Home / Forum / Mein Baby / Baby 6 Monate - Wachstumsschub Homöopathisches Mittel?

Baby 6 Monate - Wachstumsschub Homöopathisches Mittel?

20. Mai 2008 um 9:22 Letzte Antwort: 20. Mai 2008 um 9:29

Hallo,

unsere Maus 6,5 Monate ist nicht mehr wieder zu erkennen, sie weint und schreit fast den ganzen Tag, abends sowieso stundenlang und so langsam wissen wir uns nicht mehr zu helfen.
Wir vermuten, daß sie mitten in einem Wachstumsschub steckt, sie ist in den letzten zwei/drei Wochen auch sehr gewachsen, so daß es eventuell auch Wachstumsschmerzen sein könnten?

Kann einer von Euch vielleicht ein Homöopathisches Mittel empfehlen. Viburcol-Zäpfen habe ich auch schon versucht, aber da darf man ja nur eines pro Tag geben und ich habe nicht das GEfühl, daß es geholfen hat...

Viele Grüße,

anka07

Mehr lesen

20. Mai 2008 um 9:29

Hi Anka!
Also als Luca so unruhig war, habe ich die Hebi angerufen, dass sie ihn mal anschaut. Und sie hat uns dann Cuprum Metallicum D 6 gegeben, und dann ging es echt besser.

Lg Sunnymummy + Luca Finn *05.10.07

Gefällt mir