Home / Forum / Mein Baby / Baby 12 Wochen Maxi Cosi Problem

Baby 12 Wochen Maxi Cosi Problem

29. April 2012 um 11:16 Letzte Antwort: 29. April 2012 um 12:39

Hallo Zusammen!

Mein Sohn, heute 12 Wochen und 4 Tage findet es ganz schrecklich, wenn wir ihn in den Maxi Cosi legen. Er schreit und fängt an sich richtig steif zu machen, weil ihm diese Position meiner Meinung echt überhaupt nicht zusagt. Ich hab auch schon ernsthaft überlegt, ob ich da irgendwas verkehrt mache. Wir haben einen Pebble und das Keilkissen ist bereits raus, trotzdem hab ich irgendwie das Gefühl, das seine Füße zu weit rausschauen. Trau mich schon gar nicht mehr mit dem Auto zu fahren, weil das Gebrüll echt vorprogrammiert ist und ich nicht möchte, das es ihm schlecht geht. Es geht nur einigermaßen, wenn das Teil in Bewegung ist.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder Tips?

LG,
Jennifer

Mehr lesen

29. April 2012 um 11:20

...
Wir hatten das Problem zum Schluss auch konnten aber wechseln (sie war 11 Monate). Hilft dir wahrscheinlich nicht viel
Aber die Füße dürfen ruhig rausgucken solange es nicht der Kopf ist.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2012 um 11:32

Mmh...
Na dann mach ich wenigstens schon mal nix falsch
Wir benutzen das Teil auch recht wenig, sind meist zu Fuß unterwegs bzw. im Kiwa
Hab auch kein typisches "Autofahrerkind", welches sofort einpennt wenns losgeht. Mann mann, wir wollen in 2 Wochen ein paar Tage nach Holland, hab jetzt schon Bammel vor der Fahrt. Arme Socke...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2012 um 11:33

Oh Nein!
Oh, macht man das wenn der Sitzverkleinerer rauskommt?
Mist! Vielleicht stört ihn das ja auch bzw tut sogar weh???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2012 um 11:39

Auf jeden Fall!
Danke für den Tipp!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2012 um 11:45

Wo ist die Anleitung?
Mist, find die nicht...

Ausgehakt hab ich den Gurt und hochziehen kann ich den jetzt auch. Muss man ihn jetzt noch wieder einklicken? Versteht man mich überhaupt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2012 um 12:13


Oh je...ja wenn sie dann so schreien, das ist schon übel...
Mein Freund ist letzte Woche geblitzt worden, weil er ja nicht an der Ampel stehen bleiben wollte
Soll jetzt keine Entschuldigung für zu schnelles Fahren sein aber das stresst schon ungemein, wenn dein Kind brüllt als ginge es um Leben und Tod!

Ein hoch auf den technikbegabten Mann! Der Gurt ist umgestellt...muss nix rauszuziehen und wieder einklicken einfach hinten in der Windelklappe so nen Kopf zusammendrücken und dann kann man das hoch und wieder runter stellen...peinlich peinlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2012 um 12:39


Ja irgendwie schon...ich mein er wirds jetzt wahrscheinlich nicht lieben aber vielleicht bringts echt etwas Entspannung
Danke dir nochmal!
LG,
Jennifer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook