Home / Forum / Mein Baby / BABY 3WOCHEN ALT UND SCHON SCHNUPFEN *HEUL*

BABY 3WOCHEN ALT UND SCHON SCHNUPFEN *HEUL*

28. Mai 2007 um 17:07

hallo

mein sohn wird morgen 3wochen alt und hat schon schnupfen ein leichten husten und sein rechtes auge ist ständig verklebt , mach mir echt sorgen da er viel weint da er fast keine luft mehr durch die nase bekommt! da ja heute feiertag ist hat natürlich kein kinderarzt offen was sagt in ins KH gehen???
Oder kennt ihr irgendwelche hausmittelchen wo ichs ihn bis morgen ( morgen gehen wir zum arzt) das ganze erleichtern kann.

ich hoffe ihr könnt mir bissi helfen .

vielen dank im vorraus

MFG FElicia115

Mehr lesen

28. Mai 2007 um 23:50

Schnupfen
Hallo,
mein Sohn hatte bis vor kurzem auch noch stark Husten, wo er kaum Luft bekam. Wenn es der RS.Virus ist, sollte man das lieber im Krankenhaus abklären lassen. Wir hatten vom Kinderarzt 3 verschieden Hustensäfte bekommen, die nicht halfen und was war das Ende vom Lied....Krankenhaus...ich hatte nämlich die Schnauze voll, da es nach 3 Säften nicht besser wurde. Dort hatte man nämlich den Virus festgestellt. Im Krankenhaus ist man gut aufgehoben mit so einem kleinen Wurm. Wenn es wirklich geht, dann warte ab was morgen der Kiarzt sagt. Solltest du aber dennoch unsicher sein, würde ich es wirklich im Kh abklären lassen.

Mfg Jessper

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 23:54
In Antwort auf lyall_12300580

Schnupfen
Hallo,
mein Sohn hatte bis vor kurzem auch noch stark Husten, wo er kaum Luft bekam. Wenn es der RS.Virus ist, sollte man das lieber im Krankenhaus abklären lassen. Wir hatten vom Kinderarzt 3 verschieden Hustensäfte bekommen, die nicht halfen und was war das Ende vom Lied....Krankenhaus...ich hatte nämlich die Schnauze voll, da es nach 3 Säften nicht besser wurde. Dort hatte man nämlich den Virus festgestellt. Im Krankenhaus ist man gut aufgehoben mit so einem kleinen Wurm. Wenn es wirklich geht, dann warte ab was morgen der Kiarzt sagt. Solltest du aber dennoch unsicher sein, würde ich es wirklich im Kh abklären lassen.

Mfg Jessper

Hausmittel
axo und Hausmittel kenn ich nicht so. Mir hatte man zwar mal den Tip gegeben eine Schüssel heißes Wasser mit Kräuterextrakten unters Bett zu stellen, aber ich habe es dann nicht ausprobiert. durch die Dämpfe sollen Sie wohl besser Luft bekommen....wie gesagt ausprobiert habe ich es nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 6:33

Babix Inhalt N
Hallo
Diese Tropfen wird dir sicher auch dein Dr. verschreiben oder dir raten sie zu kaufen!
Man tröpfelt 1-2 Tropfen auf ein Tuch oder die Kleidung deines babys! Das ist gut für die Atmenwege und den Schnupfen!
Wenn du stillen solltest kannst du ein wenig Muttermilch in die Nase geben!

Gruß

Daria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram