Home / Forum / Mein Baby / Baby 10 Stunden nichts getrunken

Baby 10 Stunden nichts getrunken

23. Januar 2010 um 10:58 Letzte Antwort: 23. Januar 2010 um 12:43

Guten Morgen,

ich zieh dann jetzt mal hierher um

Meine Tochter ist jetzt 5 Wochen alt. Seit der zweiten Nacht zu Hause schläft sie all paar Tage die Nacht durch. Die Hebamme sagt, soweit sie weiter so gut zunimmt, bräuchte ich sie nicht zu wecken. Tagsüber trinkt sie alle 4 Stunden (ich stille voll). Vorletzte Nacht hat sie nun schon 9 Stunden ohne trinken ausgehalten (ich musste sie morgens allerdings wecken) und heute Morgen habe ich sie nach 10 Stunden geweckt. Geschlafen hat sie davon 8.

Jetzt mache ich mir ein bisschen Sorgen, ob das wohl doch ein zu langer Zeitraum ist. Außerdem frag ich mich, wie lange sie wohl noch geschlafen hätte, wenn ich sie nicht geweckt hätte und das auch nur mit Mühe und Not.
Jetzt ist sie hellwach und fit.

Kennt das jemand?
Meine Hebamme hat leider Urlaub, sonst würde ich die einfach fragen.

Viele Grüße

Mehr lesen

23. Januar 2010 um 12:07

Also
so lang deine Kleine einen fitten Eindruck macht, würd ich mir da gar keine Gedanken machen. Ist zwar nicht üblich dass die Kleinen in dem Alter schon so lang schlafen, aber das gibts halt auch. Unsere Kleine hat in dem Alter auch 8h in der Nacht geschlafen und ab 7 Wochen sogar 12h. Und stillen nach Bedarf heisst halt auch, 10h nicht stillen wenn sie in der Zeit nix wollen oder schlafen. Lass dich da von deiner Kleinen leiten, sie weiß ja am besten wann sie Hunger hat

lg trini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2010 um 12:43


Hi,

bei uns war es ähnlich. Hab mir auch voll Sorgen gemacht. Im Internet stehen auch teilweise Horrorgeschichten. Bei ersten Kinderarzttermin habe ich dann dort nachgefragt. Die Ärztin hat gesagt, das Kind meldet sich auf jeden Fall, wenn es Hunger hat. Es kann also den Hunger nicht "verschlafen". Von da an war ich beruhigt.

Freu Dich, dass ihr so ruhige Nächte habt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest