Home / Forum / Mein Baby / Baby 12 Monate krabbelt nicht

Baby 12 Monate krabbelt nicht

14. März um 6:56

Hallo, sicherlich schon des öfteren hier gepostet....
Meine Tochter kam 5 Wochen zu früh, sonst alles in Ordnung....
sie robbt erst seit 14 Tagen..
Zieht sich nicht hoch...
steht nicht auf den Knien 

Wir haben jetzt Physio verschrieben bekommen.
Wenn sie jedenfalls auf allen vieren stehen würde, dann würde ich mir gar keine Gedanken machen.
Habe schon eine 4 Jährige Tochter, die war auch schon recht spät, aber nicht so.

Habe das Gefühl, dass sie ihren Bauch einfach nicht hochbekommt.

War bei euch auch Jemand so spät dran?

Mehr lesen

14. März um 8:11

Hallo, der Sohn meiner Cousine hat sich auch an seinem ersten Geburtstag noch auf dem Bauch durch die Gegend gezogen. Meine Tochter ist schon sehr zeitig gekrabbelt, da war sie 6 Monate alt, mit 8 Monaten ist sie schon seitlich an den Möbeln lang gelaufen, tatsächlich frei gelaufen ist dann aber doch “erst” am Tag vor ihrem 1. Geburtstag. Was ich damit sagen will ist, dass jedes Kind sein eigenes Tempo hat. Mach dich bitte nicht verrückt. Viele Kinder überspringen auch das Krabbeln komplett und gleich vom Robben ins Laufen über. Wenn ihr jetzt Physiotherapie bekommt, ist das doch auch super, die wissen genau, wo sie ansetzen müssen. Mein Kinderarzt sagt, bis zum 18. Monat haben die Kinder Zeit mit dem Laufen lernen, da ist alles in der Norm. Bis dahin habt ihr ja noch ein bisschen Zeit

Gefällt mir

14. März um 13:11

Ja, das jedes Kind sein eigenes Tempo hat ist klar, aber sie wird langsam unzufrieden, weil sie nicht so kann...
zumal sie sich nicht alleine hinsetzen kann. Die Babyschale wird  langsam knapp und hingesetzt werden  soll sie auch nicht. 1 Monat geht's vielleicht noch. Na hoffentlich legt sie bald los 

Gefällt mir

14. März um 21:34

Hi, mach dich doch nicht verrückt. Weißt du, dass unsere kleine gar nicht gekrabbelt ist und erst ab 14 Monaten angefangen hat auf ihrem po zu rutschen und erst mit 17 Monaten laufen konnte? Ich war da vollkommen gechillt, bin auch nie zur Physiotherapie. Bin aber auch selbst Physiotherapeutin und hab trotzdem meine Finger still gehalten. Dafür konnte sie sehr gut reden. Jedes Kind hat sein eigenes Tempo. Unsere wird bald 3 und rennt wie ein Wirbelwind. Das wird schon. Einfach nicht soviel Druck machen. Unsere ist damals von einen auf den anderen Tag einfach aufgestanden und los gelaufen. 

Gefällt mir

15. März um 14:00

Ja sehe es genau gleich.

Mein Sohn ( 6 Jahre ) hat erst mit 1,5 gelaufen... davor langsmam robben, krabbeln. 
Tochter 3 Jahre konnte mit 14 monate laufen 
und meine jüngste 14 monate, hat genau mit 1 jahr sicher angefangen zu laufen... sie war die schnellste... 

drum jeder hat sein eigenes Tempo, mach dich nicht verrückt... kommt schon... 
denke heutzutage wird auch viel zu viel immer verlangt von den ärzten... mit 1 muss es 50 wörter können, mit 2 schon 200.... usw... 
kann mich nicht erinner, dass es damals zu meiner zeit vor bald 30 jahre irgendeinen gekümmert hat und einem so ein Druck gemacht wurde.... 

Gefällt mir

19. März um 20:42

Keine Sorge 😉 weder ich noch meine erste Tochter sind überhaupt gekrabbelt. Irgendwann hat sie sich dann hochgezogen und an den Möbeln langgehangelt und als sie das perfektioniert hat ist die zum überbrücken auch wie selbstverständlich gekrabbelt 😆
Ich glaube sie konnte es schon länger, sah dafür nur keine Notwendigkeit..
 

Gefällt mir

28. März um 10:06

Haben meine beiden auch nicht. Sei froh, dann bleiben die Hosen ganz! Meine beiden sind mit 13 und 14 Monaten gleich frei gelaufen ab 11 Monate ca. an der Hand...vorher nen bissel gerutscht sitzend auf dem Po, mehr nicht...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen