Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Baby(7wochen) schläft nur beim stillen ein....

Baby(7wochen) schläft nur beim stillen ein....

18. Dezember 2008 um 21:43 Letzte Antwort: 19. Dezember 2008 um 12:58

Unser Problem oder auch nicht steht ja schon oben...und zwar schläft meine Tochter (morgen 7wochen) seit dem ich sie einmal abends(vor ca 1woche) beim einschlafen gestillt habe,nur noch so ein...(sie schläft mit bei uns im bett) vorher war es kein problem sie abends hinzulegen ihr den schnuller zu geben und dann schlief sie auch....was haltet ihr davon? ist das schlimm oder sollte ich sie einfach lassen oder was mache ich am besten? mich persönlich stört es momentan noch nicht,außer das einfach mal mit dem papa schmusem schwieriger ist, da ich die kleine ja nun dann immer im arm habe und sie wach wird sobald ich sie versuche wieder auf das kissen zu legen....

lg jana und nelia

Mehr lesen

18. Dezember 2008 um 21:55

*schieb*

Gefällt mir
18. Dezember 2008 um 22:01

Hmm
ich sag dir mal wie ich das mache.

Meiner (9 Wochen)schläft auch gern beim stillen ein. Aber ich hab von Anfang an ein "Ritual" angefangen.

Tagsüber stille ich im sitzen und Abends so um 20 Uhr meistens (und Nachts natürlich) im liegen. Zwischen der 1. und 2. Brust wird er nochmal gewickelt und in den Schlafsack gesteck. Wenn er dann an der 2. Seite fertig ist mit trinken und einschläft nehm ich ihn zum Bäuerchen hoch, geh ne Runde durchs abgedunkelte Schlafzimmer und leg ihn in sein Bettchen. Mit Schnuller rein und bissl am Bett bleiben klappts meistens. Außer natürlich er hat starke Blähungen oder so

Hoffe ich konnt die irgenwie helfen

LG Dream

Gefällt mir
18. Dezember 2008 um 22:31

Ich find in den Schlaf stillen super
Für Finn ist`s die beste Möglichkeit in den Schlaf zu finden! Warum sonst sollte beim stillen beim Kind (und auch der Mutter) ein Schlafhormon (keine arnung wie das heißt) ausgeschüttet werden?!

Wenns dir gut damit geht-prima!

Ich kann dir nur den Tip geben, bzgl stillen und noch sovielen anderen Dingen, vertrau auf dein Bauchgefühl-wenn es dir und deinem Baby mit etwas gut geht, dann ist es auch gut so!

Lg Sabrina und Finn 4,5Monate der eben wieder in den Schlaf gestillt wurde und nun ganz friedlich schlummert

Gefällt mir
19. Dezember 2008 um 8:06

Hallo Jana,
unser Sohn konnte auch immer nur beim Stillen einschlafen, mich hat es auch immer nie gestört, aber als es so langsam auf seinen ersten Geburtstag zuging, hatte ich schon Angst, dass ich es ihm nie abgewöhnen könnte.

War aber ganz unbegründet, irgendwann schlief er ganz von alleine ohne Stillen oder sonstigen Hilfsmitteln ein

Mach es so, wie DU es für richtig hälst und lass Dir nicht irgendetwas einreden, was "besser" für das Kind wäre.

LG
Bea

Gefällt mir
19. Dezember 2008 um 12:58

Re
danke für die vielen antworten!den 8wochen schub hatte sie schon...ja und in der zeit haben wir auch damit angefangen..... ich denke ich werd sie dann einfach erstmal lassen und schauen wie sich das alles entwickelt...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers