Home / Forum / Mein Baby / Baby (13 Tage jung) schreit, hilfe

Baby (13 Tage jung) schreit, hilfe

15. Dezember 2008 um 13:23

Hallo an alle Mamis,

ich wollte mal fragen, ob jemand das gleiche durchgemacht hat.
Und zwar, nach dem stillen ist mein sohn eigentlich ganz ruhig,
nach 10-15 min fängt er an zu schreien.
Nach eineger zeit lässt er sich auf dem arm beruhigen und schläft dann ein.
Das hat er seit ca 3 tagen so.
Außerdem hatte er seit gestern mittag kein stuhlgang mehr,
sein bäuchlein ist aber auch nicht hart,
trotzdem vermute ich, dass es bauchschmerzen sind.

Kennt das jemand?
Und was habt ihr gegen gemacht?

LG Tany

Mehr lesen

15. Dezember 2008 um 13:50

Baby schreit
Hallöchen,
meine Tochter ist jetzt 8 Wochen alt und bei ihr war das auch so. Wir wußten uns keine Hilfe bis die Hebamme sagte wir sollen mal mit ihr zum Osteopathen gehn. Das haben wir gemacht und der hat festgestellt das sie einige Blockaden im Halswirbelbereich hat. Das kommt durch die Geburt. Er hat sie dann behandelt (das sieht etwas brutal aus,weil sie gebogen und gerengt wird ) aber es hat wunderbar geholfen. Sie hat keine Schmerzen mehr und ist viel ruhiger. Das muß man zwar selbst zahlen aber das war es mir wert.

Lg und alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 13:55

Das
ist bestimmt Bauchweh, gerade in dem zarten Alter. Die Verdauung muss sich erst einstellen, das ist bei sehr vielen so. Meist wirds nach ca 12 Wochen besser. (z.B: bei uns).

Es hilft ein warmes Kirschkernkissen auf den Bauch, viel Liebe und Wärme von Mami, Bauchmassagen, Pucken usw.....

Das mit dem Stuhlgang ist nicht so schlimm, vollgestillte Babys müssen nicht täglich, einmal die Woche reicht.

LG summervine mit Malena 19 Monate und Fiona 3 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 14:12

Danke,
für eure antworten.
Das scheint wohl bei babys in dem alter normal zu sein....
Sie tun aber einem so furchbar leid, wenn sie so doll weinen
Und dann fühle ich mich irgendwie hilflos, weil ich ihm nicht helfen kann....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 14:15

Hey du
Meine Tochter ist auch 13 Tage alt (wir haben doch gemeinsam gehibbelt ) und hat massive Probleme mit Bäuerchen machen. Ganz klar die Verdauung... Die Hebi hat uns Lefax liquid für Säuglinge empfohlen. Wir haben es gestern probiert und es hilft ihr anscheinend ganz gut. Bin kein Freund von Medikamenten und ich hoffe, wir kommen bald ohne aus, aber das scheint echt ok für die KLeinen zu sein....

glg Estrella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 14:20

Hey Estrella,
ja das stimmt.
Herzlichen glückwunsch
Und wie war die geburt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen