Home / Forum / Mein Baby / Baby 14 Wochen schläft nicht mehr durch.

Baby 14 Wochen schläft nicht mehr durch.

29. September 2011 um 7:13 Letzte Antwort: 29. September 2011 um 9:18

Huhuuu,

ich weiß die Überschrift klingt komisch, denn eigentlich muß ein Baby ja noch gar nicht durchchlafen in dem Alter.

Meine Kleine hat aber mit 8 Wochen angefangen durchzuschlafen, von abend 21.00 bis morgens um 8 Uhr.Das ging bis zur 13. Woche so.

Doch seitdem ist wieder der Wurm drin. Sie wird bis zu 2 mal nachts wach und ich kann sie wirklich nur mit Flasche beruhigen, sonst brüllt sie uns das Haus zusammen, so das auch meine Große 2,5 Jahre, wach wird.

Nun hat meine Habamme mal gesagt, das sie denkt das die Nachtflaschen mehrer Monate alter Kinder fast immer anggewöhnt sind und das ein Baby das bereits schon mal durchgeschlafen hat auch keine Flasche mehr braucht Nachts wenn es mal weint.

Habe ich meiner Kleinen jetzt schön die Flasche wieder angewöhnt, sie trinkt nämlich auch nur ein wenig und schlaft dann wieder ein. Also ich habe nicht wirklich das Gefühl das es Hunger ist. Was kann ich denn noch machen. Kuscheln und rumtragen hilft gar nichts

lg Lilli mit Knötti 14 Wochen und Mini 2,5 Jahre

Mehr lesen

29. September 2011 um 7:33

Das wird sich noch so oft aendern
Wird der 19 wochen schub sein! Kauf dir das buch oje ich wachse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2011 um 7:35

Genau wie bei uns...
mein sohn schlief das erste mal mit 8 wochen glaub ich durch.

dann kam er in den 4. monat und seitdem schläft er NICHT mehr durch...

er ist jetzt 23 monate alt....

klar gibt es mal ausnahmenächte, die ganz gut sind, aber das ist denn wirklich eher ausnahme

es geht übrigens sehr sehr sehr seeeehr vielen müttern so

lg und gutes durchhaltevermögen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2011 um 7:35
In Antwort auf lala_12455418

Das wird sich noch so oft aendern
Wird der 19 wochen schub sein! Kauf dir das buch oje ich wachse

Dat habe ich...
es klang da nach dem 12 Wochenschub, aber der müßte ja vorbei sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2011 um 7:39

Hey
du bist doch schon 2fach mama......bestimmt hat deine große auch nicht jede nacht durchgeschlafen oder ?

Dein kleines ist 2 wochen alt, dann gibt ihr doch einfach die flasche wenn sie nacht wach wird..........is doch egal ob sie hunger hat oder nicht, wenns hilft

Ausserdem hat deine Hebi vllt. schon mal was von wachstumschüben gehört ?? Da haben die kleine einfach mal mehr hunger
AUCH NACHTS

LG
Stiwi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2011 um 7:52

X)
Ich tippe auf einen Wachsstumsschub.
Wenn deine Kleine trinken will, biete es Ihr an.
Meine (11 Wochen) hat auch durchgeschlafen & jetzt nichts da!
Sie bekommt ihre Flasche & dann schläft sie weiter.

Bei einem Schub sagt man immer plus - minus 4 Wochen, denn jedes Kind ist anders!
Ein Schub geht auch nicht nach 1 Woche wieder vorbei, das dauer ein wenig.

Ändern kann mans nicht, dann steht man einfach auf.
Liebe Grüße - Baabylovee & Isabella Jolie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2011 um 8:01
In Antwort auf pippa_12857360

Hey
du bist doch schon 2fach mama......bestimmt hat deine große auch nicht jede nacht durchgeschlafen oder ?

Dein kleines ist 2 wochen alt, dann gibt ihr doch einfach die flasche wenn sie nacht wach wird..........is doch egal ob sie hunger hat oder nicht, wenns hilft

Ausserdem hat deine Hebi vllt. schon mal was von wachstumschüben gehört ?? Da haben die kleine einfach mal mehr hunger
AUCH NACHTS

LG
Stiwi


Meine Große hat mit einer Woche schon von 22 Uhr bis 5 Uhr morgens geschlafen. Und das bis sie 7 Monate war, da wollte sie plötzlich Nachts ne Flasche.Das klappte dann 3 Wochen so und danach hatte sie ein richtiges Schlafproblem entwickelt bis sie ca 1,5 Jahre war. Wir sind echt durch die Hölle gegangen. Haben sie nie schreinen lassen wollen und sind echt von nachts 23 bis um 5 hinter Ihr her gerannt.

Vielleicht bin ich deswegen so ängstlich im Bezug auf Babys schlaf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2011 um 9:18

Tja
mit 14 Wochen beginnt der 19 Wochenschub und vermehrt Hunger hat. ich kann mich daran erinnern, daß ich bei meinem Sohn bis zu 3-4 Mal raus bin und ihm ne Flasche gegeben habe. Nach dem Schub war der Schub vorbei. Bin gespannt, wie der Schub bei meiner Tochter wird. Ab nächster Woche trifft er uns.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen