Home / Forum / Mein Baby / Baby 15 wochen alt will nicht trinken

Baby 15 wochen alt will nicht trinken

27. April 2011 um 19:04

hallo,

meine nichte (15 wochen alt) will seit ungefähr 10 tagen ihre flasche nicht trinken... das heisst immer wenn ihre mama ihr die flasche gibt strampet sie wie verrückt, weint, und es sieht wirklich so aus als ob man ihr weh tut... vor 4 wochen hatte sie das auch mal das sie nicht mehr auf dem arm trinken wollte und meine schwester hat sie dann immer hingelegt und ihr die flasche so gegeben das hatte bislang auch super geklappt... jetzt will sie das auch nicht mehr.... sie kriegt ca. alle 4 std 150 ml was ja sogar zu wenig ist (laut packungsdaten hinten) manchmal trinkt sie die flasche leer manchmal nur 100-120 ml davon...das ist ja auch nicht das problem sondern das sie sich gegen die flaschen "wehrt"...unsere andere frage ist....nachts schläft sie super von 22 uhr bis 6 uhr durch wirklich ohne aufzuwachen in ihrem stubenbettchen im zimmer meiner schwester... dann ist sie von 6 bis 8 wach und putzmunter... aber dann wird sie müde und kann einfach nicht einschlafen also man muss sie ganz lange im arm wiegen und sobald man sie hinlegt wacht sie sofort auf und fängt an zu weinen.... und das geht den ganzen tag so sie will andauernd schlafen (zwishendurch für 1 std immer mal wach) kann es aber nicht von allein... aber abends um 22 uhr gehts...wieso? hat jemand das gleiche problem??? wenn ja was würdet ihr uns raten bei beiden problemen????

Mehr lesen

27. April 2011 um 19:18

Baby 15 wochen will nicht trinken
ja sie hat die ersten 12 wochen aptamile pre getrunken war wie gesagt damals auch das selbe problem danach wurde auf milumil pre gewechselt und wie gesagt klappt auch nicht....und man sollte ja nicht sich durch die ganzen hersteller trinken soll ja auch nicht gut sein....
und was das schlafen anbelangt sie quengelt den gaaaanzen tag wirklich aber sobald man sie in den arm nimmt und durch die gegend trägt schläft sie ein wenn man sie dann ins bett legt wacht sie spätestens in 10 min auf und das ganze gezettere fängt von vorn an.... koliken hat sie keine pupsen usw tut sie sehr oft und sehr laut )) und bauch ist auch super weich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2011 um 21:11

Hallo
Zum Schlafen: Trageberatung machen udn Trgetuch anschaffen oder geeignete Komforttrage. Am besten gleich auf dem Rücken tragen lernen, dann hat Deine Schwester die Hände frei und kann den Haushalt machen oder andere Sachen udn die Kleine kann in Ruhe schlafen.

@Trinken: Erinnert mich an die Brustschimpfphase, die anscheinend auch Flaschenkinder haben können. Tipps? Hmm, verschiedne Trinkpositionen testen (da ist Kreativität gefragt) und Geduld haben. Und das wichtigste: Es ist nur eine Phase - es ist nur eine phase...

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 13:39

Erster zahn
unser erster zahn ist daaaa

gestern sah mans die spitze war da )

aber es ist der linke eckzahn:S kommen nicht eigtl die unteren schneidezähne??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 21:36

Sooo schlimm
seit dem der zahn zu sehen ist weint u wimmert sie.... hatte ja geschrieben das sie super toll schläft aber jetzt überhaupt nicht wenn sie endlich eingeschlafen ist wacht sie weinen innerhalb 15 min wieder auf und das geht die ganze nacht so ((( wie lange dauert das denn so? wir dachten wenn der zahn durchgebrochen ist ist das schlimmeste vorbei???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen