Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Baby 1n halb Monate -- Kirme

Baby 1n halb Monate -- Kirme

9. September 2008 um 13:46 Letzte Antwort: 9. September 2008 um 15:28

Eine Freundin von mir ist ganz frisch Mama
ihr baby ist grad mal 1n halb montae und sie war bereits 2x mit ihm auf ner kirmes und denkt jetzt schon daran sehr bald wieder regelmässig feiern zu gehen.
wie steht ihr dazu und wie seht ihr das ??

lieben gruss
nicole mit herr leon

Mehr lesen

9. September 2008 um 13:49

Das
muss wohl jeder für sich selber entscheiden.

kirmes ist vielleicht ein bissel laut, aber feiern... warum nicht, wenn das baby entweder zuhause gut betreut wird oder auf der feier einen ruhigen platz zum schlafen hat.

sollte "feiern" allerdings gleich heißen "saufen", dann von mir ein klares NEIN.

gruß,

mausala und fenja (5 mon.)

Gefällt mir
9. September 2008 um 13:50

Sorry
aber was ist daran so schlimm mit dem kind auf die kirmes zu gehen?
das ist für das baby nicht schlimm...war auch mit meinem als 3 wochen war auf dem rummel...und es hat ihn nicht geschadet ( ist jetzt 1 jahr alt)
nur weil man mama ist heißt es doch icht das man die ganze zeit zuhasue hocken muss....
ich bin auch als mein sohn 3 monate alt war feiern gegeangen...weil man als mama auch einfach mal abschalten muss/ möchte...

wenn sie echt regelämäßig feiern will sprcih jedes we dann finde ich es natürlich auch nicht gut,aber das mit der kirmes finde ich nicht schlimm

Gefällt mir
9. September 2008 um 13:59

Die
rede is doch on einem 2 wochen alten baby ich glaube nicht das es die grelen lichter sieht...gut mit der lautstärker habt ihr wohl recht aber wir waren damals auch ormittags dort ( familien ormittag)
aber ansonsten finde ich es überhapt nicht schlimm...meine hebamme hat mal gesgat packe dein kind niemals in watte sonst geht es dadurch kaputt....und damit hat sie recht!!!!!!!sie hat aber doch bestimmt nicht or ihr kind mit zum feiern zunehmen,oder?

Gefällt mir
9. September 2008 um 14:03

Ja sicher
muss das jeder für sich selbst entscheiden
aber ehrlich gesagt, halte ich nicht viel davon ein so junges baby mit auf die kirmes zu nehmen.
als mein freund und ich an der kirmes mit unserem auto vorbeigefahren sind, da war es schon echt laut und wir waren noch nichtmal auf dem kirmesplatz.
keiner sagt, dass man als mami nur zuhause rumhocken muss, man kann mit dem baby zu so vielen orten hingehen aber es muss nicht unbedingt kirmes sein.

und gegen ab und an feiern gehen, sagt ja auch keiner was.
aber es regelmässig zu tun, find ich absoluten mist.
klar wie gesagt, jeder denkt auch darüber anders... aber in meinen augen ist dies nicht okay.
wofür hat man ein baby, wenn man es dann wieder jedes we abgibt... hab dazu einfach eine andere einstellung.
somal sie auch stillt...

Gefällt mir
9. September 2008 um 14:09

Naja
ich finds nicht schlimm mit derkirmes mein gott die mutter wird ja wohl nicht 2 stunden auf der kirmes gewesen sein....was soll mit dem kind passieren wenn man es einmal mit auf die kirmes nimmt!!!!!mein kind hat keine scäden davon getragen weil ich einmal mit ihm af der kirmes war....

ich finde manche mütter sind einfach zu pingelig,sorry is aber so....

gut das wenn sie jetzt jedes we raus will und alkohl dabei trinkt ist es scheiße...weil so was unverantwortlich ist

Gefällt mir
9. September 2008 um 15:28
In Antwort auf lene_12891765

Naja
ich finds nicht schlimm mit derkirmes mein gott die mutter wird ja wohl nicht 2 stunden auf der kirmes gewesen sein....was soll mit dem kind passieren wenn man es einmal mit auf die kirmes nimmt!!!!!mein kind hat keine scäden davon getragen weil ich einmal mit ihm af der kirmes war....

ich finde manche mütter sind einfach zu pingelig,sorry is aber so....

gut das wenn sie jetzt jedes we raus will und alkohl dabei trinkt ist es scheiße...weil so was unverantwortlich ist

Die einen sind
zu "pingelig" aber ich find diese art immer noch besser, als wenn manche mütter zu leichtsinnig mit ihren kleinen sind...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers