Home / Forum / Mein Baby / Baby 6 Monate hat braunen Punkt im Auge

Baby 6 Monate hat braunen Punkt im Auge

10. September 2007 um 13:52

Heute morgen war ich mit meinem Sohn (6 Monate) beim Arzt, da er starkt verschnupft ist und Husten hat...zu Hause angekommen sehe ich in seinem Auge einen braun/roten Punkt, ca. Stecknadelkopf-groß.
Den hatte er vorher nicht und ich hab mich total erschrocken. Jetzt weiß ich nicht, ob der Punkt schon heute morgen beim Arzt da war, da hätte er ihn sehen müssen, oder erst danach kam und was das zu bedeuten hat...

Kennt das jemand von Euch, oder kann mir sagen, was das ist, oder ob ich besser noch mal zum Arzt gehen soll... er reibt sich jetzt nicht die Augen oder so...
Es ist kein geplatztes Äderchen.

Vielleicht ist die Frage auch völlig übertrieben, aber ich mach mir richtige Sorgen

LG Sterntaler

Mehr lesen

10. September 2007 um 14:11

Kann auch sein
das sich die augenfarbe jetzt ändert! ist bei den zwillingen auch so gewesen!
lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2007 um 14:18
In Antwort auf darla_12688860

Kann auch sein
das sich die augenfarbe jetzt ändert! ist bei den zwillingen auch so gewesen!
lg petra

Huhu
Ne das ist ja im weißen Teil des Auges, nicht in der Iris ... ich warte mal ab, vielleicht verschwindet es auch einfach wieder.

LG Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2007 um 21:36
In Antwort auf jelka_12859091

Huhu
Ne das ist ja im weißen Teil des Auges, nicht in der Iris ... ich warte mal ab, vielleicht verschwindet es auch einfach wieder.

LG Nadine

Vielleicht Muttermal?
Manche Leute kriegen muttermale im Auge, habe eine Freundin die das auch hat, sonst mal zum Augenarzt gehen, dann hast du Sicherheit! Grüße Chiara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 0:23

Ich denke auch,
dass das normal ist. Eine kleine Pigment-Störung, die sicher irgendwann wieder vorbei ist oder auch nicht. Genauso, wie diese "Cafè-au-lait-Flecken", die einige Babys seit ihrer Geburt haben, und die nie weggehen. Auch alles harmlos.
Aber für alle Fälle kannst du ja mal nachfragen. Denke aber nicht ,dass du dir da gross Sorgen machen musst.

Gruss, Lola

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2009 um 14:22
In Antwort auf ikea14

Ich denke auch,
dass das normal ist. Eine kleine Pigment-Störung, die sicher irgendwann wieder vorbei ist oder auch nicht. Genauso, wie diese "Cafè-au-lait-Flecken", die einige Babys seit ihrer Geburt haben, und die nie weggehen. Auch alles harmlos.
Aber für alle Fälle kannst du ja mal nachfragen. Denke aber nicht ,dass du dir da gross Sorgen machen musst.

Gruss, Lola

Keine Sorge!
Halli Hallo!

Ich denke auch, dass man sich darüber keinerlei Sorgen machen muss! Ich habe noch heute ein kleines Fhl-Pigment im uage und mein Bruder hat das gleiche auch!

Unsere Augen sind vollkommen ok, nur halt einzigartig dadurch!

Im zweifelsfalle frag deinen Kinderarzt!


LG Sina

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2009 um 15:11

Ich denke auch
das es ein Muttermal ist oder vielleicht ist ja beim Husten ein Äderchen geplatzt,du sagtest braun/rot,vielleicht ist es ja die Ader


lg,mamilein89

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2009 um 15:13

Mädels
der thread ist von 07!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2016 um 20:52

Auflösung?
Huhu, wir haben das auch jetzt gerade - was war es dann bei euch im Endeffekt? Arzttermin erst morgen früh :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen