Home / Forum / Mein Baby / Baby 14 wochen mit husten angesteckt was jetzt?

Baby 14 wochen mit husten angesteckt was jetzt?

8. März 2014 um 17:19

Huhu,

Louischen hat sich beim Bruder mit husten angesteckt. Sie hustet seit heute früh immer öfter. Er ist eher trocken und sie richtig heißer.

In marlons kiga hatten viele Kinder mit Fieber und Husten zu kämpfen, marlon hatte kein Fieber.

Muss Ich morgen mit ihr zum Arzt? Weil sie so klein ist?
Marlon war viel älter damals

Sind Hausmittel angebracht? falls ja, welche?

Danke schonmal

Mehr lesen

8. März 2014 um 17:31

Also
Eher morgen zum Notdienst gehen? Weiß ja nicht so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 18:03

Noch nicht
So viel und stark. Noch...
Aber hört sich blöd an. Hmpf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 18:51

Inhalieren mit kochsalzlösung
Hast du ein inhaliergerät?
Kochsalzlösung rein und etwas inhalieren.
Nur husten oder schnupfen auch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 19:06
In Antwort auf pixidust82

Noch nicht
So viel und stark. Noch...
Aber hört sich blöd an. Hmpf...

Wie
klingt denn der Husten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 19:13
In Antwort auf motte2012

Wie
klingt denn der Husten?

Er klingt eher
Trockener und heiser. Richtung bellend. Nicht von weit unten, eher kehlkopf glaube ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 19:15
In Antwort auf gytha_12646278

Inhalieren mit kochsalzlösung
Hast du ein inhaliergerät?
Kochsalzlösung rein und etwas inhalieren.
Nur husten oder schnupfen auch?

Sowas hab
Ich nicht. Der Große hat das noch nicht gebraucht.. etwas schnodderig ist die Nase aber nicht richtig schnupfig.

Wenn sie sich räuspert ist sie ganz heiser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 19:17
In Antwort auf pixidust82

Er klingt eher
Trockener und heiser. Richtung bellend. Nicht von weit unten, eher kehlkopf glaube ich


hm das hatte ich mir gedacht.Da du schriebst,er ist heiser.
Das klingt definitv nach Kehlkopf.
Kennst du das von deinem Grossen?
Ehrlich gesagt,wenn ich du waere,mit so einem kleinem kerlchen würde ich wohl lieber heute noch gucken lassen.
Bist du alleine mit den beiden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 19:45
In Antwort auf motte2012


hm das hatte ich mir gedacht.Da du schriebst,er ist heiser.
Das klingt definitv nach Kehlkopf.
Kennst du das von deinem Grossen?
Ehrlich gesagt,wenn ich du waere,mit so einem kleinem kerlchen würde ich wohl lieber heute noch gucken lassen.
Bist du alleine mit den beiden?

Ja
Bin alleine. Mein Mann musste weg.
Momentan geht es aber...
Beide schlafen.

Ist kehlkopf schlimm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 20:02
In Antwort auf pixidust82

Ja
Bin alleine. Mein Mann musste weg.
Momentan geht es aber...
Beide schlafen.

Ist kehlkopf schlimm?

Also
ich möchte dir wirklich keine Angst machen.Es gibt ja diesen Pseudokrupp.Man sagt,Babys unter 6 Monaten bekommen selten diese Anfaelle.
Aber was du beschreibst,klingt etwas danach.Es muss aber auch nicht sein.
Die Symptome sind bellender,blechernder Husten,Heiserkeit und ein Geraeusch beim Einatmen.
Die Kinder werden meistens nach wach und husten dann stark,wenn die Einengung im Kelhkopf gross ist,bekommen die Kinder Atemnot.Meist haben sie Panik.Sie haben es schwerer,einzuatmen.Dann ist auch das Geraeusch zu hören.Ich beschreibe es mal als ein Fauchen.
Das tritt eben meistens nach einigen Stunden Schlaf auf.
Was ich dir raten kann,wenn möglich,schlaf heute bei ihm im Zimmer,mach das Fenster auf und haenge nasse Tücher über die Heizung oder Waeschstaender.Egal.
Kalte feuchte Luft ist ganz wichtig.Und beobachte ihn.sollte er unruhig werden und so dolle husten,nimm ihn hoch und geh mit,hm raus.Ans offene Fenster,Balkon,Garten wie bei euch möglich.Versuch ihn zu beruhigen,sing was oder erzaehle ihm was.
Wenn du aber merkst,es wird nicht besser oder du bist unruhig,scheu dich nicht davor,Hilfe zu holen.Notfalls die 112.
Es muss aber auch garnichts kommen.Nur dann bist du etwas vorbereitet.
Man sagt,der Pseudokrupp tritt am meisten im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren auf.Aber auch hier im Forum gibt es ein paar Mamas,deren Kinder aelter sind.Auch die bekommen es leider noch.
Wie gesagt,ich möchte dir keine Angst machen.Nur dann weisst du sofort was los ist.
Ich drück euch die Daumen dass es ruhig bleibt.
Das wichtigste,halte sein Zimmer schön kühl.
Und morgen würde ich dann auf jeden Fall mal nachsehen lassen.
Gute Besserung wünsch ich euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 20:11
In Antwort auf motte2012

Also
ich möchte dir wirklich keine Angst machen.Es gibt ja diesen Pseudokrupp.Man sagt,Babys unter 6 Monaten bekommen selten diese Anfaelle.
Aber was du beschreibst,klingt etwas danach.Es muss aber auch nicht sein.
Die Symptome sind bellender,blechernder Husten,Heiserkeit und ein Geraeusch beim Einatmen.
Die Kinder werden meistens nach wach und husten dann stark,wenn die Einengung im Kelhkopf gross ist,bekommen die Kinder Atemnot.Meist haben sie Panik.Sie haben es schwerer,einzuatmen.Dann ist auch das Geraeusch zu hören.Ich beschreibe es mal als ein Fauchen.
Das tritt eben meistens nach einigen Stunden Schlaf auf.
Was ich dir raten kann,wenn möglich,schlaf heute bei ihm im Zimmer,mach das Fenster auf und haenge nasse Tücher über die Heizung oder Waeschstaender.Egal.
Kalte feuchte Luft ist ganz wichtig.Und beobachte ihn.sollte er unruhig werden und so dolle husten,nimm ihn hoch und geh mit,hm raus.Ans offene Fenster,Balkon,Garten wie bei euch möglich.Versuch ihn zu beruhigen,sing was oder erzaehle ihm was.
Wenn du aber merkst,es wird nicht besser oder du bist unruhig,scheu dich nicht davor,Hilfe zu holen.Notfalls die 112.
Es muss aber auch garnichts kommen.Nur dann bist du etwas vorbereitet.
Man sagt,der Pseudokrupp tritt am meisten im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren auf.Aber auch hier im Forum gibt es ein paar Mamas,deren Kinder aelter sind.Auch die bekommen es leider noch.
Wie gesagt,ich möchte dir keine Angst machen.Nur dann weisst du sofort was los ist.
Ich drück euch die Daumen dass es ruhig bleibt.
Das wichtigste,halte sein Zimmer schön kühl.
Und morgen würde ich dann auf jeden Fall mal nachsehen lassen.
Gute Besserung wünsch ich euch

Danke
Ich hatte als Kind wohl selbst Krupp, auch mit kh das erste mal. Sohni hat auch schonmal gekruppt, aber kein richtiger Anfall.
Allerdings habe Ich meinen husten immer da oben und sohni auch eher... Veranlagung? Hm...
Ich schlafe auf alle Fälle bei ihr...

Danke für deine ausführliche Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 20:13
In Antwort auf pixidust82

Sowas hab
Ich nicht. Der Große hat das noch nicht gebraucht.. etwas schnodderig ist die Nase aber nicht richtig schnupfig.

Wenn sie sich räuspert ist sie ganz heiser

Hmm...
Hab unten was von bellenden husten gelesen?
Aber dir wurde eh schon beschrieben was im notfall zu tun ist.
Beobachte deine kleine einfach heute nacht.
Schläft sie denn ganz ruhig? Oder höhrst du da so ein einziehen der luft? So ein fauchen?
Meine tochter hatte das auch schon 2mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 20:13
In Antwort auf gytha_12646278

Hmm...
Hab unten was von bellenden husten gelesen?
Aber dir wurde eh schon beschrieben was im notfall zu tun ist.
Beobachte deine kleine einfach heute nacht.
Schläft sie denn ganz ruhig? Oder höhrst du da so ein einziehen der luft? So ein fauchen?
Meine tochter hatte das auch schon 2mal.

...
Die war aber älter als sie dass das erste mal hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 20:25
In Antwort auf gytha_12646278

...
Die war aber älter als sie dass das erste mal hatte.

Alles ruhig
Bisher. Hoffe es bleibt auch so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 20:39
In Antwort auf pixidust82

Alles ruhig
Bisher. Hoffe es bleibt auch so

Das hoffe ich auch.
Nur keine panik.
Einfach an die luft mit ihr falls du ein schlechtes gefühl hast und sie schlecht athmen kann.
Das muss auch kein krupp sein. Bloss dass du eventuell weisst was machen. Das beruhigt dich dann etwas.
Geh morgen einfach zum arzt mit ihr wenns ihr nicht besser geht, dann hast du gewissheit und bist beruhigter. Geht mir halt immer so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2014 um 20:56

Hallo
Darf ich fragen ob du jetzt schon beim Arzt warst? Ich war mit meinem kleinen (15Wochen) vor 2 Wochen erst 3 Tage im Krankenhaus wegen diesem RS-Virus. Und das hat sich bei ihm ausschließlich durch Husten geäußert. Und ich bin direkt als er angefangen hat mit Husten zum Kinderarzt gegangen (weil man beim ersten ja eh ständig hinrennt ) und neben mir im KH hat dann ein 4 Wochen altes Baby gelegen das hatte das auch. Von seinem großen Bruder, das hat auch so gebellt und heißer geklungen aber vlt ist es ja auch schon wieder besser. Liebe Grüße und gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2014 um 5:26
In Antwort auf petula_12318441

Hallo
Darf ich fragen ob du jetzt schon beim Arzt warst? Ich war mit meinem kleinen (15Wochen) vor 2 Wochen erst 3 Tage im Krankenhaus wegen diesem RS-Virus. Und das hat sich bei ihm ausschließlich durch Husten geäußert. Und ich bin direkt als er angefangen hat mit Husten zum Kinderarzt gegangen (weil man beim ersten ja eh ständig hinrennt ) und neben mir im KH hat dann ein 4 Wochen altes Baby gelegen das hatte das auch. Von seinem großen Bruder, das hat auch so gebellt und heißer geklungen aber vlt ist es ja auch schon wieder besser. Liebe Grüße und gute Besserung!

Huhu
Da es so gar nicht schlimmer wurde, war ich noch nicht beim Arzt. Meine hebi meinte dann auch, bevor ich sie zum Notdienst schleppe und sie sich da was holt kann ich noch warten.
Sue hustet auch nur gaaaanz sporadisch. Aber Sa dieser kackvirus auch bei uns rumgeht, geh Ich nachher gleich doch mal schauen lassen.

Danke für die Info!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2014 um 5:45
In Antwort auf petula_12318441

Hallo
Darf ich fragen ob du jetzt schon beim Arzt warst? Ich war mit meinem kleinen (15Wochen) vor 2 Wochen erst 3 Tage im Krankenhaus wegen diesem RS-Virus. Und das hat sich bei ihm ausschließlich durch Husten geäußert. Und ich bin direkt als er angefangen hat mit Husten zum Kinderarzt gegangen (weil man beim ersten ja eh ständig hinrennt ) und neben mir im KH hat dann ein 4 Wochen altes Baby gelegen das hatte das auch. Von seinem großen Bruder, das hat auch so gebellt und heißer geklungen aber vlt ist es ja auch schon wieder besser. Liebe Grüße und gute Besserung!

Huhu
Da es so gar nicht schlimmer wurde, war ich noch nicht beim Arzt. Meine hebi meinte dann auch, bevor ich sie zum Notdienst schleppe und sie sich da was holt kann ich noch warten.
Sue hustet auch nur gaaaanz sporadisch. Aber Sa dieser kackvirus auch bei uns rumgeht, geh Ich nachher gleich doch mal schauen lassen.

Danke für die Info!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Urlaub Kanaren Tipps für Strandurlaub mit Kindern gesucht!
Von: pixidust82
neu
11. Juli 2017 um 17:28
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper