Anzeige

Forum / Mein Baby

Baby (8,5 Monate) will nicht essen, wenn stückchen drin sind!

Letzte Nachricht: 10. Oktober 2008 um 12:28
N
nesta_12915243
10.10.08 um 11:46

Nochmal ich,
also meine Maus verweigert die Gläschen die für ab dem 8.Monat. Bis jetzt gabs mit der Gläschenkost keine Probleme, aber die "ab dem 8.Monat" haben ja Erbsen oder auch karottenstückchen drin. Die schiebt alles mit der Zunge raus! Oder würgt, als würde sie daran ersticken.. Kennt das och jemand? wie habt ihr eure kleinen daran gewöhnen können?

Danke schonmal für die Tipps
LG

Mehr lesen

A
asha_12251305
10.10.08 um 11:51

Kommt
von selber!! jannik kam damit auch nicht zurecht anfangs. und irgendwann fing er an den 4-monatsbrei zu kauen und wollte das essen von uns versuchen. dann hatte er wieder eine phase wo er brei verweigert hat...

ich würde einfach mal abwarten, kannst es ihr ja immer wieder mal anbieten. ich bin ja mittlerweile davon überzeugt, die kinder selbst das tempo bestimmen zu lassen. letztendlich ist es ja völlig egal ob mit 8 oder 12 monaten. hauptsache irgendwann

achja, jannik hat kauen am besten mit einem brötchen in der hand gelernt, oder mit banane

viel erfolg und spaß

flowy mit jannik (in 5 tagen schon 1 jahr) und baby im bauch 7.ssw

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
I
ismat_12049156
10.10.08 um 12:28

Hi lucky
kommt mir bekannt vor..... Meiner verzieht auch das Gesicht und würgt bei
den "ab 8 Monat-Gläschen". War kürzlich beim Kinderarzt und hab bei
dieser Gelegenheit mal gefragt. Die Sprechstundenhilfe hat gemeint,
dass bei vielen Kindern der Saugreflex noch zu stark wäre und deshalb
das Gläschen verweigert wird. Würde sich aber mit der Zeit geben....

Liebe Grüße
Carolin mit Alex, der auch noch mit 9 1/2 Monaten würgt

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige