Home / Forum / Mein Baby / Baby 4 monate schlimm erkältet

Baby 4 monate schlimm erkältet

20. September 2010 um 21:58

hallo aus ibiza,
meine kleine Tochter, 4 monate, ist seit einer woche ziemlich erkältet. sie röchelt, niest, hustet und hat jetzt auch eine leichte augenentzündung.
beim arzt waren wir auch schon, sie hat ziemlich viel schleim und wir haben einen homöopathischen hustensaft bekommen ( der hilft aber irgendwie nicht ), ausserdem gebe ich ihr isotonisches meerwasser als nasentropfen.
habt ihr noch ne andere idee? sie tut mir so leid, ihr geht es gar nicht gut...
vielen dank für eure hilfe

Mehr lesen

21. September 2010 um 20:41

Stillst du?
wenn ja: Muttermilch in die Nase als Nasentropfen. Das soll helfen.

Vorsichtig Rotlicht auf die Brust gegen den Husten. Wenn Du kannst, mach mit dem Baby Inhallationen. Also aus dem Badezimmer ein Saunabad machen und dann stellst Du Dich mit der Kleinen da rein, dass sie die feuchte Luft atmen kann.

Ansonsten: gute Besserung für den Ableger!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2010 um 22:06
In Antwort auf lenore_12954568

Stillst du?
wenn ja: Muttermilch in die Nase als Nasentropfen. Das soll helfen.

Vorsichtig Rotlicht auf die Brust gegen den Husten. Wenn Du kannst, mach mit dem Baby Inhallationen. Also aus dem Badezimmer ein Saunabad machen und dann stellst Du Dich mit der Kleinen da rein, dass sie die feuchte Luft atmen kann.

Ansonsten: gute Besserung für den Ableger!

Hallo Seidensommer...
hallo Seidensommer,
vielen dank für die tips, werde ich morgen mal ausprobieren, jetzt schläft die kleine ja schon
und ja, ich stllle noch ( morgends, abends und nachts ), tagsüber bekommt sie pulvermilch, da sie ja schon in den kindergarten geht - da hat sie sich ja auch angesteckt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2010 um 11:19
In Antwort auf jelle_12738534

Hallo Seidensommer...
hallo Seidensommer,
vielen dank für die tips, werde ich morgen mal ausprobieren, jetzt schläft die kleine ja schon
und ja, ich stllle noch ( morgends, abends und nachts ), tagsüber bekommt sie pulvermilch, da sie ja schon in den kindergarten geht - da hat sie sich ja auch angesteckt...


Ja so ist datt mit den Kleinen im Kindergarten Aber dafür bekommen sie bei jeder Krankheit ein stärkeres Immunsystem. Aber Rotzeritis ist immer schlimm für die ganz Kleinen. Die armen Biester.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram