Schlafen gehen baden schläft er nachts gleich..
Meinst du jeden Abend würde sich was ändern?

Gefällt mir

D
dosia_12942399
11.12.12 um 21:58


also bei mir hat es zumindest was geholfen. habs in einem buch gelesen, ist dann wie so ein ritual

Gefällt mir

Anzeige
N
noah_12824584
11.12.12 um 22:05


Ok vielen Dank.. Ein versuch ist es Wert schlimmer kanns nicht werden

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dosia_12942399
11.12.12 um 22:22


das schaffst du schon. bei mir war ne zeit da is sie nach 45 minuten aufgewacht. das ist circa 3 wochen so gewessen. hat sich dann auch wieder gelegt. ich geh mit ihr ins bett(zu mir ins große) wenn sie eingeschlafen ist steh ich auf und tu sie in ihr bett.
der arzt wo ich gestern war hat gesagt das das sogar nichts macht wenn sie ganz bei mir im bett schläft. babys haben am anfang so bis einerhalb jahren angst(zumindest manche) das die mama nimmer da ist.
er hat mir das so erklärt das das wie in der natur ist
lg

Gefällt mir

N
noah_12824584
11.12.12 um 22:37


Ja dieses schreien lassen war echt eine Schnapsidee zumindest bei mir. Mir ist fast das Herz zerbrochen, er hatte kein trotzschreien sonder es war meiner Meinung nach ein richtiger Hilfeschrei.
Der Arzt meinte auch das Nähe hilft.. Ich würde ihn auch bei mir schlafen lassen aber er nestet nur rum er schläft nicht wirklich. Ich gebe ihm auch ein "Gute-Nacht-Tee" eine Kräutermischung aus beruhigenden Kräutern. Leide geht es seit Gut 1 1/2 Monaten So und sein einer Woche ist es richtig schlimm.. aber ich will nix untersucht lassen viell. hilft ihm das Bad

Gefällt mir

Anzeige
D
dosia_12942399
12.12.12 um 12:29
In Antwort auf noah_12824584


Ja dieses schreien lassen war echt eine Schnapsidee zumindest bei mir. Mir ist fast das Herz zerbrochen, er hatte kein trotzschreien sonder es war meiner Meinung nach ein richtiger Hilfeschrei.
Der Arzt meinte auch das Nähe hilft.. Ich würde ihn auch bei mir schlafen lassen aber er nestet nur rum er schläft nicht wirklich. Ich gebe ihm auch ein "Gute-Nacht-Tee" eine Kräutermischung aus beruhigenden Kräutern. Leide geht es seit Gut 1 1/2 Monaten So und sein einer Woche ist es richtig schlimm.. aber ich will nix untersucht lassen viell. hilft ihm das Bad


das schaffst du schon. ich weiß auch wann ich mein kind schreien lassen kann und wann nicht. gibt ja unterschiede.
man muss nicht gleich immer zum arzt rennen, hasste recht.
sagst mir halt bescheid wenn willst
lg

Gefällt mir

C
carmen_12123517
01.01.13 um 19:40

Kenn ich gut
Weinen lassen würde ich mein Kind in diesem Alter auch niemals! Dieses Buch von "jedes Kind kann schlafen lernen" ist auch unter Pädagogen und Hebammen sehr umstritten...
Bei unseren Kindern hat man immer eine Zusammenhang zwischen den Tagesnickerchen und Qualität des Nachtschlafes gemerkt. Wenn ich die Kinder tagsüber nicht ganz so viel schlafen lies ging auch die Nacht viel besser

Gefällt mir

Anzeige