Home / Forum / Mein Baby / Baby 7 mon will abends wach sein und spielen

Baby 7 mon will abends wach sein und spielen

1. Oktober 2011 um 19:33

Warum macht er das?! Er ist hellwach... Was soll ich machen? Kuscheln mag er grundsaetzlich nicht, aber kann ihn doch jetzt nicht spielen lassen

Mehr lesen

1. Oktober 2011 um 19:35

Hallo
wie sind seine schlafenzeiten tagsüber?

vllt ist sein nachmittagschläfchen zu spät/zu lang

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 19:35


Wieso denn nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 19:40
In Antwort auf elspet_12045529


Wieso denn nicht?

Weil es ihn noch mehr aufdreht
Deswegen dachte ich ist das nicht sinnvoll... Ich mein abends ist schlafens und nivht spielzeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 19:41


wie ist denn sonst so seine zeit??also wann geht er ins bett??
meine tochter ist bis vor ein paar wochen immer so gegen halb neun ins bett, und hatte dann keine langen wachphasen mehr, ist zwar ständig aufgewacht, war dann aber schlecht drauf,weil sie schlafen wollte, jetzt ist es so, dass sie meist nicht vor 1 uhr schlafen geht, manchmal auch erst um 3 uhr hab anfangs versucht sie dann auf den arm zu nehmen und zum schlafen zu bringen, aber sie wollte spielen... kann dir da jetzt also auch keinen tipp geben, aber so ein rhythmus kann sich ja auch schonmal verschieben.
bin aber gespannt ob hier jemand einen rat weiß
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 19:43

Sry
Er geht zwischen 19 und 19.30 ins bett... Es war schon immer schwierig und langwierig ihn zum einschlafen zu bringen... Er zahnt grad, ist auch etwas erkaeltet... Aber er ist grad fit und gluecklich. Gestern war es das gleiche...er schlief erst gegen 22uhr. Das ist so ungewoehnlich fuer ihn, normalerweise ist er dann voellig knatschig, koennte niemals so spaet schlafen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 19:47
In Antwort auf rieselchen


wie ist denn sonst so seine zeit??also wann geht er ins bett??
meine tochter ist bis vor ein paar wochen immer so gegen halb neun ins bett, und hatte dann keine langen wachphasen mehr, ist zwar ständig aufgewacht, war dann aber schlecht drauf,weil sie schlafen wollte, jetzt ist es so, dass sie meist nicht vor 1 uhr schlafen geht, manchmal auch erst um 3 uhr hab anfangs versucht sie dann auf den arm zu nehmen und zum schlafen zu bringen, aber sie wollte spielen... kann dir da jetzt also auch keinen tipp geben, aber so ein rhythmus kann sich ja auch schonmal verschieben.
bin aber gespannt ob hier jemand einen rat weiß
lg


achso, sie ist jetzt knapp über 6 monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 19:48

Also meine tochter spielt...
Immer wenn sie wach ist... So wie jetzt... Was sollen die kleinen denn sonst tun? Kuscheln ist noch doof wie du schon geschrieben hast...

Hmm ich würd ihn spielen lassen bis er müde ist wenn du angst hast vor dem hochschaukeln lass die lauten rasseln und so weg!

Meine kleine ist 6,5 monate alt und abendzeit=schlafenszeit... Geht ihr also noch nid so sehr in den kopf! Schlafenszeit ist wenn sie müde ist, dann kommt unser süsses abendlied und ab ins traumland! Aber bis dahin wird gespielt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 19:53
In Antwort auf elspet_12045529

Also meine tochter spielt...
Immer wenn sie wach ist... So wie jetzt... Was sollen die kleinen denn sonst tun? Kuscheln ist noch doof wie du schon geschrieben hast...

Hmm ich würd ihn spielen lassen bis er müde ist wenn du angst hast vor dem hochschaukeln lass die lauten rasseln und so weg!

Meine kleine ist 6,5 monate alt und abendzeit=schlafenszeit... Geht ihr also noch nid so sehr in den kopf! Schlafenszeit ist wenn sie müde ist, dann kommt unser süsses abendlied und ab ins traumland! Aber bis dahin wird gespielt..

Hm
Danke, nur leider hilft mir das nicht weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 19:56
In Antwort auf lala_12455418

Hm
Danke, nur leider hilft mir das nicht weiter


Wollt dir damit nur sagen diese abendzeit vielleicht etwas lockerer anzugehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 19:57
In Antwort auf elspet_12045529


Wollt dir damit nur sagen diese abendzeit vielleicht etwas lockerer anzugehen


Ok

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 20:39

Ich danke euch
Fuer eure antworten! Werde es probieren
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 1:54

Mein Sohn ist jetzt fast 8 Monate
Hat auch schon Zähne und Zahnt im Moment auch. hast du es mal mit festen Ritualen probiert? unser kleiner ist sehr aufmerksam er will tags über alles mitbekommen darum macht er auch keinen mittagsschlaf. Gegen 19 Uhr jeden zweiten Abend bade ich ihn danach bekommt er seinen brei und darf noch ein bisschen wach bleiben. bis spätestens 20.30 schläft er dann von alleine ein weil er so kaputt ist. über Tag beschäftige ich ihn sehr viel er darf stundenlang den Boden unsicher machen und so Sachen das hilft bei uns immer

LG Carina und Tyler Elia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 10:18

Ähm
Ich verstehe das Problem nicht ganz. Er ist um 19 / 19:30 wohl einfach noch nciht müde udn dann ist es ihm egal, dass Du beschlossen hast, dass das seine Bettgehzeit ist.

Meiner hat in dem Alter meist bin 21 Uhr oder länger gespielt. Bis er halt müde zum Schlafen war. Er ist jetzt 13,5 Monate und schläft zur Zeit meist gegen 20 / 20:30 Uhr ein. Aber auch nur,w enn er nachmittags nicht noch mal geschlafen hat. Dann ist er auch gerne mal bis 22 Uhr oder länger wach. Aber wir arbeiten gerade daran, dass er nur noch ein Schläfchen macht und er dann gegen 20 Uhr in den Schlaf gestillt wird. Aber ich richte mich da nach seinem natürlichen Rhythmus.

Und er spielt immer bis er richtig müde ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook