Anzeige

Forum / Mein Baby

Baby 2 Monate Verstopfung

Letzte Nachricht: 24. September 2007 um 22:29
Z
zainab_12488775
24.09.07 um 21:33

kennt das jemand?
Was macht oder habt ihr dagegen gemacht?

Sie bekommt Aptamil comformil gegen verstopfung und krämpfe

Danke lg sabi und amelie

Mehr lesen

O
ostara_12146688
24.09.07 um 22:05

Hallo...
...mein kleiner hatte das damals auch!... hab ihm saab tropfen gegeben oder den bauch massiert und immer warm gehalten aber wenn er wirklich schreit und erschöpft war vor schmerzen dann hab ich ihm einen fieberthermometer in den popschi getan und zur seite gedrückt (bitte langsam und ganz vorsichtig,eben ganz leicht )dann ist die luft rausgekommen und kaki gleich danach dazwischen immer wieder den bauch massieren. das hat mir bei meinem kleinen eben sehr gut geholfen vielen freundinnen gings mit ihren mäuschens besser!
ps. gib aufn fieberthermometer ganz leicht vaseline oder so rauf damits nicht zwickt.

liebe grüße
wünsche dir viel erfolg ..

Gefällt mir

Z
zainab_12488775
24.09.07 um 22:10
In Antwort auf ostara_12146688

Hallo...
...mein kleiner hatte das damals auch!... hab ihm saab tropfen gegeben oder den bauch massiert und immer warm gehalten aber wenn er wirklich schreit und erschöpft war vor schmerzen dann hab ich ihm einen fieberthermometer in den popschi getan und zur seite gedrückt (bitte langsam und ganz vorsichtig,eben ganz leicht )dann ist die luft rausgekommen und kaki gleich danach dazwischen immer wieder den bauch massieren. das hat mir bei meinem kleinen eben sehr gut geholfen vielen freundinnen gings mit ihren mäuschens besser!
ps. gib aufn fieberthermometer ganz leicht vaseline oder so rauf damits nicht zwickt.

liebe grüße
wünsche dir viel erfolg ..

Hi
du ....
das mit dem fieberthermometer mach ich schon .... anders kommt meistens eh nichts,
hast du nichts gemacht das es wieder normal gegangen ist? oder ist das einfach so gegangen?

thx sabi

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
X
xylina_12561497
24.09.07 um 22:29

Hallo,
mein kleiner hatte das auch schon mal, mein KIA hat mir geraten ihm einfach ab und zu mal abgekochtes Wasser zu trinken zu geben. Damit der Stuhlgang etwas weicher wird. Uns hat es super geholfen!! Versuchs damit doch einfach mal,ansonsten mal fragen ob Du Milchzucker geben kannst?!
lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige
Anzeige