Home / Forum / Mein Baby / Baby (8 Wochen): Warum plötzlich kein/kaum noch Stuhlgang?

Baby (8 Wochen): Warum plötzlich kein/kaum noch Stuhlgang?

11. März 2008 um 20:55 Letzte Antwort: 11. März 2008 um 21:21

Hallo ihr,

Hannes ist knappe 8 Wochen alt und hatte bis vor kurzem immer regelmäßig Stuhlgang (= mehrmals am Tag). Er wird voll gestillt. Seit 2 Tagen ging die Häufigkeit radikal runter. Vorgstern hatte er nur Pipi-Windeln, gestern mittag dann eine "Pu-Windel" und seitdem wieder nur noch Pipi. Dazu trinkt er eigentlich ziemlich viel, ausser heute, da wollte er nicht so recht trinken.
Der Stuhl gestern sah auch ein wenig anders aus als sonst. Normalerweise ist er immer ziemlich gelb und flüssig, gestern gings ins grünliche und war von der Konsistenz eher wie Joghurt, also viel cremiger als sonst. Und hat doller gestunken.

Achja, pupsen tut er wie ein ganzer Kerl, wenn ich beim Windeln wechseln seine Beine an den Bauch drücke oder eine Bauchmassage mache. Und die Pupse stinken sogar ganz ordentlich.

Kann mein Kleiner Verstopfungen haben? Versuche es schon mit Sab Simplex, hat aber noh nix gebracht. Ausser Pupse.
Dass es ihm schlecht geht, kann ich jedenfalls nicht feststellen. Trotzdem mache ich mir sorgen. Nicht, dass sein komisches trinkverhalten und der Rückgang seiner Pu-Windeln irgendwie miteinander zu tun haben.

Oder ist das normal, dass Säuglinge ihre Pu-Gewohnheiten nochmal ändern. Klar, ich hab gehört, alles zwischen 10x/Tag und 1x in 10 Tagen sei normal. Aber wenn Hannes erst 4x am Tag und jetzt alle 2 Tage Stuhlgang hat, find ich die Änderung schon ziemlich radikal.

Sorry für den langen Text über alle Details der Windelinhalte meines Sohnes... mach mir einfach Sorgen..

Wäre dankbar, wenn jemand sich meldet, dir mir was dazu sagen kann...

Tausend Dank!
Bella

Mehr lesen

11. März 2008 um 21:08

Deine Tochter..
hatte 14 TAGE KEINEN STUHLGANG????
Ich freu mich in der Tat schon auf die Ladung. Dann weiss ich wenigstens, dass alles ok ist

Dank dir.

Gefällt mir
11. März 2008 um 21:11

Ganz normal
die muttermilch wird so gut verarbeitet...da
bleibt manchmal nix über für die hose

mein sohn hatte das so alle 10 tage
lg

Gefällt mir
11. März 2008 um 21:11

Krass..
..und ich mach mir Sorgen, wenn mal einen Tag nix kommt.
Tsss...

Gefällt mir
11. März 2008 um 21:12
In Antwort auf an0N_1210629599z

Ganz normal
die muttermilch wird so gut verarbeitet...da
bleibt manchmal nix über für die hose

mein sohn hatte das so alle 10 tage
lg

Und die Konsistenz?
meint ihr, die ist in Ordnung, wenn die auf einmal viel cremiger ist als sonst oder ins grünlich geht und mehr stinkt als vorher?

Gefällt mir
11. März 2008 um 21:15
In Antwort auf atieno_12282314

Und die Konsistenz?
meint ihr, die ist in Ordnung, wenn die auf einmal viel cremiger ist als sonst oder ins grünlich geht und mehr stinkt als vorher?

Ja auch ok
alles normal

Gefällt mir
11. März 2008 um 21:21

Alles Normal
Hatte meine Tochter auch. Von jede Windel voll über 4 bis 5 mal am Tag für 3 Wochen zu alle 6 bis 8 Tage von heute auf Morgen. Damit hatte sich auch die Konsistenz geändert. Vorher Flüssig mit Bröckchen, dann cremig.
Solange Dein Kleiner keine Probleme hat ist alles in Ordnung.
Verstehe aber Deine Sorge, ging mir damals auch so.

Liebe Grüße
Morgaine

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers